//
Archiv

Energiepolitik

Diese Kategorie enthält 4 Beiträge

Windige Argumente

von Hannah Behrendt – https://aufruhrgebiet.de Der von der neuen Ampel-Regierung anvisierte Kohleausstieg bis 2030, die Ausweitung der E-Mobilität, die Nutzung von Wasserstoff u.a. Maßnahmen sollen dadurch ermöglicht werden, dass die Erneuerbaren Energien (EE) massiv ausgebaut werden. Das erscheint umso nötiger, als neben dem Kohleausstieg bis Ende 2022 auch auf die Kernenergie verzichtet wird. Während also … Weiterlesen

Kriegskurs wird teuer

von Arnold Schölzel – http://www.unsere-zeit.de Bild: Nicht der Russe dreht das Gas ab, sondern die BRD verkauft das gebunkerte Gas teuer nach Polen. (Foto: © 2003–2021 Gazprom) USA drängen auf höhere Abnahme von Flüssiggas in der EU Auch wenn der Krieg gegen Russland vorerst ausbleiben sollte, die Kosten des westlichen Säbelrasselns sollen auf die Bevölkerung … Weiterlesen

Frozen Deutschland

von Pepe Escobar – http://www.theblogcat.de Ein „perfekter Sturm russischer Aggression während der kommenden Wintermonate“ ist so gut wie unvermeidlich. Seht es euch in der Glotze an, während ihr ordentlich friert. So wie mit der „hirntoten“ NATO (copyright Emmanuel Macron) hat noch niemand bei einer Wette auf die Inkompetenz, Engstirnigkeit und Feigheit der politischen „Führer“ in … Weiterlesen

Endlich steigen die Preise bei Energie und Co.? Deutschlands „Elite“ gibt Tipps beim Sparen

von https://de.rt.com Während die Inflation besonders bei Energie, Baustoffen und Lebensmitteln von Monat zu Monat auf immer neue Rekordhöhen zutreibt, geben gut betuchte Politiker und GEZ-Medienvertreter Tipps zum „sparen“. Wird das bei einer möglichen Stagflation auch noch reichen? Wie weit weg sind Deutschlands Politiker und Medienmacher von der Realität der Bundesbürger? Am Montag war SPD-Politikerin und … Weiterlesen

Archiv