//
Archiv

Wahlen

Diese Kategorie enthält 32 Beiträge

Was uns die Bundeswahlen 2021 noch verraten

von Dr. Wolfgang Schacht  – http://www.dr-schacht.com Am Sonntag, den 26. September 2021, wurde die „Volksvertretung der Bundesrepublik Deutschland“ gewählt. Laut Angaben des Bundeswahlleiters nahmen von den 61.168.234 Wahlberechtigten 46.838.756 an der Wahl teil. Nach Adam Ries betrug demnach die Wahlbeteiligung 76,6 %. 499.163 Wahlscheine (ca. 1,1 %) waren ungültig. Die Ergebnisse dieser Wahlen sind auf … Weiterlesen

Bundestagswahlen 2021 – Die politischen Schwierigkeiten der deutschen Bourgeoisie verschärfen sich

von https://de.internationalism.org Der Ausgang der Bundestagswahlen am 26.09.2021 hat der herrschenden Klasse die tiefgreifende Glaubwürdigkeitskrise in den Parteienapparat vor Augen geführt. Am offensichtlichsten ist der Vertrauensverlust gegenüber den Unionsparteien; ihr Absturz wie vorhergesagt am eklatantesten. Die FDP konnte nur knapp zulegen, die AfD verlor vor allem im Westen, etablierte sich weiter auf Kosten von Union … Weiterlesen

Die Linke ist seit Jahren eine Falle für vernünftige Linke und Sozialisten

von Artur Leier – http://www.facebook.com Durch den politischen Kurs der letzten Jahre ist die Linke selbstverschuldet unter 5% aufgeschlagen. Nun ist sie mit drei Direktmandaten, zwei blauen Augen und fast halbierter Fraktionsstärke gerade noch in den Bundestag eingezogen. Und dennoch ist klar: diese Partei ist erledigt. Man könnte als Parteimitglied jetzt fordern, dass es personelle … Weiterlesen

»Machtwechsel« ist nicht vorgesehen

von Uli Brockmeyer – http://www.zlv.lu – ZEITUNG VUM LËTZEBUERGER VOLLEK Im Zusammenhang mit den Wahlen zum deutschen Bundestag ertönt aus allen medialen Rohren immer wieder das Wort »Machtwechsel«. Die Spitzenkandidaten kämpfen um »die Macht«, heißt es, und es gehe der CDU/CSU um den »Machterhalt«, während die Anwärterin und der Anwärter von Grünen und SPD »an die … Weiterlesen

Wie das russische Fernsehen über die Wahl in Deutschland und die möglichen Koalitionen berichtet

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Die Bundestagswahl ist gelaufen und da Russland den Wahlkampf mit großen Interesse verfolgt hat, wurde in Russland am Montag auch ausführlich über die Wahlergebnisse berichtet. Da ich weiß, dass es für viele Leser interessant ist, wie in Russland über Deutschland und die Bundestagswahl berichtet wird, habe ich den fast zehnminütigen Bericht … Weiterlesen

Rechtsruck

von Oskar Lafontaine – http://www.facebook.com Die Bundestagswahl bedeutet einen historischen Einschnitt. Nach dem Absturz der CDU auf 24,1 Prozent (SPD: 25,7 Prozent) ist die Ära der Volksparteien in Deutschland zu Ende gegangen. Die neue Bundesregierung – egal ob von CDU oder SPD geführt – wird die bisherige Politik im Großen und Ganzen fortsetzen. Die Ungleichheit … Weiterlesen

Bundestagswahl 2021: Ergebnis zeigt Bankrott aller etablierten Parteien

von Johannes Stern – http://www.wsws.org Das Ergebnis der Bundestagswahl vom 26. September widerspiegelt die tiefe Entfremdung zwischen allen Bundestagsparteien und der Bevölkerung und leitet eine Periode politischer Instabilität und scharfer Klassenauseinandersetzungen ein. Die Kanzlerpartei CDU und ihr Kandidat Armin Laschet erlebten ein historisches Debakel. Nach 16 Jahren Kanzlerschaft von Angela Merkel erhielt die Union mit … Weiterlesen

„Klimaschutz-Sofortprogramm“ – Was steckt dahinter?

von Gastautor – https://kaltesonne.de Wir stehen uns kurz vor der Wahl des 20. Bundestages. Ein zentrales Thema in diesem Wahlkampf ist der Klimaschutz. Die Parteien befinden sich einstweilen argumentativ in einem schwindelerregenden Überbietungswettbewerb.  Das Spiel mit der Angst, so wie die Schuldzuweisungen für unterlassene Aktivitäten in der Vergangenheit haben Hochkonjunktur. Tiefgreifende Erklärungen zu den geforderten … Weiterlesen

Was ist von einer rot-grünen Bundesregierung zu erwarten?

von Christoph Vandreier – http://www.wsws.org Bild: Scholz und Baerbock im letzten Triell (Screenshot) Beim letzten Triell der Kanzlerkandidaten am Sonntag bemühten sich Olaf Scholz (SPD) und Annalena Baerbock sichtlich, eine Regierungskoalition aus SPD und Grünen als soziale Alternative zu bewerben. Beide sprachen sich am Ende für ein solches Bündnis aus und spielten sich beim Mindestlohn … Weiterlesen

Gedanken zur Wahlbeeinflussung durch Deutsche in Deutschland

von Peter Blöth Die Zeit ist leider schon lange vorbei als der Wahlkampf fair und respektvoll geführt wurde. Anstand und Ehrlichkeit gegenüber den Wählern und den zur Wahl stehenden Abgeordneten gehört der Geschichte an. Unsere Medien warnen eindringlich vor russischer Wahlbeeinflussung und vergessen dabei, dass sie selbst, statt loyal zu berichten, versuchen das Wahlverhalten der … Weiterlesen

Archiv