//
Archiv

LZ

LZ hat geschrieben 7614 Beiträge für Linke Zeitung

Die US-Kriegspläne für die Ukraine

von Saker – http://www.theblogcat.de Offen gesagt, Bidens Ansprache an die US-Nation (die erste in seinem Leben) war wahrscheinlich die lahmste und ahnungsloseste politische Rede, die ich je gehört habe. Und ich beziehe mich nicht darauf, dass Biden Putin „Clutin“ nannte oder „Deeskalation“ mit „Impfung“ verwechselte, ich spreche vom eigentlichen Inhalt seiner Rede. Ich würde sie … Weiterlesen

Der Sieg der Taliban über die Nato

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Die USA haben beschlossen, dass die Nato Afghanistan zum 11. September verlässt. Damit ist es Zeit für eine Bilanz des 20-jährigen Krieges. Wenn ein Land (oder ein Bündnis) in einen Krieg zieht, dann verkündet man Kriegsziele. Das war auch im Falle von Afghanistan so. Der Grund für den Angriff der … Weiterlesen

Russland weist zehn US-Diplomaten aus und plant Verbot für Aktivitäten von US-Stiftungen und NGOs

von https://de.rt.com Moskau hat erklärt, zehn US-Diplomaten als Spiegelreaktion auf die Ausweisung russischer Diplomaten aus den USA auszuweisen. Außerdem hat das russische Außenministerium als Reaktion auf das feindselige Verhalten Washingtons weitere „schmerzhafte Maßnahmen“ verkündet. Zehn US-Diplomaten müssen Russland als Reaktion auf Washingtons Ausweisung russischer Diplomaten verlassen. Das verkündete der russische Außenminister Sergei Lawrow. Er fügte … Weiterlesen

Klassenjustiz – klassisch! BVG tritt den Berliner Mietendeckel in die Tonne!

von http://www.arbeit-zukunft.de Der Berliner Mietendeckel, das Gesetz, mit dem für einen Teil der Mieter in Berlin ein gewisser, unvollständiger Schutz vor überzogenen Mieterhöhungen, zum kleinen Teil sogar Mietsenkungen erreicht wurde – er wurde vom Bundesverfassungsgericht (BVG) kurz und knapp in die Tonne getreten. Es gibt ihn nicht mehr.   Geklagt hatten mehrere Abgeordnete der Bundestagsfraktionen der … Weiterlesen

Neue Russland-Sanktionen: Die USA verschärfen den Konflikt mit Russland, ein Gipfeltreffen von Putin und Biden wird unwahrscheinlich

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Nur zwei Tage nachdem Biden um ein Telefonat mit Putin gebeten und ein Gipfeltreffen vorgeschlagen hat, haben die USA erneut Sanktionen gegen Russland verhängt. Ob es danach noch zu einem Gipfeltreffen kommt, ist fraglich. Am 13. April hat Biden Putin angerufen und ein Gipfeltreffen vorgeschlagen, um die Beziehungen zwischen den Ländern zu … Weiterlesen

Was haben Biden & Putin alles zu besprechen?

von Andrew Korybko – http://oneworld.press Übersetzung LZ Der amerikanische und der russische Präsident haben eine ganze Reihe von Themen zu besprechen, sollten sie sich irgendwann in der nächsten Zeit persönlich treffen, wie Biden es bei ihrem letzten Telefongespräch vorschlug. Die wichtigsten Themen wären aber wohl die strategische Sicherheit und die friedliche Lösung der Konflikte in … Weiterlesen

US-Präsident Biden erklärt nationalen Notstand: „Um russischer Bedrohung zu begegnen“

von https://de.rt.com Mit den verhängten Sanktionen wegen angeblicher russischer Einflussnahme auf die letzten Wahlen zog US-Präsident Joe Biden einen besonderen Trumpf aus dem Ärmel: Er verhängt in seinem Dekret den nationalen Notstand. Großbritannien und Polen haben ihre russischen Botschafter einbestellt. In dem am Donnerstag durch US-Präsident Joe Biden unterzeichneten Dekret werden weitere Sanktionen gegen mehr als … Weiterlesen

Um jeden Preis – Kultusminister beschließen Schulöffnungen

von Ralf Hohmann – http://www.unsere-zeit.de Die Schulen bleiben weiter offen. So beschlossen von der Kultusministerkonferenz (KMK) am 8. April. Auch das 22. Treffen der 16 Kultusminister seit Beginn der Corona-Pandemie vor mehr als einem Jahr führte zu keinen bundeseinheitlichen Regelungen. Von den Inzidenzgrenzwerten hatte sich der Schulbetrieb bereits zuvor weitgehend abgekoppelt. Sachsen setzt nach den Osterferien … Weiterlesen

Vom Säbelrasseln zum Krieg?

von Arnold Schölzel – http://www.unsere-zeit.de US-Kriegsmanöver „Defender“ haben begonnen. Kiew eskaliert den Konflikt mit Russland Im vergangenen Jahr sollte „Defender Europe 2020“ mit Schwerpunkt in der Ostseeregion und etwa 37.000 Teilnehmern die größte Militärübung seit dem Zweiten Weltkrieg in Europa werden. Wegen der Pandemie kam es fast zum Abbruch. Trotz des eingeschränkten Programms wurde aber … Weiterlesen

Russland bereitet sich auf neue Sanktionen vor und schickt eine deutliche Warnung an die USA

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Die USA haben Russland bereits so sehr mit Sanktionen überzogen, dass es fast nichts mehr zu sanktionieren gibt. Aber eben nur fast nichts. Russland wurde nun aktiv. Es gibt nicht mehr viel, was die USA bei Russland noch sanktionieren können. Das, was noch übrig ist, könnte jedoch schwerwiegende Folgen haben. … Weiterlesen

Archiv