//
Home

Letzter Beitrag

Rosa Luxemburgs „Die Schlussperiode des Kapitalismus“

Rosa Luxemburgs „Die Schlussperiode des Kapitalismus“

von Norbert Nelte Rosa Luxemburg beschreibt am ausdruckreichsten, präziser und intensiver das Ende des Kapitalismus aller Marxisten. Bei Karl Marx ist es ein sanftes Einschlummern. Er schreibt im 3. Band »Die Profitrate, d.h. der verhältnismäßige Kapitalzuwachs ist vor allem wichtig für alle neuen, sich selbständig gruppierenden Kapitalableger. Und sobald die Kapitalbildung ausschließlich in die Hände … Weiterlesen

Caveat emptor: Darf Nordkorea den USA trauen?

Advertisements

Archive