//
Archiv

Ausland

Diese Kategorie enthält 2645 Beiträge

Die Brücke und die Multikultimilliardäre

von Petra Resky – http://www.petrareski.com In diesen unruhigen Zeiten sind Gewissheiten tröstlich. Etwa dass der (die? das?) “Narrativ” von der grundguten Multikultimilliardärsdynastie Benetton, die nach dem Einsturz der Morandi-Brücke in Genua von den bösen, hässlichen italienischen Populisten angegriffen werden, pünktlich und in Lichtgeschwindigkeit auch in den deutschen Medien eingetroffen ist. Hätte mir sonst Sorgen gemacht. … Weiterlesen

Die USA zerstören Venezuelas Wirtschaft

von  Margaret Kimberley – http://www.antikrieg.com „Sanktionen sind Krieg mit anderen Mitteln, für die meisten Augen unsichtbar.“ Konzernmedien in diesem Land liefern einen stetigen Ansturm antivenezolanischer Propaganda. Die Washington Post schäumt über venezolanische „Piraten“, während die New York Times berichtet, dass Ecuador von verzweifelten venezolanischen Migranten überwältigt wird. Leider ist die Propaganda weitgehend gelungen. „Der Sozialismus … Weiterlesen

Die türkische Wirtschaft kämpft mit der neuen politischen Realität

von Mustafa Sönmez – http://freiesicht.org ZUSAMMENFASSUNG – Der wirtschaftliche Abschwung der Türkei hat sich nur noch verschärft, seit Präsident Recep Tayyip Erdogan nach den Wahlen vom Juni umfassende Machtbefugnisse erhielt. Einige Beobachter befürchten währenddessen, dass die Wirtschaft nicht Ankaras Hauptanliegen sein könnte. Seit den Wahlen vom 24. Juni versuchen die türkischen Machthaber, die Nation in … Weiterlesen

Interview aus Bamako: „Nach Beginn westlicher Militärmission in Mali nahm die Sicherheit ab“

von Ali Özkök – https://deutsch.rt.com Bild: Ein französischer Soldat der Operation Barkhane patrouilliert am 5. November 2014 in Timbuktu. Im Gespräch mit RT Deutsch hat Olivier Dubois, der seit Jahren als Westafrika-Journalist in der malischen Hauptstadt Bamako lebt, den mangelnden Erfolg westlicher Militärmissionen gegen den Terror, die Wahlen in Mali und die Flüchtlingskrise erläutert. Olivier … Weiterlesen

Türkei schließt sich Russland beim massiven Verkauf von US-Schuldverschreibungen an

von Tyler Durden – https://russia-insider.com Übersetzung LZ Der türkische Bestand an US-Anleihen, Wechseln und Schuldverschreibungen ist seit Ende 2017 um 52% gesunken. Letzten Monat, als wir berichteten, dass Russland den Großteil seiner US-Finanzpositionen in nur zwei Monaten liquidiert hatte, sagten wir, dass „wir nicht umhin können, uns zu wundern – als die auf Yuan lautenden … Weiterlesen

Wirtschaftskrieg gegen Iran bedeutet Krieg gegen die Eurasische Integration

von Pepe Escobar – https://russia-insider.com Übersetzung LZ Es ist ein Zug auf einem viel größeren Schachbrett. Hysterie herrschte, nachdem die erste Runde der US-Sanktionen gegen den Iran in der vergangenen Woche wieder aufgenommen wurde. Es gibt viele Kriegsszenarien, und doch wurde der Schlüsselaspekt des von der Trump-Administration entfesselten Wirtschaftskrieges übersehen: Der Iran ist eine wichtige … Weiterlesen

139 Milliarden US-Dollar konnten Syrien nicht in die Knie zwingen

von https://deutsch.rt.com Bild: Syrien wird Stück für Stück durch seine Regierungstruppen von „Rebellen“ aller Art befreit. Mit jedem befreiten Gebiet bröckelt auch die ausländische Propaganda und erhöht den Druck auf jene, die sehr viel Geld in den Sturz von Assad gesteckt haben. Bei einer Pressekonferenz Anfang der Woche sagte der syrische Stellvertretende Außenminister Faisal Miqdad, … Weiterlesen

Der Putschist – Die Geschichte der Vertuschungen des ehemaligen FBI-Direktors Robert Mueller.

von Kevin Ryan – http://www.rubikon.news Als Sonderermittler zu Russiagate präsentierte Robert Mueller im Juli — rechtzeitig zum Trump-Putin-Gipfel — eine Anklageschrift gegen 12 russische Geheimdienstmitarbeiter. Da die Russophobie in den USA immer hysterischere Züge annimmt, erkennen nur noch wenige kritische Köpfe, dass die Anklage keinen einzigen stichhaltigen Beweis enthält. Kevin Ryan wundert das nicht: Er … Weiterlesen

Kriegserklärung ! Russland wird heute angegriffen wie 1941

von Finnisch Cunningham – https://russia-insider.com Übersetzung LZ „Washington hat bislang mitgeteilt, dass es nicht an Diplomatie, Dialog oder Verhandlungen interessiert ist. Es kennt nur eine Verhaltensoption – Krieg, Krieg und nochmals Krieg.“ Die neue Sanktionsrunde, die diese Woche von den Vereinigten Staaten gegen Russland verhängt wurde, hat nur eine Bedeutung: Die US-Herrscher wollen die russische … Weiterlesen

Massaker als „Zusammenstöße“ schöngeredet

von Adam Johnson – http://www.antikrieg.com Wie FAIR bereits öfter aufgezeigt hat, wird der Begriff „Zusammenstoß“ fast immer verwendet, um ungleiche Machtverhältnisse schönzureden und dem Leser den Eindruck zweier gleichberechtigter Seiten zu vermitteln. Er verschleiert die Machtdynamik und die Art des Konflikts selbst, z.B. wer ihn ausgelöst hat und welche Waffen, wenn überhaupt, eingesetzt wurden. „Zusammenstoß“ … Weiterlesen

Archive

Advertisements