//
Archiv

Gesundheit

Diese Kategorie enthält 99 Beiträge

Wir sollten COVID wie das Norovirus behandeln – nicht wie die Grippe

von Sarah Pitt – https://theconversation.com Übersetzung LZ Da die COVID-Symptome – Fieber, Husten, Schmerzen – den Grippesymptomen ähneln, ist es verlockend, die beiden zu vergleichen. In der Tat sagte der neue britische Gesundheitsminister Sajid Javid kürzlich: „Wir werden lernen müssen, die Existenz von Covid zu akzeptieren und Wege zu finden, damit umzugehen – so wie … Weiterlesen

An der Untergrenze

von Olaf Matthes – http://www.unsere-zeit.de Bild: Protest gegen die Konferenz der Gesundheitsminister von Bund und Ländern am 16. Juni in Düsseldorf (Foto: Thomas Brenner) Spahn gibt sich als Wohltäter, Gesundheitsversorgung gefährdet Wir brauchen eine Revolution in der Pflege“ – auf einer Kundgebung der Gewerkschaft erwartet man solche Sätze. „Wir brauchen keine Ökonomisierung in diesem Bereich, … Weiterlesen

Uta Meier-Gräwe: Wie der Pflegenotstand verschärft und von Wissenschaftlern legitimiert wird

von https://norberthaering.de Private Investoren machen sich im Gesundheitswesen breit und trimmen es gnadenlos auf Rendite. Das verschärft den Pflegenotstand, vor allem zu Lasten der Frauen, kritisiert Uta Meier-Gräwe in diesem Gastbeitrag. Wissenschaftler sind unterdessen nicht um windige Rechtfertigungen für die schlechte Bezahlung von Frauenberufen verlegen. Uta Meier-Gräwe*. Im August 2020 – also nach der ersten Coronawelle … Weiterlesen

Gebt die Patente frei: Die Bundesregierung befürwortet Profite statt Gesundheit

von Baran Serhad – http://www.klassegegenklasse.org Die Bundesregierung blockiert den Vorstoß, die Patente von Impfstoffen auszusetzen. Begründet wird diese Haltung damit, dass der Schutz von geistigem Eigentum die Quelle für die Innovation sei. Um die Profite der Pharmaindustrie zu schützen, nimmt die Bundesregierung weltweit humanitäre Krisen bewusst in Kauf. Die Impfstoffe gegen die Corona-Pandemie gelten als beste … Weiterlesen

Kapitalismus tötet, Sozialismus hält am Leben! 

von http://www.tkp-deutschland.com Die Weigerung der Regierungen, zu Beginn der Pandemie drastische Maßnahmen zu ergreifen, brachte  weltweit Millionen Menschen den Tod und tut dies auch weiterhin. Um die Kapitalklasse zu retten und ferner, um ihre Gewinne zu steigern werden die Regeln jeden Tag neu geschrieben. Entgegen dem Diskurs, jeder bekomme seinen Teil ab von der Pandemie, … Weiterlesen

Die Realität, die Liefers abbestellt hat

von Unrelevant_Systemrelevant – @hospital_porter Ich musste lesen, dass Jan Josef Liefers seine Geschichte zur Medienkritik erzählen durfte. Wie er vor Weihnachten beschloss nichts mehr über SarsCoV2, die Pandemie, das Leid und die Toten lesen zu wollen und es ihm damit besser ging. Ich möchte da kurz an was erinnern. Wir, die MitarbeiterInnen im Gesundheitswesen, können … Weiterlesen

Polizei Stuttgart: Schutz für Rechte, Prügel für Sanitäter:innen

von Mika – http://www.klassegegenklasse.org Bild: Kai Schwerdt / flickr.com Bereits zwei Wochen nachdem am 3. April in Stuttgart ein weiteres Mal bewiesen wurde, dass auf den Staat und seinen Sicherheitsapparat kein Verlass ist, mobilisierte die Querdenken-Bewegung erneut – diesmal in verschiedenen deutschen Städten. Mittlerweile sollte allen klar sein, dass es sich bei Querdenken nicht um eine … Weiterlesen

Um jeden Preis – Kultusminister beschließen Schulöffnungen

von Ralf Hohmann – http://www.unsere-zeit.de Die Schulen bleiben weiter offen. So beschlossen von der Kultusministerkonferenz (KMK) am 8. April. Auch das 22. Treffen der 16 Kultusminister seit Beginn der Corona-Pandemie vor mehr als einem Jahr führte zu keinen bundeseinheitlichen Regelungen. Von den Inzidenzgrenzwerten hatte sich der Schulbetrieb bereits zuvor weitgehend abgekoppelt. Sachsen setzt nach den Osterferien … Weiterlesen

Nein zu den Ausgangssperren! Mit #Zerocovid für einen Wirtschaftslockdown auf Kosten der Bosse auf die Straße!

von Yunus Özgür – http://www.klassegegenklasse.org Bild: shutterstock / 360b Laut Medienberichten sollen in der kommenden Woche weitreichende bundesweite Ausgangsbeschränkungen in Kraft treten. Während die Betriebe weiterhin um den Profit willen offen bleiben, soll das Privatleben weiter massiv eingeschränkt werden. Dagegen will #ZeroCovid am 10. April bundesweit demonstrieren. Nach der Auseinandersetzung um Ostern plant die Bundeskanzlerin Angela … Weiterlesen

Eine Pflegerin antwortet auf Margarete Stokowski: Wie bauen wir uns einen Lockdown?

von Lisa Sternberg – http://www.klassegegenklasse.org Bild: Peru: Zweite COVID-Welle führt zu landesweitem Streik der Beschäftigten im Gesundheitswesen In ihrer Spiegel-Online-Kolumne fordert Margarete Stokowski einen Coronastreik, um einen harten Lockdown zu erzwingen. Lisa ist Intensivkrankenpflegerin und stimmt ihr zu – und sagt, was nötig ist, damit es dazu kommt. Wir sind mitten in der dritten Welle. Noch … Weiterlesen

Archiv