//
Archiv

Kultur

Diese Kategorie enthält 134 Beiträge

Warum ist die NATO in Jugoslawien?

von Sean Gervasi – Institut für Internationale Politik und Wirtschaft, Belgrad – http://www.antikrieg.com Vor 18 Jahren führte die NATO ihren terroristischen Überfall auf Jugoslawien durch. Ich kann mich noch gut an die Bilder der Brücken erinnern, die zerstört in der Donau lagen – ein besonders schändliches Kriegsverbrechen, das ein bezeichnendes Licht auf diese verbrecherische Organisation … Weiterlesen

Die irische Hungersnot von 1850

von Bill Bigelow – https://einarschlereth.blogspot.de Bild: Die Armen konnten zu hunderten an das Tor der Reichen klopfen … vergebens. Von George Frederic Watts (Views of the Famine) Hier kommt die wahre irisch-amerikanische Geschichte, die nicht in den Schulen gelehrt wird. Wales, Schottland und Irland waren die ersten Kolonien Englands. Diese drei Völker und Länder bildeten praktisch … Weiterlesen

6. – 12. März: in Petrograd bricht die Februarrevolution aus

von http://www.wsws.org Als die Februarrevolution in Petrograd ausbricht, befinden sich die beiden größten Repräsentanten des russischen Marxismus, Wladimir Lenin und Leo Trotzki, im Exil. Lenin, der Vorsitzende der bolschewistischen Partei, der seit 1900 in der Verbannung lebt, hält sich zu diesem Zeitpunkt in Zürich in der Schweiz auf. Trotzki, die führende Persönlichkeit der russischen Revolution … Weiterlesen

Über die Kämpfe der Massenarbeiter*innen und den Operaismus – Bericht und Reflexion

von http://lowerclassmag.com In den 60er und 70er Jahren tritt in Norditalien eine Reihe von Arbeiter*innenkämpfen von neuartigem Ausmaß auf: Die erfolgreiche Blockierung von Teilen der Produktion führt zu maßgeblichen Verlusten für das Kapital durch nichtproduzierte Waren, als Ergebnis verschiedener Kämpfe stehen später Tarifabschlüsse in verschiedenen Bereichen, die Lohnerhöhungen von teilweise deutlich über 10% beinhalten. Entscheidend … Weiterlesen

Fehlende Freund/Feind-Schaltung an deutschen Waffen entsetzt die Bundesregierung

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Bad Ballerburg: Damit hat im Leben niemand rechnen können, dass ausgerechnet deutsche Waffen nunmehr zum Töten verwendet werden. Die Bundesregierung ist maßlos enttäuscht. Der kleine dicke Wirtschafts-Mini(ster)-Siggi ist froh, dass er in dem Resort nicht mehr Rede und Antwort stehen muss. In speziellen Fällen kann es gar vorkommen, dass deutsche … Weiterlesen

Erdogan ganz versöhnlich – deutscher Wahlkampf jetzt auch in der Türkei

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Anne Karre: Die Spannungen zwischen Deutschland und der Türkei sind dem Grunde nach völlig irrational bis überflüssig. Nur weil der Sprengkopf Erdogan Liebhaber und Verfechter einer anständigen Diktatur ist, muss dies doch die Geschäftsmäßigkeit der Beziehungen nicht hindern. Auch mit Diktaturen lassen sich gute Geschäft machen, wenn wir mal wertfrei … Weiterlesen

Duma verurteilt Annexion der DDR durch die BRD

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de +++EIMELDUNG+++ Polit-Wunder-Welt: Wir brauchen aktuell nichts dringlicher als Hass, Hetze, Spaltung und lautes Geschrei zwecks Polarisierung der Menschen. Alles nur, damit die Masse alsbald wieder bereit ist, im Wege des absehbaren und vortrefflich inszenierten Polit-Infarkts, in einen offenen Krieg in Europa einzuwilligen. Einfach weil das Volk einsieht, dass man dem … Weiterlesen

Verdächtige gesucht

Buchtipp von Harry Popow Elias Davidsson: Psychologische Kriegsführung und gesellschaftliche Leugnung. Die Legende des 9/11 und die Fiktion der Terrorbedrohung Treibt die „Terrorfiktion“ immer neue Blüten? Denn dem Vernehmen nach sollen Teilnehmer der Demonstration gegen die Münchener Sicherheitskonferenz vom 17. bis 19. Februar 2017 wegen ihrer Forderung „Frieden statt NATO – Nein zum Krieg“ ab … Weiterlesen

Zum 208. Geburtstag Charles Darwins

von Colin Goldner – https://hpd.de Zeit seines Forscherlebens hatte Charles Darwin (1809-1882) damit zu kämpfen, seine wissenschaftlichen Erkenntnisse in Einklang zu bringen mit der herrschenden Doktrin des christlichen Abendlandes einer gottgegebenen und gottgewollten Vorrangstellung des Menschen über alle Natur. Nicht zuletzt hatte er vor seinen naturwissenschaftlichen Studien ein komplettes Theologiestudium absolviert. Bereits 1838 hatte Darwin … Weiterlesen

Vorläufer von Gladio: Neue Details über jahrzehntelange CIA-Intervention in Italien enthüllt

von https://deutsch.rt.com Jährlich gaben die USA seit den 1950er Jahren fünf Millionen US-Dollar für den Kampf gegen die KP Italiens aus. Dies belegt eine kürzlich freigegebene Studie der US-Regierung. Washington war sogar bereit, rechtsextreme militante Gruppen mit Waffen zu unterstützen, „um die Macht der KPI zu begrenzen“. Die Zahlen stammen aus einer bisher geheimen Studie des … Weiterlesen

Archive