//
Archiv

Kultur

Diese Kategorie enthält 219 Beiträge

„Ohne die Mauer hätte es Krieg gegeben“ , Armeegeneral a. D. Heinz Keßler, Generaloberst a. D. Fritz Streletz

von Harry Popow Es ist der 09.08.2018. Die Abendschau im rbb. Der Reporter fragt anlässlich des bevorstehenden 13. August (1961) einen jungen Mann, woran er dabei denkt. Dieser: „Eingesperrt.“ Der Reporter: „Sie haben recht.“ Die Reduzierung eines außerordentlichen Faktes in der Geschichte wird auf ein Wort reduziert. Das ist Methode. In bürgerlichen Medien, die das … Weiterlesen

Als die USA Russland invadierten

von Jeff Klein – https://einarschlereth.blogspot.com Bild: Parade der US-Truppen in Wladiwostok Aus dem Englischen: Einar Schlereth Es ist lobenswert, dass ein Amerikaner mal an die älteren Schandtaten der Amis erinnert – wobei es zweifelhaft ist, ob es viel Sinn macht, wenn die Amerikaner nicht mal wissen, wo ihr Land eigentlich liegt. Leider knüpft er auch … Weiterlesen

Die Bundeswehr als multiethnische Söldnertruppe

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Groß-Deutschland: Es ist keine Neuigkeit, dass wir uns seit geraumer Zeit im Krieg befinden. Aus rechtlichen Gründen dürfen wir das logischerweise nicht so nennen. Das ist nicht ganz so kompatibel mit dem Grundgesetz ist. Deshalb nennen wir sowas lieber „Humanitäre Mission“, was aber nichts an dem mörderischen Tatsachen selbst ändert. … Weiterlesen

Die britische Regierung hält eine COBRA Sondersitzung ab, um über die düstere Entdeckung zu diskutieren, dass Russland nicht Mordor ist

von Russ O’Phobe – http://www.theblogcat.de Vorsicht! Dieser Artikel kann Spuren von Satire enthalten. Für viele scheint die WM 2018 ein voller Erfolg gewesen zu sein. Nach den Warnungen in den Medien über möglichen Hooliganismus, Vergiftungen und Fußball-Ultras, die bereit seien, sich in tödlichen Straßenschlachten zu engagieren, haben viele Fans, die mit nervösen Erwartungen nach Russland … Weiterlesen

Dem Morgenrot entgegen? Ein satirischer Blick auf die Wirklichkeit

von Harry Popow DIE NEUE WENDE… Es ist nicht zu fassen, ja, es scheint, die Welt wird umgekrempelt. Nicht NEU GEORDNET, wie es offiziell heißt, mit „Neuer Verantwortung“ und so. Nein, es sieht nach einer neuen Wende aus? Die Erleuchtung kommt von ganz unten. Von einem Mann, der ganz unpolitisch sein wollte. Und nun hat … Weiterlesen

Manfred Otto: Stein auf Stein dem Himmel entgegen. Aus dem Arbeitsleben eines Schornsteinmaurers

von Harry Popow Zwischen Aufstieg & Abstieg / Zwischen Aufbruch & Abbruch Ein DDR-Arbeiter gibt zu Protokoll:  Mit Presslufthammer & Maurerkelle Kaum zu glauben: Ein Mann erbaute 70 Schornsteine, reparierte 45 und riss 12 voller Schmerz nach der Wende 1989 wieder ab, genannt die Abbruchzeit. Von 1959 bis 1990 schuftete er im Schweiße seines Angesichts … Weiterlesen

SPD kürt Merkel final zur Kanzlerkandidatin 2021

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Willy brennt: Die SPD gibt sich selbstkritisch, Parteichefin A. Nahles hat eine ausführliche Odyssee der jüngsten Wahlniederlage präsentiert – und zieht Konsequenzen. Die SPD regiert in der GroKo. Eine echte Machtperspektive bei den kommenden Wahlen fehlt der Partei gänzlich. In aktuellen Umfragen tendiert sie Richtung 17 Prozent, was sie zu … Weiterlesen

DIE CLEO-IKONE

Leseprobe – Gefrierende Träume? Guten Morgen, Du Schöne Über dem Regenbogen. Ein zartes Lied. Melodisch. Gedankenreich. Eines, das unter die Haut geht. Frühlingstag. Sonne. Balkon. Das Grün. Die Wärme. Sie – Tränen in den Augen. Bald kommt der ewige Abschied. Er nimmt sie in seine Arme. Sie tanzen im Wohnzimmer. Nach dem Frühstück. Ihr Kopf … Weiterlesen

„Wir schwören ab!“ – Musikvideo der Rebellischen Saiten

von https://kenfm.de Exklusiv bei „Rubikon- Magazin für die kritische Masse“ erschien vor Kurzem: Das neue Musikvideo der „Rebellischen Saiten“ von Anna Katharina und Florian Ernst Kirner alias Prinz Chaos II. — entstanden unter Mitarbeit von Diether Dehm und produziert von Nicolas Riedl: Wir schwören ab! Wir schwören ab – allen Verschwörungstheorien! Wir schwören ab! Verschwörungen … Weiterlesen

BER – Verbindlicher Eröffnungstermin rückt näher

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Schilda: Derweil sind noch alle Fachkräfte vollends damit beschäftigt, mit Jutesäcken „jutes Licht“ und „jute Berliner Luft“ in die neuen Hallen des Großflughafens BER zu transferieren. Das scheint dringend geboten, denn in den Jahren zuvor hat man offenbar bei der Arbeit nichts mehr gesehen und eingedenk des Zeitplans wohl auch … Weiterlesen

Archive

Advertisements