//
Archiv

Lateinamerika

Diese Kategorie enthält 147 Beiträge

Mit Maduros Amtseinführung beginnt eine neue Phase in der Kampagne gegen Venezuela

von Frederick B. Mills und William Camacaro und Roger D. Harris. Übersetzung LZ Die Kampagne zur Herbeiführung eines Regimewechsels tritt mit der Amtseinführung von Präsident Maduro für eine zweite Amtszeit in eine neue Phase ein. Ohne Rechtsstellung oder Vertretung innerhalb Venezuelas ist die Lima Group inzwischen zu einem wichtigen Protagonisten eines sanften Putsches in Venezuela … Weiterlesen

Die kommende entsetzliche Zerstörung des „karibischen Beckens“

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Obwohl Präsident Trump den Rückzug der US-Kampftruppen aus dem „Erweiterten Nahen Osten“ angekündigt hat, verfolgt das Pentagon weiterhin die Umsetzung des Rumsfeld-Cebrowski Plans. Es geht dieses Mal darum, die Staaten des „karibischen Beckens“ zu zerstören. Aber nicht so wie in den 1970er Jahren bezüglich des Sturzes pro-sowjetischer Regime, sondern jetzt … Weiterlesen

In Haiti braut sich ein Aufstand des Volkes zusammen

von G. Dunkel – https://einarschlereth.blogspot.com Bild: Die PetroCaribe-Gelbwesten Aus dem Englischen: Einar Schlereth Zwei große massive Demonstrationen haben im Oktober und November hunderttausende Menschen im ganzen Land auf die Straßen gingen wegen des Plans der Regierung, die Benzinkosten zu erhöhen. Gleichzeitg sind auch 2 Mrd. $ Darlehen von Venezuela für die ökonomisch Entwicklung über das … Weiterlesen

Widerstand im Hinterhof: Russland und China unterminieren die US-Vorherrschaft in Lateinamerika

von Joaquin Flores – https://einarschlereth.blogspot.com US-Beamte versuchen, die Verbindungen mit Ländern in Lateinamerika zu stärken, indem sie sozialistische und national-souveräne Regierungen in der Region unterminieren. Gleichzeitig ist Washington, wie das ‚Foreign Policy Magazine‘ betont, sehr bedacht auf die Handlungen Russlands und Chinas in der Region und unternimmt sogar Schritte zur Erhöhung der Widerstandsfähigkeit in ihrem … Weiterlesen

Die Vereinigten Staaten bereiten einen Krieg zwischen Lateinamerikanern vor

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Bild: In seiner Rede vor der Anti-Castro-Gemeinde im Miami Dade College, verurteilte John Bolton „Diese Troika der Tyrannei, die von Havanna bis Caracas über Managua geht, [die] immenses menschliches Leid verursacht, die eine riesige regionale Instabilität und die Entstehung einer schmutzigen Wiege des Kommunismus in der westlichen Hemisphäre schafft.“ Nach … Weiterlesen

Business as usual Die USA forcieren den Staatsstreich in Venezuela

von Garry Leech – http://www.rubikon.news Die USA zeigen kaum Skrupel, sich in die Politik anderer Länder einzumischen. Zurzeit tun sie das auch in Venezuela, wo sie darauf abzielen, durch Wirtschaftssanktionen, Unterstützung der Opposition und Diffamierung der demokratisch gewählten Regierung einen Regimewechsel herbeizuführen. Wie Garry Leech aufzeigt, verfolgen sie dabei dieselbe Strategie wie schon in anderen … Weiterlesen

Mexiko am Vorabend der AMLO – „So weit weg von Gott und so nah an den Vereinigten Staaten“

von Roger D. Harris – http://freiesicht.org Das internationale Kapital ist beunruhigt und die Welt ist hoffnungsvoll, weil Mexiko seine Regierung am 1. Dezember mit dem Amtsantritt der Präsidentschaft von Andrés Manuel López Obrador (AMLO), entgegen der internationalen rechtsgerichteten Strömung, von rechts nach links der Mitte verlagert. Das vollständige Zitat von Porfirio Díaz lautet: „Das arme … Weiterlesen

Kirche als Drahtzieher – Gewalt in Nicaragua von Bischöfen organisiert

von Enrique Herrera – http://www.unsere-zeit.de Die zerstörerische „Alianza Cívica“, die hinter den gewalttätigen „Protesten“ der vergangenen Monate in Nicaragua steckt, wurde offenbar von Bischöfen organisiert. „Wir haben diese Allianz gegründet“, erklärte Managuas Weihbischof Silvio Baez, Mitglied der Bischofskonferenz von Nicaragua. „Sie hat keine soziale Basis. Wir müssen ihr eine soziale Basis geben.“ Darin seien auch … Weiterlesen

Bank of England weigert sich, Venezuelas Gold auszuhändigen

von https://deutsch.rt.com Die Bank of England (BoE) weigert sich, Gold im Wert von über 482 Millionen Euro an den Eigentümer, den Staat Venezuela, zurückzugeben. Die britische Regulierungsbehörde behauptet, dass die Unsicherheit wachse, was die Absichten Caracas‘ bezüglich der 14 Tonnen Gold betrifft. Britische Beamte bestehen darauf, dass Maßnahmen zur Verhinderung von Geldwäsche ergriffen werden, berichtet … Weiterlesen

Argentinien in Aufruhr

von Jérôme Duval – http://www.defenddemocracy.press Übersetzung LZ Nachdem der argentinische Präsident Mauricio Macri am 3. September einen brutalen Sparplan unter Aufsicht des IWF angekündigt hatte, ging das Volk auf die Straße, um seine Wut über steigende Preise und Budgetkürzungen auszudrücken. Siebzehn Jahre nach der Krise von 2001 in Argentinien verstärkt die Regierung Macri, die im … Weiterlesen

Archive

Advertisements