//
Archiv

Medien

Diese Kategorie enthält 369 Beiträge

Der Spiegel und seine Gas-Lügen

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Seit der Durchfluss von russischem Erdgas durch Nord Stream 1 auf 40 Prozent gesunken ist, ist der Spiegel im Panikmodus und verbreitet täglich Lügen über die Gründe dafür. Dass der Gasdurchfluss durch Nord Stream 1 auf 40 Prozent gesunken ist, ist für Deutschland ein existenzielles Problem, denn nun gerät die … Weiterlesen

Telefonat von Putin und Scholz: Der Spiegel desinformiert über die Lebensmittelkrise

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Putin hat mit Scholz und Macron telefoniert, wobei auch die Lebensmittelkrise und das ukrainische Getreide ein Thema waren. Die deutschen Medien haben ihre Leser über den Inhalt des Gesprächs bewusst desinformiert. Wenn sich Staatschefs treffen oder telefonieren, dann erfahren wir natürlich nicht alles, was besprochen wird, sondern sind auf die … Weiterlesen

Die Spiegel-Lügen über die Zivilisten in Asowstal: Teil 3

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Der Spiegel lügt über schon seit Wochen über die Lage im Stahlwerk Asowstal und eine besonders „schöne“ Lüge war in einem Video, das der Spiegel veröffentlicht hat. Dies ist der 3. Teil einer anscheinend unendlichen (Lügen-)Geschichte. Die Kämpfer des Neonazi-Bataillons Asow haben über hundert Zivilisten als menschliche Schutzschilde missbraucht und … Weiterlesen

Der Spiegel kanns nicht lassen: Wieder Desinformationen über die Gaskrise

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Im Spiegel ist ein Artikel erschienen, dessen Kernaussage sich kurz zusammenfassen lässt: Im Falle eines Gasnotstandes muss zuerst die Industrie geschlossen werden, die Privathaushalte würden weiterhin mit Gas beliefert. Auch wenn die Industrie protestiert, ist eine andere Lösung gar nicht möglich, wofür der Spiegel korrekterweise zwei Gründe anführt: Erstens ist … Weiterlesen

Nazi-Propaganda in der „taz“

von Peter Schwarz – http://www.wsws.org Bild: Julia Latynina in ihrem Videokanal (Screenshot) Die den Grünen nahestehende Tageszeitung taz hat zum Jahrestag der Befreiung Deutschlands vom Nationalsozialismus einen Artikel veröffentlicht, für den die Bezeichnung „Nazi-Propaganda“ eine Untertreibung wäre. Die russische Journalistin und Schriftstellerin Julia Latynina vertritt darin den Standpunkt, dass nicht Hitler, sondern Stalin für den Zweiten Weltkrieg … Weiterlesen

Wie viele Unwahrheiten über Putins Rede passen in einen Spiegel-Artikel?

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Im Spiegel ist ein Artikel über die Putins Rede zum Tag des Sieges über Nazi-Deutschland erschienen, der ein Lehrstück in Sachen Desinformation und Propaganda ist. Wie jedes Jahr hat der russische Präsident am 9. Mai zu Beginn der Siegesparade auf dem Roten Platz eine Rede gehalten. Für den Spiegel war … Weiterlesen

Oliv-Grüne fordert Extrasteuer für „Kriegsprofiteure“ – aber für die falschen!

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Ein aktueller Spiegel-Artikel ist aus zwei Gründen bemerkenswert. Erstens zeigt er, wie weltfremd Grüne „Spitzen“-Politiker sind und zweitens zeigt er, wie sehr die Medien ihre Leser für dumm verkaufen. Manche Meldungen sind so dumm, dass man sie sich nicht ausdenken kann. Aber die Grünen liefern sie trotzdem, auf diese Herrschaften … Weiterlesen

„Russen sind keine Europäer“ – Aus Florence Gaub spricht die NATO

von Dagmar Henn – https://test.rtde.live Bild: „Wir dürfen nicht vergessen, dass, auch wenn Russen europäisch aussehen, es keine Europäer sind, jetzt im kulturellen Sinne“: Gaub in der ZDF-Sendung „Markus Lanz“ am 12. April 2022 Aufgefallen ist sie durch ihren Rassismus, ihre Bemerkung bei Markus Lanz, die Russen seien keine Europäer. Und man könnte das für … Weiterlesen

Ungewollte Bestätigung im Spiegel: Ukrainische Armee nutzt Zivilisten als menschliche Schutzschilde

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Einer der wichtigsten Vorwürfe Russlands gegen die ukrainische Armee ist, sie missbrauche Zivilisten als menschliche Schutzschilde. Genau das bestätigt der Spiegel nun, wenn auch wohl ungewollt. Bei meinem Besuch in Mariupol haben mir viele Zivilisten erzählt, dass sie wochenlang in den Kellern ihrer Häuser ausharren mussten und dass die ukrainische Armee und … Weiterlesen

„Aussagen aus ihm herausprügeln“: Im Westen keine Kritik an Folter des ukrainischen Oppositionsführers

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru In der Ukraine wurde der gewählte Oppositionsführer entführt und gefoltert. Nun soll er als Druckmittel gegen Russland eingesetzt werden. Westliche Politiker und Medien haben an diesen Methoden nichts zu kritisieren. Am 12. April präsentierte der ukrainische Präsident Selensky einen politischen Gefangenen. Der ukrainische Geheimdient SBU hatte angeblich in einer Geheimoperation … Weiterlesen

Archiv