//
Archiv

Kultur

Diese Kategorie enthält 240 Beiträge

Shir Hever „Die Politische Ökonomie der israelischen Besatzung. Unterdrückung über die Ausbeutung hinaus“

von Ekkehart Drost – http://www.palaestina-portal.eu Zu den entschiedensten Aktivisten gegen die Besatzung gehört der 35jährige, in Jerusalem geborene,  israelische Wirtschaftswissenschaftler Shir Hever. Er ist Mitglied des Alternative Information Center in Beit Sahour, das im Jahr 1984 als eine der ältesten Nahost-NGOs von palästinensischen und israelischen Graswurzelorganisationen gegründet wurde. Zur Zeit promoviert er über das Thema … Weiterlesen

„Bitte Präsident Assad, bewaffnen Sie die Demonstranten in Frankreich, um dieses brutale Durchgreifen zu beenden“

von Brandon Turbeville – http://www.brandonturbeville.com Übersetzung LZ Nach wochenlangen massiven Protesten in Frankreich ist eines klar: Das französische Volk hat das derzeitige Regime satt. Nach jahrzehntelanger Unterdrückung durch eine immer abgehobenere Elite, wirtschaftlicher Stagnation, einem repressiven Polizeistaat und jetzt steigenden Treibstoffpreisen steht das französische Volk endlich auf und fordert, dass der Status quo dem immer … Weiterlesen

Der andere Revolutionär

von Maria Wölflingseder – http://www.antikrieg.com Er soll zwar dem 200-Jahres-Regenten nicht die Show stehlen. Trotzdem ein kleiner Vorgeschmack anlässlich seines runden Geburtstags, der im nächsten Frühling gefeiert wird. In jener Stadt geboren, in der der Namensgeber der Lehre der Klassenlosen Gesellschaft sechs Jahre zuvor gestorben war, wuchs er in bitterer Not auf. Etliche Jahre verbrachte … Weiterlesen

So klingen wirkliche Kommunisten. Nicht liberal-irgendwie-Linke. KPD-Programm 1952.

von Klaus Linder – http://www.facebook.com/klaus.linder.332 Weiter aus dem „Programm der nationalen Wiedervereinigung Deutschlands“, das die KPD vor 66 Jahren, im November 1952, veröffentlichte. Aus dem ersten Kapitel „Die Notlage in Westdeutschland“: „Zugleich führt der amerikanische Imperialismus einen systematischen Kampf gegen die deutsche Nationalkultur. Er möchte sie vernichten, damit die Deutschen vergessen, daß sie Deutsche sind, … Weiterlesen

„Ein klassischer Fall von Geschichtsfälschung“ – Arn Strohmeyers Gegendokumentation zu „1948. Die Ausstellung zur Staatsgründung Israels“

von Harry Popow Mythen im Kreuzfeuer Man braucht nicht in die Jahre 1772 bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts zurückzugehen, als Goethe sein Lebenswerk verfasste – besonders stark weht den Bürgern der Sumpf der Geschichtsfälschungen, Lügen und Klischees auch noch im Jahr 2018 um die Ohren. Mythen und Klischees besitzen Langzeitwirkung. Sie werden nicht mit … Weiterlesen

Als Amerika groß war, vergewaltigten barbarische weiße Nicht-Siedler einen Kontinent und griffen einen Planeten an

von Paul Street’s – https://einarschlereth.blogspot.com Bild: Kanonenboot gegen Floß – die tapferen US-Soldaten! Aus dem Englischen: Einar Schlereth Das ist die beste Zusammenfassung amerikanischer Geschichte, die ich je gelesen habe. Stellt am besten einen Kübel neben euch, wenn ihr dies lest. Ihr könnt euch denken, warum. Eure Gebete und Hymnen, eure Predigten und Danksagungen … … Weiterlesen

Die Mörder-AG der großen westlichen Demokratien. Ein Beitrag über die militärpolitischen Kolumnen von M. Dinucci

von Christian Girschner – https://kritischepolitik.wordpress.com/ Manlio Dinucci: Die Kunst des Krieges. Jahrbücher der Strategie USA/NATO (1990-2015); 576 Seiten, 2017 Zambon Verlag, 18 Euro Bei diesem Buch von Manlio Dinucci handelt es sich um eine Zusammenstellung von militärpolitischen Kolumnen, die er zwischen 1990 und 2015 verfasste. Einige der abgedruckten Beiträge hat der Verfasser mit anderen Autoren … Weiterlesen

Im Fanggriff des Kapitals: Die Kurden

von Harry Popow  „Die Kurden. Ein Volk zwischen Unterdrückung und Rebellion.“ – Kerem Schamberger, Michael Meyen Die „kurdische Frage“. Die einen beantworten sie so und die anderen anders. Dem einen jagen die Kurden Schrecken ein, dem anderen Hoffnung. Wer sich bereits schlau gemacht hat, der weiß, dass dieses größte Volk der Erde ohne jegliche Staatlichkeit … Weiterlesen

Das Internet unter US-Aufsicht

von http://norberthaering.de Der folgende Artikel ist ein Appetithappen aus dem sehr lesenwerten Buch voller spannender Informationen von Werner Rügemer „Die Kapitalisten des 21. Jahrhunderts. Allgemeinverständlicher Abriss zu den neuen Finanzakteuren im Westen und in China“. Papyrossa-Verlag, 2018, 357 Seiten, 19.90 Euro. Werner Rügermer. Das Internet geht auf die US-Regierung zurück: Nach dem Sputnik-Schock 1957 gründete … Weiterlesen

Welch grausame Kindheit wir doch hatten!

von https://npr.news.eulu.info Welch schlimme Zeiten, wir die älteren Generationen, erleiden, erdulden und verarbeiten mussten ist eine unumstößliche Tatsache. Der Vergleich des gestern mit dem heute, treibt einem die Tränen in die Augen. Wenn auch du dir die Mühe machst folgende Zeilen zu Ende zu lesen, wirst auch du entweder weinen oder, was eher sein wird, … Weiterlesen

Archive

Advertisements