//
Archiv

Lateinamerika

Diese Kategorie enthält 271 Beiträge

Verkehrte Welt wegen Corona-Pandemie: Mexikaner wollen strengere Kontrollen an Grenze zu USA

von https://deutsch.rt.com Normalerweise machen die USA Druck auf die gemeinsamen Grenze, doch wegen der Corona-Pandemie blockierten nun Mexikanische Demonstranten einen Grenzübergang im Süden der USA. Ihre Sorge: ungetestete US-Amerikaner, die nach Mexiko einreisen. Die mexikanischen Demonstranten in Nogales (Region Sonora, eine südlich des US-Bundesstaates Arizona), kündigten an, den Verkehr nach Mexiko für einen weiteren Tag … Weiterlesen

Kuba ruft die Welt auf, sich angesichts von Covid-19 zusammenzuschließen

von https://www.plenglish.com Übersetzung LZ Der kubanische Gesundheitsminister Jose Angel Portal bestätigte am Vorabend, dass die Covid-19-Pandemie mehr als eine Gesundheitskrise ist, und forderte die Länder auf, wie ein Land zu handeln, um alle zu schützen. In der Fernsehsendung Mesa Redonda berichtete der Minister, dass in diesem Zusammenhang 10 Brigaden aus Ärzten und Krankenschwestern in zehn … Weiterlesen

Weil Bolsonaro untätig bleibt: Kriminelle Gangs verhängen Corona-Ausgangssperren in Rios Favelas

von https://deutsch.rt.com Kriminelle Banden im brasilianischen Rio de Janeiro, die weite Teile der sogenannten Favelas kontrollieren, erzwingen Ausgangssperren wegen der Corona-Pandemie. Eine Reaktion auf Präsident Jair Bolsonaro, der die Pandemie weiterhin als „Erkältungchen“ bezeichnet. Laut brasilianischen Medien verbreiten in den Favelas von Rio de Janeiro kriminelle Banden Botschaften, in denen sie den Bewohnern androhen, sie würden sie „lehren, … Weiterlesen

Sanktionen: Unilaterale Zwangsmaßnahmen für Regime-Wechsel in Venezuela

von Nino Pagliccia – https://einarschlereth.blogspot.com Aus dem Englischen: Einar Schlereth Bei der Diskussion über die Frage der „Sanktionen“ sind vor allem zwei Punkte zu beachten. Der eine ist die Verwendung der richtigen Terminologie, wenn es um die Maßnahmen der Regierung geht, die die USA, Kanada und die EU ergreifen, um einen Regimewechsel zu erreichen. Der … Weiterlesen

Die bolivianischen Wahlen bieten die Gelegenheit, den Staatsstreich zu legalisieren

von Lucas Leiroz de Almeida – https://einarschlereth.blogspot.com Bild: Evo Morales will sich erneut der Wahl stellen Aus dem Englischen: Einar Schlereth https://einarschlereth.blogspot.com/2020/02/die-bolivianischen-wahlen-bieten-die.htmlDie nächste bolivianische Präsidentenwahl ist für den 3. Mai geplant. Das Szenario im Land ist nach wie vor unruhig, geprägt von den Unruhen und Spannungen, die durch den Putsch entstanden sind, der zum Sturz … Weiterlesen

China und Russland stellen sich gegen US-Sanktionen wegen Unterstützung für Venezuela

von teleSUR – http://www.antikrieg.com In Peking wies das Außenministerium darauf hin, dass China gegen jede ausländische Einmischung in die inneren Angelegenheiten Venezuelas und gegen die Anwendung einseitiger Sanktionen ist. Die russische Regierung wies am Montag die Drohungen der USA zurück, neue Sanktionen gegen mehrere russische Unternehmen wegen ihrer Zusammenarbeit mit Venezuela im Ölsektor zu verhängen. … Weiterlesen

Der Zorn des Volkes verbreitet sich in Lateinamerika – Aufruhr gegen den Neoliberalismus

von Dick Emanuelsson – https://einarschlereth.blogspot.com Aus dem Schwedischen: Einar Schlereth In den ersten Tagen des Oktober 2019 wurde ein Funke entzündet, der buchstäblich zu einem Volksaufstand in Ecuador führte. Der Funke verbreitete sich wie ein Lauf-feuer über große Teile des lateinamerikanischen Kontinents, einschließlich Haiti in Karibien, wo die Proteste seit Juni 2019 anhalten. Die Explosion … Weiterlesen

HAITI: Nein wir sind nicht unsichtbar, auch unser Schmerz nicht, unser Trauma und unsere Wut. Ihre kolonialen, selbstsüchtigen Erzählungen sind, gelinde gesagt, widerlich…

von Èzili Dantò/HLLN-FreeHaiti – https://einarschlereth.blogspot.com Aus dem Englischen: Einar Schlereth Ignorieren Sie diese Arschloch-Forscher, die eine Menge Geld machen für ihre Vergewaltigungen in Haiti … die den Gelehrten der UNO spielen… Sie sind Teil des westlichen Räuber/Helden/Establishments des Bösen… Ekelhafte Menschen. Die meisten von ihnen sind mitschuldig und kriminell verantwortlich für das Verletzen eines Volkes … Weiterlesen

Das indigene Bolivien ist bereit, in den Krieg zu ziehen gegen den Faschismus.

von André Vltchek – https://einarschlereth.blogspot.com Aus dem Englischen: Einar Schlereth Bolivien, Dezember 2019, drei Wochen nach dem faschistischen Staatsstreich. Es ist teuflisch kalt. Das Auto meines Kameraden navigiert vorsichtig durch die tiefen Schlammwege. Enorme schneebedeckte Berggipfel sind in der Ferne gut sichtbar. Der bolivianische Altiplano; geliebt, aber immer irgendwie feindlich, still, undurchdringlich. So oft, in … Weiterlesen

Die geopolitische Bedeutung des „Lithium-Dreiecks“ in Südamerika

von https://deutsch.rt.com Der Staatsstreich in Bolivien gewinnt vor dem Hintergrund des in jüngster Zeit rasant gestiegenen Wertes von Lithium eine besondere Bedeutung. In der Grenzregion zwischen Bolivien, Chile und Argentinien konzentrieren sich 68 Prozent der weltweiten Lithium-Vorkommen. Die wachsende Nachfrage und Produktion von elektronischen Geräten und Elektroautos hat zu einem weltweiten Wettbewerb um Lithium geführt. … Weiterlesen

Archive