//
Archiv

Archiv für

Der Grüne Andreas Lieb ist ehrenamtlicher Vollzeit-Wikipedianer

von https://deutsch.rt.com Ein gewisser Andreas Lieb ist mehr als ein grün angehauter politisch engagierter junger Mann, er ist auch ein Wikipedia-Autor in Vollzeit. Unter dem Deckmantel von „Tatsachen“ entscheidet er im Alleingang, was dem deutschen Wikipedia-Leser als richtig oder falsch präsentiert werden darf. Wer nicht seine Meinung vertritt, wird herablassend mit Kampfbegriffen abgewertet. Wie der … Weiterlesen

Ukrainischer Minister will Abkommen von Minsk nicht umsetzen – Kein Wort in den deutschen Medien

von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru Der neue ukrainische Außenminister hat, kaum im Amt, schon angekündigt, dass Kiew nicht bereit ist, das Abkommen von Minsk umzusetzen. Natürlich findet sich wieder einmal kein Wort dazu in den deutschen „Qualitätsmedien“. Das Abkommen vom Minsk wurde im Februar 2015 geschlossen und enthält nur 13 Punkte. Zehn dieser Punkte enthalten … Weiterlesen

Eine kleine Geschichtslektion für Justin Trudeau

von Michael Jabara Carley – https://www.voltairenet.org Bild: Neville Chamberlain, britischer Premierminister Während die polnische Regierung ein Dreivierteljahrhundert später Kriegsschäden bei Deutschland fordert, betont die internationale Presse die sowjetische Verantwortung für den Zweiten Weltkrieg. Da wird vergessen, dass die UdSSR sechs Jahre lang versuchte, ein Bündnis gegen den Nationalsozialismus zu bilden und keine Unterstützung fand. Da … Weiterlesen

Hätte der NDR seinerzeit Galileo Galilei auch als „Leugner“ diffamiert?

von Uli Weber – https://kaltesonne.de Der Begriff „Leugner“ kommt im täglichen Leben eigentlich eher selten vor, es sei denn, es geht um religiöse Glaubensfragen, historische Ereignisse oder die Tagesschau. Mit Datum vom 11. August 2019 hatte sich der Autor beim NDR Rundfunkrat über die 20-Uhr-Tagesschau vom 07.08.2019 beschwert. Der Vorwurf an den NDR lautete, dass … Weiterlesen

SYRIEN-IDLIB: ES KNISTERT IM GEBÄLK- LAGERKOLLER IN DER SYRISCHEN AL-QAIDA

von https://orbisnjus.com Es knistert im Gebälk! Im Jihadi-Paradise Idlib greift ein expandierender Lagerkoller um sich, jener die Führungsränge der Hayat Tahrir al-Sham dezimiert, und höchst kompromittierende Informationen in die Öffentlichkeit durchsickern lässt. Interne Machtkämpfe sind in korrumpierten Terroristen-Organisationen halt unvermeidbar, die HTS ist davon nicht ausgenommen. Unverkennbar hat dem syrischen Ableger der Al-Qaida, der jüngste … Weiterlesen

„Zu gefährlich“: Berliner Grünen-Politikerin traut sich nicht in den Park

von https://deutsch.rt.com Erst lehnte Monika Herrmann ein striktes Vorgehen gegen Park-Dealer ab und nun das. Die Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg traut sich selbst nicht in den Görlitzer Park ihres Bezirks. Generell seien ihr als Frau Parks im Dunkeln zu gefährlich. Es ist noch gar nicht lange her, da gerieten die Parks des Berliner Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg in … Weiterlesen

Wir und das Schaffen

von Dagmar Henn – https://kenfm.de In den letzten Tagen wurde ausführlich der vierte Jahrestag der Merkelschen Grenzöffnung begangen, unter anderem mit einer spielfilmlangen Herzschmerz-Doku im ZDF (1). Unzweifelhaft, die Ereignisse spalten das Land bis heute. Dennoch gibt es, nicht nur um die Entscheidung selbst, sondern vor allem bezogen auf das Handeln danach, eine ganze Reihe ungeklärter Fragen. … Weiterlesen

SPRINGERS »HURENSÖHNE«

von Susann Witt-Stahl – http://www.melodieundrhythmus.com WO DIE KONZERNMEDIEN NOCH HALTMACHEN, GEHT ES AUF DEM JOURNALISTENBLOG RUHRBARONE ERST RICHTIG LOS – BIS ZUR FASCHISTOIDEN VERNICHTUNGSFANTASIE Im vergangenen Jahr veröffentlichte Ruhrbarone ein Foto von der dystopischen Landschaft des nördlichen Rheinischen Braunkohlereviers. Aufschrift: »Transform Gaza to Garzweiler«. Ein Londoner Publizist kommentierte: »Dieses ›liberale‹ deutsche Blog ruft zum Genozid … Weiterlesen

Der Kampfbegriff

von Norman Paech – https://www.rubikon.news Eine Weile boten sie Schutz vor Gewaltherrschaft, dann jedoch verkamen die Menschenrechte zum kriegebegründenden Kampfbegriff. Exklusivabdruck aus „Menschenrechte“. Die NATO-Staaten haben es einfach übertrieben mit der Orwell‘schen Sprachverwirrung. Wenn wir von „humanitären“ Interventionen hören, stöhnen wir auf, weil dies meist bedeutet, dass Bomben fallen und Menschen sterben. Die „Freiheit“ ist … Weiterlesen

Wie man das Imperium besiegt

von Caitlin Johnstone – https://www.theblogcat.de Eine der größten und ständigen Herausforderungen meiner jungen Karriere war es bisher, einen Weg zu finden, um über Lösungen für unsere Zwangslage reden, so dass es Menschen wirklich hören. Ich rede ständig über diese Lösungen und einige Leser verstehen es bestimmt, aber andere erleben mich, wie ich immer wieder über … Weiterlesen

Archive

Werbeanzeigen