//
Archiv

Archiv für

Nur ein einziger Weg kann den Faschismus vermeiden: Sozialismus

von Einar Schlereth – https://einarschlereth.blogspot.com/ Bild: Der neoliberale Kapitalismus (Photo: Mr. Fish / Truthdig)) Der kluge und aufrechte Journalist Chris Hedges hat einen guten Artikel geschrieben unter dem Titel «Der dunkle Weg des Neoliberalismus zum Faschismus». Dort schreibt er, dass die Ideologie als ökonomische Theorie immer eine Absurdität gewesen sei, so wie das göttliche Recht … Weiterlesen

15.000 Al-Qaida-Terroristen verbleiben in Idlib

von – http://www.fort-russ.com Übersetzung LZ Ungefähr 15.000 Terroristen von der mit der Al-Qaida verbundenen al-Nusra-Front verbleiben in der syrischen Provinz Idlib, sagte der Sondergesandte des russischen Präsidenten in Syrien Alexander Lavrentyev am Mittwoch. „Im Gebiet von Idlib gibt es immer noch eine beträchtliche Anzahl von Terroristen, mehr als 15.000 Al-Nusra-Front. Wir hoffen, dass die bewaffneten … Weiterlesen

Trump schaltet einen Scheinwerfer auf „Israel“ ein

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com Vor einer Woche verkündete US-Präsident Trump, dass er natürlich an der Allianz mit der saudischen Despotie festhält, und erklärte dazu beiläufig, dass „Israel“ ohne Saudi Arabien in großen Schwierigkeiten sein würde. Das stimmt natürlich. Saudi Arabien bringt als Teil der zionistisch-wahhabitischen Achse seit Jahrzehnten die Regierungen der Region mit finanziellen Hilfen oder plumper … Weiterlesen

Der andere Revolutionär

von Maria Wölflingseder – http://www.antikrieg.com Er soll zwar dem 200-Jahres-Regenten nicht die Show stehlen. Trotzdem ein kleiner Vorgeschmack anlässlich seines runden Geburtstags, der im nächsten Frühling gefeiert wird. In jener Stadt geboren, in der der Namensgeber der Lehre der Klassenlosen Gesellschaft sechs Jahre zuvor gestorben war, wuchs er in bitterer Not auf. Etliche Jahre verbrachte … Weiterlesen

Die moderne Inquisition – Seit dem 11. September 2001 werden Wissenschaftler als Verschwörungstheoretiker diffamiert.

von Max Döring – http://www.rubikon.news „Stigmatisierung statt Aufklärung“. So lautet der Titel des Buches von Ansgar Schneider. Der Autor setzt sich eingehend mit dem inflationär verwendeten Begriff „Verschwörungstheorie“ auseinander. Am Beispiel des Diskurses um die Zerstörung von WTC 1, 2 und 7 zeigt er auf, dass es mehr über den Absender als über den Adressaten … Weiterlesen

Fake News-Produzenten Springer, Burda, Funke & Co erklären sich selbst zur „Wahrheitspresse“

von Florian Warweg – https://deutsch.rt.com Bild: We proudly present: Ze German Wahrheitspresse… Fünf große deutsche Medienkonzerne haben sich zusammengeschlossen und nennen sich nun in bestem orwellschem Neusprech „True Media“. Offizielles Motiv ist der angebliche Kampf gegen sogenannte „Fake News“. Doch just diese Verlage ernteten die meisten Rügen des Presserates. Die Medienkonzerne Axel Springer SE, Hubert Burda … Weiterlesen

Das Ende des progressiven Neoliberalismus und der Niedergang der Linken

von Norbert Häring – http://norberthaering.de Von der feministischen Philosophieprofessorin Nancy Fraser stammt eine sehr prägnante Analyse des Niedergangs linker Parteien und des Aufstiegs rechter und autoritärer Parteien und Führungsfiguren. Hätte sich die SPD ihren Text von Anfang 2017 zu Herzen genommen, sie würde jetzt nicht nach unten durchgereicht. Hätte die Linke ihn beherzigt, wäre sie … Weiterlesen

Der Aufstieg des autoritären national-liberalen Kapitalismus auf den Trümmern des Neoliberalismus und auf den Knochen der Arbeiterklasse

von Iwan Nikolajew Prolog Das Jahr 2018 endet mit der Endphase des neoliberalen Kapitalismus und mit dem Aufstieg des national-liberalen Kapitalismus. Der US-Imperialismus steigt im großen Tempo aus allen internationalen Verträgen und auch aus einzelnen UNO-Institutionen aus und organisiert sich neu. Die Widersprüche in der imperialistischen Kette eskalieren und die internationale Kriegsgefahr wächst und mit … Weiterlesen

Der Ausstieg – Der Bundestagsabgeordnete Marco Bülow verlässt die SPD, da mit ihr keine Politik für die Menschen im Lande mehr möglich ist.

von Florian Ernst Kirner – http://www.rubikon.news Im Rubikon-Exklusivinterview spricht Marco Bülow über die Gründe für seinen Schritt, die Transformation der Demokratie, den Niedergang seiner Partei, die Rolle des Lobbyismus und ein Parlament, das nur noch Erfüllungsgehilfe für die Mächtigen im Lande ist. Florian Ernst Kirner: Sie haben heute Ihren Austritt aus der SPD erklärt. Bevor … Weiterlesen

Der Krieg im Jemen ist kein Krieg, sondern ein Massaker

von César Chelala – http://www.antikrieg.com Die Zahlen sind atemberaubend: Seit Beginn des Konflikts im Jemen sind schätzungsweise 85.000 Kinder unter fünf Jahren an extremem Hunger und Krankheiten gestorben, so die letzte Analyse von Save the Children, der internationalen Gesundheits- und Menschenrechtsorganisation. Obwohl Kinder am stärksten von dem Konflikt betroffen sind, sind nach Angaben der Vereinten … Weiterlesen

Archive