//
Archiv

Gesundheit

Diese Kategorie enthält 105 Beiträge

Erklärung der DKP zur verschärften Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes

Die Aussetzung der Lohnfortzahlung für Ungeimpfte im Fall der behördlich angeordneten Quarantäne ist ein massiver Angriff auf die Rechte der Beschäftigten. Getroffen werden alle Beschäftigten, am härtesten die mit den geringsten Einkommen. Diese Maßnahme ist auch aus epidemiologischer Sicht völlig kontraproduktiv. Der Druck auf Ungeimpfte durch das Aussetzen kostenloser Tests, den Drang, in immer mehr … Weiterlesen

Die Vergessenen

von Christoph Kühnemund – http://www.zlv.lu ZEITUNG VUM LËTZEBUERGER VOLLEK In Deutschland läuft der Bundestagswahlkampf auf Hochtouren und die Kandidaten liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Abgesehen davon, daß ihnen allen gleich ist, daß die arbeitenden Massen wohl kaum nennenswerte Verbesserungen erwarten dürfen, egal, wer am Ende das Rennen macht, strauchelt das Land in die nächste Corona-Welle. Angesichts der … Weiterlesen

Delta-Variante an Schulen: Wissenschaftler warnen vor „Masseninfektion“ und „Durchseuchung“

von Gregor Link – http://www.wsws.org Bild: Schule in NRW Seit Beginn des neuen Schuljahres breitet sich die Delta-Variante des Coronavirus in Deutschland rasant aus. Allein in den letzten zwei Tagen ist die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz von 40,4 auf 48,4 gestiegen. Die Zahl der Stadt- und Landkreise mit einer Inzidenz über 100 hat sich von 6 am … Weiterlesen

Interview: Krankenhäuser am Bedarf ausrichten

von Claudia Lenden – http://www.unsere-zeit.de Die UZ sprach mit Claudia Lenden über den Stand der Unterschriftensammlung der Volksinitiative „Gesunde Krankenhäuser in NRW – für alle“. Claudia Lenden ist Stellvertretende Sprecherin des „Bündnisses für ein gemeinwohlorientiertes Gesundheitswesen“, das die Volksinitiative trägt, Pflegefachkraft an einem Kölner Krankenhaus und aktiv bei „Pflege am Boden Köln“. UZ: 66.000 Unterschriften sind nötig, … Weiterlesen

Mörderische Durchseuchungspolitik: Bund und Länder öffnen Schulen und bauen Schutzmaßnahmen ab

von Gregor Link – http://www.wsws.org Mit der Rückkehr von Millionen Schülern aus den Sommerferien in den kommenden Wochen wächst die Gefahr eines neuen Massensterbens in Deutschland. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldete am Freitag binnen 24 Stunden 5578 Covid-19-Fälle – die Zahl der Neuinfektionen liegt damit 14 Mal so hoch wie noch Anfang Juli. Kanzleramtsminister Helge Braun … Weiterlesen

Wiedereröffnung von Schulen birgt große Risiken für das Leben von Kindern

von Bryan Dyne – http://www.wsws.org Die sich beschleunigende Coronavirus-Pandemie ist eine eindeutige Gefahr für Kinder in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt. Die Zahl der Fälle ist sprunghaft angestiegen, und die Kinderstationen der Krankenhäuser sind zunehmend überlastet. In den USA, erneut das weltweite Epizentrum des Virus, entfallen schätzungsweise 14,3 % aller Coronavirus-Fälle auf … Weiterlesen

Wir sollten COVID wie das Norovirus behandeln – nicht wie die Grippe

von Sarah Pitt – https://theconversation.com Übersetzung LZ Da die COVID-Symptome – Fieber, Husten, Schmerzen – den Grippesymptomen ähneln, ist es verlockend, die beiden zu vergleichen. In der Tat sagte der neue britische Gesundheitsminister Sajid Javid kürzlich: „Wir werden lernen müssen, die Existenz von Covid zu akzeptieren und Wege zu finden, damit umzugehen – so wie … Weiterlesen

An der Untergrenze

von Olaf Matthes – http://www.unsere-zeit.de Bild: Protest gegen die Konferenz der Gesundheitsminister von Bund und Ländern am 16. Juni in Düsseldorf (Foto: Thomas Brenner) Spahn gibt sich als Wohltäter, Gesundheitsversorgung gefährdet Wir brauchen eine Revolution in der Pflege“ – auf einer Kundgebung der Gewerkschaft erwartet man solche Sätze. „Wir brauchen keine Ökonomisierung in diesem Bereich, … Weiterlesen

Uta Meier-Gräwe: Wie der Pflegenotstand verschärft und von Wissenschaftlern legitimiert wird

von https://norberthaering.de Private Investoren machen sich im Gesundheitswesen breit und trimmen es gnadenlos auf Rendite. Das verschärft den Pflegenotstand, vor allem zu Lasten der Frauen, kritisiert Uta Meier-Gräwe in diesem Gastbeitrag. Wissenschaftler sind unterdessen nicht um windige Rechtfertigungen für die schlechte Bezahlung von Frauenberufen verlegen. Uta Meier-Gräwe*. Im August 2020 – also nach der ersten Coronawelle … Weiterlesen

Gebt die Patente frei: Die Bundesregierung befürwortet Profite statt Gesundheit

von Baran Serhad – http://www.klassegegenklasse.org Die Bundesregierung blockiert den Vorstoß, die Patente von Impfstoffen auszusetzen. Begründet wird diese Haltung damit, dass der Schutz von geistigem Eigentum die Quelle für die Innovation sei. Um die Profite der Pharmaindustrie zu schützen, nimmt die Bundesregierung weltweit humanitäre Krisen bewusst in Kauf. Die Impfstoffe gegen die Corona-Pandemie gelten als beste … Weiterlesen

Archiv