//
Archiv

Gesundheit

Diese Kategorie enthält 83 Beiträge

Appell für eine zügige weltweite Zulassung für russische, chinesische und kubanische Impfstoffe und Medikamente zur Bekämpfung von Covid-19. Für internationale Zusammenarbeit und Solidarität!

von http://www.berlin-gegen-krieg.de/ Nachdem bereits vor Monaten erstmals über den erfolgversprechenden Impfstoff Sputnik V aus Russland und die erfolgreiche Einführung chinesischer Impfstoffe berichtet wurde, werden jetzt in der globalen Gesundheitskrise die Forderungen nach Einsatz dieser Impfstoffe lauter. Sogar die westlichen Medien veröffentlichen zunehmend positive Berichte über den Sputnik V-Impfstoff, insbesondere nach der Veröffentlichung einer Studie in … Weiterlesen

In Bayern streiken Schüler:innen gegen den unsicheren Präsenzunterricht

von Clara Mari – https://www.klassegegenklasse.org/ Bild: lonndubh / shutterstock.com Ab Anfang Februar soll in Bayern stufenweise wieder auf Präsenzunterricht umgestiegen werden. Nach Monaten chaotischer Online-Lehre sollen nun die Abschlussklassen im Wechselunterricht wieder in die Schulen gehen. Dagegen streikten vergangene Woche mehrere Schulkassen in verschiedenen Städten Bayerns. In Nürnberg und Augsburg streikten aufgrund der hohen Corona-Zahlen … Weiterlesen

Nach dem ergebnislosen „Impfgipfel“: Impfstoffhersteller zwangsverpflichten!

von Marius Rautenberg – https://www.klassegegenklasse.org/ Bild:  x3 auf Pixabay Die Regierung hat beschlossen: Es soll einen nationalen Impfplan geben – aber wann der sein wird und wie der aussieht, bleibt offen. Die Pharmakonzerne können weiter tun und lassen, was sie wollen. Berlins Bürgermeister Michael Müller (SPD) sagte am Montag nach den Gesprächen der Bundes- und Landesregierungen mit … Weiterlesen

Deutschland in Sachen Impfstoff: „Krachend zwischen den Stühlen gelandet“

von Andrej Iwanowski – https://snanews.de/ „Grenzschließung“, „Zwangslizenz“, „Notstand-Gesetze“ – bei „Maybrit Illner“ wurde am Donnerstagabend reichlich für Dramatik gesorgt, die eine TV-Talkshow auch braucht. „Es könnte eine historische Sendung werden“, jubelte die Moderatorin am Schluss. Für den Zuschauer war dies jedoch eher eine weitere mediale Nebelgranate. Die EU-Länder haben sich schon wieder untereinander verzankt. Die … Weiterlesen

Patentrechte schützen Profite – Enteignung schützt Leben

von Bastian Schmidt – https://www.klassegegenklasse.org/ Foto: Kontstantin / Shutterstock Während sich die EU mit privaten Konzernen über die Lieferungen von Impfdosen streitet, verschärft sich die Situation in Krankenhäuser drastisch. Doch es gibt Widerstand von Kolleg:innen. Nachdem der Chef von Astra Zeneca Pascal Soriot zunächst behauptet hatte, dass der Liefervertrag mit der EU keine genauen Angaben … Weiterlesen

Kritik an ZeroCovid: Die Hilflosigkeit der Linken in Zeiten der Pandemie

von Sebastian Reinfeldt – https://www.semiosis.at/ Endlich gibt es ein Konzept zur Bekämpfung der Pandemie, das versucht, zentrale Aspekte von Gerechtigkeit und Demokratie in den politischen Maßnahmen einzufordern. Die Initiative ZeroCovid fordert: Wir müssen durch gemeinsames, solidarisches Handeln die Infektionszahlen auf Null (oder zumindest nahe Null) bringen. Dafür braucht es einen wirklichen, europaweiten Shutdown. Kurz nach Erscheinen des Aufrufs … Weiterlesen

Pseudo-Home-Office-Pflicht eingeführt: Wo bleibt der Wirtschafts-Lockdown?

von https://www.klassegegenklasse.org/ Am Dienstag verkündete die Bundesregierung die Verlängerung ihres Pseudo-Lockdowns bis Mitte Februar. Im Wesentlichen wird die Wirtschaft weiterlaufen wie bisher. Die Arbeiter:innenbewegung muss mit Streiks einen Wirtschafts-Lockdown erzwingen. Vor einigen Tagen drangen über die „Bild“ Gerüchte aus dem Kanzleramt: Merkel plane einen „Mega-Lockdown“. Gar von einer Einstellung des Öffentlichen Nahverkehrs wurde da gesprochen. … Weiterlesen

Politik und Medien hetzen gegen Pflegerinnen und Pfleger

von Gregor Link – https://www.wsws.org/ Die Pandemie nimmt in 2021 immer katastrophalere Ausmaße an. Seit Jahresbeginn hat Covid-19 in Deutschland offiziell 12.673 Todesopfer gekostet. Die vergangenen zwei Wochen waren die tödlichsten im gesamten Verlauf der Pandemie. Am Mittwoch erreichte die Zahl der Covid-19-Todesopfer in Deutschland mit über 1200 einen weiteren historischen Höchststand. Seit Montag sind … Weiterlesen

Corona: Todeszahlen in nur einem Monat auf 42.600 verdoppelt

von Marianne Arens – https://www.wsws.org/ Hohe Infektionszahlen im Bereich von Zwanzigtausend, Sieben-Tages-Inzidenzen bis zu 600 in einzelnen Landkreisen und ein R-Wert, der sich dauerhaft oberhalb der Marke eins bewegt: All dies zeigt, dass die Pandemie in Deutschland weiter wütet. Seit dem 11. Januar soll laut den Bund- und Länderregierungen ein „verschärfter Lockdown“ gelten. Aber die … Weiterlesen

Coronagipfel: Betriebe bleiben trotz hoher Todeszahlen offen

von Marianne Arens – https://www.wsws.org/ Alle ernsthaften Virologen sind sich einig: Um die Pandemie unter Kontrolle zu bringen, wäre ein europaweit koordinierter, konsequenter Lockdown notwendig, der die Neuinfektionen auf einen Bruchteil der heutigen Fallzahlen senkt. Aber die politisch Verantwortlichen sind dazu trotz ständig steigender Todeszahlen nicht bereit. Das hat die Bund-Länder-Konferenz vom gestrigen Dienstag wieder … Weiterlesen

Archiv