//
Archiv

Bücher

Diese Kategorie enthält 11 Beiträge

Protokoll des ukrainischen Bürgerkriegs

von Andreas Wehr – http://www.andreas-wehr.eu Rezension des Buches von Ulrich Heyden „Der längste Krieg in Europa seit 1945 – Augenzeugenberichte aus dem Donbass“ [1] Der Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine im Februar 2022 erfolgte weder aus einer Laune Wladimir Putins heraus, noch war er Ausdruck eines irgendwie gearteten imperialistischen Charakters Russlands, wie uns selbst Linke … Weiterlesen

Klaus Schwab / Thierry Malleret: „COVID-19: DER GROSSE UMBRUCH“ – DER TITANIC – PROPHET

von Harry Popow Man möchte nicht in seiner Haut stecken. Da veröffentlichte der Gründer des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, im Juli 2020 gemeinsam mit dem Autor Thierry Malleret ein Buch mit dem Titel „Covid-19: DER GROSSE UMBRUCH“. Darin schreiben sie: „Es geht darum, die Welt weniger gespalten, weniger verschmutzend, weniger zerstörerisch, integrativer, gerechter und fairer zu … Weiterlesen

Josef Bramls „Die transatlantische Illusion“ – Weshalb Deutschland aufrüstet

von Peter Schwarz – http://www.wsws.org Bild: Josef Braml, „Die transatlantische Illusion“ Am vergangenen Freitag verabschiedete der Bundestag mit großer Mehrheit das „Sondervermögen Bundeswehr“ in Höhe von 100 Milliarden Euro, das den deutschen Rüstungshauhalt auf einen Schlag verdreifacht. Die Bundeswehr werde „die größte konventionelle Armee im europäischen NATO-System sein“, verkündete Bundeskanzler Olaf Scholz. Was ist der … Weiterlesen

ZUM TEUFEL MIT DEM TEUFELSPACK – Dr. FAUSTUS AUFERSTEHUNG

von Autor Harry Popow Sprache: Deutsch epubli, Selbstverlag: https://www.epubli.de/shop/buch/MENSCH-IM-TEUFELSKREIS-Harry-Popow-%209783754166666/118378 Format: DIN A5 hoch Seiten: 384 Altersempfehlung: Erwachsene (18 – 99) Erscheinungsdatum: April 2022 Schlagworte: Geschichte, Politik, Literatur, Sozialismus, Kapitalismus, Satire, Krieg und Frieden Leseprobe DIE MENSCHHEITSKRISE „Politik beginnt mit dem Betrachten der Realität“ wurde zum geflügelten Wort. Und nicht nur Politik; auch die Wirtschaft, die … Weiterlesen

Ulrich Teusch über Kriegspropaganda: Der Krieg vor dem Krieg

von Hannes Sies  Drei Jahre vor Beginn des Ukrainekriegs legte Autor Ulrich Teusch ein Buch vor, das uns heute helfen kann, die aktuelle Berichterstattung zur Ukraine zu verstehen. Nicht nur die Propaganda aus Russland. Vor allem die unserer Westmedien -von ARD bis New York Times, deren Tricks, Methoden und Parolen man anhand von Teusch reflektieren kann. Wir … Weiterlesen

SCHARF GEWÜRZTES – Egbert Scheunemann: „Über uns wird die Kellerwohnung frei – Erzählungen, Kurzgeschichten, Anekdoten“

Buchtipp von Harry Popow Liest man den Titel, muss man unwillkürlich stutzen und lächeln. Wer wohnt denn unter einem Keller? So tief unten? So tief gesunken? Wer aber den Autor kennt und Bücher von ihm bereits gelesen hat, zum Beispiel sein Buch „Vom Anfang und vom Ende“, der versteht ihn, durchschaut ihn, zumal er in … Weiterlesen

Globale Jagd nach dem Mehrwert: Drei aktuelle Bücher über Imperialismus

von Hubert Maulhofer – https://lowerclassmag.com 2022 wird, glaubt man den Kommentatoren aus Handel, Industrie und Forschung, ein Jahr der „Knappheit“. Die Engpässe in globalen Lieferketten werden bleiben, mit „einer schnellen Entspannung sei nicht zu rechnen“, warnt der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Siegfried Russwurm. Die Stockungen betreffen alle Bereiche des wirtschaftlichen Lebens, von Rohstoffen über … Weiterlesen

Der „woke“ Mob hat sich auf ein neues Ziel eingeschossen: Kinderbücher mit „anstößigen“ Inhalten

von Charlie Stone – https://de.rt.com Die meisten Leute würden sich schwertun, die Klassiker unter den Kinderbüchern wie „Unsere kleine Farm“ oder „Dr. Seuss“ beleidigend zu finden. Aber eine britische Universität hat es versäumt, die Lehren aus der Vergangenheit zu ziehen, und besteht neuerdings darauf, dass in diese Bücher Warnungen vor „anstößigen Inhalten“ angebracht werden sollen. … Weiterlesen

VOR 72 JAHREN…

von Harry Popow Leseprobe aus „AUSBRUCH AUS DER STILLE. Persönliche Lebensbilder“ anlässlich des 72. Jahrestages der Gründung der DDR am 07. Oktober 1949 Der Autor wurde 1936 in Berlin-Tegel geboren, wuchs in der DDR auf, arbeitete als Militärjournalist im Dienstgrad Oberstleutnant in der NVA und betätigt sich heute als Blogger, Buchrezensent und Autor. Er ist … Weiterlesen

Aus dem Buch „Der Mensch im Teufelskreis – Dr. Faustus Auferstehung“ Friedhofs-„Lärm“

von Harry Popow Diese Geschichte begab sich, sagen Zeitzeugen, als sich in jüngster Zeit (2020/2021) über Land und Leute, gar über den ganzen Planeten, eine unheimliche Stille ausbreitete – eine tödliche. Ein Virus ging um, und die Menschen verschanzten sich hinter Mundmasken und hinter den Mauern ihrer Häuser. Wie so oft in Gefahrensituationen beschlich den … Weiterlesen

Archiv