//
Archiv

Lateinamerika

Diese Kategorie enthält 139 Beiträge

Bank of England weigert sich, Venezuelas Gold auszuhändigen

von https://deutsch.rt.com Die Bank of England (BoE) weigert sich, Gold im Wert von über 482 Millionen Euro an den Eigentümer, den Staat Venezuela, zurückzugeben. Die britische Regulierungsbehörde behauptet, dass die Unsicherheit wachse, was die Absichten Caracas‘ bezüglich der 14 Tonnen Gold betrifft. Britische Beamte bestehen darauf, dass Maßnahmen zur Verhinderung von Geldwäsche ergriffen werden, berichtet … Weiterlesen

Argentinien in Aufruhr

von Jérôme Duval – http://www.defenddemocracy.press Übersetzung LZ Nachdem der argentinische Präsident Mauricio Macri am 3. September einen brutalen Sparplan unter Aufsicht des IWF angekündigt hatte, ging das Volk auf die Straße, um seine Wut über steigende Preise und Budgetkürzungen auszudrücken. Siebzehn Jahre nach der Krise von 2001 in Argentinien verstärkt die Regierung Macri, die im … Weiterlesen

Die Troika der Tyrannei – Das imperialistische Projekt in Lateinamerika und seine Epigonen

von Roger Harris – http://www.antikrieg.com Kuba, Nicaragua und Venezuela sind heute vom US-Imperialismus bedroht. Die erste Salve des Imperialismus der Neuzeit begann 1898, als die Vereinigten Staaten von Amerika im Spanisch-Amerikanischen Krieg Kuba zusammen mit Puerto Rico und den Philippinen einnahmen. Das Zeitalter des Imperialismus ist, wie Lenin bemerkte, gekennzeichnet durch die Konkurrenz der verschiedenen … Weiterlesen

4 Dinge, die man über Jair Bolsonaro, Brasiliens neuen rechtsextremen Präsidenten, wissen sollte

von Jen Kirby – http://freiesicht.org Der „Trump der Tropen“ hat die brasilianische Politik durcheinander gebracht, indem er einen Bruch mit dem Status Quo versprach. https://volume.vox-cdn.com/embed/b3aa4970c?autoplay=false&placement=lede&player_type=brightcove&tracking=article:lede Jair Bolsonaro , Brasiliens nächster Präsident, fasste seine rechtsextreme Kampagne mit dem Slogan „Brasilien vor allen und Gott über allem“ zusammen. Die brasilianische Version von „America First“. Diese Kampagne führte … Weiterlesen

Die Folgen des System-Versagens

von Michael Krieger – http://www.theblogcat.de Die alte Welt stirbt und die neue kann nicht zur Welt kommen; nun ist die Zeit der Monster. Kurz gesagt, jede große politische Institution wurde zunehmend diskreditiert, da Brasilien immer tiefer in eine dunkle Leere versunken ist. Und aus dem Abgrund tauchte der ehemalige Armeehauptmann und sechsmalige Kongressabgeordnete aus Rio … Weiterlesen

Brasilien: Rechtsextremer Kandidat gewinnt Präsidentschaftswahlen

von https://deutsch.rt.com Bild: Umringt von einem starken Aufgebot von Sicherheitskräften fährt Bolsonaro ins Wahllokal in Rio de Janeiro. Die größte Volkswirtschaft Südamerikas steht vor einem radikalen Politikwechsel: In Brasilien gewann Jair Bolsonaro die zweite Runde der Präsidentschaftswahlen. Der Rechtsextremist hatte seinen politischen Gegnern mit „Säuberungen“ gedroht, sollte er Präsident werden. In Brasilien wurde der ultrarechte … Weiterlesen

Fast eine Million Menschen auf den Straßen Haitis, um das Ende der Straffreiheit für die Mächtigen zu fordern

von Ézili Dantò – https://einarschlereth.blogspot.com Bild: UN-Terror geht weiter «Wenigstens 7 Haitianer starben heute … Sie wollen die vom Westen auferlegte Regierung raus aus Haiti haben und dass ihre Ressourcen für die örtliche Entwicklung, die Infrastruktur, Erziehung und Gesundheit verwendet werden, und nicht aus dem Land in ausländische Koffer geflogen werden oder für den Luxus … Weiterlesen

Argentinien: Die Inflation reicht wieder weit über die von 2001 ohne Besserungsmöglichkeiten hinaus, die einzige Antwort heißt Generalstreik.

von Norbert Nelte Die steigenden Zinsen der Fed sollten eigentlich Russland, China, den Iran treffen, aber jetzt trifft es die „befreundeten“ Staaten zuerst, in Russland ist die Inflationsrate niedriger als in Deutschland mit 6%, nur 2,5%. Und die USA plant immer weitere Zinserhöhungen (Fed erhöht Leitzins, kündigt weitere Schritte an) , da werden die Länder, … Weiterlesen

Argentinien: Der IWF greift ein

von Ernst Wolff – https://kenfm.de Argentinien leidet zurzeit unter einer schweren Wirtschafts- und Finanzkrise. Die Landeswährung Peso verlor allein in der ersten Hälfte dieses Jahres gegenüber dem US-Dollar 35 Prozent an Wert, die Inflationsrate lag in den vergangenen zwölf Monaten bei knapp 30 Prozent. Die Rückzahlung von Dollarschulden wird zunehmend schwieriger und wegen der steigenden … Weiterlesen

Korrektur der »offiziellen« Daten: Was .geschieht gerade wirklich in Nicaragua?

von Kevin Zeese und Nils McCun – https://unac.notowar.net Übersetzt, eingeleitet und an einigen Stellen erläutert von Fidelp (MM) Bild: Am 8. Juli 2018 fand in Managua ein massiver Friedensmarsch statt, der die Unterstützung der nicaraguanischen Regierung zeigte. Quelle: UK Morning Star. In den Medien findet sich ein Haufen falscher und ungenauer Informationen über Nicaragua. Selbst … Weiterlesen

Archive

Advertisements