//
Archiv

Migration

Diese Kategorie enthält 7 Beiträge

Brüsseler Sand in deutschen Augen

von Willy Wimmer – https://kenfm.de Österreich, Du hast es besser. Wer am Freitag, den 29. Juni 2018, die stets höchst informative Nachrichtensendung des Österreichischen Rundfunks bei ZIB 2 gesehen hat, kam aus dem Staunen nicht heraus. Da stellte sich in verständlichen und geduldigen Worten der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz den Fragen zu den Ergebnissen des … Weiterlesen

Menschenrechts-Aktivistin über muslimische Flüchtlinge: „Integration verläuft extrem problematisch“

von https://deutsch.rt.com Im Januar hat die deutsche Menschenrechtlerin Rebecca Sommer dem Internetportal Euroislam.pl ein umfangreiches Interview zu ihrem weltanschaulichen Wandel als Flüchtlingshelferin gegeben. In den polnischen Medien werden ihre Aussagen rege aufgegriffen. Ein ins Detail gehendes Interview mit der deutschen Flüchtlingshelferin Rebecca Sommer sorgt in den polnischen Medien für Aufruhr. Das Interview, noch nicht in … Weiterlesen

Hamburger Lehrer hilflos gegenüber Grundschülern mit islamistischem Gedankengut

von https://deutsch.rt.com Immer mehr Schülern geben ihre Eltern salafistische Weltsichten mit auf den Weg. Lehrer wendeten sich jüngst in Hamburg hilfesuchend an Behörden und Einrichtungen. Die Linke fordert ein Konzept gegen den Islamismus und spricht von einer „Jugendsubkultur“. Feindselige Äußerungen gegen Frauen und Homosexuelle, Aufforderungen an Mädchen, Kopftücher zu tragen, Verherrlichung des Dschihad – diese … Weiterlesen

CDU und CSU wollen Zuwanderer ausweisen, die Existenzrecht von Israel in Frage stellen

von https://deutsch.rt.com Bild: Die Unionspolitiker beziehen sich vor allem auf die Demonstrationen gegen den Beschluss der US-Regierung, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen. Die Unionsparteien fordern die Ausweisung von Zuwanderern, die antisemitischen Hass verbreiten. Vor dem dem Holocaust-Gedenktag am 27. Januar soll ein entsprechender Antrag in den Bundestag eingebracht werden. Doch die Sachlage ist nicht immer … Weiterlesen

Auf Jamaika-Kurs: Unionsparteien einigen sich auf Höchstgrenze für Aufnahme von Flüchtlingen

von https://deutsch.rt.com Die Union räumt mit einer Einigung im Obergrenzen-Streit das größte Hindernis für Jamaika-Verhandlungen aus dem Weg. Jährlich sollen bis zu 200.000 Asylbewerber aufgenommen werden. Allerdings ist fraglich, ob die Grünen eine Obergrenze akzeptieren werden. Mit einer Einigung im unionsinternen Streit über eine Flüchtlingsobergrenze haben CDU und CSU eine entscheidende Weiche auf dem Weg zu einem … Weiterlesen

Flucht nach Syrien: Deutschland unterstützt rückkehrwillige Flüchtlinge nicht

von https://deutsch.rt.com Noch immer ist die Flüchtlingskrise in aller Munde. Worüber jedoch wenig berichtet wird, sind die Syrer, die nun wieder in ihre Heimat zurückkehren wollen. Sie dürfen Deutschland nicht offiziell Richtung Syrien verlassen und geraten dadurch in die Fänge windiger „Rück-Schleuser“. Seit 2014 stellen Syrer, die vor dem internationalen Stellvertreterkrieg in ihrer Heimat geflohen … Weiterlesen

Der „Flüchtlingsdeal“ und die Konkurrenten auf dem deutschen Arbeitsmarkt

von http://gewerkschaftsforum-do.de Gerald Knaus fühlt sich geschmeichelt, wenn die Konzernmedien ihn „den Kopf hinter dem Flüchtlingsdeal“ von Bundeskanzlerin Angela Merkel nennen und ihn als Leiter der Berliner „Denkfabrik“ ESI – Europäische Stabilitätsinitiative – vorstellen. Dabei ist die „Denkfabrik“ ESI eine Initiative, zu deren Förderern die Swedish International Development Cooperation Agency, die Stiftung Mercator, die Open … Weiterlesen

Archive

Advertisements