//
Archiv

Debatte

Diese Kategorie enthält 233 Beiträge

Die „Seenotrettung“ und der Moralimperialismus der Gutdeutschen

von Andreas Richter – https://deutsch.rt.com Carola Rackete, die Kapitänin, die 40 Migranten illegal nach Italien brachte, wird in Deutschland als Heldin gefeiert. Wer Menschenleben rette, kann kein Verbrecher sein. Doch wieder einmal gilt: Nicht alles, was sich moralisch gibt, ist am Ende auch moralisch. Der politisch-mediale Mainstream in Deutschland hat eine neue Heldin – Carola … Weiterlesen

Die Angstmacher

von Rainer Mausfeld  – https://www.rubikon.news Um Kontrolle auszuüben, redet die Politik den Globalisierungsopfern ein, sie seien für ihr Schicksal selbst verantwortlich. Exklusivabdruck aus „Angst und Macht“. Neoliberale Politik wird durch die finanzielle Misshandlung von Millionen Menschen gekennzeichnet. Und sie hält uns permanent in der Angst vor Absturz und Statusverlust. Verängstigt, lassen sich Arbeitnehmer selbst mieseste Arbeitsbedingungen … Weiterlesen

Die Narren aus dem linken Spektrum bekämpfen einen nicht-existenten Faschismus und akzeptieren den Markt

Interview mit El Confidencial – übersetzt von und für FRN – https://www.theblogcat.de Diego Fusaro ist einer der am meisten kontroversen Intellektuellen in Italien, da er eine ideologische Position vertritt, die konservative und linke Positionen kombiniert. Er ist ein Marxist, und er bezieht sich auf Gramsci, Pasolini und Costanzo Preve. Gleichzeitig ist er Anti-Globalist und für … Weiterlesen

Über die wahre Funktion der Gender-Theorie

von https://npr.news.eulu.info Gender-Ideologie, die von oben aus Brüssel und nicht von der Basis durch sämtliche Institutionen durchgereicht wird – bis hin zu den Erzieherinnen die in Kindergärten die Frühsexualisierung vorantreiben, sind nicht zum Wohle der Menschheit gedacht. Da haben sich die „ThinkTank“ was ganz Besonderes ausgedacht, die mit dem Deckmantel der angeblichen Gleichberechtigung daherkommt. Diese … Weiterlesen

Gegen einen Systemchange im Interesse von Blackrock und Konsorten

von https://regenbogen-krieger.net Mit Greta Thunbergs Bekenntnis zur Atomkraft wurde deutlich, daß Umwelt-und Klimaschutz nur vordergründig das Anliegen der Anführer der Fridays for Future Bewegung ist. Das war auch kein Versprecher, denn in der vom IPCC (Weltklimarat) herausgegebenen Bestimmung des Treibhausgaspotentials taucht Radioaktivität nicht als zu vermeidender Stoff auf. Das heißt, daß das IPCC nichts gegen Atomkraft hat. … Weiterlesen

Offener Brief an linke Organisationen zur Frage der Energiepolitik

von https://aufruhrgebiet.de Werte GenossInnen, nachdem wir in unserem 1. Offenen Brief die Klimafrage beleuchtet haben, wenden wir uns nun der Frage der Energiewende (EW) zu, weil die Linke u.E. auch hier falsche Positionen vertritt. In unserem Klima-Brief haben wir gezeigt, dass es keine Beweise für die Behauptung einer drohenden anthropogenen Klimakatastrophe gibt und diese letztlich … Weiterlesen

Ich will eure Hoffnung nicht!

von Rüdiger Lenz – https://kenfm.de Papst Franziskus, Alexis Tsipras, Zoran Zaev, Reporter ohne Grenzen, das UNHCR, Jacinda Ardern und Greta Thunberg. Was haben diese Personen miteinander zu tun? Sie alle stehen hoch im Kurs, was den diesjährigen Friedensnobelpreis(1) angeht. Greta Thunberg, die vor gar nicht all zu langer Zeit ein Schildchen malte, die Schule schwänzte … Weiterlesen

Über erhitzte Klimafragen zum Gewitter im Kopf

von Bernhard Loyen – https://kenfm.de Ist ihnen auch so warm? Woran liegt es denn bei ihnen? An den aktuellen Temperaturen, ausgehend vom Monat Juni, an der viel diskutieren Klimaveränderung, oder am rauchenden Kopf, aufgrund der gesellschaftlichen Klimaveränderungen? Wie steht es um das gesellschaftliche Klima in unserem Land? Es wird beherrscht von hitzigen Diskussionen. Heißen Auseinandersetzungen, … Weiterlesen

Schleichende Prozesse oder die neue Unterklasse

von Bernhard Loyen – https://kenfm.de Wie lauten die aktuellen Schlagwörter und Themenblöcke, die unsere Medien und damit einen Großteil der Bürger beschäftigen? Klima, Klimaveränderungen und entsprechende Folgen. Europawahlen. Sozialismus. Ein Edeka Spot (1). Englands Monarchie und sein Nachwuchs. Liverpool gegen Barcelona. Etwas aus dem Blickfeld geraten scheint das große Thema vergangener Monate und Jahre. Die … Weiterlesen

Klassengesellschaft ins Visier nehmen

von Susan Bonath – https://kenfm.de Wie riesige Kraken grasen Monopolkonzerne den Planeten Erde ab. Sie zerstören ihn nachhaltig und vertreiben Millionen. Die digitale Revolution setzt dennoch nicht nur Massen von Lohnabhängigen frei und lässt sie verarmen. Sie ermöglicht immer umfassendere und wirksamere PR- und Überwachungsstrategien, um die Bevölkerungen ideologisch zu manipulieren, zu kontrollieren, zu spalten, … Weiterlesen

Archive

Werbeanzeigen