//
Archiv

Militärpolitik

Diese Kategorie enthält 76 Beiträge

Soldaten! Verweigert den drohenden Syrien-Befehl! Wer seinem Land treu dient, sagt NEIN

von Hartmut Barth-Engelbart – http://www.barth-engelbart.de Soldaten! Verweigert den Syrien-Befehl! Wer seinem Land treu dient, sagt NEIN! Die von den USA prophezeiten Giftgas-Angriffe werden seit Langem voebereitet und so wie schon der nach den Recherchen Seymour Hershs von Hillary Clinton eingeleitete Erste Giftgaseinsatz als Kriegsvorwand von den Weißhelmen und ihren Mordskumpanen geliefert. Ähnlich wie seinerzeit die … Weiterlesen

Von der Leyen prüft deutsche Beteiligung an möglichen Angriffen auf Syrien

von https://deutsch.rt.com Bild: Ein Eurofighter der Bundeswehr beim „Blue-Flag“-Manöver in Israel, November 2017 Das Verteidigungsministerium prüft eine deutsche Beteiligung an einem möglichen „Vergeltungsschlag“ westlicher Streitkräfte gegen Syrien. „Vergolten“ werden soll ein von den USA angeblich erwarteter Einsatz von Giftgas durch syrische Truppen in Idlib. Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen prüft nach einem Bericht der Bild … Weiterlesen

Kriegsrat berät den Tag Null im Nebel

von Bernhard Trautvetter – https://kenfm.de Jedes Jahr finden zwei herausragende Strategiekonferenzen unter Beteiligung hochrangiger Militärs in Deutschland statt. Zum einen die medienwirksame SiKo, ein halbes Jahr später die Air and Space Power-Conference in Essen. Unsicherheitskonferenz Von der Münchner „Sicherheitskonferenz“ aus verbreiten die Verantwortlichen das schleichende Gift militärischen Denkens und dann auch entsprechen kriegerischen Handelns in … Weiterlesen

Total verstrahlt – Deutschland will Atommacht werden.

von Nicolas Ried – http://www.rubikon.news Deutschland und Atombomben! Durch das Manhattan Project im zweiten Weltkrieg wäre beinahe dies, was sich die Antilopen-Gang satirisch herbeisehnt (1), wahr geworden. Eine Atombombe auf Deutschland. Wie uns die Geschichte lehrt, musste stattdessen Japan zweimal den Kopf für eine der unmenschlichste Kriegshandlungen, die es gibt, hinhalten. Andernfalls wäre heute die BRD … Weiterlesen

Die strategische Kommunikation der NATO und die Friedensbewegung

von Bernhard Trautvetter – https://kenfm.de Die US-Army benutzt seit 1998 systematisch die strategische Kommunikation als Methode, die Öffentlichkeit mit Fake-News und deren Wiederholung sowie Vereinfachung und Emotionalisierung für das militärische Denken zu gewinnen. Ich habe dazu in meinem KenFM-Beitrag „Der Humanistische Grundkonsens und die Strategische Kommunikation“ vor ca. einem halben Jahr erste Ausführungen geliefert. Traditon … Weiterlesen

Von der Leyen an der Russland-Front

von Ulrich Gellermann – https://kenfm.de Neue Wunderwaffe: Konjunktief-Flieger. Huch, soll sie gesagt haben, die Frau Verteidigungsministerin, huch: Was wäre denn, wenn der amerikanische FREUND mit dem russischen FEIND ohne UNS versuchen wollt, die Welt zu regieren? Wenn wir, nackt und bloß, dem scharfen Wind des internationalen Rüstungswettbewerbs ausgesetzt wären? Wer würde dann noch deutsche Waffen … Weiterlesen

NATO fordert Viertel vom Bundeshaushalt für Krieg

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de BRDigung: Das wichtigste im Leben einer Nation ist meistens ihr Tod. Zumindest der massenhafte Tod vieler ihrer Bewohner und die flächendeckende Zerstörung von Sachwerten und Infrastrukturen. Nur das bürgt für die Wiederholung von Wirtschaftswundern durch Wiederaufbau. So etwas bekommt man allerdings nicht geschenkt, denn man muss zunächst einmal eine ernstzunehmende … Weiterlesen

Wegen Trumps Streit mit Europa prüft seine Regierung die Kosten, die ein Verbleib der gegenwärtig in Deutschland stationierten US-Truppen verursacht

von John Hudson, Paul Sonne, Karen DeYoung und Josh Dawsey – http://luftpost-kl.de Bild: US-Militärfahrzeuge auf einem Kai neben einem Fahrzeugtransportschiff am Kaiserhafen in Bremerhaven, Norddeutschland. (Stringer/Epa-Efe/Rex/Shutterstock) Was hat die Washington Post tatsächlich über einen angeblich geplanten Abzug von US-Truppen aus der Bundesrepublik Deutschland berichtet? Nach Aussagen von Insidern analysiert das Pentagon gerade die Kosten und … Weiterlesen

Drehscheibe Deutschland

von Tobias Pflüger – http://www.imi-online.de NATO und EU rüsten auf und überprüfen die Infrastruktur für mögliche militärische Nutzungen. Die Bundesrepublik spielt dabei eine zentrale Rolle – wie die Verlegung von US-Truppen nach Osteuropa zeigt Seit dem 20. Mai 2018 laufen – wie bereits im Vorjahr – große ­Truppenverlegungen der NATO über Deutschland nach Osteuropa. Sie … Weiterlesen

Konzeption der Bundeswehr – Rüstung für den Neuen Kalten Krieg

von Alexander Kleiß, Tobias Pflüger und Jürgen Wagner – http://www.imi-online.de Mit zunehmender Eile plant Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU), die Bundeswehr in der kommenden Legislaturperiode weiter aufzurüsten. Als konzeptionelle Grundlage soll hierfür die „Konzeption der Bundeswehr“ (KdB) dienen, die seit Ende April 2018 im Entwurf vorliegt. Mit der Begründung, die Landes- und Bündnisverteidigung sei … Weiterlesen

Archive

Advertisements