//
Archiv

Archiv für

Roger Waters, ein Antisemit?

von Rüdiger Lenz – https://kenfm.de ARD-Anstalten distanzieren sich und werden keine neuen Konzerte übertragen. Nehmen wir ein Beispiel aus dem gängigen Konfliktmanagement. Angenommen, Sie werden auf einer Straße, nachts, ausgeraubt. Drei Typen, einer mit einem Messer, ein anderer mit einem Totschläger und der Dritte mit einem kleinen Messer, möchte Sie berauben. Er sagt zu Ihnen, … Weiterlesen

Der Spekulationswahn und die Krypto-Währungen

von Ernst Wolff – http://www.antikrieg.com Zehn Jahre nach dem Beinahe-Zusammenbruch des globalen Finanzsystems gleicht die Wirtschafts- und Finanzwelt erneut einem Spielcasino. Der Grund: Die zur Rettung des Systems erzeugten und zu immer niedrigeren Zinssätzen vergebenen Geldmengen sind zum überwiegenden Teil nicht in die Realwirtschaft, sondern in den Finanzsektor geflossen. Da das Geld von den Zentralbanken … Weiterlesen

Staat und Gewalt

von Patrick Münch – http://www.rubikon.news Leben wir wirklich in einer Demokratie? Zweifel sind mehr als angebracht. von Patrick Münch Foto: Netfalls Remy Musser/Shutterstock.com Ist oppositionelles Verhalten in „unserer“ Demokratie möglich, wenn diese Opposition eine grundsätzliche Kritik am politischen und wirtschaftlichen System enthält? Wie ist das Verhältnis des Staates zur kritischen Bevölkerung und welche Rolle spielt … Weiterlesen

Israelische Denkfabrik: Israel könnte sich auf IS stützen, um iranische Expansion aufzuhalten

von https://deutsch.rt.com Laut einer neuen Studie ist der IS einer der wenigen verbleibenden Wege, um die iranische Einflusssphäre zurückzuhalten. Die Studie stammt von einem israelischen Think-Tank, der eng mit dem israelischen Geheimdienst verbunden ist und als dessen inoffizielles Sprachrohr gilt. Angeblich ist das Informationszentrum für Nachrichten und Terrorismus (ITIC) eine Nichtregierungsorganisation. Aber das ITIC ist teilweise … Weiterlesen

„Leak beweist Kooperation zwischen US-Verbündetem SDF und Islamischem Staat“

von Ali Özkök – https://deutsch.rt.com Syrische Medien haben ein Geheim-Abkommen zwischen den US-unterstützten „Demokratischen Kräften Syriens“ und dem „Islamischen Staat“ geleakt. Von RT Deutsch befragte Nahost-Experten schätzen das Dokument als authentisch ein und verweisen auf die US-Agenda hinter dem Deal: „Mit der fortwährenden Existenz des IS haben die USA einen guten Grund, in Syrien zu … Weiterlesen

Maidan-Massaker: Mörder gestehen – Medien schweigen


von Mathias Bröckers – https://kenfm.de Drei aus Georgien stammende Männer haben zugegeben, am 20. Februar 2014 zu den Schützen gehört zu haben, die auf dem Maidan in Kiew auf Polizisten und Demonstranten feuerten. Das Massaker auf dem zentralen Platz der ukrainischen Hauptstadt war bekanntlich der Auslöser,  der in der Folge zur Absetzung und Flucht des … Weiterlesen

Google zensiert nicht!

von Wolfgang Romey – http://www.rubikon.news Das behauptet jedenfalls Eric Schmidt, Vorstandsvorsitzender von Alphabet, der Muttergesellschaft von Google. Google wird nur dafür sorgen, dass RT und Sputnik über Google fast nicht mehr zu finden sind (1). Das ist selbstverständlich keine Zensur, meint Herr Schmidt, bei dem es sich lohnt, mal seiner Vernetzung zu unter anderem Militär … Weiterlesen

Lügenpresse 1863 – Ferdinand Lassalle als Medienkritiker

von Ulrich Teusch – https://augenaufunddurch.net Im Folgenden dokumentiere und erläutere ich Auszüge einer Rede, die Ferdinand Lassalle im September 1863 vor Tausenden von Zuhörern in Barmen, Solingen und Düsseldorf gehalten hat. Die Rede erschien auch als Broschüre, wurde aber sogleich konfisziert. Zudem machte man Lassalle wegen Verstoßes gegen die §§ 100 und 101 des preußischen … Weiterlesen

Gegenfeuer: Seit 5:45 Uhr wird zurückverleumdet!

von Ullrich Mies – http://www.rubikon.news Wer anderen Stempel aufdrückt, wird ab jetzt selbst bestempelt. Wer anderen Dreck hinterher wirft, bekommt es ab sofort mit der Jauchekelle. Wer sich als Rufschädiger betätigt, dessen Ruf wird beschädigt. Wer andere ins Schlammloch stößt, fällt hinterher. Die folgenden Zeilen sind unseren ganz speziellen Freunden gewidmet: Jenen, die schon immer … Weiterlesen

„Der Kapitalismus trägt den Krieg in sich wie die Wolke den Regen.“

von https://kenfm.de „Der Kapitalismus trägt den Krieg in sich wie die Wolke den Regen.“ Dieses Zitat des französischen Politikers Jean Jaurès ist die prägnanteste Analyse unseres Wirtschaftssystems. Der Erfolg des Kapitalismus fußt auf seiner enormen Anpassungsfähigkeit. Chamäleongleich ist es ihm in den letzten 150 Jahre Jahren gelungen zu überleben, während andere politische Ideologien auf dem … Weiterlesen

Archive

Advertisements