//
Archiv

Archiv für

Von der Leyens Rüstungsoffensive zugunsten deutscher Weltmachtambitionen

von Jürgen Wagner – http://www.imi-online.de „Karten klar auf den Tisch“ Der nachfolgende Artikel erschien in leicht gekürzter Fassung unter dem Titel „Neue Totmacher“ in der jungen Welt vom 29. Januar 2016. Am 26. Januar 2016 kündigte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen eine regelrechte Rüstungsoffensive an: Bis 2030 sollen üppige 130 Mrd. Euro in die Neuanschaffung … Weiterlesen

Das Pentagon plant einen weiteren Krieg in Libyen

von Bill Van Auken – http://www.wsws.org Vor knapp fünf Jahren haben die USA und ihre Verbündeten Libyen unter dem „humanitären“ Vorwand angegriffen, ein angeblich drohendes Massaker zu verhindern. Jetzt planen sie einen neuen Angriff auf das ölreiche nordafrikanische Land. Als Vorwand dient ihnen diesmal das blutige Banner des „Krieges gegen den Terrorismus“. Pentagon-Pressesprecher Peter Cook … Weiterlesen

Das Leben ist schön – Sechs kurze Geschichten aus dem Krieg in Kurdistan

von Peter Schaber – http://lowerclassmag.com In Nordkurdistan können Busfahrten, die man üblicherweise als lästige und langweilige Notwendigkeit wahrnimmt, zu Reisen durch die eigene Gedankenwelt werden. Denn die Landschaften Bakurs sind von einer unwirklichen Schönheit, die einen gefangen nimmt: Zerklüftete Hügelwelten, in denen Kühe, Schafe, Esel so bewegungslos stehen, als gäbe es hier keine Zeit; schroffe … Weiterlesen

Die CLINTONS: Wir kamen, wir stahlen, Haitianer starben + Der Lacher des Tages von P. C. Roberts + Genosse Soros

von Glen Ford/Einar Schlereth  – http://einarschlereth.blogspot.de Der wütende Widerstand der Haitianer gegen noch eine gefälschte Präsidentenwahl hat die US-Pläne, den „Sweet Mickey“ Martelly durch einen anderen Lakaien namens „Banana Man“ zu ersetzen, zunichtegemacht. Der fehlgeschlagene Betrug ist eine Erinnerung daran, dass die Außenministerin Clinton ein imperialer Tyrann war, die die vorangegangenen Wahlen in Haiti manipuliert … Weiterlesen

Genfer Friedensgespräche beginnen ohne Terroristen

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com Wie syrische und US-amerikanische Medien berichten, haben in der Schweizer Stadt Genf die Friedensgspräche der UNO zu Syrien begonnen. Nach der pünktlichen Ankunft der vom syrischen Botschafter bei der UNO, Bashar Al-Jaafari, geführten Verhandlungsdelegation in Genf, hat der UNO-Sondergesandte für Syrien, Staffan de Mistura, die Verhandlungen mit den Gesprächsparteien umgehend begonnen. Die Vermittlungsmission … Weiterlesen

Türkische Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft für zwei kritische Journalisten

von https://deutsch.rt.com Bei der staatlichen Verfolgung der beiden Journalisten Can Dündar und Erdem Gül hat die türkische Staatsanwaltschaft nun die Anklageschrift vorgelegt. Für das Aufdecken einer Waffenlieferung des türkischen Geheimdienstes MIT nach Syrien drohen Dündar und Gül nun lebenslange Haft. Die Anzeige, die die Ermittlungen ins Rollen brachte, stellte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan … Weiterlesen

Die ARD-Tagesschau steigt herab vom Olymp und spricht zum Volk

von http://spiegelkabinett-blog.blogspot.de/  Der Druck der öffentlichen Meinung ist dann wohl doch sehr gross geworden. Wie anders soll man es verstehen, dass der Studioleiter des ARD-Studios Kairo, Volker Schwenk, aus dem Olymp der Öffenlich-Rechtlichen herabgestiegen ist und den gewöhnlich Sterblichen von den Mühen der unentwegten, beharrlichen Arbeit der Fernsehgötter für die Aufklärung und Information, der ohne … Weiterlesen

Sexuelle Übergriffe, „Islamisierung“ und die Arbeiter/innen/bewegung

von Barbara Gruber, Matthias Hansen, Branka Stojanovic, Eric Wegner – http://arbeiter-innen-kampf.org Sexuelle Übergriffe gegen Frauen in Deutschland, Schweden und Österreich. Tätergruppen aus islamischen Ländern. Öffentliche Debatte zwischen Pauschalurteilen und Verschleierung. Wie sollten die Antworten der Arbeiter/innen/bewegung aussehen? In der Silvesternacht waren in Köln hunderte Frauen sexuellen Übergriffen ausgesetzt… ausgeübt fast ausschließlich von arabischen Männergruppen. Ähnliche … Weiterlesen

Gräueltaten: Rebellen hinterlassen Massengräber in Ost-Aleppo

„Das türkische Regime und sein Unterdrückungsapparat muss als terroristische Vereinigung betrachtet werden“

von Eugen Hardt Gestern wurde der Prozeß gegen Latife Adigüzel vor dem OLG Düsseldorf fortgesetzt. Sie verlas eine persönliche Erklärung und RA Meister einen Antrag auf Einstellung des Verfahrens. In diesem setzte er die offensive politische Prozeßstrategie fort. Diese zielt darauf ab zu belegen, daß nicht die Widerstandskämpfer in der Türkei Terroristen sind und schon … Weiterlesen

Archive