//
Archiv

Kultur

Diese Kategorie enthält 141 Beiträge

UN-Konferenz zur ökologischen Kriegsführung

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Bad Ballerburg: Wir alle wissen, dass der Mensch noch lange nicht soweit ist, darauf verzichten zu können, sich gegenseitig umzubringen. Er hat, aus welchem Grunde auch immer, den Anspruch, sich deutlich von der Natur zu distanzieren. Die als uneigennützig geltende Natur daselbst ist mehr auf Arterhalt und Artenvielfalt programmiert, was … Weiterlesen

Der BRUTALE Frieden

von  Einar Schlereth – https://einarschlereth.blogspot.de BBC 1945 The Savage Peace – YouTube Der BRUTALE Frieden BBC 1945 The Savage Peace – YouTube Einar Schlereth kommentiert: Habe diesen Film angesehen. Natürlich ist er erschütternd, zumal, weil er mich persönlich angeht. Ich stamme aus Ostpreußen, d. h. geboren bin ich in der Regierungshauptstadt von Westpreußen namens Marienwerder. … Weiterlesen

Burt, der Schwertkämpfer aus der Kanalisation von Las Vegas zieht wegen eines Jobs nach Argentinien und lernt Solidarität

von Norbert Nelte Mit 10.000 Menschen wohnt Swort-Burt in den Tunneln von Las Vegas. Er sucht einen besseren Platz für seine Kartoffeln, weil er bei seinem jetzigen das letzte Mal überfallen wurde. Sein Freund Ronald in der Oberstadt riet ihm ab in den Ruinen der Pueblo Indianer im Canyon zu leben, da würden schon zu … Weiterlesen

documenta 14 in Athen = EU-Kultur-Imperialismus

von Hartmut Barth-Engelbart – http://www.barth-engelbart.de WARUM zur DOCUMENTA 14 eine Gegenveranstaltung notwendig ist. Die Kunst-Schickeria feiert in Athen mit den Herrschenden und die Lage im Land geht ihr am Arsch vorbei. Sie läßt sich von einem der größten Räuber und Krisenproduzenten als Tarnung benutzen. Brot und Spiele für die kuschenden Kollaborateure und Not für das … Weiterlesen

Marionetten

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com Das Hasbara-Portal HuffPo macht gerade darauf aufmerksam, dass es in Deutschland einen kulturellen Zwischenfall gegeben hat. Ein Lied wurde veröffentlicht, das „widerliches Wutbürger-Gehetze“ sei. „Vollkommen durchgedreht“ sei der „für seine kruden Verschwörungstheorien“ bekannte Musiker nun, heißt es im Portal HuffPo. Er singe dort „von Tatsachenverdrehern, von Volksverrätern statt Volksvertretern – kurz: den Marionetten,“ … Weiterlesen

Haymatlos: „Die Welt ist unser Vaterland“

von – Kemal Yalçın – http://freiesicht.org VORBEMERKUNG  Es gibt Zeiten, in denen Menschen oder Völkern etwas zustößt, was sie sich vorher kaum vorgestellt hätten. Wer hätte gedacht, dass in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ein Mann namens Adolf  Hitler die Macht ergreifen, mit seiner rassistischen Ideologie ein blutiges Terrorregime begründen und dann über das … Weiterlesen

Russland plant Raketenabwehr entlang US-Küsten

  von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Atominimum: Das entwickelt sich zu einer echten technische Herausforderung, der sich die Russen aber durchaus gewachsen sehen. Wie baut man also vernünftige Raketenabwehrbasen in internationalen Gewässern? Für die neuen Bedrohungen Russlands reichen die bisherigen Abwehrstationen in Ost-Sibirien nicht mehr aus, die Vorwarnzeiten sind zu kurz und die Geschwindigkeiten der … Weiterlesen

Warum ist die NATO in Jugoslawien?

von Sean Gervasi – Institut für Internationale Politik und Wirtschaft, Belgrad – http://www.antikrieg.com Vor 18 Jahren führte die NATO ihren terroristischen Überfall auf Jugoslawien durch. Ich kann mich noch gut an die Bilder der Brücken erinnern, die zerstört in der Donau lagen – ein besonders schändliches Kriegsverbrechen, das ein bezeichnendes Licht auf diese verbrecherische Organisation … Weiterlesen

Die irische Hungersnot von 1850

von Bill Bigelow – https://einarschlereth.blogspot.de Bild: Die Armen konnten zu hunderten an das Tor der Reichen klopfen … vergebens. Von George Frederic Watts (Views of the Famine) Hier kommt die wahre irisch-amerikanische Geschichte, die nicht in den Schulen gelehrt wird. Wales, Schottland und Irland waren die ersten Kolonien Englands. Diese drei Völker und Länder bildeten praktisch … Weiterlesen

6. – 12. März: in Petrograd bricht die Februarrevolution aus

von http://www.wsws.org Als die Februarrevolution in Petrograd ausbricht, befinden sich die beiden größten Repräsentanten des russischen Marxismus, Wladimir Lenin und Leo Trotzki, im Exil. Lenin, der Vorsitzende der bolschewistischen Partei, der seit 1900 in der Verbannung lebt, hält sich zu diesem Zeitpunkt in Zürich in der Schweiz auf. Trotzki, die führende Persönlichkeit der russischen Revolution … Weiterlesen

Archive