//
Archiv

Archiv für

Was der US-Geldadel fordert

von Eric Zuesse – http://www.luftpost-kl.de Donald Trump hat in seiner Sicherheitspolitik eine Kehrtwende um 180 Grad vollzogen; er will jetzt Russland erobern, statt die Bedrohung durch die Dschihadisten zu reduzieren. Der Grund für diesen dramatischen Gesinnungswandel ist sein Wunsch, die Unterstützung des US-Geldadels zu gewinnen; der hatte im Präsidentschaftswahlkampf voll auf Hillary Clinton   gesetzt   [s. … Weiterlesen

Präsi Trump: du kannst nicht gegen die ganze Welt kämpfen

von Eric Margolis – http://www.antikrieg.com Vielleicht glaubt der Präsident, dass er eine großen Sieg über die verflixten Syrer errungen hat, indem er einen ihrer weniger benutzten Luftwaffenstützpunkte mit Cruise Missiles beschossen hat. Vielleicht glaubt Trump, dass er die bösen Russen und die aus ihren Sampans herausgewachsenen Chinesen in die Unterwürfigkeit geschreckt hat. Seine auf Afghanistan … Weiterlesen

Le Pen, Macron und der Kapitalismus

von Rüdiger Rauls – https://ruedigerraulsblog.wordpress.com Beim Hausgerätehersteller Whirlpool in Amiens kämpfen die Arbeiter um den Erhalt ihrer Arbeitsplätze, denn das Unternehmen will seine Produktion von Frankreich nach Polen verlagern. In Zeiten des Wahlkampfes sind das die Anlaufstellen, wo sich Kandidaten in Szene setzen und um Wählerstimmen kämpfen, so auch Le Pen und Macron. Es trifft … Weiterlesen

YPG/SDF haben größten Teil von Tabqa eingenommen

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com Die von den USA und anderen Staaten unterstützten kurdisch geprägten SDF/YPG-Kräfte haben den größten Teil der westlich von Raqqa gelegenen syrischen Stadt Tabqa eingenommen. Bis zur vollständigen Einnahme von Tabqa dürfte es nicht mehr lang dauern. Die YPG hat sich von der Bombardierung durch die Türkei im Osten von Syrien und im Irak … Weiterlesen

Von des Stiftung Saint-Simon zu Emmanuel Macron

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Das plötzliche Erscheinen von „En Marche“ (Übersetzt: Vorwärts!) einer neuen politischen Partei auf der französischen Wahlbühne und die Kandidatur ihres Präsidenten, Emmanuel Macron ist keinem Zufall geschuldet. Es ist nicht der erste Versuch der Anhänger einer aus französischer Regierungskaste und den USA bestehenden Allianz. Bild: Henry Hermand, einer der Haupt-Gründer … Weiterlesen

Unsere Gefallenen – Weil Freiheit nur möglich ist im Kampf um die Befreiung

von Konstantin Weinert  – http://lowerclassmag.com Ein Beitrag von Konstantin Weinert aus der am 6. Mai in Celle erscheinenden Broschüre zum Gedenkfest für die gefallenen Internationalist*innen. Das Gedenken steht unter dem Motto – “In die Herzen ein Feuer – Erinnern heißt kämpfen”. „Es stirbt allerdings ein jeder. Frage ist nur wie und wie Du gelebt hast … Weiterlesen

Marionetten

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com Das Hasbara-Portal HuffPo macht gerade darauf aufmerksam, dass es in Deutschland einen kulturellen Zwischenfall gegeben hat. Ein Lied wurde veröffentlicht, das „widerliches Wutbürger-Gehetze“ sei. „Vollkommen durchgedreht“ sei der „für seine kruden Verschwörungstheorien“ bekannte Musiker nun, heißt es im Portal HuffPo. Er singe dort „von Tatsachenverdrehern, von Volksverrätern statt Volksvertretern – kurz: den Marionetten,“ … Weiterlesen

„Das Kopftuch ist kein Symbol der Freiheit!“

von https://hpd.de Der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen ist mit seinen Äußerungen zum Kopftuch-Tragen auf viel Unmut gestoßen. In einem offenen Brief wenden sich Frauen aus islamisch geprägten Ländern an ihn und fordern ein Treffen, um ihre Position darzulegen.  Sehr geehrter Herr Bundespräsident Van der Bellen, wir Menschenrechtsaktivistinnen, die aus islamischen Kulturkreisen kommen, mussten aus diesen … Weiterlesen

Lagebesprechung im Weißen Haus signalisiert Kriegsvorbereitungen gegen Nordkorea

von Mike Head – http://www.wsws.org Am vergangenen Mittwoch wurden sämtliche Mitglieder des Senats zu einer Lagebesprechung ins Weiße Haus berufen. Ein solcher Vorfall ist in der amerikanischen Geschichte beispiellos. Der Senat wurde dort von Militärs und Mitarbeitern der Geheimdienste über mögliche Militäraktionen gegen Nordkorea unterrichtet. Dieses Ereignis ist eines von mehreren am gleichen Tag, die … Weiterlesen

Wie ernst ist die Kriegsgefahr?

von Rüdiger Rauls – https://ruedigerraulsblog.wordpress.com Mit dem Angriff amerikanischer Marschflugkörper auf eine syrische Militärbasis, die auch teilweise von Russen genutzt wird, dem Abwurf der amerikanischen „Mutter aller Bomben“ über Afghanistan und den militärischen Drohungen der Amerikaner gegen Nord-Korea wächst in weiten Teilen der Bevölkerung die Angst vor einem Dritten Weltkrieg. Die Entwicklung ist sicherlich beängstigend … Weiterlesen

Archive