//
Archiv

Afrika

Diese Kategorie enthält 101 Beiträge

Die Lügen der algerischen Macht

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Bild: Seit ca. zwanzig Jahren ist die Mehrheit der Biographien der algerischen Führer gefälscht. Alle behaupten, für die nationale Befreiung gegen die französische Besatzung gekämpft zu haben, aber nur wenige haben das tatsächlich getan. Die wahren Helden wurden schon seit langem eliminiert. Die Maßstäbe, die man in der Regel in … Weiterlesen

Macrons Sorge wegen Chinas Anwesenheit in Afrika dreht sich um die Beibehaltung der Reichtümer im Westen

von Simon Rite – https://einarschlereth.blogspot.com Bild: Macron inspeziert seine Truppen in Afrika. Wenn ich westliche Führer lächeln sehe, Hände schütteln und kluge und von Herzen kommende Ratschläge verteilen sehe, kann ich nicht anders, als mich in die show zu versetzen, weil ich weiß, dass eine Heuchelei erster Güte im Gange ist. Mein absoluter Favorit in … Weiterlesen

Die USA setzen ihre ökonomische Sabotage von Eritrea fort

von Thomas C. Mountain – https://einarschlereth.blogspot.com Aus dem Englischen: Einar Schlereth Die letzten finanziellen Überweisungen zwischen dem kleinen sozialistischen Land Eritrea und allen westlichen Ländern wurden gestoppt, ohne dass weitere Überweisungen in USD$ oder Euro nach oder von Eritrea erlaubt waren. UN-just und illegale UN-Sanktionen gegen Eritrea wurden kürzlich aufgehoben, aber der entstandene Schaden hält … Weiterlesen

Präsident Bouteflika eine Geisel, das algerische Volk hinter Gittern

von Khalida Bouredji – http://www.voltairenet.org Bild: Saïd Bouteflika hat die Krankheit seines Bruders benutzt, um die Macht zu ergreifen. Er übt die Präsidentschaft an Stelle des gewählten, fast vollständig gelähmten Präsidenten aus. Weder die algerische Presse, noch selbst die internationalen Medien berichten, was in Algerien wirklich passiert. Aber ein fast völlig gelähmter Präsident soll ein … Weiterlesen

Generalstreik von 700.000 Beschäftigten im öffentlichen Sektor erschüttert Tunesien

von http://www.defenddemocracy.press Übersetzung LZ Acht Jahre nach der Absetzung des tunesischen Diktators Präsident Zine El Abedine Ben Ali am 14. Januar 2011 erschüttern neue Massenkämpfe die Regierung des Landes. Gestern hat ein eintägiger Generalstreik mit fast 700.000 Beschäftigten des öffentlichen Dienstes das Land zum Erliegen gebracht. Medienberichten zufolge wurden alle Flüge in und aus dem … Weiterlesen

Hoffnung auf eine dritte Revolution im Sudan

von Tarek El Sheikh – http://www.tlaxcala-int.org Weit entfernt vom Rampenlicht der internationalen Medien (mehrere Journalisten  wurden ausgewiesen), erlebt der Sudan einen beispiellosen Aufstand gegen die Diktatur von General Omar al-Baschir. Es weckt die Hoffnung auf einen noch radikaleren Wandel als die, die das Land 1964 und 1985 erlebt hat. Der beliebte sudanesische Dichter Mahjoub Sharif … Weiterlesen

Mali und die andere Geschichte

von https://peds-ansichten.de Wenn Länder „stabilisiert“ werden, sind Interventionisten am Werk. Die deutsche Bundeswehr betreibt den derzeit gefährlichsten Einsatz – so deren eigene Aussage – im afrikanischen Mali. Der Grund für diesen Einsatz liegt angeblich in einer notwendigen „Stabilisierung“ des Landes und – wen wunderts – im Kampf gegen den internationalen Terrorismus. Doch auch wenn die … Weiterlesen

Kann die äthiopisch-eritreische Allianz Frieden nach Süd-Sudan bringen?

von Thomas C. Mountain – https://einarschlereth.blogspot.com Bild: Die Präsidenten Dr. Abiy,,Mohamed Abdulahi und Afewerke schließen Friedensabkommen. Aus dem Englischen: Einar Schlereth Wenn drei afrikanische Länder sowie der stille Teilnehmer Südsudan ein Friedens – Abkommen in Asmara ohne die Anwesenheit einer imperialen weißen Großmacht schließen, mit zusammen 165 Millionen Menschen auf einer Landmasse von sage und … Weiterlesen

Europa und der neoliberale Extraktivismus in Südafrika

von Simon Lang – http://www.imi-online.de Ungleiche Entwicklung und die Externalisierung von Gewalt INHALTSVERZEICHNIS 1. Einleitung – 2 2. Neoliberaler Extraktivismus – 2 2.1. Die neoliberale Wende– 2 2.2. Mechanismen neoliberaler Rohstoffaneignung – 4 3. Die Handels- und Rohstoffpolitik der Europäischen Union – 5 4. Südafrika und der Handel mit der Europäischen Union – 6 4.1. … Weiterlesen

Das grüne Gold – Ein Film über Landraub in Äthiopien

von Joakim Demmer – http://www.tlaxcala-int.org Weltweit existiert derzeit eine massive kommerzielle Jagd nach Ackerland – dem ”grünen Gold”. Einer der aktuell ertragreichsten Orte der Landwirtschaft ist Äthiopien. In der Hoffnung auf Exporteinkommen verpachtet die äthiopische Regierung Millionen Hektar Land an ausländische Investoren. Aber der Traum vom Wohlstand hat eine dunkle Seite – eine der massivsten … Weiterlesen

Archive

Werbeanzeigen