//
Archiv

LZ

LZ hat geschrieben 2741 Beiträge für Linke Zeitung

Soll man wirklich die US-Politik gegen den Iran ernst nehmen?

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Das State Department und Präsident Trump haben Verwünschungen gegen die Hisbollah und den Iran laut werden lassen, die einen Bruch des 5 + 1 Abkommens befürchten lassen. Aber für Thierry Meyssan ist es viel wahrscheinlicher, selbst wenn das Schlimmste möglich ist, dass Washington wieder einmal einen falschen Streit in Szene … Weiterlesen

Einnahme der ölreichen Region Kirkuk kann größeren Krieg auslösen

von Jordan Shilton – http://www.wsws.org Am Montag befahl der irakische Ministerpräsident Haider al-Abadi eine Offensive des irakischen Militärs und regierungstreuer schiitischer Milizen mit dem Ziel, die ölreiche Stadt Kirkuk und die umliegenden Gebiete von der kurdischen Regionalregierung (KRG) zurückzuerobern. Bei dem Angriff kam es Berichten zufolge in einigen Gebieten zu Zusammenstößen zwischen irakischen Einheiten und … Weiterlesen

Digital last!

von Roland Rottenfußer – http://www.rubikon.news Innovationsopportunisten blasen zum Angriff auf unsere Kultur. Eigentlich ist es absurd: In Deutschland werden Tausende in die Armut getrieben, durch miese Renten und Löhne, überhöhte Mieten, Steuern und Abgaben. Überall auf der Welt brennt es, sterben und verhungern Menschen – und Politiker halten es für vordringlich, zu fordern, dass mehr … Weiterlesen

Losurdo,D.: Wenn die Linke fehlt…Gesellschaft des Spektakels, Krise, Krieg

von Anton Holberg „Das Schild der Humanität ist die beste, sicherste Decke der niederträchtigsten öffentlichen Gaunerei“. Dieser Satz des Schriftstellers Johann Gottfried Seume (1763-1810) könnte zusammen mit „Doppelte Moral – möchte man hinzufügen – war schon immer etwas weniger als gar keine Moral“ (Jörg Fauser im Nachwort zu Mickey Spillane’s Roman „Gangster“) als Motto für … Weiterlesen

Trump, der Iran und das Streben der USA nach Weltherrschaft

von Keith Jones – http://www.wsws.org Am Freitag hatte US-Präsident Donald Trump am Ende einer aggressiven und unaufrichtigen Rede angekündigt, er werde das Atomabkommen mit dem Iran von 2015 aufkündigen, wenn es nicht nach den Vorgaben der USA umgeschrieben wird. Die Rede war beispielhaft für die Arroganz und Kriminalität der herrschenden Klasse in den USA. Trump … Weiterlesen

Hillary Clinton: WikiLeaks ist eine Filiale des russischen Geheimdienstes – Assange kontert

von https://deutsch.rt.com Schon oft hatte Hillary Cllinton für ihre Niederlage bei den US-Präsidentschaftswahlen im vergangenen Jahr Russland verantwortlich gemacht. Nun erklärt sie, die Enthüllungsplattform WikiLeaks sei eine Außenstelle des russischen Geheimdienstes. Deren Gründer Julian Assange kontert. In einem am Montag ausgestrahlten Interview mit dem australischen Fernsehsender ABC TV machte die gescheiterte US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton erneut … Weiterlesen

Das Ende des Imperiums

von Chris Hedges – https://einarschlereth.blogspot.de Chris Hedges ist zweifellos ein kluger Mann. Er ist whistleblower und hat viele bedeutende Artikel geschrieben. Es betrübt mich immer, wenn solche Leute ganz üble und grobe Fehler begehen. So hat er den üblichen Fehler amerikanischer Journalisten, Literaten, Politiker und Wissenschaftler, die Sowjetunion und den Kommunismus zu verteufeln, unkommentiert von … Weiterlesen

Die Entführung von Abdullah Öcalan: Was für eine Rolle spielten die USA, D und GB?

von Ferda Çetin – http://www.kritisches-netzwerk.de Der Kolumnist Ferda Çetin erinnert an die Unterstützer des intern. Komplotts, das vor 19 Jahren seinen Anfang nahm  Die kurdische Gesellschaft bezeichnet die Phase vom 9. Oktober 1998 bis zum 16. Februar 1999 als das „internationale Komplott”. Binnen dieser Zeitspanne wurde Abdullah Öcalan zunächst in Syrien zur persona non grata … Weiterlesen

Das Ultimatum

von Wolf Wetzel  – https://www.rubikon.news Die katalonische Regionalregierung steht unter höchstem Druck. Auf das Angebot der katalonischen Regierung, mit der Zentralregierung zu verhandeln, kam ein Ultimatum: Bis zum Montag, den 16. Oktober 2017 verlangt Madrid eine schriftliche Erklärung, ob Katalonien seine Unabhängigkeit erklärt habe. Sollte dies der Fall sein, werde die Zentralregierung die Regionalregierung absetzen … Weiterlesen

IWF warnt vor Instabilität des Finanzsektors

von Nick Beams – http://www.wsws.org Finanzpolitik seit 2008 bereitet neuen Crash vor Der Internationale Währungsfonds (IWF) prognostiziert für dieses Jahr das größte Wachstum der Weltwirtschaft seit der Krise von 2008. Im Hinblick auf die Finanzmärkte zeichnet er jedoch ein ganz anderes Bild. In seinem Bericht zur globalen Finanzstabilität (Global Financial Stability Report, GFSR) von Anfang … Weiterlesen

Archive