//
Archiv

Rezensionen

Diese Kategorie enthält 27 Beiträge

Der nächste Hammerschlag

von Horst Herrmann – https://hpd.de Das neue Buch von Heinz-Werner Kubitza Evangelikale und Kreationisten werden zum Sturm auf dieses Buch blasen. Und nicht allein sie, sondern auch die Schreiber, die ihren Brotberuf bei den offiziellen Kirchen haben. Sie sehen die Basis ihrer Existenz gefährdet. Früher hätte der Autor ein solches Buch nicht überlebt. Das Alte … Weiterlesen

Scharf gewürzt – Wolfgang Bittners Satire-Buch „Die Abschaffung der Demokratie“

von Harry Popow Wenn unser noch amtierender oberster Staatshäuptling Deutschland vollmundig als die beste Demokratie in der Geschichte preist, kann man sich nur an den Kopf fassen. Nicht ohne Grund werden sich deshalb viele Leser gern darauf einlassen, wenn eine derart unreflektierte Schönfärberei entlarvt wird und der Kaiser plötzlich ohne Kleider dasteht. Das passiert in … Weiterlesen

Ein Schützendasein

von Elke Bauer Der Schütze von Sanssouci – Das Leben mit einer Göttin – Erkenntnisse und Bekenntnisse aus acht Jahrzehnten“ – Harry Popow Ehrlicher geht es nicht. In diesem biographischen Bericht erfahren wir die Gedanken eines Zeitzeugen, eines Offiziers der NVA, der drei gesellschaftliche Etappen der deutschen Geschichte durchlebte: – Faschismus, dargestellt an den letzten … Weiterlesen

Der schmutzige Krieg gegen Syrien (The Dirty War on Syria) Eine Buchbesprechung

von  Dr. Ludwig Watzal – http://www.barth-engelbart.de‘ http://bit.ly/2dHd1v6 – Nicht kommerzieller Blog mit den Links und Quellen aus „Dirty War on Syria“ von Tim Anderson. English Version see https://store.globalresearch.ca/store/new-the-dirty-war-on-syria-washington-regime-change-and-resistance-print-copy/ Regierungspropaganda und die Desinformation von Nichtregierungsorganisationen (NGOs) haben die Medienberichterstattung über den Syrienkonflikt von Beginn an stark beeinflusst. „Der schmutzige Krieg gegen Syrien“ wurde von einer Fülle von … Weiterlesen

Windflüchter – Werner Rügemer: Bis diese Freiheit die Welt erleuchtet

  von Harry Popow Windflüchter – das sind Bäume und Sträucher an der Meeresküste, die unter konstanten Westwinden stark gekrümmt wurden. Ein anderer Wind weht in der menschlichen Gesellschaft. Er ist eisig und menschenfeindlich, fegt mit aggressiver Gewalt über den ganzen Globus, zwingt mit finanzgewaltigen Helfern und den Medien die Menschen, sich krumm zu machen, … Weiterlesen

Kapitalkollaps

von http://konkret-magazin.de Tomasz Konicz Kapitalkollaps Die finale Krise der Weltwirtschaft 276 Seiten ISBN 978-3-930786-80-0 23,00 € inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten akzeptierte Zahlungsmethoden: SEPA-Lastschrift, Vorauskasse-Überweisung Das Buch Haben Sie sich in der Dauerkrise des kapitalistischen Weltsystems schon häuslich eingerichtet? Können Sie noch den Überblick behalten über all die Schuldenberge, die gerade zusammenbrechen? Wie sortieren sich für Sie Klima-, … Weiterlesen

Werner Ruf: „Islamischer Staat & Co“ (PapyRossa Verlag, Köln 2016. 156 S., € 13,90)

von Anton Holberg Als Sarah Wagenknecht am 25.7. ihre Presseerklärung zur Flüchtlingsfrage und zu Terrorismus und Amoklauf herausgab, war das Resultat innerhalb der Linken eine Art Sturm iim Wasserglas. Was immer sie mit ihrer Erklärung beabsichtigt habe mag – der Zusammenhang zwischen der jüngsten Flüchtlingswelle einerseits und Terrorismus und Amoklauf andererseits besteht. Worin er besteht, … Weiterlesen

Zielgenau – IKARUS. Mein wunderbares richtiges Leben im doch so miesen falschen

von Harry Popow „Lebensschnipsel eines militanten Pazifisten aus drei Ismen“ – von Karl-Heinz Otto ZIELGENAU IKARUS ist nicht totzukriegen. Hatte er vor 27 Jahren den Gegner noch mit modernsten Fla-Raketen-Komplexen in Schach gehalten, so hält er nunmehr die laut Weißbuch der Bundeswehr wieder in den Kriegsstartlöchern lauernden Menschenfeinde mit mentalen Pfeilspitzen im Visier. Ikarus – … Weiterlesen

Starke russische anti-kapitalistische Literatur

von André Vltchek – http://einarschlereth.blogspot.de Stellt euch vor, Moskau wird von einem internationalen korporativen Kartell übernommen. Von einem Monster, das seine eigenen Fabriken und Büros, Sicherheitsdienste, private Gefängnisse, Umerziehungs-(Trainings)Zentren und seine gehorsamen Medien hat. Stellt euch außerdem vor, dass es genaue Daten über praktisch jeden besitzt, der in der Hauptstadt eine Rolle spielt. Stellt euch … Weiterlesen

Um des Lebens willen…

von Harry Popow Über dem Regenbogen. Ein zartes Lied. Melodisch. Gedankenreich. Eines, das unter die Haut geht. Frühlingstag. Sonne. Balkon. Das Grün. Die Wärme. Sie – Tränen in den Augen. Bald kommt der ewige Abschied. Er nimmt sie in seine Arme. Sie tanzen im Wohnzimmer. Nach dem Frühstück. Ihr Kopf liegt fest an seiner Schulter. … Weiterlesen

Archive