//
Archiv

LZ

LZ hat geschrieben 6093 Beiträge für Linke Zeitung

CO2: Eldorado für Finanzkonzerne

von Rainer Rupp – https://kenfm.de Finanzkonzerne setzen auf die Globale Erwärmung, während NASA-Studie eine Kleine Eiszeit ankündigt. Am 30.11.2019 berichtete Georg Ehring im Deutschlandfunk von der „Welt-Klimakonferenz“ in Madrid, dass der Druck auf die Politiker enorm zugenommen habe, entschiedener die CO2-Emissionen zu reduzieren (1). Wörtlich heißt es in dem Bericht: „Wir sehen auf der anderen Seite, dass … Weiterlesen

Neue Seidenstraßen in Aktion an der Grenze China-Kasachstan

von Pepe Escobar – https://einarschlereth.blogspot.com Aus dem Englischen: Einar Schlereth Wir fahren auf einer 380 Kilometer langen, nagelneuen, vierspurigen Autobahn von Almaty nach Khorgos – 2016 fertig gestellt für 1,25 Milliarden Dollar, 85% der Kosten, die durch ein Darlehen der Weltbank gedeckt sind. Und dann, plötzlich, parallel zu uns fahrend, gibt es den wahren Superstar … Weiterlesen

Der Krieg in der Ukraine – Der Krieg, über den man euch nichts erzählt

von arras für den Saker Blog – https://www.theblogcat.de Wenn man über den Krieg in der Ukraine hört, dann denkt man vielleicht an den Konflikt zwischen der Ukraine und Russland, mit dem einen die westlichen Konzernmedien seit fünf Jahren einwickeln. Dieser Krieg ist ein Schwindel, so falsch wie die Verschwörungsstory Trump-Russland. Hätte es je einen Krieg … Weiterlesen

Wasserstoff: Der neue Öko-Hype?

von Paul Pfundt – https://aufruhrgebiet.de Jahrelang wurde von der Öko-Lobby das E-Auto als wesentliches Mittel gepriesen, um den Verkehr sauberer zu machen und die CO2-Emissionen zu mindern. Inzwischen spricht sich jedoch immer mehr herum, dass E-Autos in keinerlei Hinsicht eine Lösung für irgendwas darstellen. Die vor Ort eingesparten Emissionen entstehen nur woanders, nämlich dort, wo … Weiterlesen

Multilateralismus oder Völkerrecht?

von Thierry Meyssan – https://www.voltairenet.org Bild: Das Pariser Friedensforum: Wie immer eine hervorragende Inszenierung und Leistung von Präsident Emmanuel Macron, aber für welchen Inhalt stand es? Anders als es die gängige Meinung sieht, steht der von den Europäern geförderte Multilateralismus nicht im Gegensatz zu dem heute von den Vereinigten Staaten praktizierten Bilateralismus, sondern im Gegensatz … Weiterlesen

K. o. für den Frieden. Macron gegen Trump

von Uli Gellermann – https://kenfm.de Welch ein schlechtes Theater: Trump macht den Trampel, Macron gibt den Feinsinnigen, noch gestern waren die deutschen Medien stramm atlantisch, inzwischen trägt man zuweilen ein schickes EU-Kostümchen, die Haute Couture der Scheindemokratie, als wäre die Europäische Union eine echte Alternative zur Befehlsausgabe in Washington. Und ganz vorn, an der Bühnenrampe … Weiterlesen

NATO UNEINIG DARÜBER WELCHE TERRORISTEN UNTERSTÜTZT, UND WELCHE BEKÄMPFT WERDEN SOLLEN

von https://orbisnjus.com Das es bei der NATO mächtig im Gebälk knistert, dürfte inzwischen kein Geheimnis mehr sein. Der jüngste Gipfel und siebzigjährige Geburtstag der obsoleten Organisation, hat dieses Verständnis deutlich verstärkt. Zu viele Köche verderben den Brei könnte man sagen. Ideologisch gesehen klafft die Agenda der North Atlantic Treaty Organisation ohnehin diametral auseinander, zumal die … Weiterlesen

Der Staatsfunk und die Grenzen des Sagbaren: Der MDR feuert Uwe Steimle

von Andreas Richter – https://deutsch.rt.com Der MDR hat Uwe Steimle entlassen – mit einer fadenscheinigen Begründung. Nicht um ein gebrochenes Vertrauensverhältnis geht es bei dieser Trennung, sondern um die Grenzen des Sagbaren, die der Kabarettist aus Überzeugung und mit Recht immer wieder überschritt. Die Entlassung des sächsischen Kabarettisten Uwe Steimle durch den Mitteldeutschen Rundfunk an diesem Mittwoch … Weiterlesen

Nein zur hirnlosen Militarisierung Deutschlands

von Jürgen Todenhöfer – https://www.gruppe-wagenknecht.de Liebe Freunde, Merkel und AKK militarisieren Deutschland jeden Tag ein Stück mehr. Das müssen wir verhindern. Wir brauchen keine Aufrüstungskanzler und keine Kriegsminister. Wir brauchen kluge Friedenspolitiker, Abrüstungspolitiker. Wir wollen keinen Militärstaat Heute wird die Bundesregierung auf dem Londoner NATO-Gipfel kräftig Beifall bekommen. Weil sie kräftig aufrüstet. Und dabei clever … Weiterlesen

US-Wahlkampf und Impeachment – Lassen die Demokraten Joe Biden fallen?

von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru Seit die Anhörungen zum möglichen Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump im US-Kongress am 21. November beendet wurden, ist es in den Medien ruhiger darum geworden. Trotzdem gab es in den knapp zwei Wochen einige sehr interessante Meldungen zu dem Thema, die ich hier zusammenfasse. Die Anhörungen im Kongress haben wenig greifbares … Weiterlesen

Archive