//
Archiv

Satire

Diese Kategorie enthält 97 Beiträge

Erwerbsloser erhält Umschulung zum Nuklearwaffen-Export-Kaufmann (IHK)

von https://aufgewachter.wordpress.com Aufgrund der guten Aussichten für einen 3. Weltkrieg mit thermonuklearen Waffen an multiplen Brennpunkten ist der neue Ausbildungsberuf besonders gefragt. Voraussetzung dafür war das Führen eines erfolgreichen Verkaufgespräches. Der folgende Telefonanruf offenbart den immernoch viel zu laxen Umgang mit Atomwaffen. Kundin : „Schönen guten Morgen. Mein Name ist Melanie Krause.“ Verkäufer : „Guten … Weiterlesen

Klima-Greta streikt ab sofort wegen bösartiger Sonnenaktivität für totale Bildungs-Finsternis

von https://qpress.de Smørrebrød: Womöglich ist die Klima-Greta ein wenig behindert. Fachleute und sie selbst gehen von einem Asperger-Syndrom … [ZDF] aus. Das lässt sie in der Regel etwas jünger erscheinen und die Mimik etwas verfestigter. Für alle PR-Anwendungen ist das alles öberaus förderlich. Man kann besagtes Syndrom, in Fällen klimatischer Spezialbegabungen, natürlich auch als echte … Weiterlesen

Französischer Gegenpräsident wirbt um Partner: ist Macron am Ende?

von Wolfgang Bittner – http://www.tlaxcala-int.org Wie mehrere unabhängige Medien berichten, hat sich in Frankreich nach monatelangen Unruhen und Protesten von Millionen Bürgern eine Übergangsregierung nach dem Vorbild Venezuelas gebildet. Während dort allerdings durch destabilisierende Maßnahmen der USA eine Okkupation der Erdölvorkommen droht, geht es in Frankreich um die Wiederherstellung demokratischer und sozialer Verhältnisse. Ein Oppositionspolitiker … Weiterlesen

Merkeljugend will „Mikroaggressionen“ bekämpfen

von https://qpress.de BRDigung: Selbstverständlich unterliegt auch die deutsche Sprache einem steten Wandel. Zumindest solange, bis sie soweit „entstellt“ ist, dass man sie als solches nicht mehr erkennen kann. Erst wenn der Sprache ihr Sinn genommen ist oder zumindest hinsichtlich seines „Aggressionspotentials“ entschärft ist, kann man eine partielle Entwarnung geben. Bis das allerdings soweit ist, müssen … Weiterlesen

„Bitte Präsident Assad, bewaffnen Sie die Demonstranten in Frankreich, um dieses brutale Durchgreifen zu beenden“

von Brandon Turbeville – http://www.brandonturbeville.com Übersetzung LZ Nach wochenlangen massiven Protesten in Frankreich ist eines klar: Das französische Volk hat das derzeitige Regime satt. Nach jahrzehntelanger Unterdrückung durch eine immer abgehobenere Elite, wirtschaftlicher Stagnation, einem repressiven Polizeistaat und jetzt steigenden Treibstoffpreisen steht das französische Volk endlich auf und fordert, dass der Status quo dem immer … Weiterlesen

Welch grausame Kindheit wir doch hatten!

von https://npr.news.eulu.info Welch schlimme Zeiten, wir die älteren Generationen, erleiden, erdulden und verarbeiten mussten ist eine unumstößliche Tatsache. Der Vergleich des gestern mit dem heute, treibt einem die Tränen in die Augen. Wenn auch du dir die Mühe machst folgende Zeilen zu Ende zu lesen, wirst auch du entweder weinen oder, was eher sein wird, … Weiterlesen

Um HIMMELS willen, was hat uns denn der gute SALMAN getan?

von Einar Schlereth – https://einarschlereth.blogspot.com/ Ich verstehe diese ganze Aufregung nicht. Er ist doch noch so jung und ist doch noch am Lernen. Warum mischen sich alle in seine kleinen Privatangelegenheiten ein? Ja, stimmt ja, der liebe Salman hat die Geschichte ein bisschen plump angepackt. Er hätte das etwas diskreter einfädeln können. Warum hat er … Weiterlesen

Nieder mit der Arbeiterklasse!

von C.J.Hopkins – http://www.theblogcat.de Wenn die Linke jemals zusammenkommen will, um die Welt vor Donald Trump und seinen zahlreichen faschistischen Putin-Nazis zu retten, müssen wir unseren Hauptfeind bekämpfen … die internationale Arbeiterklasse. Ja, meine Genossen, ich fürchte, es ist Zeit, sich den Tatsachen zu stellen, so deprimierend sie auch sind. Die Arbeiterklasse ist nicht unser … Weiterlesen

UN äußerst besorgt wegen ausbleibendem Machtwechsel in Syrien

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Damn-Asskiss: Die allgemeine Gutmenschlichkeit, besonders heftig repräsentiert durch die UN, zeigt sich enttäuscht darüber, dass es bis heute nicht gelungen ist Syrien komplett in Schutt und Asche zu legen. Diese Markenzeichen einer vollständigen Befreiung und Demokratisierung kann man vorzugsweise anhand von Ländern wie Afghanistan, Irak und Libyen studieren. Soweit hätte … Weiterlesen

Die Bundeswehr als multiethnische Söldnertruppe

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Groß-Deutschland: Es ist keine Neuigkeit, dass wir uns seit geraumer Zeit im Krieg befinden. Aus rechtlichen Gründen dürfen wir das logischerweise nicht so nennen. Das ist nicht ganz so kompatibel mit dem Grundgesetz ist. Deshalb nennen wir sowas lieber „Humanitäre Mission“, was aber nichts an dem mörderischen Tatsachen selbst ändert. … Weiterlesen

Archive

Werbeanzeigen