//
Archiv

Europa

Diese Kategorie enthält 1052 Beiträge

Der Westen setzt Polen und Russland wegen ihrer konservativ-nationalistischen Werte unter Druck

von Andrew Korybko – http://oneworld.press Übersetzung LZ Die historischen Rivalen Polen und Russland befinden sich merkwürdigerweise in der gleichen Position gegenüber dem Westen, nachdem Warschau aufgrund seiner konservativ-nationalistischen Werte, die auch die eigentliche treibende Kraft hinter der ähnlichen Kampagne des Westens gegen Moskau sind, kürzlich unter starken Druck des Westens im Rahmen eines hybriden Krieges … Weiterlesen

Heftige Proteste in Litauen gegen Flüchtlinge

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru In Litauen protestieren Anwohner gegen die Einrichtung von Flüchtlingslagern, in denen die Flüchtlinge eingesperrt werden. Das Land hat – ohne dafür von der EU kritisiert zu werden – gerade ein Gesetz verabschiedet, nach dem Flüchtlinge pauschal für mindestens sechs Monate interniert werden. Die Lage in Litauen zeigt ein weiteres Mal, … Weiterlesen

Tichanowskaja bittet Biden um Hilfe bei „gewaltfreiem Machtwechsel“ in Weißrussland

von https://snanews.de Die im EU-Exil lebende weißrussische Oppositionelle Swetlana Tichanowskaja, Ex-Kandidatin für das Amt des Präsidenten in Weißrussland, hat sich am Mittwoch in Washington mit US-Präsident Joe Biden getroffen. „Für mich ist es eine große Ehre, Tichanowskaja heute Morgen im Weißen Haus zu empfangen. Die Vereinigten Staaten unterstützen das Volk von Belarus in seinen Anstrengungen, … Weiterlesen

Georgien: Weiteres Nato-Manöver an Russlands Grenze

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Die deutschen Medien erzählen uns immer, wie aggressiv Russland angeblich ist. Dabei ist es nicht Russland, das jeden Monat mehrere Manöver an der Grenze zum Beispiel der USA abhält. Nun ist Georgien Schauplatz einer weiteren Nato-Provokation gegen Russland. Die Medien hegen und pflegen die Legende vom aggressiven Russland, verschweigen aber möglichst … Weiterlesen

Ukraine: Monument zum Sieg über den Faschismus abgerissen – Nationalisten triumphieren

von https://de.rt.com Bild: Sputnik Wie die Erinnerung an die Befreiung von der Nazi-Herrschaft aus dem Gedächtnis getilgt werden kann, haben die örtlichen Behörden im westukrainischen Lwow gezeigt. Am Freitag haben Arbeiter die letzten Teile des großen Denkmalkomplexes aus der Sowjetzeit abgerissen. Die letzten Teile des Sowjetdenkmals „Monument des Ruhms“ sind im westukrainischen Lwow am Freitag … Weiterlesen

Russland reicht beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte Klage gegen die Ukraine ein

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Das UNHCR hat bereits 31 Berichte zur Lage der Menschenrechte in der Ukraine vorgelegt, die alle die prekäre Lage der Menschenrechte in der von den Maidan-Regierungen regierten Ukraine kritisieren, den aktuellen UNHCR-Bericht finden Sie in diesem Artikel verlinkt. Das UNHCR kritisiert, dass die Todesschüsse vom Maidan und andere Tragödien von 2014 … Weiterlesen

Ein Pakt zum Plündern: Die Einigung zwischen den USA und der Bundesrepublik zu Nord Stream 2

von Dagmar Henn – https://de.rt.com Die USA und die Bundesrepublik vertragen sich wieder, und Nord Stream 2 geht in Betrieb. Die Grundlage der Versöhnung: gemeinsam die Osteuropäer bluten lassen … Wofür die „Energiewende“ gerade den rechten Vorwand liefert. Ja, man sollte diese Erklärung gelesen haben. Weil sie in einem Papier bündelt, was die US-deutsche Beziehung sowohl zur … Weiterlesen

Was die Einigung über Nord Stream 2 zwischen Deutschland und den USA bedeutet

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Am Mittwoch haben Deutschland und die USA eine Einigung zu Nord Stream 2 erreicht. Die Pipeline kann nun in Betrieb gehen. Aber was besagt die Einigung genau? Die Reaktionen auf die Einigung zwischen Berlin und Washington sind gemischt. Die Gegner der Pipeline – also vor allem Polen, die Ukraine und … Weiterlesen

Was der EU-Rechtsstaatsbericht über den Rechtsstaat in Deutschland sagt

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Der EU-Rechtsstaatsbericht soll als Vorwand für Sanktionen gegen Ungarn und Brüssel dienen, dabei könnte die EU-Kommission aufgrund dessen, was dort über Deutschlands Rechtsstaat berichtet wird, auch Sanktionen gegen Deutschland verhängen Seit Tagen berichten die Medien über den EU-Rechtsstaatsbericht, der am 20. Juli endlich veröffentlicht wurde. Der O-Ton der Medien hat … Weiterlesen

Das Sprachengesetz und die zwangsweise Ukrainisierung

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru In der Ukraine wurden Gesetze eingeführt, die mit Schutz ethnischer Minderheiten nicht vereinbar sind. So zwingt das Sprachgesetz die Minderheiten, Ukrainisch zu sprechen und in einem völkischen Rassengesetz wurden die Bürger der Ukraine in drei Kategorien mit unterschiedlichen Rechten aufgeteilt. Das ukrainische Sprachgesetz tritt schrittweise in Kraft und da nun … Weiterlesen

Archiv