//
Archiv

Afrika

Diese Kategorie enthält 136 Beiträge

Mosambik: EU-Einsatz und Flüssiggas

von Jürgen Wagner – http://www.imi-online.de Bei diesem Text handelt es sich um einen leicht erweiterten und aktualisierten Artikel, der zuerst bei Telepolis am 3.4.2021 erschien. Im Jahr 2010 stieg ein Konsortium unter heutiger Führung des französischen Total-Konzerns mit dem „Mosambik-Flüssiggasprojekt“ groß in das dortige Land ein. Es geht dabei um die anvisierte Ausbeutung von 65 Billionen … Weiterlesen

RECONAFRICA – WELCH EINE UNGEHEUERLICHKEIT

von Einar Schlereth – https://einarschlereth.blogspot.com Bild: Nguma See Das ist derselbe üble Trick wie ihn Shell, Esso, 98 ROZ, Etanol anwenden – alle verkaufen sie nur noch „grünen Treibstoff“, der äußerst umweltverträglich ist, den man sich bei laufendem Motor ins Schlafzimmer stellen kann. Lachs kommt natürlich aus den sprudelnden Gebirgsbächen in Norwegen und nicht aus … Weiterlesen

Tansanias verstorbener Präsident Magufuli: „Wissenschafts-Leugner“ oder Bedrohung für das Imperium?

von Jeremy Loffredo & Whitney Webb – https://einarschlereth.blogspot.com Vor 5 Tagen habe ich hier einen Nachruf für Präsident Magufuli geschrieben und provokativ gesagt, dass er ermordet wurde. Nun, hier haben Jeremy Loffredo & Whitney Webb so etwas wie einen Scoop geliefert. Man kann noch nicht sagen, wann genau, auf welche Weise und mit welchen Mitteln … Weiterlesen

Packt eure Sachen: Türkei befiehlt syrischen Söldnern in Libyen sich auf den Abzug vorzubereiten

von https://southfront.org Übersetzung LZ Die ehemals von den USA und jetzt von der Türkei unterstützte FSA, die in Libyen dieselben Kriegsverbrechen begeht, die sie schon seit Jahren begeht. Die Türkei hat syrischen Söldnern in Libyen befohlen, sich auf einen bevorstehenden Abzug vorzubereiten, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte (SOHR) am 19. März. „Die von der … Weiterlesen

Die Kunst des Krieges. Der Grund, warum die NATO Libyen vor zehn Jahren zerstört hat.

von Manlio Dinucci  – https://cooptv.wordpress.com Vor zehn Jahren, am 19. März 2011, begannen die US / NATO-Streitkräfte mit der Bombardierung Libyens durch die Luftwaffe. Der Krieg wurde von den Vereinigten Staaten zuerst durch das Afrika-Kommando, dann durch die NATO unter US-Kommando geleitet. In sieben Monaten führte die US / NATO-Luftwaffe 30.000 Missionen durch, 10.000 waren Angriffsmissionen … Weiterlesen

Der nächste neokoloniale Goldrausch ?

von Stacy Malkan – https://popularresistance.org/ Foto: Eurofruit. Übersetzung LZ AFRIKANISCHE LEBENSMITTELSYSTEME SIND DAS „NEUE ÖL“, SAGEN UN-DOKUMENTE. Planungsdokumente für den Food Systems Summit der Vereinten Nationen im Jahr 2021 werfen ein neues Licht auf die Agenda des umstrittenen Ernährungsgipfels, den Hunderte von Bauern- und Menschenrechtsgruppen boykottieren. Die Gruppen sagen, dass Interessen der Agrarindustrie und elitäre Stiftungen … Weiterlesen

Heute feiern wir die Ausrufung der Unabhängigkeit der Arabischen Demokratischen Republik Sahara 45 Jahre nach ihrem Kampf um die Befreiung ihrer Nation.

von Axel Plasa – https://cooptv.wordpress.com/ Heute feiern wir die Ausrufung der Unabhängigkeit der Arabischen Demokratischen Republik Sahara 45 Jahre nach ihrem Kampf um die Befreiung ihrer Nation. Am 27. Februar 1976 proklamierte El-Uali Mustafa Sayed von Bir-Lehlu in der Westsahara aus die Unabhängigkeit der Provinzen Rio de Oro- Saguia-El-Hamra, einen Tag nach dem Abzug der … Weiterlesen

Afrika erneut solidarisch mit Kuba

von Dilberto Reyes Rodríguez – http://de.granma.cu/ Bild: MINREX Bewegt durch das Blut, das in den Zeiten der Vorfahren dasselbe war und das sich später erneut vereinte, vergossen auf dem Staub des Ursprungslandes, als Kuba zu seiner Verteidigung eilte, ehren Kuba und Afrika ständig diese echte Solidarität, die sich beide gegenseitig anbieten und dankbar dafür sind. … Weiterlesen

Die letzten Stunden des TPLF-Regimes in Äthiopien

von Thomas C. Mountain – https://einarschlereth.blogspot.com/ Seit vielen Jahren übersetze ich die Artikel von Thomas C. Mountain, die völlig der Wahrheit entsprechen, wie mir auch von meinem vor kurzem verstorbenen Freund André Vltchek versichert wurde und auch von anderer Seite. Ein ganz sicheres Zeichen ist auch, dass Eritrea und sein Präsident Esayas Afeverki ohne Pause … Weiterlesen

Trump, Völkerrecht und Westsahara

von Ali Salem Iselmu – http://www.tlaxcala-int.org/ Als ich den Tweet von US-Präsident Donald Trump las, in dem er die Souveränität Marokkos über die Westsahara anerkannte, war ich empört und bestürzt über das Ausmaß und den Ernst der Nachricht. Die Saharauis sind ein Volk mit tiefen Wurzeln, verwurzelt in der Wüstenkultur und nomadischen Tradition. Wir sind … Weiterlesen

Archiv