//
Archiv

Europa

Diese Kategorie enthält 281 Beiträge

Frankreich: Das System hat seinen Kandidaten an die Macht gebracht

von Pierre Lévy – https://deutsch.rt.com Die Vorentscheidung ist gefallen. Nur noch zwei Kandidaten sind bei den französischen Präsidentschaftswahlen im Rennen. Mit Emmanuel Macron soll ein ehemaliger Absolvent der französischen Elitehochschule ENA und Rothschild-Banker Europas Oligarchie retten. von Pierre Lévy, Paris, Chefredakteur von Ruptures Ein schreckliches Bild. Am Wahlabend des 23. April haben die Kameras des … Weiterlesen

Die Franzosen versenken sich selbst

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Bild: Eine private Party in La Rotonde: begrüßt wie der neue französische Präsident, empfängt Emmanuel Macron Persönlichkeiten von dem CAC40 [franz. Börsenindex] und vom Showbusiness am Abend der ersten Wahlrunde. Hier im Gespräch mit seinem Freund, dem Bankier Jacques Attali. Nach einem hektischen Wahlkampf qualifizierten die Franzosen Emmanuel Macron und … Weiterlesen

Wahlen in Frankreich: Die Hoffnung stirbt zuletzt

von Rüdiger Rauls – https://ruedigerraulsblog.wordpress.com Nach dem ersten Wahlgang in Frankreich liegen Macron, der französische Obama, und LePen in etwa gleich auf. Im deutschen Fernsehen gaben sich die Vertreter der deutschen Parteien von CDU bis sogar hin zur Linken zuversichtlich, dass Macron das Rennen gewinnen werde. Diese Zuversicht klang nicht so überzeugend. Sie erinnerte mehr … Weiterlesen

Frankreich unter Einfluss des Terrorismus der eigenen NATO-Verbündeten

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Frankreich wurde Ziel von einem neuen Terroranschlag, drei Tage vor der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen. Für Thierry Meyssan muss Paris aufhören, Unsinn zu erzählen und angemessene Maßnahmen ergreifen: der internationale Terrorismus – an dem es beteiligt ist – wird selbst gegen Paris von einigen seiner Verbündeten in der NATO gefördert … Weiterlesen

Ruhiges Hinterland: Freie Fahrt für radikalislamische Hizb ut-Tahrir in Skandinavien

von https://deutsch.rt.com Der mutmaßliche Attentäter von Stockholm sympathisierte mit der islamistischen Organisation Hizb ut-Tahrir. Die in Russland und Deutschland verbotene Gruppe will in drei Phasen ein Kalifat errichten. Der erste Schritt hierzu ist bereits gemacht. Hizb ut-Tahrir, kurz HT, die „Partei der Befreiung“, hat sich zum Ziel gesetzt, ein länderübergreifendes Kalifat im Sinne der Scharia … Weiterlesen

Jean-Luc Mélenchon hat Chancen auf das Präsidentenamt

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com Nach dem Eintritt der für unwahrscheinlich gehaltenen und die westliche Machtelite schockierenden Ereignisse der gewonnenen Brexit-Volksabstimmung in UK und des Wahlsieges des krassen Außenseiters Trump in den USA steht nun in Frankreich die Präsidentschaftswahl an, zu der seit Monaten darüber spekuliert wird, dass da mit einem Wahlsieg von Marine Le Pen ein weiteres … Weiterlesen

Griechenlands dunkle Epoche

von http://www.griechenland-blog.gr 40 Prozent der Bürger in Griechenland vermögen die Rechnungen der gemeinnützigen Dienstleister nicht pünktlich zu bezahlen. In einem Artikel mit dem Titel „Greece’s dark age: How austerity turned off the lights“ (Das dunkle Jahrhundert Griechenlands: Wie die Austerität die Lichter ausschaltete) beschreibt Reuters die ernsthafte Lage, in der sich in Griechenland tausende Verbraucher … Weiterlesen

Griechenland und Europa auf Messers Schneide

http://www.griechenland-blog.gr Die schwindenden Hoffnungen auf eine baldige Einigung zwischen Griechenland und den sogenannten Institutionen schaffen für die Wirtschaft des Landes eine düster Lage. Wegen der ständig auftretenden Blockaden in den Verhandlungen zwischen Griechenland und den sogenannten „Institutionen“ (sprich den Vertretern der Gläubiger des Landes) steigt signifikant die Gefahr, dass auch die Eurogruppe am 22 Mai … Weiterlesen

Griechenland: Syriza-Regierung und EU bereiten weitere Sparmaßnahmen vor

von John Vassilopoulos – http://www.wsws.org Die griechische Syriza-Regierung verhandelt derzeit mit der Europäischen Kommission über weitere Sparmaßnahmen. In der letzten Woche hieß es in mehreren Medienberichten, dass eine informelle Einigung erzielt worden sei. Die griechische Tageszeitung Kathimerini berichtete, dass die „Rahmenbedingungen für ein Abkommen möglicherweise beim nächsten planmäßigen Treffen der Eurogruppe am 7. April vorgelegt“ … Weiterlesen

Internationaler FreeNekane-Aktionstag am 6. April 2017

von http://www.freenekane.ch Nekane Txapartegi (Miren Nekane Txapartegi Nieves) sitzt in Zürich in Auslieferungshaft. Die Stadträtin aus der baskischen Kleinstadt Asteasu ist 2007 aus Spanien geflohen, weil sie von der spanischen paramilitärischen Polizei Guardia Civil 1999 entführt und fünf Tage in einer Kontaktsperre vollkommen ausgeliefert war, ohne Kontakt zu einer Anwältin, einer Ärztin ihres Vertrauens oder … Weiterlesen

Archive