//
Archiv

Handel

Diese Kategorie enthält 10 Beiträge

IWF-Treffen: Wachsende Tendenzen zu globalem Handelskrieg

von Nick Beams – http://www.wsws.org Am vergangenen Wochenende trat mit dem Internationalen Währungsfond (IWF) nunmehr bereits die zweite bedeutende Weltwirtschaftsorganisation von der Verpflichtung zurück, „Protektionismus in jeglicher Form entgegenzutreten“. Dies ist ein weiterer Schritt in Richtung eines globalen Wirtschaftskriegs. Nachdem sich die G20-Finanzminister auf ihrem Treffen im vergangenen Monat gegen die Aufnahme einer entsprechenden Passage … Weiterlesen

LIDL tilgt Palästina von der Landkarte. Vor 5 Jahren taten es DGB & GEW

von Hartmut Barth-Engelbart – http://www.barth-engelbart.de Was vor 5 Jahren die Reisepartner der GEW und des DGB in den Gewerkschaftszeitungen mit ihren Anzeigen, Karten und Reisestationsschilderungen, Videos zu den “Rundreisen im Heiligen Land” fertigbrachten, den Staat Palästina von der Landkarte zu tilgen, den GAZA-Streifen ebenfalls, das macht jetzt LIDL nach. Die von den Besatzern eingemauerte Stadt … Weiterlesen

Ohne TTIP alles Nazi: Wie Transatlantiker à la Joschka Fischer um das Abendland bangen

von Malte Daniljuk – https://deutsch.rt.com Die Masche versuchten in letzter Zeit schon einige. Jetzt ruft auch Joschka Fischer den Untergang des Abendlandes aus. Den „Westen“, so der Ex-Politiker mit Wohnsitz irgendwo im Ausland, könnte es schon bald nicht mehr geben: „Offensichtlich sind die Fundamente der westlichen Welt – Europa, Transatlantismus und Westbindung – ins Rutschen geraten.“ … Weiterlesen

TTIP: Alle Macht dem Kapital?

von https://gegen-kapital-und-nation.org/ Warum die Schiedsgerichte im TTIP-Abkommen ein Segen fürs Kapital sind, die Kritiker dennoch meistens falsch liegen Als eines der Herzstücke des transatlantischen Freihandels- und Investitionsabkommen TTIP ist die Einrichtung von Schiedsgerichten geplant: Ausländische Investoren könnten nach Inkrafttreten Staaten verklagen, wenn sich neue, TTIP-vertragswidrige Gesetze negativ auf ihr eingesetztes Kapital auswirken. Das wäre nichts … Weiterlesen

TiSA – Wie das Dienstleistungs-TTIP heimlich umgesetzt werden soll

von https://deutsch.rt.com Während die Öffentlichkeit gegen TTIP und CETA kämpft, verhandeln die USA, die EU und 21 weitere Staaten an einem Freihandelsabkommen im Dienstleistungsbereich. Doch obwohl TiSA die beiden Vorbilder noch in den Schatten stellen könnte, regt sich bisher kaum Protest. Mehr lesen:„Der BDI gratuliert – Gabriel pariert“ – Zustimmung der SPD zu CETA sorgt für … Weiterlesen

Gefährliche Wende zum Wirtschaftsnationalismus

von Nick Beams – http://www.wsws.org Am Montag erschien in der Financial Times ein Kommentar des ehemaligen US-Finanzministers Lawrence Summers unter dem Titel „Wähler verdienen verantwortungsbewussten Nationalismus statt reflexhaftem Globalismus“. Er verdeutlicht zwei Entwicklungen, die sich in den herrschenden Kreisen abzeichnen: Ratlosigkeit angesichts der Lage der Weltwirtschaft und eine Hinwendung zu Protektionismus und Wirtschaftsnationalismus. Das Bedeutsame … Weiterlesen

Das SWIFT-System: Eine potenzielle Waffe im Hybridkrieg

von Valentin Katasonov – http://www.voltairenet.org Die Wirtschafts- und Finanz-Sanktionen gegen Russland haben die von SWIFT gespielte Rolle der US-amerikanischen Kontrolle über den internationalen Geldverkehr aufgedeckt. Wenn Russland auch schon auf nationaler Ebene sein eigenes System eingerichtet hat, gibt es derzeit noch keine Alternative für SWIFT auf internationaler Ebene. Die Abkürzung SWIFT (The Society for Worldwide … Weiterlesen

Worum es bei TTIP geht

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com Durch die TTIP-Leaks hat der in Verhandlungen befindliche transatlantische EU-USA-Vertrag TTIP endlich etwas mehr Aufmerksamkeit bekommen. Während über Details nun viel geredet wird, fällt der Hintergrund, worum es bei TTIP überhaupt geht, oft aus der Diskussion heraus. Hier also nochmal das Wesentliche in Kürze: 1. Mit TTIP verfolgen die USA und US-Lakaien in … Weiterlesen

TTIP: Ein zentrales Argument der Befürworter des Freihandelsvertrages zwischen EU und USA entfällt

von https://deutsch.rt.com Eines der wichtigsten Argumente derjenigen, die sich für den Freihandelsvertrag TTIP einsetzen, lautete: Mit TTIP werden einheitliche technische Standards geschaffen, die den Export vereinfachen. Jetzt stellt sich heraus, dass in den USA häufig gar nicht Bundesbehörden, sondern die Einzelstaaten über Standards und Normen entscheiden. Dem bundesdeutschen Wirtschaftsministerium war die Problematik seit langem bekannt, … Weiterlesen

Weihnachten und der Konsumterror

von Daniel Kerekeš – http://diefreiheitsliebe.de Ach ja, dat selbe wie jedet Jahr, nich wa? Weihnachten steht vor der Tür. Für die meisten einfach nur Stress, weil se ihre Familie ertragen und unnötige Shoppingtouren hinter sich bringen müssen. An jeder Ecke erinnert uns ein aufdringlicher Spendensammler, doch für jenes oder wat andres zu spenden: Dat hat alte … Weiterlesen

Archive