//
Archiv

Umwelt

Diese Kategorie enthält 48 Beiträge

Die Gewalt des ‘NATURSCHUTZES’

von Fiore Longo – https://einarschlereth.blogspot.com Bild: Fiore Longo von ‘Survival International’ ist für ein Ende von großen Naturschutz-Projekten, die genau dIe Menschen misshandeln und vernichten, die sehr gut wissen, wie man das Land schützt. Aus dem Englischen: Einar Schlereth Es ist überall dasselbe, ob in Kanada, den USA, Indonesien, Indien oder Burma, in Ecuador oder … Weiterlesen

Der Meeresspiegel steigt und steigt und steigt. Aber welcher ?*

von Stefan Boehnke Gerade bin ich über einen Artikel von Farsnews gestolpert, daß Wissenschaftler einer Australischen Universität herausgefunden haben, daß durch das Schmelzen des Antarktikeises im Interglazial 129.000 – 116.000 vC der Meeresspiegel um 3m gestiegen sei. Leider ohne link und die betreffende Uni führt unter ‚publications‘ nur die bis 2019. Aber der Guardian berichtet … Weiterlesen

Je dreister die Lüge, desto Meeresspiegel

von Stefan Boehnke Wie man erfolgreich Propaganda macht, ist längst kein Geheimnis mehr: “ Eine Lüge muss nur oft genug wiederholt werden. Dann wird sie geglaubt.“ “ Je dreister die Lüge, desto eher wird sie geglaubt. “ “ Wer erfolgreich lügt, lügt immer dreister. “ Die Suchbegriffe “ Meeresspiegel „, “ Thunberg “ zeigen ein … Weiterlesen

97-prozentiger Klimakonsens? Analyse des zweiten Teils der Cook-Studie

von Markus Fiedler – https://kenfm.de Im letzten Artikel habe ich mich ausführlich zur Cook-Studie „Quantifying the consensus on anthropogenic global warming in the scientific literature “ von 2013 und deren sehr kreativen Umgang mit Zahlen ausgelassen. Weil dieses Ergebnis nicht mit der zusammenfassenden Aussage von Cook et al. übereinstimmte, dass ganze 97,1% aller Arbeiten dem … Weiterlesen

Liegestühle auf der antarktischen Halbinsel?

von https://kaltesonne.de Es ist Sommer momentan in der Antarktis. Die Sonne steht nun fast 24 Stunden am Himmel und strahlt damit genau so stark ein wie am Äquator. Der Spiegel titelt: „Antarktis, leicht bewölkt, 18 Grad.“ Weiter unten werden die Tagestemperaturen vermeldet, so warm wie seit 1961nicht, dem Beginn der Messungen da. Und der Schlenker: „Die Region … Weiterlesen

Menschengemachter Klimawandel: Wie einig ist sich die Wissenschaft wirklich

von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru Medien und Politik erzählen uns den ganzen Tag lang, dass 97% der Klimaforscher sich einig sind, dass der Klimawandel vom Menschen gemacht ist. Aber eine Überprüfung dieser Behauptung ergibt ein ganz anderes Bild. Die Zahl der 97-prozentigen Einigkeit kommt aus einer Metastudie aus dem Jahr 2013 und wird uns seit … Weiterlesen

Warum werden Sonne und Kosmos bei der Berechnung künftiger Erdtemperaturen unterschätzt?

von Dipl. Ing. ETH Ferruccio Ferroni – https://aufruhrgebiet.de Anmerkung der Redaktion: Der Artikel von Ferruccio Ferroni erschien ursprünglich im Carnot-Cournot-Netzwerk Dipl. Ing. ETH Ferruccio Ferroni zur Klimadebatte​ Einführung Allerdings kann die Sonne auch viel weniger Energie pro Zeiteinheit emittieren, dies wird aber verschwiegen. Dadurch werden die Bürger irregeführt und ihre Schuldgefühle angeheizt. Es gibt etwa 30 … Weiterlesen

Was ist sustainable Development? 850 Organisationen veranstalten alternativen Klimagipfel in Madrid

Die indigenen Völker sind zum alternativen Klimagipfel gekommen, um gegen die Konzerne zu demonstrieren, die ihre Länder rauben und ihre Existenz zerstören und die sich beim COP25 treffen, um die Transformation der Weltökonomie voranzutreiben, die sie sustainable Development nennen. Bericht vom Climate March in Madrid https://www.democracynow.org/2019/12/9/madrid_climate_march_cop25 „Wir indigene Völker haben immer sustainable, in Harmonie mit der Natur, … Weiterlesen

Fake Klimarettung zur Rettung der Eliten

von Rainer Rupp – https://kenfm.de Neben den steigenden Rüstungsausgaben für die laufenden NATO-Kriegsvorbereitungen gegen Russland soll in den nächsten Jahren auch der Kampf gegen CO2 Emissionen zur angeblichen „Rettung des Klimas“ einen immer größeren Anteil der Haushaltsausgaben unseres Landes abschöpfen. Folglich wird in den sozialen Bereichen ebenso wie im Bildung- Forschungs- und Gesundheitswesen noch mehr … Weiterlesen

Die Erzeugung der Marke Greta Thunberg zur Erzielung von Zustimmung: Das Haus steht in Flammen! & die 100 Billionen Dollar Rettung [ Band 1, Teil 4 ]

von Cory Morningstar – http://www.theartofannihilation.com Übersetzung LZ „Was die Manipulationen durch den Non-Profit-Industriekomplex ärgerlich macht, ist, dass sie den guten Willen des Volkes, insbesondere der Jugendlichen, ausnutzen. Sie richten sich an diejenigen, denen keine Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt wurden, um wirklich für sich selbst zu denken, und zwar von Institutionen, die dazu bestimmt sind, der … Weiterlesen

Archive