//
Archiv

Kultur

Diese Kategorie enthält 169 Beiträge

Öcalans Visionen

von Harry Popow Abdullah Öcalan: Zivilisation und Wahrheit. Maskierte Götter und verhüllte Könige. Manifest der demokratischen Zivilisation, Band 1 Die neue Parole sollte nicht „Sozialismus statt Kapitalismus“ lauten, sondern „Freies Leben statt Kapitalismus“. Diesen Satz schrieb Abdullah Öcalan in seinem Buch „Zivilisation und Wahrheit. Maskierte Götter und verhüllte Könige“ auf Seite 292. Eine bemerkenswerte Äußerung. … Weiterlesen

Polizei Leipzig rät Frauen vollverschleiert zu joggen

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Leipzig: Gerade die Polizei in Ostdeutschland ist hinlänglich bekannt für ihren gestörten Umgang mit fremdenfreundlichen Straftaten. Aber diesmal scheint die Polizei den Bogen nun wirklich überspannt zu haben. Solche Empfehlungen sind geeignet die Bevölkerung vollständig zu verunsichern. Schließlich sind es nur die sich ab und an ein wenig häufenden bedauerlichen … Weiterlesen

Mexiko will die Trump-Mauer jetzt selbst bauen

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de/ Mex-City: Die Situation wird zusehends unerträglicher bis brandgefährlich. Schließlich hat Donald Trump sein größtes Spielzeug, seine Mauer gen Mexiko, noch nicht einmal ansatzweise realisieren können. Und wie das mit großen zornigen Jungs nun mal so ist, die möchte niemand wirklich in seiner Nachbarschaft wissen. Um nun den eigenen Drogenmarkt als … Weiterlesen

Die Geschichte der nationalen Frage in Palästina (Teil III von III)

von www.klassegegenklasse.org Die Unterdrückung des palästinensischen Volkes hat mit der neuesten Provokation um die Al-Aqsa -Moschee eines neues, trauriges Kapitel erhalten. Im letzten Teil unserer dreiteiligen Artikelreihe zeichnen wir die Zeit seit dem Libanonkrieg 2006 bis heute nach und werfen die Frage nach der Perspektive des Befreiungskampfes auf. Ein Jahr nach der unterzeichneten Waffenruhe durch Ariel … Weiterlesen

Die Geschichte der nationalen Frage in Palästina (Teil II von III)

von www.klassegegenklasse.org Die Unterdrückung des palästinensischen Volkes hat mit der neuesten Provokation um die Al-Aqsa -Moschee eines neues, trauriges Kapitel erhalten. Teil II unserer dreiteiligen Artikelreihe handelt von der Zeit vom Yom-Kippur-Krieg bis zur „zweiten Intifada“. Bis 1967 zeichnete sich der junge Staat Israel durch seinen scheinbar unaufhörlichen Vormarsch in der Region aus, der dazu führte, … Weiterlesen

Die Geschichte der nationalen Frage in Palästina (Teil I von III)

von www.klassegegenklasse.org Die Unterdrückung des palästinensischen Volkes hat mit der neuesten Provokation um die Al-Aqsa-Moschee ein neues, trauriges Kapitel erhalten. Eine dreiteilige Artikelreihe über die Ge-schichte eines heroischen Widerstandes und die Kampfperspektiven für die Zukunft. Die Schlüssel haben sie bis heute behalten. Bis heute, auch über 69 Jahre nach der Vertreibung, der Nakhba. Nicht wenige tragen sie … Weiterlesen

Papst warnt vor Wahrsagern: Religion oder Aberglaube: Was bringt uns mehr?

von Klaus Ungerer – https://hpd.de In Rom hat sich kürzlich Jorge Mario Bergoglio, ein Argentinier im fortgeschrittenen Rentenalter, ein weißes Kostüm angezogen, eine weiße Mütze aufgesetzt, sich an sein Fenster gestellt und gesprochen: Man möge sich in Acht nehmen vor Wahrsagern und Horoskopen. Wer Wahrsager oder Horoskope konsultiere, gehe unter. Bergoglio selber, der für seine Auftritte den Namen „Franziskus“ nutzt, ist Anführer … Weiterlesen

„Die traditionelle Darstellung der Weltgeschichte als eine gradlinige Entwicklung hin zum Patriarchat ist ein Klischee“: ein Interview mit Prof. Haarmann

von Harald Haarmann/Milena Rampoldi – http://www.tlaxcala-int.org Anbei mein Interview mit Harald Haarmann, einem deutschen Linguisten und Kulturwissenschaftler. Er ist der Verfasser von mehr als 50 Büchern und ein wahres Sprachgenie. Mit ihm habe ich mich über Themen wie Frieden, Gleichberechtigung der Frau und über seine Studien zu Alteuropa unterhalten. Ich möchte mich bei ihm  für seine wichtigen … Weiterlesen

Ein ganz gewöhnlicher Tag im Jahre 2024

von www.konjunktion.info 6:00 Uhr Pünktlich um 6:00 Uhr weckt mich Alexa aus meinen schlechten Träumen mit den neuesten Nachrichten aus aller Welt. Durch die Speicherung meines Surfverhaltens der letzten Tage hat mir Google eine kleine Auswahl an Meldungen an den Spiegel in meinem Badezimmer projiziert. Peinlich ist nur, dass ich ganz vergessen habe, dass ich vorgestern eine verbotene Seite mit … Weiterlesen

Dank Fukushima … nie wieder Fisch essen

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Pazifuck: Es ist ein ausgesprochen interessantes Experiment, ob man mit einigen wenigen Atomkraftwerken einen ganzen Ozean ruinieren und zum Absterben bringen kann. Besagtes Experiment läuft seit 2011 in Japan und neuere Auswertungen belegen, dass das tatsächlich funktionieren kann. Damit wäre endgültig der Beweis angetreten, dass wir den gesamten Planeten mit einem … Weiterlesen

Archive