//
Archiv

Welt

Diese Kategorie enthält 580 Beiträge

Aufruf der TKP zu einem Notfallplan! Teil 5

von http://www.tkp-deutschland.com Die Kommunistische Partei der Türkei bewertet die Pandemie seit Beginn aus der Klassenperspektive und verfolgt eine Linie, die gegen die zerstörerischen Auswirkungen des Kapitalismus auf das Gesundheitswesen die Emporhebung des Kampfes der Werktätigen im Auge behält. Diese Linie beinhaltet sowohl die Entschlossenheit, die Gesundheit der Menschen auf wissenschaftlicher Basis zu schützen, als auch … Weiterlesen

Pfizer macht Rekordprofite, arme Länder erhalten keine Impfstoffe

von Bryan Dyne – http://www.wsws.org Fünf Monate, nachdem in den USA die erste Notfallzulassung für einen Covid-19-Impfstoff erteilt wurde, stellt sich die Impfaktion in den Entwicklungsländern als Katastrophe dar. Wohlhabende Länder haben mehr als 87 Prozent der weltweit verteilten Covid-19-Impfstoffe erhalten, während die „einkommensschwachen“ ehemaligen Kolonialländer laut Weltgesundheitsorganisation weniger als 1 Prozent erhalten haben. In … Weiterlesen

Die Bildung wurde in der Pandemiezeit dem Chaos preisgegeben Teil 4

von http://www.tkp-deutschland.com 53. Wie in allen kapitalistischen Ländern befindet sich auch unser Land im Zuge der Pandemie in einer ernsthaften Bildungskrise. In dieser Periode nahmen die Ungleichheiten in der Bildung zu Ungunsten der Kinder von Arbeiterfamilien zu und das Recht von Millionen von Schülern*innen auf Zugang zu Bildung, geschweige denn zur qualifizierten und wissenschaftlichen Bildung, … Weiterlesen

Es ist Aggression, wenn „sie“ es tun, aber Verteidigung, wenn „wir“ es noch schlimmer treiben

von Alan MacLeod – http://www.antikrieg.com Aggression wird in der internationalen Politik gemeinhin als die Anwendung von Waffengewalt gegen einen anderen souveränen Staat definiert, die nicht durch Selbstverteidigung oder internationale Autorität gerechtfertigt ist. Jeder Staat, der in der außenpolitischen oder internationalen Berichterstattung als aggressiv bezeichnet wird, ist daher fast per Definition im Unrecht. Es ist ein … Weiterlesen

Die Schöne Neue Welt der Cancel Culture

von Pepe Escobar – http://www.theblogcat.de Wenn wir ein Datum brauchen, an dem es im Westen ernsthaft schief zu laufen begann, so lasst uns mit Rom im frühen 5. Jahrhundert beginnen Im Jahr 2020 sahen wir die Verherrlichung des Techno-Feudalismus – eines der übergreifenden Themen meines neuesten Buches, Raging Twenties. https://www.amazon.com/Raging-Twenties-Politics-Techno-Feudalism-COVID-19-ebook/dp/B08WHKK3XN/ref=sr_1_1?dchild=1&keywords=Raging+Twenties&qid=1619759755&sr=8-1 In Windeseile metastasierte der Techno-Feudalismus-Virus in … Weiterlesen

Das kapitalistische System versucht ihre Schwäche durch Aggression zu kompensieren – Teil 3

von http://www.tkp-deutschland.com 35. Die Regierenden versuchen die Pandemie als ein überparteiliches Thema zu behandeln. Es wird versucht, während die politischen Spielräume für die Herrschenden auszuweiten, diese für die Arbeiterklasse als die wichtigste Gruppe von Betroffenen, zu verschließen. Die Regierungen schöpfen aus diesem Ansatz Kraft für die repressive und reaktionäre Regulierungen. 36. Das Pandemiemanagement wurde nach … Weiterlesen

Der Kapitalismus bekämpft die Pandemie nicht – Teil 2

von http://www.tkp-deutschland.com 11. Die Covid-Pandemie stieß in weiten Teilen der Welt, einschließlich der entwickelten kapitalistischen Länder, auf ineffektive Politik und Verzweiflung. Trotz der schwerwiegenden Anzeichen dafür, daß die Epidemie vor Ende 2019 in eine Pandemie mit Auswirkung auf die ganze Welt umschlagen könnte, haben die Regierungen die Maßnahmen gegen die rapide Ausbreitung des Virus nach … Weiterlesen

Die Pandemie ist ein weiterer Beweis des historischen Bankrotts des Kapitalismus – Teil 1

von http://www.tkp-deutschland.com 1. Die Coronavirus-Pandemie, von der seit den ersten Monaten des vergangenen Jahres die ganze Welt betroffen ist, hat nicht nur erneut vor Augen geführt, wie destruktiv der Kapitalismus als soziales System ist, sondern auch die Dimensionen seiner Verzweiflung aufgezeigt. Unter diesem Gesichtspunkt kann die durch das SARS-CoV-2-Virus verursachte Pandemie nicht als eigenständiges Gesundheitsproblem … Weiterlesen

Es gibt kein Verbrechen, das hundert Jahre dauert

von Yisell Rodríguez Milán | Nuria Barbosa León | Leidys María Labrador Herrera | Ángel Freddy Pérez Cabrera – http://de.granma.cu Bild: Yaciel Peña Die zweite globale Karawane gegen die Blockade Kubas durch die Vereinigten Staaten erstreckte sich an diesem Wochenende auf über 50 Städte in der Welt Der Twitter-Newsfeed hörte nicht auf. Facebook spielte Live-Videos ab, … Weiterlesen

Gates aus den Angeln gehoben: eine dystopische Vision für die Zukunft der Ernährung

von Colin Todhunter – http://www.antikrieg.com Wir erleben derzeit eine Beschleunigung der Unternehmenskonsolidierung des gesamten globalen Agrar- und Lebensmittelbereichs. Die Hightech-/Datenkonglomerate, darunter Amazon, Microsoft, Facebook und Google, haben sich mit den traditionellen Agrargiganten wie Corteva, Bayer, Cargill und Syngenta zusammengetan, um der Welt eine bestimmte Art von Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion aufzuzwingen. Auch die Bill and Melinda … Weiterlesen

Archiv