//
Archiv

Archiv für

Russland, USA könnten auf Kollision in Syrien zusteuern

von Maxim A. Suchkow – http://www.al-monitor.com Übersetzung LZ MOSKAU – Nachdem sich die Forderung des UN-Sicherheitsrates vom 24. Februar nach einem Waffenstillstand in Syrien als wirkungslos erwiesen hatte, rief der russische Präsident Wladimir Putin am 26. Februar zu einer fünfstündigen, täglichen humanitären Pause im Kampf in dem von Rebellen besetzten Ost-Ghouta auf, die am 27. … Weiterlesen

Ein Washingtoner Meisterstück: McMasters MSC-Rede (mit realitätsnahen Ergänzungen)

von Rainer Rupp – https://deutsch.rt.com Die jüngst bei der Münchner Sicherheitskonferenz gehaltene Rede des Nationalen Sicherheitsberaters der Vereinigten Staaten, Raymond McMaster, war ein absolutes Meisterstück an Scheinheiligkeit, Doppelmoral und politischer Unaufrichtigkeit. In seiner Rede bei der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC, auch Siko) vor gut einer Woche argumentierte der Chef-Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump in seiner ideologischen … Weiterlesen

Freiwillige Selbstzensur

von Jens Bernert – http://www.rubikon.news Die Medien verschweigen das Giftgas-Dementi der USA. Bereits vor drei Wochen hat US-Verteidigungsminister James Mattis in einer Pressekonferenz des Pentagon zugeben müssen, dass die US-Regierung keinerlei Beweise für die angeblichen Giftgaseinsätze der syrischen Regierung hat. Die deutschen Medien haben die Reihen in einer Art freiwilliger Nachrichtensperre fest geschlossen und weigern … Weiterlesen

Russland wird für die Krise in Ost-Ghouta beschuldigt – die Heuchelei des Westen kennt keine Grenzen

von Peter Korzun – http://www.theblogcat.de Wie üblich hat der Westen seine Fähigkeit gezeigt, eine rasche Antwort abzufeuern, wenn es darum geht, Russland für etwas zu beschuldigen, das man selbst getan hat. Dieses Mal geht es um Ost-Ghouta, einen Vorort von Damaskus unter Kontrolle von Terroristen. Der Vorwurf? Russland und sein Alliierter Syrien würden unschuldige Zivilisten … Weiterlesen

Wird die Verschwörung gegen Trump und die US-Demokratie ungestraft bleiben?

von Paul Craig Roberts – http://luftpost-kl.de Der  bekannte  US-Publizist  Paul  Craig  Roberts  hält  die  Russiagate-Verschwörung  für. einen verdeckten Staatsstreich gegen die demokratischen Institutionen der USA. Liebe Leser, der nachfolgende und der unter https://www.paulcraigroberts.org/2018/02/02/nuclear-posture-review/  aufzurufende Artikel gehören zu den wichtigsten, die ich jemals geschrieben habe. Wenn die Russiagate-Verschwörung gegen Trump und die US-amerikanische Demokratie ungestraft bleibt, … Weiterlesen

Der Vormarsch der Türkei auf Manbij wird durch die Mauer der Realität blockiert

von Fehim Tastekin – http://www.al-monitor.com Übersetzung LZ Das Syrien-Abenteuer der Türkei geht in tiefe Ungewissheit über, da es mit obskuren amerikanischen und russischen Bewegungen und den bitteren Realitäten des Feldes konfrontiert ist. Die Idee war, die Operation gegen die Kurden in Afrin schnell zu beenden und nach Manbij zu marschieren. Dann plante das türkische Militär, … Weiterlesen

Britannien bereitet sich offiziell auf den Krieg gegen Russland vor

von Eric Zuesse – http://www.antikrieg.com Am Mittwoch, den 21. Februar, kündigte der britische Verteidigungsminister, der konservative Gavin Williamson, an, dass das Vereinigte Königreich seine grundlegende Verteidigungsstrategie von einer Strategie, die gegen nichtstaatliche Terroristen (Al Qaida, etc.) gerichtet ist, zu einer Strategie ändert, die stattdessen gegen drei Länder gerichtet ist: Russland, China und Nordkorea. Er räumte … Weiterlesen

Warum wird Malala im Westen beachtet, Ahed ignoriert?

von Schenila Khoja-Moolji – http://freiesicht.org Warum löst Ahed keine internationalen Proteste aus? Warum ist die Reaktion auf Ahed so anders? Es gibt mehrere Gründe für die betäubende Stille. Erstens die weitgehende Akzeptanz von staatlich bewilligter Gewalt als legitim. Angriffe von nicht-staatlichen Akteuren wie Boko Haram und den Taliban werden als gesetzlos, illegitim wahrgenommen. Gleichzeitig werden … Weiterlesen

John Pilger: Die weißen Helme sind eine „vollständige Propaganda-Konstruktion“

von Vanessa Beeley – http://www.mintpressnews.com Im gestrigen (Mai 2017) Interview mit RT’s Going Underground hat John Pilger die Weißen Helme als ein „vollständiges Propagandakonstrukt in Syrien“ geoutet. Kurz vor der Verkündung des Nobelpreises 2016 schrieb ich an den bedeutenden Autor und Filmemacher John Pilger über das Propagandakonstrukt der NATO und des Golfstaates, die Weißen Helme, … Weiterlesen

Fortschritte in Ost-Ghouta

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com Nachdem die syrische Armee am gestrigen Samstag Abend einen unter anderem mit einer Fahrzeugbombe ausgeführten Angriff aus Ost-Ghouta auf Damaskus zügig abgewehrt hat, hat die syrische Armee am heutigen Sonntag bei einer Konteroffensive gegen die Ost-Ghouta beherrschenden Terroristen von Al Kaida und ihre Komplizen einige Fortschritte gemacht. Von Südosten und Osten gegen die … Weiterlesen

Archive

Advertisements