//
Archiv

Welt

Diese Kategorie enthält 396 Beiträge

Der Westen war kein Thema beim BRICS-Gipfel in Brasilien

von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru Ein großes internationales Thema, über das die deutschen Medien praktisch nicht berichtet haben, war das Treffen der BRICS-Regierungschefs in Brasilien letzte Woche. Daher will ich darüber berichten. Ich finde es interessant, dass die deutschen Medien es immer noch so darstellen, als sei der Westen der Nabel der Welt. Über die … Weiterlesen

Dokument britisch-amerikanischer Imperialpolitik

von Wolfgang Bittner – https://kenfm.de Mackinders Heartland-Theorie mit einem Lagebericht von Willy Wimmer Dem Frankfurter Westend Verlag ist eine Publikation zu verdanken, die Einsicht in britisch-amerikanische geopolitische Vorstellungen seit Anfang des 20. Jahrhunderts gibt: „Der Schlüssel zur Weltherrschaft. Die Heartland-Theorie“. Diese vorübergehend in Vergessenheit geratene Theorie, die Anfang des vorigen Jahrhunderts von Halford Mackinder und … Weiterlesen

Russland, China und die europäische Halbinsel

von Godfree Roberts für den Saker Blog – https://www.theblogcat.de „Eurasien besitzt den größten Teil des weltweiten Reichtums, der Ressourcen und der Bevölkerung – dennoch hat es eine sehr geringe wirtschaftliche Verknüpfung. Eine chinesisch-russische Partnerschaft kann gemeinsam eine Anziehungskraft erzeugen, die es ihnen ermöglicht, die geoökonomischen Hebel der Macht zu erobern, indem sie eine Alternative zum … Weiterlesen

Eine märchenerzählerische 100.000 Milliarden Dollar-Kampagne [Eine Kurzgeschichte]

von Cory Morningstar – http://www.theartofannihilation.com Übersetzung LZ Am 20. August 2018 postete Ingmar Rentzhog, Gründer und Geschäftsführer von ~We Don’t Have Time~ jenen „Einsames Mädchen“ – Tweet, der Greta Thunberg erstmals bekannt machte. Das war am Tag 1 ihres Klima-Streiks. Sie saß auf einem Bürgersteig, neben sich ein Schild, und schwieg. Gerade erst zwei Monate … Weiterlesen

Follow the money: Die verschaltelten Finanzquellen der privaten Klimaalarm-Industrie

von https://kaltesonne.de Extinction Rebellion (XR) sammelt weiter fleißig Geld ein, um strafbare Protestaktionen durchzuführen. Das monatliche Budget beträgt einige hunderttausend Pfund pro Monat. Wo kommt das viele Geld her? XR gibt die Namen der Großspender an, die mehr als 5000 Pfund gespendet haben. Schauen wir doch mal in die Liste hinein: In sieben Monaten ist knapp eine Million Pfund … Weiterlesen

Imperiale Lügen

von Sabine Kebir – https://www.rubikon.news Der IS dient westlichen Politikern wie Annegret Kramp-Karrenbauer nur als Vorwand, um Syrien zu destabilisieren. Die Verteidigungsministerin forderte eine „Sicherheitszone“ für Syrien. Für diesen Vorschlag brauchte sie lange, und als er da war, wurde er von den NATO-Partnern eher halbherzig beraten. Lange bevor das Bündnis zu Potte kam, hatten Putin … Weiterlesen

Die neue Welt erscheint vor uns

von Thierry Meyssan – https://www.voltairenet.org Bild: König Salman begrüßt den Friedensstifter Wladimir Putin. Thierry Meyssan unterstreicht die extreme Tragweite, nicht etwa des Rückzugs der USA aus Syrien, sondern des Zusammenbruchs der aktuellen Bezugspunkte der Welt. Wir treten seiner Ansicht nach in eine kurze Übergangszeit ein, in der die gegenwärtigen Meister des Spiels, also die „Finanzkapitalisten“ … Weiterlesen

Prof. Furedi: Extinction Rebellion ist ein Karneval für Mittelschichtler, die sich gerne verkleiden

von Professor Frank Furedi – https://deutsch.rt.com Proteste als Performance und ohne Risiko, Verhaftungen sind Teil der Darbietung. Der Soziologieprofessor Frank Furedi rechnet mit der Umweltbewegung Extinction Rebellion ab, die durch zivilen Ungehorsam auf das Massensterben von Tier- und Pflanzenarten hinweist. Ich erkenne einen Protest, wenn ich einen sehe. Wenn man heute durch London läuft, ist … Weiterlesen

„Demokratie ist kein Allheilmittel“

von https://npr.news.eulu.info Sie ist nicht in der Lage alles zu organisieren und ist sich ihrer eigenen Grenzen nicht bewusst. Diesen Fakten müssen wir offen ins Auge schauen. So frevelhaft es sich auch anhören mag, Demokratie ist nicht länger für die vor uns liegenden Aufgaben geeignet. Die Komplexität und die technische Natur vieler unserer heutigen Probleme … Weiterlesen

Der stille Krieg um die weltweit größten Ölreserven

von Karl Bernd Esser – https://kenfm.de Der Drohnen- und Cruise Missiles Anschlag in Saudi-Arabien hat den weltweit größten Börsengang des saudischen Erdölriesen ARAMCO (der größten Erdölfördergesellschaft der Welt) vorläufig gestoppt. Das lässt Investoren und Börsengurus die Lage vor Ort genauer betrachten. Der Saudi-ARAMCO-Geschäftsführer Amin Nasser teilte mit, dass die nach den Angriffen eingebrochene Ölproduktion Ende … Weiterlesen

Archive