//
Archiv

Satire

Diese Kategorie enthält 113 Beiträge

AUF TITANIC-KURS – Eine kleine Stichelei

von Harry Popow Man stelle sich vor, man sei Passagier auf der Titanic. Auf Hoher See. Auf Urlaubsfahrt. Auf Westkurs. Da heißt es, der Kapitän und der Steuermann müssen ausgewechselt werden. Sie hätten das Schiff ordnungsgemäß auf Westkurs gehalten, doch die demokratische Ordnung verlange eine Neubesetzung. Soweit in Ordnung. Aber nur für die oberen Herrschaften, … Weiterlesen

Zwischen Skylla, Charybdis und Annalena – Eine kleine Ikonographie der Laternendeko

von Dietmar Spengler Sag einer bloß, der Wahlkampf 21 wäre langweilig. Das Gegenteil ist der Fall. Ein Kalauer jagt den nächsten! Drei Kandidaten haben sich zur Kanzlerschaft angemeldet, der Vierte hält sich vornehm bereit, der Fünfte rabaukt und die Letzten müssen bangen. Von den Dreien, die in die Zielgerade eingebogen sind, taugt allenfalls die Grünbeseidete … Weiterlesen

Die Linke NRW: Keiner braucht eine Kopie der Grünen

von Artur Leier Das Resultat der Kommunalwahl in NRW setzt den allgemeinen Abwärtstrend der Linkspartei fort: hinter allen großen Parteien, weniger als 4% und damit nochmal 1% weniger als das letzte schlechte Resultat. THESE: Durch die Anpassung an den neoliberalen Mainstream wird die Linkspartei überflüssig. Ihre Aufgabe muss sein, linke Kernthemen zu vertreten: starker Sozialstaat, … Weiterlesen

Der Fall Lisa Eckhart – Cancel Culture in Deutschland

von Jens Berger – https://www.nachdenkseiten.de Die österreichische Kabarettistin Lisa Eckhart gehört zu den Personen, denen deutsche Medien das Attribut „umstritten“ als vorangestellten Namensbestandteil verliehen haben. Nun wurde Eckhart, wie der SPIEGEL berichtet, vom Veranstalter einer Literaturlesung in Hamburg ausgeladen. Die offizielle Begründung: Eckhart sei so umstritten, dass man im „bekanntlich höchst linken Viertel“, in dem die … Weiterlesen

Leitartikel: Der Abzug von 12.000 US-Truppen ist das schlimmste Ereignis in der Geschichte Deutschlands

von Caitlin Johnstone – https://www.theblogcat.de Der heutige Artikel von Caitlin Johnstone wurde durch einen Leitartikel des Generals Hank Hammerfist vom National News Conglomerate ersetzt. NNC sagt: Gehorcht. Die Trump-Administration hat damit begonnen, die Truppenpräsenz des US-Militärs in Deutschland von fast ausreichenden 36.000 Soldaten auf praktisch mikroskopische 24.000 zu reduzieren, Ich denke wir sind uns alle … Weiterlesen

Ökologischer Ausgleich von Kriegshandlungen

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Absurdistan: Das ist durchaus ein ernstes Thema, welches die Menschheit bei der aktuell grassierenden Klimahysterie nicht einfach links liegen lassen darf. Egal wie man sich derzeit gegenseitig auch die Rübe wegballern möchte, sollte doch mit Leichtigkeit und konfliktübergreifend einzusehen sein, dass Kriege nicht nur lebensgefährlich sind, sondern auch noch voll umweltbelastend. Hinsichtlich … Weiterlesen

Völkerrecht: selbst Trump darf legal morden lassen

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Schein-Heilig: Fast hat man es geschafft, da man so kurz vor einem lang ersehnten und geplanten Krieg mit dem Iran steht … und dann sowas? Eine vermeintliche UNO-Expertin mutmaßt, dass die gezielte Tötung des iranischen Top-Generals völkerrechtswidrig sein soll? Das ist ja wohl die UN-Verschämtheit schlechthin. Präventivtötungen und selbst ermächtigte … Weiterlesen

Greta fordert: Schluss mit der NATO-Manöver-Böllerei!

von Hartmut Barth-Engelbart – http://www.barth-engelbart.de upi/apf/dap/srid/edp/kan/pd/sat/ire/srad/spin/locus/jWd/Türp/swissPress/reuthers: Berlin/Frankfurt/Wien/Dublin/Athen/Ankara/Stockholm/Paris/Rom/Warschawa/Kiew/Tallin/Riga/Lisboa/Madrid/London/Oslo/Helsinki/DenHaag/ Kopenhagen/Toronto/Destroit/Zürich/Geneve : Dass die Deutsche-Umwelt-Hilfe zusammen mit Greta Thunberg und den Fridays for Future, sowie Brot statt Böller, Misereor und weiteren NOGs* die sofortige Beendigung der DEFENDER-NATO-Manöver in der Ostsee fordern, überrascht sogar die Spitzen-Analysten der internationalen Exzellenz-Medien. Die überraschend in die Hamburger Elb-Philharmonie einberufene Presse-Konferenz sollte, so vermuten Insider, … Weiterlesen

Future for Christmas

von Rüdiger Lenz – https://kenfm.de Just einen Tag vor dem Heiligen Abend erreichte die Redaktion ein Anschreiben aus dem Nordpol. Der Weihnachtsmann erbittet bei der KenFM-Redaktion einen Termin, möglichst heute noch, da er zutiefst weinerlicher Stimmung ist. Was ist geschehen? Wir sind in Sorge um ihn und schrieben ihm, via E-Mail, dass er heute noch … Weiterlesen

ALARM IM WEIH-RAUCH-ZELT

von Harry Popow Es war zu Weihnachten im Jahre 2019, da riefen die Zirkusbesitzer das Volk zu einem gemeinsamen Singen unter dem wasserdichten Zeltdach auf. Erwünscht und vorgegeben war Beethovens Ruf nach Einigkeit unter Brüdern und Schwestern. Getreu dem warnenden Aufruf aus der Clique der Rüstungsgesellen, man möge an einem Strang ziehen und einer solle … Weiterlesen

Archiv