//
Archiv

Wirtschaft

Diese Kategorie enthält 102 Beiträge

Die Haie organisieren sich – EU-Kommission stellt Stahlfusion von Thyssenkrupp mit Tata in Frage

von Willi Hendricks – http://www.unsere-zeit.de Bild: Bearbeitung von Stahlbrammen bei Thyssenkrupp in Duisburg-Süd (Foto: Thyssenkrupp Steel Europe) Großaktionäre und Finanzinvestoren setzen nicht nur den Thyssenkrupp-Vorstand und -Aufsichtsrat massiv unter Druck, sie beeinflussen selbst Entscheidungen der EU-Wettbewerbskommission in Brüssel. Vor wenigen Wochen noch beschloss der Aufsichtsrat von Thyssenkrupp die Aufspaltung des Konzerns in zwei Teile, in … Weiterlesen

Die Schuldenlawine rollt und die EZB ist machtlos

von Ernst Wolff – https://kenfm.de Zwei Entwicklungen werden unser Leben in der nahen Zukunft maßgeblich prägen: Das ungebremste Wachstum des weltweiten Schuldenberges und die Verschärfung der „Austeritätspolitik“. Der Grund: Das globale Finanzsystem wird seit zehn Jahren nur durch die künstliche Erzeugung riesiger Geldsummen am Leben erhalten. Da diese aber nicht verschenkt, sondern als Kredite vergeben … Weiterlesen

Der Finanz-Wahnsinn

von Mohssen Massarrat – http://www.rubikon.news Der Finanzkapitalismus zerstört die Reste der Demokratie. Zehn Jahre sind seit der Pleite von Lehman Brothers vergangen. Zeit, ein Fazit zu ziehen, was sich seitdem getan hat und was Banken und Politik daraus gelernt haben. In den letzten Wochen hatte die Erinnerung an die Pleite von Lehman Brothers in den … Weiterlesen

CDS: Die größte Gefahr im globalen Finanzsystem

von Ernst Wolff – https://kenfm.de Das globale Finanzsystem wird zurzeit von drei Trends beherrscht: Die Warnsignale nehmen zu, die Politik ignoriert sie konsequent und die Mainstreammedien bemühen sich nach Kräften, uns alle in Sicherheit zu wiegen. Umso wichtiger ist es, den Ernst der Lage zu erkennen und die größten Gefahren, mit denen wir konfrontiert sind, … Weiterlesen

Superkrise kommt: Pleiteschock löst Lauffeuer am Geldmarkt aus – USA werden isoliert

von Iwan Danilow – https://de.sputniknews.com Massenpanik, Straßenunruhen und eine Nationalisierungswelle wie die Welt sie in den letzten 50 Jahren nicht gesehen hat – so beschreibt der Chefanalyst von JP Morgan, Marko Kolanovic, die Zukunft der Weltwirtschaft. Die Verantwortlichen hätten nichts aus dem Crash von vor zehn Jahren gelernt, lautet sein Vorwurf. Die Weltfinanzmärkte sind heute noch … Weiterlesen

Warum eine bargeldlose Welt alles andere als erstrebenswert ist

von Paul Schreyer – https://paulschreyer.wordpress.com Diese Woche erscheint das Buch „Schönes neues Geld“ von Norbert Häring. Es ist ein Warnruf zu einer Entwicklung, die sich weitgehend im Verborgenen abspielt, jedenfalls ohne größeres Medieninteresse. Häring schreibt: „Mit diesem Buch möchte ich die Öffentlichkeit überzeugen, dass Bargeld nicht einfach so verschwindet, sondern als Teil einer durchdachten globalen … Weiterlesen

Finanzmacht im Dunkeln: Die Wirtschaftsprüfer

von Ernst Wolff – https://kenfm.de Die Buchstabenkombinationen KPMG, PwC, EY sowie der Name Deloitte dürften den meisten Menschen nicht viel sagen. Das ist mit Sicherheit kein Zufall, denn hinter diesen Buchstaben verbirgt sich ein Konzernmonopol, das zwar einen großen Einfluss auf unser Leben hat, sich aber ungern im Licht der Öffentlichkeit zeigt. KPMG (steht für … Weiterlesen

Das globale Finanzsystem und der Vorwurf der Verschwörungstheorie

von Ernst Wolff – https://kenfm.de Wer immer in unseren Tagen mehr als nur oberflächliche Kritik am globalen Finanzsystem übt, setzt sich der Gefahr aus, von den Mainstream-Medien und der offiziellen Politik als „Verschwörungstheoretiker“ und damit als wissenschaftlich nicht ernstzunehmender Aufwiegler abgetan zu werden. Es lohnt sich, diesen Vorwurf näher unter die Lupe zu nehmen, denn … Weiterlesen

Die Flüchtlingsfrage und das globale Finanzsystem

von Ernst Wolff – https://kenfm.de Was Medien und Politik verschweigen. Kein anderes Thema beherrscht Medien und Politik seit Wochen so sehr wie die Flüchtlingsfrage. Ob in Deutschland, den übrigen europäischen Ländern oder in den USA – es scheint, als drehe sich zurzeit alles um den „Schutz der Grenzen“ und die „Eindämmung der Zuwanderung“. Wieso nimmt … Weiterlesen

Putin und Bin Salman kämpfen gemeinsam gegen die US-Schieferöloffensive, die durch Trump’s Krieg gegen iranisches Öl gefördert wird.

von Pepe Escobar  – https://russia-insider.com Übersetzung LZ Die Geschichte mag seltsamere geoökonomische Bettgenossen registriert haben. Aber in der aktuellen OPEC-plus-Welt werden die Spielregeln nun de facto vom OPEC-Schwergewicht Saudi-Arabien in Abstimmung mit Nicht-OPEC-Russland kontrolliert. Russland kann der OPEC sogar als assoziiertes Mitglied beitreten. Das bilaterale Abkommen zwischen Riad und Moskau enthält eine Schlüsselklausel, die vorsieht, … Weiterlesen

Archive

Advertisements