//
Archiv

Finanzen

Diese Kategorie enthält 21 Beiträge

Das globale Finanzsystem und der Vorwurf der Verschwörungstheorie

von Ernst Wolff – https://kenfm.de Wer immer in unseren Tagen mehr als nur oberflächliche Kritik am globalen Finanzsystem übt, setzt sich der Gefahr aus, von den Mainstream-Medien und der offiziellen Politik als „Verschwörungstheoretiker“ und damit als wissenschaftlich nicht ernstzunehmender Aufwiegler abgetan zu werden. Es lohnt sich, diesen Vorwurf näher unter die Lupe zu nehmen, denn … Weiterlesen

Die Flüchtlingsfrage und das globale Finanzsystem

von Ernst Wolff – https://kenfm.de Was Medien und Politik verschweigen. Kein anderes Thema beherrscht Medien und Politik seit Wochen so sehr wie die Flüchtlingsfrage. Ob in Deutschland, den übrigen europäischen Ländern oder in den USA – es scheint, als drehe sich zurzeit alles um den „Schutz der Grenzen“ und die „Eindämmung der Zuwanderung“. Wieso nimmt … Weiterlesen

Wie lange kann die Federal Reserve das Unvermeidliche verhindern?

von Paul Craig Roberts – http://www.antikrieg.com Wann werden sich Amerikas globale Konzerne und die Wall Street mit Präsident Trump zusammensetzen und ihm erklären, dass sein Handelskrieg nicht mit China, sondern mit ihnen geführt wird? Der größte Teil des amerikanischen Handelsdefizits mit China ist die Offshore-Produktion der amerikanischen Weltkonzerne. Wenn die Unternehmen die Produkte, die sie … Weiterlesen

Die Finanzdiktatur

von Mohssen Massarrat – http://www.rubikon.news Verpflichten wir Wirtschaft und Politik, der Menschheit zu dienen! Das globale Handelsvolumen im Finanzsektor hat sich seit 1975 von 5 Prozent des globalen Bruttoinlandsprodukts (BIP) bis 2015 auf 160 Prozent um das 32fache erhöht. Im selben Zeitraum hat sich die globale Einkommensungleichheit dramatisch verstärkt. Gleichzeitig wurden sämtliche Staaten, nicht nur … Weiterlesen

Der kritische Zustand des globalen Finanzsystems und die wachsende Kriegsgefahr

von Ernst Wolff – https://kenfm.de Drei Entwicklungen prägen die gegenwärtige Weltlage: Die Zunahme der sozialen Spannungen, die Verschärfung der internationalen politischen Konflikte und die immer  unverhülltere Vorbereitung des Westens auf einen Krieg gegen Iran. Die Mainstream-Medien lassen derzeit keine Gelegenheit aus, der internationalen Öffentlichkeit klarzumachen, wer in diesem Krieg Freund und wer Feind ist. Irans … Weiterlesen

Geld regiert die Welt!

von Ernst Wolff – https://kenfm.de KenFM im Gespräch mit: Ernst Wolff („Finanz-Tsunami“) Banken-Kartelle sind längst die eigentliche Macht auf diesem Globus. Das, was die großen Finanzdienstleister seit Jahrzehnten als FIAT-Money auf den sogenannten „Märkten“ imitieren, hat spätestens seit 1971 keinerlei Bezug mehr zu echten Werten. Als US-Präsident Nixon, nach der enormen Verschuldung während des Vietnamkriegs, … Weiterlesen

Börsen im Höhenrausch – die Fieberkurve im Finanzsystem steigt

von Ernst Wolff – http://www.antikrieg.com Die Börsen boomen, die Kurse eilen von Rekord zu Rekord. Der US-Aktienindex Dow Jones stieg vergangene Woche zum ersten Mal über 23.000 Punkte, der japanische Nikkei erreichte mit über 21.000 Punkten den höchsten Stand seit 21 Jahren, der DAX überschritt zum ersten Mal die Marke von 13.000 Punkten. Auch das … Weiterlesen

Staatsverschuldung als Herrschaftsstrategie

von Mohssen Massarrat – http://www.tlaxcala-int.org Die neoliberale Schule kritisierte heftig die keynesianische Wirtschaftspolitik, weil sie mit ihren Kredit finanzierten Staatsausgaben die steigende Staatsverschuldung verursacht und die Wirtschaft belastet habe. So wurde der Schuldenabbau, neben den zwei Säulen Wachstum und Beschäftigung, die dritte Säule der neoliberalen Strategie und zu einem wichtigen Postulat der neoliberalen Regierungen. Demgegenüber … Weiterlesen

Finanzmärkte als neue Supermacht

von Ernst Wolff – http://www.rubikon.news Wie die Deregulierung des globalen Finanzsektors uns eine neue Welt bescherte. Exklusivabdruck aus dem Buch „Finanz-Tsunami: Wie das globale Finanzsystem uns alle bedroht“. Seit dem Ende des Nachkriegsbooms setzt das große Geld immer stärker auf den Finanzsektor – mit fatalen Konsequenzen. Während eine winzige Minderheit unermessliche Reichtümer anhäuft und die … Weiterlesen

Finanztsunami – wie das globale Finanzsystem uns alle bedroht

von Ernst Wolff – http://www.kritisches-netzwerk.de In meinem ersten im Herbst 2014 veröffentlichten Buch mit dem Titel „Weltmacht IWF – Chronik eines Raubzugs“ wies ich nach, dass  die Gründung des IWF (Internationaler Währungsfonds, auch bekannt als Weltwährungsfonds) nicht etwa, wie von vielen fälschlicherweise behauptet, der Errichtung und Stärkung eines gesunden globalen Währungssystems diente. Vielmehr stand dieser … Weiterlesen

Archive

Advertisements