//
Archiv

Lateinamerika

Diese Kategorie enthält 97 Beiträge

Regimewechsel in Venezuela gescheitert. Kommt ein Militärputsch oder eine Invasion?

von Kevin Zeese und Margaret Flowers – http://www.mintpressnews.com Übersetzung LZ Ein militärischer Angriff auf Venezuela von der kolumbianischen und brasilianischen Grenze aus ist nicht weit hergeholt. Mehrere Signale deuten auf einen möglichen Militärschlag gegen Venezuela hin, wobei hochrangige Beamte und einflussreiche Politiker deutlich machen, dass es sich um eine eindeutige Möglichkeit handelt. In einer Rede … Weiterlesen

50 Jahre Kooperative Cecosesola in Venezuela

von Andrej Kruchat – http://freiesicht.org Die Situation in Venezuela ist ein wenig bedrückend, um es mal vorsichtig zu formulieren: Eine festgefahrene politische Situation mit zunehmender Polarisierung und zwei existierenden Parlamenten, das Nationale Parlament und die verfassungsgebende Nationalversammlung, eine sich zuspitzende ökonomische Krise mit einer Hyperinflation von mehr als 2000% im Jahr 2017 (mit Prognosen mehrerer … Weiterlesen

Neoliberaler Umbau in Argentinien sorgt für Spannungen

von Christian Dürr – https://amerika21.dehttp://freiesicht.org Bild: Staatspräsident Mauricio Macri beim Weltwirtschaftsforum in Davos Freihandel, Staatsabbau und Arbeitsreform als Eckpfeiler der Regierungspolitik. Gewerkschaften protestieren gegen Massenentlassungen Buenos Aires. In Argentinien plant die Gewerkschaft der Transportarbeiter für 22. Februar erneut eine Großkundgebung gegen die Regierungspolitik von Präsident Mauricio Macri. Unterstützt wird der Aufruf von den Dachverbänden CGT und … Weiterlesen

Venezuelanische Linksparteien beraten über Unterstützung von Maduro bei der Wiederwahl

von https://venezuelanalysis.com Übersetzung LZ Drei der größten linken venezolanischen Parteien kündigten gestern an, dass sie nationale Treffen abhalten würden, um ihre Anhänger entscheiden zu lassen, ob sie Präsident Nicolas Maduro bei seiner bevorstehenden Wiederwahl unterstützen wollen. Letzte Woche verabschiedete die Nationale Verfassungsgebende Versammlung Venezuelas ein Dekret, das vorsieht, dass Präsidentschaftswahlen vor dem 30. April stattfinden … Weiterlesen

Honduras: Polizei und Militär auf allen Straßen – HondurasDelegation

von Luis Méndez – http://freiesicht.org Bild: Polizei und Spezialeinheit Cobra riegeln am Sonntag die Straßen in der Hauptstadt von Honduras,Tegucigalpa, ab Landesweite Aktionswoche gegen erneute Amtsübernahme durch Präsident Juan Orlando Hernández. Verletzte und Festnahmen bei Protesten. Parlament abgeriegelt Tegucigalpa. Ein Großaufgebot an Militär und Polizei versucht derzeit in Honduras, die Protestwoche gegen den neuerlichen Amtsantritt von … Weiterlesen

Aufruf zum Ersten Internationalen politischen, künstlerischen, sportlichen und kulturellen Treffen der Frauen, die kämpfen

von http://freiesicht.org Kommuniqué des Geheimen Revolutionären Indigenen Komitee – Generalkommandantur des Ejército Zapatista de Liberación Nacional EZLN.Mexiko. 29. Dezember 2017. An die Frauen Mexikos und der Welt. An die Mujeres originarios (1) Mexikos und der Welt. An die Frauen des Indigenen Regierungsrats. (2) An die Frauen des Congreso Nacional Indígena. (3) An die Frauen der … Weiterlesen

Argentinien: Die Straße stoppt die Kürzungen – Regierung in der Krise [mit Fotos und Videos]

von http://www.klassegegenklasse.org Am Mittwoch rief die Regierung eine Sondersitzung im Parlament in Buenos Aires ein, um am folgenden Tag über die geplante Rentenreform abzustimmen. Linke Organisationen und Aktivist*innen versammelten sich um den Kongress herum, worauf die Polizei mit Gummigeschossen und Tränengas reagierte. Die Massivität des Protests brachte die Regierungspartei dazu, einzuknicken und die Abstimmung zu … Weiterlesen

Welches Projekt für Israel in Argentinien?

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Bild: Besitzer von 175 Firmen, darunter Restaurantketten und der Fußballverein von Tottenham – der sich selbst „Armee der Yid “ nennt – der sehr geheimnisvolle Milliardär Joe Lewis spekuliert an der Börse in Zusammenarbeit mit seinem Freund George Soros. Die argentinischen Behörden hinterfragen den massiven Landankauf durch einen britischen Milliardär … Weiterlesen

Zwischen Geopolitik und pragmatischem Handel: Die russisch-lateinamerikanischen Beziehungen

von Mirko Petersen – http://www.imi-online.de Die Verbindungen zwischen Russland und Lateinamerika sind ein eher wenig beachtetes Thema in der internationalen Medienlandschaft. Doch in letzter Zeit änderte sich dies bis zu einem gewissen Grad. Im Zuge der schweren politischen und ökonomischen Krise in Venezuela erwies sich Russland als einer der treusten Verbündeten der Regierung von Nicolás … Weiterlesen

FSLN gewinnt bei den Kommunalwahlen in Nicaragua

von Timm B. Schützhofer – http://freiesicht.org Die Beteiligung bei den Kommunalwahlen in Nicaragua lag zwischen 52 und 53 Prozen Managua. Die nicaraguanische Regierungspartei Sandinistische Nationale Befreiungsfront (FSLN) wird auch in Zukunft in den meisten Gemeinden des Landes regieren. Nach bisherigen Auszählungsergebnissen gewannen die Sandinisten eine überwältigende Stimmenmehrheit. Neue Bürgermeisterin von Managua wird die FSLN-Kandidatin Reyna … Weiterlesen

Advertisements

Archive