//
Archiv

Finanzen

Diese Kategorie enthält 39 Beiträge

Explodierende Preise – Wie es dazu kam und warum es noch viel schlimmer kommt

von Thomas J. Penn – https://de.rt.com „Inflation ist immer und überall ein rein monetäres Phänomen“ – Milton Friedman. Die Preise in den westlichen Volkswirtschaften schießen immer weiter in die Höhe – ob im Immobiliensektor, an den Aktienmärkten, bei den Kryptowährungen, Lebensmitteln, Konsumgütern oder bei der Energie. Wir erleben durchweg massive Preissteigerungen, die weit über dem Lohnwachstum … Weiterlesen

Bei wem sind Staaten eigentlich verschuldet und wem geben die Schulden Macht?

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Ein Leser hat mir eine Frage zu Staatschulden gestellt, bei der mir aufgefallen ist, dass er wohl nicht einzige ist, der sich solche Fragen stellt. Daher will ich hier leicht verständlich erklären, wie der Handel mit Staatsanleihen funktioniert, bei wem die Staaten verschuldet sind und wie man damit (politische) Macht … Weiterlesen

Wann platzt die Geld- und Schuldenblase?

von Christian Kreiß – https://kenfm.de Lockdowns, hohe Fremdwährungsschulden und stark steigende Lebensmittelpreise bei gesunkener Wirtschaftskraft sind ein toxischer Cocktail für einige Schwellenländer. Das könnte eine weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise auslösen. Entwicklung der Weltschulden Mitte Mai veröffentlichte das Institute for International Finance (iif), eine globale Vereinigung von Finanzinstituten und Lobbyorganisation der Finanzindustrie1, seinen jüngsten Global Debt … Weiterlesen

Die Finanzmärkte der USA sind zu einer gigantischen Fata Morgana geworden, aufgebaut auf einem Fundament aus Betrug

von Michael Snyder – http://www.theblogcat.de Würden Sie mehr als 100 Millionen Dollar für ein Deli im ländlichen New Jersey ausgeben, der während der letzten beiden Jahre insgesamt weniger als $36.000 Umsatz gemacht hat? Ich weiß, das klingt wie eine komplett irre Frage, aber der Aktienmarkt denkt anscheinend, dass der Laden so viel wert ist. Am … Weiterlesen

Der Aufruhr an der Wall Street um GameStop enthüllt die wahre Natur des Finanzkapitals

von https://www.klassegegenklasse.org/ Bild: rblfmr/Shutterstock. Die GameStop-Blase zeigt nicht nur anschaulich, was für ein Casino die Börse ist. Sie zeigt uns auch, dass Arbeiter:innen zum Schweigen gebracht werden, wenn sie die Methoden der Bourgeoisie anwenden. Die Gamestop-Blase hat diese und letzte Woche immer wieder den Nachrichtenzyklus dominiert, da der Aktienkurs des angeschlagenen Einzelhändlers von 19.85 US-Dollar … Weiterlesen

Eine neue goldgedeckte Währung oder ein Währungskrieg mit China?

von Peter Koenig – http://luftpost-kl.de Bild: Yuan gegen Dollar (Foto: Google) Der Wirtschaftswissenschaftler Peter Koenig untersucht, ob der Chinesische Yuan den US-Dollar in absehbarer Zeit als Weltreservewährung ablösen könnte. Es kursieren Gerüchte, dass es noch vor Ende des Jahres 2020 zu dramatischen und (für den Westen) bedrohlichen Veränderungen im globalen Finanzsystem kommen könnte. Solche „Weltuntergangs-Szenarien“ … Weiterlesen

„Bedingungsloses Grundeinkommen“ – eine gefährliche Falle

von Ernst Wolff – http://www.antikrieg.com/ Die Welt hat mit dem Absturz der Finanzmärkte im März/ April 2020 einen historischen Wendepunkt erreicht. Nach dem Einbruch des Ölpreises infolge der einsetzenden Rezession konnte das globale Finanzsystem nur noch durch die Schaffung der bisher größten Geldmengen und die Senkung der Leitzinsen auf Null oder fast Null gerettet werden. … Weiterlesen

Taumelndes Finanzsystem: Die Manipulation zeigt Folgen

von Ernst Wolff – http://www.antikrieg.com Betrachtet man die Entwicklung der globalen Finanzmärkte in den vergangenen zehn Jahren aus der Sicht der Mainstream-Medien, so könnte man meinen, die Welt sei in bester Ordnung. Die Zahlen und Fakten, mit denen sie ihre Einschätzung belegen, scheinen ihnen sogar Recht zu geben: Seit der Krise von 2007/08 hat die … Weiterlesen

Globales Finanzcasino: Die FED leistet den Offenbarungseid

von Ernst Wolff – https://kenfm.de Jerome Powell, Chef der US-Notenbank Federal Reserve (FED), hat am Mittwoch die erste Zinssenkung seines Hauses seit zehn Jahren angekündigt. Obwohl es sich dabei nur um ein Viertel-Prozent handelt, markiert die Entscheidung einen historischen Wendepunkt. Als das globale Finanzsystem 2007/08 vor dem Zusammenbruch stand, sprangen die Regierungen ein und retteten … Weiterlesen

Modern Monetary Theory: Pseudo-Wissenschaft trifft auf Polit-Opportunismus

von Ernst Wolff – https://kenfm.de Sie ist erst 25 Jahre alt, hat lange Zeit ein unscheinbares Dasein gefristet, findet aber seit Kurzem immer mehr Anhänger: Die Modern Monetary Theory (MMT), die von verschiedenen Seiten als neue Heilslehre im Finanzbereich angepriesen wird. Ihre Grundthesen stehen in der Tradition des Keynesianismus, einer Wirtschaftslehre, die die Rolle des … Weiterlesen

Archiv