//
Archiv

Medien

Diese Kategorie enthält 52 Beiträge

Das Russland-Bild in den US-Mainstream-Medien

von Paul Craig Roberts – http://luftpost-kl.de Der US-Publizist Dr. Paul Craig Roberts verurteilt die vor dem Treffen Trumps mit Putin in US-Medien betriebene Hetze gegen Russland. Vor dem Zusammentreffen Trumps und Putins malen die sich prostituierenden US-Medien ein möglichst negatives Bild von Russland (und seinem Präsidenten). Jonathan Chait (s. https://en.wikipedia.org/wiki/Jonathan_Chait ), Amy Knight (s. https://en.wikipedia.org/wiki/Weiterlesen

Eine Handbuch für Propagandisten: Das globale Wörterbuch für The Israel Project 2009

von http://www.theblogcat.de Hier noch einmal der Hinweis auf den wichtigen Film „Occupation The Movie“, aus dem ich dieses „Global Language Dictionary“ für das Israel Project entnommen habe. Seht euch diesen Film an! https://www.occupationmovie.org/ Ich habe hier nur die ersten Passagen dieses „Global Language Dictionary“ übersetzt, aber das reicht, um sich einen Eindruck über die Propaganda … Weiterlesen

So sieht moderne Kriegspropaganda aus

von Caitlin Johnstone – http://www.theblogcat.de In den letzten Tagen sind mir Videos aufgefallen, die sich wie ein Lauffeuer ausbreiten, einige mit Millionen von Klicks, über muslimische Frauen, die tapfer kämpfen, um sich von der Unterdrückung im Nahen Osten zu befreien. Die Videos werden – und das ist interessant – von vielen Republikanern und pro-israelischen Falken … Weiterlesen

Nicht ein einziger Krieg in den vergangenen Jahren ist begonnen worden ohne die mächtige Presse «Artillerie» – RT Chef-Redakteurin

von Margarita Simonyan – https://einarschlereth.blogspot.com Bild: Margarita Simonyan, Xi Jinping und Putin Aus dem Englischen: Einar Schlereth Es hat in letzter Zeit keinen Krieg gegeben, der ohne „eine mächtige Presseartillerie“ und „Präzisionsbombardierung“ durch die Medien begann, durch TV, Radio, Zeitungen und online Werkzeuge, sagte RT-Chefredakteurin Margarita Simonyan vor Präsident Putin und dem chinesischen Führer Xi … Weiterlesen

Pussy Riot, Otpor! und die NROs

von https://peds-ansichten.de Warum ein Artikel zu einer im Prinzip nur im Westen populären, sich revoluzzerhaft gebärdenden und von den Medien permanent gestreichelten Punk-Band (?) aus Russland? Weil Sie an dieser nicht nur exemplarisch erkennen können, wie skrupellos Menschen als manipulatives Werkzeug benutzt und verheizt werden. Es zeigt auch, dass hier sehr geschickt ein Kunstprodukt zur … Weiterlesen

ORF manipulierte-zensierte gesendetes Putin-Interview an 21 Stellen

von https://npr.news.eulu.info Da gelang dem ORF ein Coup, der ihn als Provinzsender mal so richtig puschte. „Anchor-man“ Armin Wolf durfte den „Zaren“ interviewen, welch eine Gnade.  Also reiste der so geadelte SIR Armin von Wolf gen Osten und malträtierte den russischen Präsidenten, der oftmals tief durchatmend bis seufzend tapfer durchhielt. Ohne Geständnisse und „Aussagen“ reiste … Weiterlesen

Wer das Narrativ kontrolliert, der kontrolliert die Welt

von Caitlin Johnstone – http://www.theblogcat.de Die MSNBC-Moderatorin Joy Reid hat ihren Job immer noch. Obwohl sie krass über „zeitreisende Hacker“ gelogen hat, die für ihre scheinheiligen Posts vor einem Jahrzehnt auf ihrem damals nahezu unbekannten Blog verantwortlich sein sollen. Obwohl sie angeblich mit falschen Angaben eine FBI-Untersuchung ausgelöst hat. Obwohl ihre Kollegen bei MSNBC komplett … Weiterlesen

Wikipedia ist eine PsyOp des Establishments

von Caitlin Johnstone – http://www.theblogcat.de Wenn du nicht in einem Loch in einer Höhle gelebt hast und dir nicht die Ohren zugehalten hast, dann hast du vielleicht den ganzen Wirbel dieser Tage über russische Propaganda und Desinformation mitbekommen. Die Massenmedien sprechen jetzt offen darüber, dass die Regierungen einen „Informationskrieg“ gegen Russland führen müssen. In den … Weiterlesen

Wie man RT für immer zum Schweigen bringt

von Caitlin Johnstone – http://www.theblogcat.de Die Anhänger des westlichen Imperiums geben immer offener zu, dass sie Zensur und Propaganda einzusetzen wollen, um gegen Russland den „Informationskrieg“ zu gewinnen. Neulich war in einem Artikel des Guardian von der Notwendigkeit westlicher Regierungen zu lesen, eine koordinierte Kampagne durchzuführen, um „russische Desinformation zu bekämpfen“. Weil Russland kein Interesse … Weiterlesen

Lass niemals zu, dass dich jemand für verrückt erklärt, nur weil du die Kriegslügen des Establishments anzweifelst

von Caitlin Johnstone – http://www.theblogcat.de Zu der nachweislich falschen und völlig unhaltbaren Behauptung des Guardian, dass zwei normale Anti-Krieg Twitter-Konten nicht von echten Menschen, sondern von Bot-Programmen aus Russland kontrolliert werden, hat es noch immer keinen Widerruf oder eine Richtigstellung gegeben. Das ist mittlerweile das Umfeld, das von der andauernden Russland-Panik geschaffen wurde, die die … Weiterlesen

Archive

Advertisements