//
Archiv

Asien

Diese Kategorie enthält 141 Beiträge

Zwei Knockout-Schläge gegen den US-Imperialismus: De-Dollarisierung und Hyperschall-Waffen

„Die Fähigkeit, in wenigen Minuten eine Trägergruppe der US Navy oder ABM-Systeme in Rumänien und Polen auszulöschen, hat zweifellos eine ernüchternde Wirkung auf das US-Militär.“ von Fedirico Pieraccini – https://russia-insider.com Übersetzung LZ In der heutigen multipolaren Welt, in der wir leben, sind wirtschaftliche und militärische Faktoren entscheidend, um den Ländern ihre Souveränität zu garantieren. Russland … Weiterlesen

Der Mythos vom neo-imperialen China

von Pepe Escobar – https://einarschlereth.blogspot.com Bild: Ihr könnt ruhig den EU-Rattenschwanz weglassen – auch gegen den Rest kann die USA nicht anstinken. Übersetzt von Einar Schlereth Die neue Seidenstraßen-Infrastruktur-Projekte können zu einem friedlichen und wohlhabenden Eurasien führen. Der geopolitische Schwerpunkt des noch jungen 21. Jahrhunderts erstreckt sich vom Persischen Golf bis zum Südchinesischen Meer entlang … Weiterlesen

Pompeo: Sanktionen gegen Nordkorea werden bis zur „verifizierten Denuklearisierung“ nicht aufgehoben

von https://deutsch.rt.com US-Außenminister Mike Pompeo hat gesagt, dass Washingtons Sanktionen gegen Nordkorea bis zur verifizierten Denuklearisierung bestehen bleiben werden. Er forderte den Norden auf, dem „Vorbild Vietnams“ zu folgen, nachdem Pjöngjang die USA beschuldigt hatte, „gangsterartige“ Forderungen zu stellen. „Nordkorea bekräftigte sein Engagement für eine vollständige Entnuklearisierung“, räumte Pompeo auf der trilateralen Pressekonferenz in Tokio … Weiterlesen

Nordkorea denkt, dass Pompeo die Vereinbarung nicht einhält

von Paul Craig Roberts – http://www.antikrieg.com Pjöngjang hat sein Bedauern über die Haltung Amerikas bei den Gesprächen auf hoher Ebene mit US-Außenminister Mike Pompeo zum Ausdruck gebracht und Washington beschuldigt, eine einseitige und erzwungene Entnuklearisierung Nordkoreas anzustreben. „Wir erwarteten von den USA … konstruktive Maßnahmen, um das Vertrauen in den Geist der Wiedervereinigung und der … Weiterlesen

Wandel durch Annährung – Politik auf der neuen Seidenstraße.

von Mathias Bröckers – https://kenfm.de Als ich mich neulich am globalen Lagerfeuer der Fußball-WM niederliess und sich der Kick von Costa Rica gegen Serbien  als etwas öde erwies, blätterte ich die FAZ Sonntagszeitung durch. Die war aber genauso uninteressant und langweilig, bis ich auf eine halbseitige Infografik stieß,  eine Anzeige der HSBC , der Hongkong … Weiterlesen

Propaganda gegen China – Pekings „Neue Seidenstraße“ ist ein Friedensprojekt.

von Pepe Escobar- http://www.rubikon.news Der brasilianische Investigativjournalist Pepe Escobar hält wenig davon, Chinas Infrastrukturprogramm als imperiales Großmachtstreben zu verteufeln. Er sieht das Projekt in seinem historischen und geopolitischen Kontext. Anders als der Großteil der westlichen Kommentatoren kommt er zu dem Schluss, dass mit Chinas „Neuer Seidenstraße“ keine Bedrohung, sondern eine Chance auf Wohlstand und Frieden … Weiterlesen

Wie die Mainstream-Medien alles in den falschen Hals bekommen haben

von Gareth Porter – https://einarschlereth.blogspot.com Dies erklärt einige Fragen, die ich noch heute Mittag in einem Kommentar zum  Trump-Kim Treffen äußerte. Gareth Porter ist eindeutig besser informiert als die übrige Meute. Kim scheint sich doch ganz gut abgesichert zu haben. Und er wird obendrein mit Sicherheit auch Garantien von China und Russland bekommen haben, was … Weiterlesen

Kann Pjöngjang Washington vertrauen? Fragen Sie den Indianerhäuptling Red Eagle.

von John Wight – http://www.rt.com Übersetzung LZ Der Rückzug von Trump aus dem iranischen Atomabkommen lässt ernsthafte Zweifel an der Rolle Washingtons im Friedensprozess auf der koreanischen Halbinsel aufkommen. Es stellt sich die Frage, wie Washington möglicherweise sein Wort halten kann, wenn es darum geht, die Sicherheit Nordkoreas zu gewährleisten, wenn es mit der Denuklearisierung … Weiterlesen

China dominiert die Welt

von Florian Ernst Kirner – http://www.rubikon.news Es haben nur noch nicht alle bemerkt. Die unipolare Welt der US-Hegemonie ist beendet. Es haben nur noch nicht alle bemerkt. Bevor wir also diskutieren, was der Aufstieg Chinas bedeutet, sollten wir schleunigst die Scheuklappen abnehmen und die Welt betrachten wie sie aussieht, wenn man sie aus einer globalen … Weiterlesen

Der Mythos vom neo-imperialen China

von Pepe Escobar – https://einarschlereth.blogspot.de Der geopolitische Schwerpunkt des noch jungen 21. Jahrhunderts erstreckt sich vom Persischen Golf bis zum Südchinesischen Meer entlang des Spektrums von Südwestasien bis nach Zentralasien und China. Das geschieht, um das wichtigste Spielfeld der New Silk Roads, auch bekannt als Belt and Road Initiative (BRI), zu konfigurieren. Das Epizentrum der … Weiterlesen

Archive

Advertisements