//
Archiv

Archiv für

Kurden erreichen Einigung mit Damaskus zur Beendigung des Syrien-Konflikts

Übersetzung LZ Bild: Riad Darar und Ilham Ahmed, Ko-Vorsitzende des sogenannten Syrischen Demokratischen Rates (DEZA) beim dritten Treffen am 16. Juli 2018 in der syrischen Stadt Tabqa. (Foto von Reuters) Ein Bündnis von kurdischen und arabischen Kämpfern in Syrien sagt, es sei zu einer Einigung mit der syrischen Regierung gekommen, um Verhandlungen zur Beendigung der … Weiterlesen

Die USA sind die einzige verbleibende Kolonialmacht

von Paul Craig Roberts – http://www.antikrieg.com Die Regierung der Vereinigten Staaten hat niemals unabhängige Regierungen in Lateinamerika zugelassen. Jedes Mal, wenn Menschen eine Regierung wählen, die sie anstelle der wirtschaftlichen Interessen der USA vertritt, stürzt Washington die gewählte Regierung. Marine General Smedley Butler sagte uns dies wie viele andere. Daran besteht kein Zweifel. Derzeit versucht … Weiterlesen

Von der Leyen an der Russland-Front

von Ulrich Gellermann – https://kenfm.de Neue Wunderwaffe: Konjunktief-Flieger. Huch, soll sie gesagt haben, die Frau Verteidigungsministerin, huch: Was wäre denn, wenn der amerikanische FREUND mit dem russischen FEIND ohne UNS versuchen wollt, die Welt zu regieren? Wenn wir, nackt und bloß, dem scharfen Wind des internationalen Rüstungswettbewerbs ausgesetzt wären? Wer würde dann noch deutsche Waffen … Weiterlesen

Von Flüchtlingen und vom Helfen

von https://peds-ansichten.de Der Öffentlichkeit wurde in den vergangenen Wochen erneut eine Posse vorgespielt. Faszinierend dabei war, wie so ziemlich das gesamte politische Spektrum wieder einmal über das hingehaltene Stöckchen sprang. Es genügte, gefestigte Meinungen, Egotismen und moralische Überhebung zu bedienen, um zum wiederholten Male die tatsächlich notwendige, öffentliche Debatte im Kontext der vielen tausend nach … Weiterlesen

Pinar Atalay verbreitet in den ARD tagesthemen erneut Lügen und Propaganda über den Jemen-Krieg

von https://propagandaschau.wordpress.com Wochenlang haben ARD und ZDF den Krieg im Jemen zuletzt wieder totgeschwiegen und man kann davon ausgehen, dass diese Praxis der gezielten Ausblendung und Desinformation in der „Berichterstattung“ deutscher Staatsssender auch weiterhin erste Wahl sein wird. Wenn „berichtet“ wird, dann werden Lügen verbreitet und Fakten unterschlagen, um die westliche und deutsche Beteiligung an … Weiterlesen

Das Elysee und der „Gladio-B“

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Während des Kalten Krieges erlebten die pro-US Staaten einen blutigen Präzedenzfall der geheimen und illegalen Repression. Wenn es auch klar ist, dass dieses System in Europa allmählich abgebaut wurde, hat es im „Erweiterten Nahen Osten“ nie eingehalten, sondern hat sich dort nur verwandelt. Die Aktionen des Elysees im Rahmen der … Weiterlesen

Wie der „junge Welt“-Bürger Simon Miller den „Regime Change“ in Zimbabwe herbeischreibt

von Hartmut Barth-Engelbart – http://www.barth-engelbart.de Beim Querlesen der Wochenendausgabe der „marxistischen Tageszeitung ‚junge Welt‘“ sprang mir als von Rudi Dutschke persönlich bevatertem Vor-& Früh68er das Interview mit seinem Gretchen als Erstes ins Auge. Viel schlimmer als ihr Interview in der Heimat-Frontschau ist das jW-Interview nicht. Es hätte auch im Freitag stehen können, aber dazu später … Weiterlesen

Die Iran-Agenda der USA

von Ernst Wolff – https://kenfm.de Regime-Change oder Stellvertreter-Krieg. US-Präsident Trump hat den iranischen Präsidenten Rouhani Anfang der Woche in nie dagewesener Weise angegriffen. „Bedrohen Sie niemals wieder die USA“, twitterte er, „oder Sie werden Konsequenzen zu spüren bekommen, wie sie nur wenige zuvor in der Geschichte erfahren mussten.“ Zwei Tage später legte US-Außenminister Mike Pompeo … Weiterlesen

Die Elitokratie

von Silja Graupe und Walter Ötsch – http://www.rubikon.new Weltweit werden die Menschen gezielt belogen und manipuliert. Exklusivabdruck aus „Die öffentliche Meinung“. Heute wird mehr gelogen als je zuvor und die Eliten wissen ganz genau, was sie tun. Zentrales Ziel: der manipulative Zugriff auf die inneren Bilderwelten der Menschen und die Steuerung der öffentlichen Meinung. Grundlagen … Weiterlesen

Der Kampf um Syrien – Israels Rolle im Krieg gegen Syrien verändert sich.

von Karin Leukefeld – http://www.rubikon.news Dutzende Male hatte Israel die syrische Armee angegriffen und syrische Soldaten getötet, weil Geschosse, die gegen den IS gerichtet waren, auf den von Israel besetzten syrischen Golanhöhen. Ein Trick der „Gotteskrieger“, um Schützenhilfe im Kampf gegen Assad zu bekommen. Wie es scheint, ist Israel nun zur Vernunft gekommen und wendet … Weiterlesen

Archiv