//
Archiv

Archiv für

Russischer Geheimdienst: USA planen mit Hilfe Kolumbiens militärische Invasion in Venezuela

von https://deutsch.rt.com Bild: Soldaten einer US-Spezialeinheiten trainieren kolumbianische Kampfeinheiten auf der Militärbais Saravena in der Provinz Arauca, 7. Februar 2003 Die Vereinigten Staaten wollen einen „Regime-Change“ in Venezuela mit Gewalt durchsetzen und dafür „Kolumbien als Werkzeug“ benutzen. Dies berichtet der stellvertretende Vorsitzende des russischen Militärgeheimdiensts (GRU), Vizeadmiral Igor Kostjukow. „Die subversiven Aktivitäten der Vereinigten Staaten … Weiterlesen

Böcke als Gärtner

von James O‘Neill – http://www.rubikon.news/ Im Fall Assange beruft sich die britische Regierung auf Rechtsprinzipien, die sie selbst verletzt. Der britischen Regierung zufolge beweise die Verhaftung Julian Assanges, dass „niemand über dem Gesetz steht“. Dabei berufen sich Theresa May und ihre Politiker auf rechtsstaatliche Prinzipien, die sie selbst äußerst brutal brechen, nicht nur in Assanges … Weiterlesen

Modern Monetary Theory: Eine Geldtheorie sorgt für Aufregung

von Norbert Häring – http://norberthaering.de Als US-Notenbankchef Jerome Powell vor einigen Wochen vor dem Kongress gefragt wurde, was er von dieser „Modern Monetary Theory“ (MMT) halte, die in Washington gerade Furore machte, räumte er ein, dass er noch nichts gelesen habe, was diese Theorie genauer erklärt. Er halte aber nichts davon, wusste er dennoch zu … Weiterlesen

SOLDATEN FÜR DEN FRIEDEN (Teil sechs)

von Harry Popow Leseprobe aus „AUSBRUCH AUS DER STILLE. Persönliche Lebensbilder“ im 70. Jahr der Gründung der DDR am 07. Oktober 1949 Der Autor Harry Popow wurde 1936 in Berlin-Tegel geboren, wuchs in der DDR auf, arbeitete als Militärjournalist im Dienstgrad Oberstleutnant in der NVA und betätigt sich heute als Blogger, Buchrezensent und Autor. Er … Weiterlesen

Die Iran-Politik der Trump-Administration wird den imperialen Niedergang beschleunigen

von Michael Krieger – http://www.theblogcat.de „Es gab eine Nachkriegsordnung, aber war sie liberal? Wie die meisten politischen Ordnungen sah sie auf dem Papier viel besser aus als in der Praxis, und für die Kernstaaten dieser Ordnung viel besser als für die am Rand… Liberale Werte waren nur entfernt mit den Nachkriegsinstitutionen verbunden. Souveräne Gleichheit hatte … Weiterlesen

Die Europäische Union ist gezwungen an US-Kriegen teilzunehmen

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Seit dem Maastricht-Vertrag haben alle Mitglieder der Europäischen Union (einschließlich der neutralen Staaten) ihre Verteidigung unter die Oberhoheit der NATO gestellt, die ausschließlich von den USA geleitet wird. Das ist der Grund, warum alle Mitglieder der Europäischen Union und der NATO gezwungen sind, die US-Sanktionen umzusetzen, wenn das Pentagon dem … Weiterlesen

Das Primat der politischen Parteien

von Jochen Mitschka – https://kenfm.de oder wie die „repräsentative Demokratie“ nur elitaristische Politik verschleiert. Wie in meinem Essay „Finis Germania oder Deutschlands Demokratie ist verloren“ (1) beschrieben, haben die politischen Parteien längst das Grundgesetz nach ihren Vorstellungen ausgehöhlt, den Staat in ihre Gewalt gebracht und „Gewaltenteilung“ zu einem Witz verkommen lassen. All das sekundiert von … Weiterlesen

Chemiewaffenlager in West-Aleppo explodiert

von https://de.southfront.org Am 20. April ist ein mutmaßliches Chemiewaffenlager von Hayat Tahrir al-Sham (die ehemalige al-Nusra Front) nahe der Stadt al-Atarib in West-Aleppo explodiert. Laut regierungsnahen Quellen war das Depot einer der Orte, an denen Milizen Raketen und Granaten mit toxischen Stoffen bestückt haben. Angehörige der berüchtigten Propagandaorganisation “Weißhelme” sollen die Leichen von mindestens sechs … Weiterlesen

Telefonstreich: Macron glaubte, Selensky am Telefon zu haben und war offen und ehrlich

von http://www.anti-spiegel.ru Die russischen Prankster haben wieder zugeschlagen. Nachdem die beiden russischen Prankster erst vor einigen Wochen Schlagzeilen gemacht haben, als sie sich als Präsident der Schweiz ausgaben und den US-Sonderbeauftragten für Venezuela, Elliott Abrams, fragten, was sie mit venezolanischen Konten in der Schweiz machen sollen, haben sie nun bei Macron zugeschlagen. Dieses Mal gelang … Weiterlesen

Erfolgreiche Ostermärsche 2019 mit gemischten Bilanzen

von https://rotefahne.eu Zwischen konsequenter Imperialismuskritik und systemnahen Narrativen V on Freitag bis zum heutigen Ostermontag fanden bundesweit die traditionellen Ostermärsche der Friedensbewegung statt. Die Auswahl der Themen fiel in den einzelnen Städten teils recht unterschiedlich aus. Die Forderungen nach Abrüstung, Abzug der US-Atomwaffen, Verbot von Rüstungsexporten und Frieden mit Russland dominierten die meisten Veranstaltungen. NATO-Kritik … Weiterlesen

Archive

Werbeanzeigen