//
Archiv

Autoindustrie

Diese Kategorie enthält 2 Beiträge

Wie Volkswagen seine Beschäftigten foltern ließ

von Marco Blechschmidt – www.klassegegenklasse.org Bild: 1979 wird das fünfmillionste Auto des VW-Werks in São Paulo gefeiert. Wie gemeinsame Recherchen von Süddeutscher Zeitung, NDR und SWR ergeben haben, beteiligte sich der Volkswagen-Konzern in der Zeit der Militärdiktatur in Brasilien aktiv an der brutalen Verfolgung oppositioneller Arbeiter*innen. Eine sehenswerte ARD-Dokumentationzeigt das Leid der Verfolgten und die Arroganz der … Weiterlesen

Deutschland das Betrüger – Land Kriminelle Machenschaften der Auto-Industrie

von U. Gellermann – http://www.rationalgalerie.de In den frühen Morgenstunden: Der Generalbundesanwalt, von bewaffneten Polizisten begleitet, lässt die Tür des VW-Vorstandsvorsitzenden stürmen. Zeitgleich sind die Staatsanwaltschaften in vielen Bundesländern unterwegs. Überall dort, wo Autokonzerne im Verdacht der Abgas-Manipulation stehen. Also fast überall. Parallel stürmt die Polizei die Büros der Konzern-Komplizen in den Technischen Überwachungsvereinen. Laut Staatsanwaltschaft … Weiterlesen

Archive