//
Archiv

Archiv für

Steinmeiers Tränen für die ISIS und al-Kaida

von Norbert Nelte Von Жабыш – Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45360876 Am Dienstag meldet die DTS Nachrichtenagentur „Das Auswärtige Amt in Berlin hat sein Bedauern über die Rückeroberung von Teilen der syrischen Stadt Aleppo durch das Assad-Regime geäußert.“. Wenn es also nach dem Außenminister geht, war es also besser, dass die wahhabittischen Dschihadisten die Einwohner … Weiterlesen

RT-Interview mit al-Nusra-Mitglied nach Niederlage in Aleppo: „Die Türkei hat uns im Stich gelassen“

von Ali Özkök – https://deutsch.rt.com Bei einer Überraschungsoffensive am Wochenende haben syrische Regierungstruppen rund vier Zehntel des Osten Aleppos befreit. RT Deutsch sprach über die Entwicklungen mit einem Kämpfer von Dschabhat Fatah el-Scham, ehemals Al-Nusra-Front. von Ali Özkök Syrische Rebellen, mehrheitlich dschihadistisch geprägt, haben die Kontrolle über den Norden des von ihnen gehaltenen Ostens der … Weiterlesen

John Pilger: „Ich habe diesen Film gemacht, um das Schweigen über den Atomkrieg zu brechen“.

von Alex Anfruns – https://einarschlereth.blogspot.de Alex Anfruns (AA): Am 5. Dezember wird Ihr neuer Film „Der kommende Krieg gegen China“ zum ersten Mal in England gezeigt. Können Sie uns davon erzählen? John Pilger (JP): „Der kommende Krieg gegen China“ beschreibt die massive  Verstärkung der amerikanischen Luft – und See-Streitkräfte in Asien und im Pazifik, wobei … Weiterlesen

Massenflucht aus Terroristengebieten in Aleppo

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com Gegenwärtig findet eine Massenflucht von Menschen aus den von Terroristen beherrschten Gebieten in der nordwestsyrischen Metropole Aleppo statt, während es gleichzeitig Berichte über ein weiteres Vorrücken der Armee gibt und die noch verbliebenen Terroristen weder das eine noch das andere aufhalten können. Die russische Nachrichtenagentur Tass berichtete, dass bis zum Dienstag in Aleppo … Weiterlesen

Rebellische Frauen im Islam – Die Veranstaltung

Bericht von Eugen Hardt Nachdem der Zentralrat der Exmuslime auf einer Veranstaltung im Oktober Rana Ahmed über ihre Flucht aus Saudi-Arabien berichten ließ, kam gestern die Irakerin Worood Zuhair zu Wort, die aus dem schiitischen religiösen Zentrum Kerbela flüchtete. Sie ist das Opfer eines versuchten Ehrenmordes ihrer Familie. Noch heute, nach 8 Jahren ist Worood … Weiterlesen

F.A.Z. und CDU-Politiker fordern Atomwaffen

von Johannes Stern – http://www.wsws.org Der deutsche Militarismus nimmt immer aggressivere Formen an. Nachdem der Bundestag am Freitag beschlossen hat, den Militärhaushalt in den kommenden Jahren massiv aufzustocken, beginnt nun eine Diskussion über die atomare Bewaffnung der Bundeswehr. In der Montagsausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung fordert Mitherausgeber Berthold Kohler unter dem Titel „Das ganz und … Weiterlesen

Menschenrechtsgeheuchel: USA kritisieren Kuba

von Marjorie Cohn – http://www.antikrieg.com Vor Präsident Barack Obamas historischem Besuch Kubas am 20. März wird spekuliert, ob er Kuba dazu zwingen kann, seine Menschenrechte zu verbessern. Ein Vergleich zwischen dem Stand der Menschenrechte in Kuba mit dem in den Vereinigten Staaten von Amerika zeigt jedoch, dass die Vereinigten Staaten von Amerika von Kuba lernen … Weiterlesen

Risse in der anti-russischen Mauer der EU

von Stefan Lindgren – https://einarschlereth.blogspot.de Wie Stephen Cohen in der Zeitschrift Nation 23/11 betont, ist Europas Teilnahme an der US-anti-russischen Linie von 2012 und bis heute kompakter und extremer als während des Kalten Krieges. Aber jetzt gibt es manche Zeichen für eine gewisse Ernüchterung, meint Cohen: „Nicht anti-russische Regierungen (nicht notwendigerweise „pro-russisch“) sind kürzlich in … Weiterlesen

Syrische Armee rückt im Osten von Aleppo weiter rapide vor

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com Nachdem die syrische Armee und ihre Partner gestern Masaken Hanano im Ostteil der nordwestsyrischen Metropole Aleppo unter Kontrolle gebracht haben, sind sie heute in den umzingelten Terroristengebieten von Aleppo weiter rapide vorgerückt. Zunächst wurde berichtet, dass die syrische Armee und ihre Partner, allen voran die Quds-Brigade, heute den südlich von Hanano gelegenen Bezirk … Weiterlesen

Trumps Wahl verschärft Streit der Türkei mit Nato-Verbündeten

von Halil Celik – http://www.wsws.org Seit der Wahl Trumps zum amerikanischen Präsidenten hat die regierende Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (AKP) von Präsident Recep Tayyip Erdogan ihren autoritären Kurs verschärft und eine geostrategische Wende weg von der Nato und hin zu China angedeutet. Am 21. November ließ die AKP-Regierung den bürgerlich nationalistischen Co-Bürgermeister von Mardin, … Weiterlesen

Archive