//
Archiv

Archiv für

Gender, Rassismus, Quoten: Bissiger Kommentar im russischen Fernsehen über die Tendenzen im Westen trifft ins Schwarze

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Dieser Kommentar im russischen Fernsehen sollte nachdenklich machen. Er rechnet schonungslos mit den Tendenzen ab, die im Westen gerade alles auf den Kopf stellen. Prädikat: Deutlich und daher wertvoll! Der Moderator der russischen Sendung „Nachrichten der Woche“ hat schon so manchen bissigen Kommentar über das abgegeben, was im Westen derzeit … Weiterlesen

Blinken auf Gebrauchtwagen-Verkaufsreise in den Nahen Osten

von Finian Cunningham – http://www.antikrieg.com Wenn die amerikanische Außenpolitik jemals wie eine schäbige Broschüre eines zwielichtigen Autohändlers aussah, dann hat US-Außenminister Anthony Blinken mit seiner Reise in den Nahen Osten diese Woche genau dieses Bild geliefert. Washingtons Spitzendiplomat flog in die Region, um die „Zweistaatenlösung“ für den israelisch-palästinensischen Konflikt anzupreisen und zu behaupten, dass dies … Weiterlesen

Bidens Haushaltsplan fordert Militärausgaben in Rekordhöhe, die sich gegen China richten

von Barry Grey – http://www.wsws.org Am Freitag veröffentlichte die Biden-Regierung ihren Budgetvorschlag für das Haushaltsjahr 2022, das am 1. Oktober dieses Jahres beginnt. Im Mittelpunkt steht ein Militärhaushalt in Rekordhöhe von 753 Milliarden Dollar. Davon sollen ganze 24,7 Milliarden an die Modernisierung des Atomarsenals gehen, die atomwaffenfähigen See- und Luftstreitkräfte deutlich ausgeweitet und mit 112 … Weiterlesen

Uta Meier-Gräwe: Wie der Pflegenotstand verschärft und von Wissenschaftlern legitimiert wird

von https://norberthaering.de Private Investoren machen sich im Gesundheitswesen breit und trimmen es gnadenlos auf Rendite. Das verschärft den Pflegenotstand, vor allem zu Lasten der Frauen, kritisiert Uta Meier-Gräwe in diesem Gastbeitrag. Wissenschaftler sind unterdessen nicht um windige Rechtfertigungen für die schlechte Bezahlung von Frauenberufen verlegen. Uta Meier-Gräwe*. Im August 2020 – also nach der ersten Coronawelle … Weiterlesen

USA: Wie man eine Wahl zuckert – Zuckerberg, das CTCL und Philadelphia

von Dagmar Henn – https://de.rt.com Die letzten US-Wahlen können als Modell für die neuesten Methoden dienen, wie Konzerne und Milliardäre demokratische Willensbildung lenken und untergraben. In der Stadt Philadelphia wurde fast das gesamte Wahlverfahren von Zuckerberg finanziert. Ein Schuft, der Böses dabei denkt … Auch wenn das Thema in den deutschen Medien konsequent übergangen wird, … Weiterlesen

„IRREGULÄRER KRIEG“ UND MAFIA IN DER TÜRKEI

von Cenk Agcabay – http://freiesicht.org Die Geschichte des 1954 erschienenen Films „On the Waterfront“ ist der Kampf von Arbeitern gegen Mafiaorganisationen, die versuchen, die wachsende Hafenarbeiterbewegung in den USA zu unterdrücken. Marlon Brando spielt in dem Film ein Bandenmitglied, das zunächst versucht, die Hafenarbeiter mit Gewalt zu unterdrücken. Im Laufe der Zeit erfährt die Figur jedoch … Weiterlesen

Sperrt Russland seinen Luftraum für Flüge, die Weißrussland umfliegen wollen?

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Als eine der ersten Sanktionen auf die Ryanair-Landung in Minsk hat die EU ihren Fluglinien empfohlen, Weißrussland zu umfliegen und viele Airlines sind dem bereits nachgekommen. Nun verbietet Russland einigen Flügen, die Weißrussland umfliegen wollen, den Flug durch den russischen Luftraum. Was steckt dahinter? Die „Empfehlung“ der EU, dass europäische Fluggesellschaften … Weiterlesen

Zum 90. Geburtstag von Raúl Castro: Ein Leben für den Sozialismus

von Volker Hermsdorf – http://www.unsere-zeit.de Bild: Raúl Castro mit Che Guevara 1958 in den Bergen südlich von Havanna. Neben seinem im November 2016 verstorbenen älteren Bruder Fidel hat Raúl Castro die Geschichte Kubas und Lateinamerikas wie kein anderer Politiker geprägt. Während westliche Medien die durch keine Wahl legitimierten Monarchen zahlreicher Länder ohne Scham als „Staatsoberhäupter“ … Weiterlesen

Weißrussland öffnet seine Grenzen für Europäer, die sich mit Sputnik-V impfen lassen wollen

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Der weißrussische Präsident Lukaschenko hat am Freitag erklärt, sein Land werde spezielle Grenzübergänge schaffen, an denen sich Menschen aus europäischen Ländern mit dem russischen Impfstoff Sputnik-V impfen lassen können. Präsident Lukaschenko hat vor einem Gipfeltreffen mit dem russischen Präsidenten Putin in Sotschi erklärt, sein Land werde Grenzübergänge dafür ausstatten, Menschen … Weiterlesen

Jair Bolsonaro übernahm am 1. Januar 2019 die Präsidentschaft Brasiliens. Drei lange und tragische Jahre für die Brasilianer und eine Bedrohung für die ganze Welt.

von Humberto Setembrino Corrêa Carvalho, Brazilian Communists Party – https://cooptv.wordpress.com Jair Bolsonaro übernahm am 1. Januar 2019 die Präsidentschaft Brasiliens. Drei lange und tragische Jahre für die Brasilianer und eine Bedrohung für die ganze Welt. In dieser Zeit hat sich die Armut in Brasilien verdreifacht. Die Zahl der armen Menschen stieg nach Angaben der Getúlio Vargas … Weiterlesen

Archiv