//
Archiv

Gesellschaft

Diese Kategorie enthält 61 Beiträge

Ich will eure Hoffnung nicht!

von Rüdiger Lenz – https://kenfm.de Papst Franziskus, Alexis Tsipras, Zoran Zaev, Reporter ohne Grenzen, das UNHCR, Jacinda Ardern und Greta Thunberg. Was haben diese Personen miteinander zu tun? Sie alle stehen hoch im Kurs, was den diesjährigen Friedensnobelpreis(1) angeht. Greta Thunberg, die vor gar nicht all zu langer Zeit ein Schildchen malte, die Schule schwänzte … Weiterlesen

Über erhitzte Klimafragen zum Gewitter im Kopf

von Bernhard Loyen – https://kenfm.de Ist ihnen auch so warm? Woran liegt es denn bei ihnen? An den aktuellen Temperaturen, ausgehend vom Monat Juni, an der viel diskutieren Klimaveränderung, oder am rauchenden Kopf, aufgrund der gesellschaftlichen Klimaveränderungen? Wie steht es um das gesellschaftliche Klima in unserem Land? Es wird beherrscht von hitzigen Diskussionen. Heißen Auseinandersetzungen, … Weiterlesen

Schleichende Prozesse oder die neue Unterklasse

von Bernhard Loyen – https://kenfm.de Wie lauten die aktuellen Schlagwörter und Themenblöcke, die unsere Medien und damit einen Großteil der Bürger beschäftigen? Klima, Klimaveränderungen und entsprechende Folgen. Europawahlen. Sozialismus. Ein Edeka Spot (1). Englands Monarchie und sein Nachwuchs. Liverpool gegen Barcelona. Etwas aus dem Blickfeld geraten scheint das große Thema vergangener Monate und Jahre. Die … Weiterlesen

Klassengesellschaft ins Visier nehmen

von Susan Bonath – https://kenfm.de Wie riesige Kraken grasen Monopolkonzerne den Planeten Erde ab. Sie zerstören ihn nachhaltig und vertreiben Millionen. Die digitale Revolution setzt dennoch nicht nur Massen von Lohnabhängigen frei und lässt sie verarmen. Sie ermöglicht immer umfassendere und wirksamere PR- und Überwachungsstrategien, um die Bevölkerungen ideologisch zu manipulieren, zu kontrollieren, zu spalten, … Weiterlesen

Mr. MAGA und das Ende der westlichen Zivilisation

vom Saker – http://www.theblogcat.de Den Menschen im Westen wird beigebracht, dass die Ursprünge ihrer Zivilisation im alten Rom und/oder Griechenland liegen. Dies ist mehr Selbstverherrlichung als ernsthafte historische Forschung. Während es wahr ist, dass die Stadt Rom 410 n.Chr. geplündert wurde, so dauerte die christlich-römische Zivilisation im Osten weitere 1000 Jahre bis zum Jahr 1453. … Weiterlesen

Klimakiller Kind

von Rüdiger Lenz – https://kenfm.de Jede Frau, die der Umwelt zuliebe kein Kind bekommt, soll mit 50 Jahren 50.000 Euro erhalten. Ein Kind ist das Schlimmste, was man der Umwelt antun kann. Verena Brunschweiger.(4) Den wichtigsten individuellen Beitrag, den ich zum Umweltschutz leisten kann, ist der Verzicht auf eigene Nachkommen, sagt Frau Brunschweiger, die dazu ein … Weiterlesen

Italienischer Philosoph Diego Fusaro: „Der Kapitalismus will aus allen Bürgern Migranten machen“

von Diego Fusaro/Daniele Pozzati – https://deutsch.rt.com Symbolbild: Migranten und Asylsuchende aus Eritrea auf Job- und Lehrstellensuche bei der Jobbörse in Cottbus) Mit ihren Konzepten zur Migration löse die UN keine Probleme, so Diego Fusaro im Gespräch mit RT. Laut dem italienischen Philosophen ist die nationale Souveränität die letzte Bastion der Demokratie, die es zu verteidigen gelte. … Weiterlesen

Die willigen Vollstrecker der Zerstörung des Volkstums

von https://fassadenkratzer.wordpress.com Angela Merkel, Bundeskanzlerin von Volkes blinden Gnaden, pflegt diesem in gewissen Abständen zu erklären, wie es sich selbst zu verstehen habe. So hatte sie am 25. Februar 2017, nachdem sie seit Jahren gegen bestehende Gesetze Millionen junge kulturfremde Menschen unkontrolliert über die Grenzen strömen lässt, in Stralsund öffentlich verkündet: „Das Volk ist jeder, … Weiterlesen

#NazisRaus ist die Chiffre einer orientierungslosen und hysterischen Gesellschaft

von Andreas Richter – https://deutsch.rt.com Bild: „Ein Tweet für alle Trolle und Rechten“ vom Deutschlandradio Kultur Der Hashtag #NazisRaus trendet auf Twitter. Wer unter diesem Hashtag demokratische Werte verteidigen will, erreicht allerdings eher das Gegenteil. Diffamierung kann die politische Debatte nicht ersetzen und führt nur zu weiterer gesellschaftlicher Spaltung. Der Hashtag #NazisRaus hat in den … Weiterlesen

Die Unerträglichkeit des Andersdenkenden

von Rüdiger Lenz – https://kenfm.de Nazieltern  Au ha, da sind sie wieder, die Possenspieler und Auftragsschläger-Heinis. Ja genau die, die ständig für die Spaltung sich abmühenden Politiker von Grün bis Links und in der Sozialdemokratie, die anheuern auf alles zu hauen, was anderer Meinung ist. Schon seit Jahren gehen ihre Schlägerschergen fast auf alles los, … Weiterlesen

Archive

Werbeanzeigen