//
Archiv

Kultur

Diese Kategorie enthält 368 Beiträge

Lenin

von Ernesto Estévez Rams – http://de.granma.cu/ Illustration entnommen aus pinterest Lenin, 97 Jahre nach seinem Tod erinnern wir uns hier an ihn, wie wir uns an Fidel erinnern, unseren Lenin, den Lenin der Völker der Dritten Welt. Wir erinnern uns an ihn hier auf dieser Insel, wo die Bolschewiken von heute, Verteidiger der extremen Erlösung … Weiterlesen

Trotzki und der Klassencharakter der UdSSR

von http://www.leftcom.org/ Im türkischen Exil hätte Trotzki versuchen können, wie die verfolgte Linksfraktion der Kommunistischen Partei Italiens die Erfahrungen aufzuarbeiten, um eine Bilanz des Prozesses zu ziehen, der zur Inhaftierung und Vertreibung der Revolutionärinnen und Revolutionäre geführt hatte. Trotzki sah sich jedoch nicht bemüßigt, den Degenerationsprozess der Arbeitermacht in Russland tiefer gehend zu untersuchen. Dazu … Weiterlesen

„Es war ein dummer Krieg – jeder, der dabei war, war ein Trottel“ – Ein US-Präsident klärte die Amerikaner auf

von Jay Janson – https://einarschlereth.blogspot.com/ Bild: Lovis Corinth Die Schrecken des Krieges Diesen endlos langen Artikel meines Freundes Jay Janson zu übersetzen und zu korrigieren hat mich fast den ganzen Tag gekostet. Aber ich weiß, dass er ihn mit seinem Herzblut geschrieben hat, weil er selbst auch involviert war. Daher blieb er in Korea, heiratete dort, … Weiterlesen

DER TEUFELSPAKT IN DER SACKGASSE

Buchtipp von Harry Popow „Tamtam und Tabu. Die Einheit: Drei Jahrzehnte ohne Bewährung.“ – Daniela Dahn und Rainer Mausfeld Der Leser möge es dem Rezensenten nachsehen: Nach dem gründlichen Lesen dieser außerordentlich tiefgründigen Analyse in dieser gesellschaftskritischen Lektüre kann er nicht anders, als mit hoher Anerkennung den Hut zu ziehen. Aus dieser – soviel sei … Weiterlesen

Die Unfähigkeit des Imperialismus

von Björn Blach – https://www.unsere-zeit.de/ Bild: DIE ARBEIT IN DER PRODUKTION MUSS UNTER ALLEN UMSTÄNDEN WEITERGEHEN. NOTFALLS HALT MIT UNZUREICHENDEM SCHUTZ. (FOTO: AUDI AG) „Uns haben sie vergessen“ – Eine Analyse des Kapitalismus unter Corona-Bedingungen von Peter Mertens Die zweite Welle hat Europa fest im Griff. Bayern hat erneut den Katastrophenfall ausgerufen. Wer im Sommer glaubte, … Weiterlesen

Corona-Highlights oder wie die Kultur baden geht

von Dietmar Spengler Corona-Zeit ist Fernseh-Zeit. Der Mensch fläzt sich vor der Glotze herum und tröstet sich mit Süßem und Saurem. Was bleibt ihm anderes übrig, als sich mit dem Hochglanzflimmer im trauten Heim abzufinden. Während die Wall Street einen Rekord nach dem anderen verzeichnet, sich an der Börse die Pharmariesen ein Milliardenrennen um den … Weiterlesen

5 Wege, wie das britische Empire Indien rücksichtslos ausbeutete

von Manmeet Sahni – https://einarschlereth.blogspot.com/ Bild: Engländer bekommt Pedikuere und der 2. fächelt. Aus dem Englischen: Einar Schlereth Laut einer YouGov-Umfrage im Jahr 2016 hielten 43 Prozent der britischen Bürger die Existenz des Britischen Empire für eine „gute Sache“, während nur 19 Prozent dem nicht zustimmten. Es ist ein Mythos, dass der britische Imperialismus einer … Weiterlesen

Friedrich Engels zum 200. Geburtstag!

von https://www.arbeit-zukunft.de/ Bild: Friedrich Engels im Jahr 1891, Fotograf William Elliott Debenham (1839–1924), gemeinfrei, wikimedia.org „Dieser harte Kämpfer und strenge Denker konnte aus tiefstem Herzen lieben“ Lenins berühmte Charakterisierung von Friedrich Engels ist nicht nur tief empfunden. Sie umfasst den ganzen Spagat dieses unglaublich kämpferischen Lebens. Der legendäre Freund und Kampfgenosse von Karl Marx, Fiedrich … Weiterlesen

Hannes Hofbauer: Europa. Ein Nachruf

von Amir Mortasawi – https://afsaneyebahar.com/ Buchempfehlung Hannes Hofbauer: Europa. Ein Nachruf Promedia Verlag, 2020 ISBN: 978-3-85371-475-1 So wie die Sonne die jeden Tag aufrecht ohne jegliche Rücksichtnahme auf vermeintliche Allmächtige Licht und Wärme spendet beleuchte du beharrlich Abläufe und Ereignisse schenke deiner Umgebung Zuversicht und Lebensfreude Täusche dich nicht denn tausend Sonnen trägst du in … Weiterlesen

Wie wir belogen, betrogen und demoralisiert werden

von Dr. Schacht – http://www.dr-schacht.com/ Pünktlich am 7. Oktober 2020, d.h. 71 Jahre nach der Gründung der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) erscheint im „Heidekraut Journal“ der Gemeinde Wandlitz Nr. 93, Ausgabe 6/2020, (http://heidekrautjournal.de/fileadmin/Heidekraut_Online/Ganze_Ausgaben/HeidekrautJournal_Oktober2020.pdf) der Beitrag „Auf der Spur der Mauer“ mit dem Untertitel „28 Jahre, zwei Monate und 27 Tage“. Dem aufmerksamen Leser entgeht nicht die Tatsache, … Weiterlesen

Archiv