//
Archiv

LZ

LZ hat geschrieben 2523 Beiträge für Linke Zeitung

ES GEHT UM IRAN

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com Der Kern der Streiteren, die in den letzten Wochen zu einer Reihe von Abgängen im Weißen Haus der USA geführt haben, dreht sich um den Umgang mit Iran. Das US-Militär hat sich dabei vorläufig gegen die Israel-Lobby durchgesetzt. Mit Steve Bannon ist am Freitag der letzte prominente Kopf der „Iran-Falken“ aus dem Weißen Haus … Weiterlesen

Nein, Herr Präsident, Antizionismus ist keine „wieder erfundene Form des Antisemitismus“!

von Shlomo Sand – http://www.tlaxcala-int.org Offener Brief an Emmanuel Macron Als ich begann, Ihre Rede anlässlich des Gedenkens an die Razzia des Wintervelodroms zu lesen, war ich Ihnen dankbar. Angesichts der langen Tradition politischer Führer von Links und Rechts in Vergangenheit und Gegenwart, die Frankreichs Beteiligung und Verantwortlichkeit für die Deportation jüdischstämmiger Menschen in die Todeslager leugnen, war ich dankbar, … Weiterlesen

China wird einen US-Erstschlag gegen Nordkorea verhüten

von RT News – https://einarschlereth.blogspot.de China wird verhüten, dass die USA und Südkorea Schläge gegen Nordkorea führen werden und versuchen, die dortige Führung zu stürzen, aber es wird neutral bleiben, wenn Pjöngjang zuerst Raketen gegen amerikanische Ziele abschießt, schrieb die staatliche Global Times. Die Warnung in einem Leitartikel am Donnerstag erschien, da sowohl die USA und Nordkorea … Weiterlesen

Und auf einmal im Krankenhaus

von  Jenny Mansch – http://www.kritisches-netzwerk.de Niemand ist wirklich davor gefeit, plötzlich ins Krankenhaus zu müssen. An einen Ort zu kommen, an dem sich die Sparpolitik in der Gesundheitsversorgung im wahrsten Sinn der Worte am eigenen Leib erfahren lässt. Eine Redaktionskollegin der ver.di – Mitgliederzeitung Publik hat es erlebt. Hier ihr Bericht: „In welches Krankenhaus soll ich Sie … Weiterlesen

Der tiefe Staat und die kognitive Dissonanz der Linken

von Mathias Bröckers – www.rubikon.news Auch die US-Linke blendet Fakten aus, die nicht in ihr Weltbild passen. Die linke Autorin Caitlin Johnstone, die sich selbst „abtrünnige Journalistin“ (rogue journalist) nennt und auf medium.com (1) vor allem über amerikanische Politik schreibt, hat in den letzten Wochen mit ihren Plädoyers Aufsehen erregt, dass die US-Linken nicht scheu sein sollten … Weiterlesen

Die Geschichte der nationalen Frage in Palästina (Teil I von III)

von www.klassegegenklasse.org Die Unterdrückung des palästinensischen Volkes hat mit der neuesten Provokation um die Al-Aqsa-Moschee ein neues, trauriges Kapitel erhalten. Eine dreiteilige Artikelreihe über die Ge-schichte eines heroischen Widerstandes und die Kampfperspektiven für die Zukunft. Die Schlüssel haben sie bis heute behalten. Bis heute, auch über 69 Jahre nach der Vertreibung, der Nakhba. Nicht wenige tragen sie … Weiterlesen

Rentner bluten für Griechenland

von http://www.griechenland-blog.gr Die Rentner sind die großen Verlierer der katastrophalen Krise in Griechenland. Eine Reportage der Sächsischen Zeitung berichtet über die großen Opfer der griechischen Krise, nämlich die Rentner, die ihre Bezüge um bis zu 55% sinken sahen. Und es wird weitergehen, da spätestens ab Anfang 2019 erfolgende erneute Kürzungen der Renten in Griechenland bereits gesetzlich … Weiterlesen

Papst warnt vor Wahrsagern: Religion oder Aberglaube: Was bringt uns mehr?

von Klaus Ungerer – https://hpd.de In Rom hat sich kürzlich Jorge Mario Bergoglio, ein Argentinier im fortgeschrittenen Rentenalter, ein weißes Kostüm angezogen, eine weiße Mütze aufgesetzt, sich an sein Fenster gestellt und gesprochen: Man möge sich in Acht nehmen vor Wahrsagern und Horoskopen. Wer Wahrsager oder Horoskope konsultiere, gehe unter. Bergoglio selber, der für seine Auftritte den Namen „Franziskus“ nutzt, ist Anführer … Weiterlesen

In Deutschland hat sich Erwerbsarmut seit 2004 verdoppelt – stärkster Anstieg unter 18 EU-Ländern

von Dorothee Spannagel, Daniel Seikel, Karin Schulze Buschoff, Helge Baumann / WSI REPORT Nr. 36 – http://www.kritisches-netzwerk.de WSI-Studie untersucht Einfluss von Arbeitsmarktpolitik In Deutschland hat sich Erwerbsarmut seit 2004 verdoppelt – stärkster Anstieg unter 18 EU-Ländern von Dorothee Spannagel, Daniel Seikel, Karin Schulze Buschoff, Helge Baumann / WSI REPORT Nr. 36 Immer mehr Menschen in Europa sind … Weiterlesen

DIE AUGEN UND OHREN DER BASKISCHEN GEFANGENEN – SOLIDARITÄT IN EINER NEUEN PHASE DES KAMPFES IM BASKENLAND

von El Quico – http://lowerclassmag.com Es ist der 31. Juli 2017, Hochsommer im spanischen Gefängnis in Badajoz. Urlaubszeit für millionen Tourist*innen in Europa, die mit aller Wucht in die Vergnügunsparks der Postmoderne drängen; den Großstädten. Sie quetschen sich in die Sightseeing-Busse, „Guided Tours“ oder belagern die Hotelburgen von Barcelona über Paris, Rom und Berlin. Mittendrin, im vermeintlich … Weiterlesen

Archive