//
Archiv

Archiv für

Ist Donald Trump zu blöd für Hass und Feindschaft?

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Hell-Sinki(ng): Das war jetzt ein totaler Schlag in die Magengrube aller aufrechten Russland-Hasser und Kriegsverliebten. Der blöde, infantile Trump zeigt sich völlig unfähig eine anständige Männerfeindschaft mit Weltbedrohungsprotential aufrecht zu halten. Damit kann er die gesamte Weltgemeinschaft aus der Fassung bringen, die es gewohnt ist, immer ein ganz klares Feindbild … Weiterlesen

ARD und ZDF verdrehen einen Friedensgipfel zwischen Trump und Putin in Kriegstreiberei

von https://propagandaschau.wordpress.com Die Macht der Propaganda – gestern wurde sie wieder mal besonders deutlich, als die deutschen Staatssender, die man längst als Feinde des eigenen Volkes ansehen muss, einen überfälligen Friedensgipfel zwischen den beiden größten Atommächten der Welt, USA und Russland, für Kriegstreiberei missbraucht haben. Die Methoden sind bekannt: Fakten unterschlagen, die Wahrheit verdrehen, Gerüchte … Weiterlesen

Die Nicht-Demokratie Israel kennt weder Pressefreiheit noch die Gleichheit vor dem Gesetz.

von von Robert Fantina – http://www.rubikon.news Pressefreiheit, freie Meinungsäußerung, Gleichheit vor dem Gesetz – dies alles sind laut Robert Fantina Elemente einer Demokratie. Israel, angeblich „die einzige Demokratie im Mittleren Osten“, verdient diese Bezeichnung nicht, meint Robert Fantina. Denn der Apartheidstaat erfüllt kein Kriterium einer Demokratie. Soziale Medien und Israel: Die Wahrheit wird zensiert Die … Weiterlesen

Erneut breiter Protest in Argentinien gegen IWF-Politik

von – Klaus E. Lehmann, Jonatan Pfeifenberger – http://freiesicht.org Bild: Erneute Proteste gegen die Politik der Regierung und die Zusammenarbeit mit dem IWF in der Hauptstadt von Argentinien, Buenos Aires – Quelle: @UniCiudadanaAR Buenos Aires.Unter dem Motto „Das Vaterland ergibt sich nicht“ (La Patria no se rinde) hat am Montag, dem Tag der Unabhängigkeit Argentiniens, … Weiterlesen

Wenn Trump mit Putin spricht, ist die Demokratie gefährdet

von https://peds-ansichten.de Stefan Kornelius hat es wieder geschafft und eine Duftmarke der transatlantischen Agenda gesetzt – eine, die übel nach Hexenjagd riecht. Als Leiter des außenpolitischen Ressorts der Süddeutschen Zeitung hat er einen exklusiven Status, um Leitkommentare zu verfassen, welche an exponierter Stelle in seinem Hausblatt veröffentlicht werden. Stefan Kornelius hat Botschaften für Sie – … Weiterlesen

Die expansible und immer teurere NATO breitet sich über ganz Europa aus

von Manlio Dinucci – http://www.tlaxcala-int.org Übersetzt von  voltairenet Atlantische Waffen. Heute wird Trump, auf dem Gipfel im Megasitz des Bündnisses in Brüssel die Stimme erheben: „Erhöht Eure Militärausgaben oder ich verliere meine Geduld“ Der NATO-Gipfel der Staats- und Regierungschefs der 29 Mitgliedsstaaten fand am 11. und 12. Juli in Brüssel statt. Wenige Tage vorher forderte … Weiterlesen

Diktatur und Widerstand. Die Türkei nach den Wahlen

von https://revoltmag.org Die Ergebnisse der vorgezogenen Parlaments- und Präsidentschaftswahlen in der Türkei vom 24. Juni stellen auf dem ersten Blick einen klaren Sieg des Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan dar. Während es bisweilen so aussah, als hätte die Opposition diesmal eine wirkliche Chance gehabt, waren die Ergebnisse letztlich ernüchternd. Erdoğan hat die Präsidentschaftswahlen in der ersten … Weiterlesen

Obamas furchtbare Erbe in Haiti

von Ézili Dantò – https://einarschlereth.blogspot.com Aus dem Englischen: Einar Schlereth «Die Straße ist lang und schwierig. Sein Schatten gab uns Schutz, Ruhe und Trost. Aber jetzt ist er fort. Er hat dieses Ende nicht verdient – li kite rès la pou nou menm – den Rest hat er uns überlassen.“ Èzili Dantò von HLLN Quelle … Weiterlesen

Neoliberaler Faschismus: Hinter der liberalen Fassade lauert die Diktatur.

von Ullrich Mies – http://www.rubikon.news Mit dem Wegfall der Systemkonkurenz seit 1989 trat der neoliberale Kapitalismus ungehindert und mit ganzer Wucht seinen weltumspannenden Siegeszug an. Neben dem produktiven Sektor auf der Basis global organisierter Arbeitsteilung zu maximal günstigen Faktorkosten etablierte er – von willfährigen Regimen massiv befördert – ein mächtiges Akkumulationsregime „strukturierter Finanzprodukte“. Dieser Finanzkapitalismus … Weiterlesen

Das Russland-Bild in den US-Mainstream-Medien

von Paul Craig Roberts – http://luftpost-kl.de Der US-Publizist Dr. Paul Craig Roberts verurteilt die vor dem Treffen Trumps mit Putin in US-Medien betriebene Hetze gegen Russland. Vor dem Zusammentreffen Trumps und Putins malen die sich prostituierenden US-Medien ein möglichst negatives Bild von Russland (und seinem Präsidenten). Jonathan Chait (s. https://en.wikipedia.org/wiki/Jonathan_Chait ), Amy Knight (s. https://en.wikipedia.org/wiki/Weiterlesen

Archive

Advertisements