//
Archiv

Archiv für

Gegenseitige Bombenangriffe durch Indien und Pakistan könnten zu einem Atomkrieg eskalieren.

von http://www.moonofalabama.org Übersetzung LZ Zwei Atommächte sind derzeit an militärischen Geplänkeln beteiligt, die leicht zu einem Atomkrieg eskalieren könnten. Am 14. Februar traf eine Selbstmordautobombe einen Polizeikonvoi in Pulwama im indisch kontrollierten Teil von Kaschmir. Der Selbstmordattentäter war ein Einheimischer. Die in Pakistan ansässige Terrorgruppe Jaish-e-Mohammed (JeM) hat die Verantwortung übernommen und ein Video des … Weiterlesen

Koblenz | Oleg Muzyka – „Ukraine: Fünf Jahre nach Odessa“

von Koblenz im Dialog via facebook.com Montag, 18. März 2019 von 19:00 bis 22:00 Kastorstr.3, 56068 Koblenz Gastgeber: Koblenz: Im Dialog Einlass: 18:30 Uhr Eintritt: Frei, Spenden erwünscht Es wird in Koblenz eine seltene Gelegenheit geben, alle denkbaren Fragen zur Ukrainekrise, den Schlüsselereignissen am Maidan, dem Brandanschlag auf das Gewerkschaftshaus in Odessa und zu den … Weiterlesen

Weißes Haus: „Keine Einigung erzielt“ auf dem Trump-Kim-Gipfel

von https://deutsch.rt.com Bild: Nordkoreas Führer Kim Jong Un und US-Präsident Donald Trump beim bilateralen Treffen im Metropole-Hotel während des zweiten nordkoreanisch-amerikanischen Gipfels in Hanoi. Das Weiße Haus hat gesagt, dass auf dem Gipfeltreffen zwischen Donald Trump und Kim Jong-un im vietnamesischen Hanoi keine Einigung erzielt wurde. Das Treffen wurde früher beendet als vorgesehen. Beide Staatsführer … Weiterlesen

Der Schlägerpräsident

von Jens Bernert – http://www.rubikon.news Macron schickt brutale Ordnungskräfte auf Demonstranten los und leugnet, dass es Todesfälle gab. Der französische Präsident Emmanuel Macron geht hart gegen die Proteste seiner Bevölkerung vor. Eine achtzigjährige Immigrantin wurde durch seine Polizeitruppen im Rahmen der Gelbwesten-Proteste getötet, was er mit keinem Wort erwähnte oder gar bedauerte. Die Botschaft an … Weiterlesen

Will Facebook ein System globaler digitaler Apartheid?

von Strategic Culture Foundation – http://www.theblogcat.de Werden wir Zeuge einer globalen Zensur des Internets? Genauer gesagt, erleben wir die schrittweisen Versuche, Russland und seine Nachrichtenmedien vom normalen Fluss internationaler Kommunikation abzuschneiden? Eine Art globaler Apartheid, in der Länder vom Internet-Kontakt mit dem Rest der Welt exkommuniziert werden? Dieser Gedanke scheint hanebüchen, ein unmöglicher Gedanke. Als … Weiterlesen

Dschihadismus und Hochverrat

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Die europäischen Bürger, die ermutigt wurden, am Krieg in Syrien teilzunehmen und sich pro-westlichen Söldnern anzuschließen, können nicht wegen Spionage für den Feind und Hochverrat verfolgt werden, da sie sich als Unterstützer der NATO und ihrer Mitgliedstaaten ausgeben können. Die europäischen Staaten können sie nicht verurteilen, ohne die ursprüngliche Verantwortung … Weiterlesen

Venezuela: Guaidó und die Kaimane Die Landkarte der venezolanischen Opposition

von Marco Teruggi – http://www.tlaxcala-int.org Bild: Sebastián Angresano Den Chavismus zu negieren bedeutet nicht, dass er nicht existiert. Ihn zu unterschätzen ist der erste Schritt, um in Analyse und Aktionen falsch zu liegen Juan Guaidó existiert nicht. Politisch trat er öffentlich erstmals 2007 bei gewalttätigen Protesten in Erscheinung, die von einem neuen Nachwuchs Jugendlicher angeführt … Weiterlesen

Tagesschau als Dienstleister der Meinungsmacht

von https://peds-ansichten.de An dessen Seite klärt sie uns darüber auf, wie wir zu denken haben – ein Grund zum Abschalten. Der Studioleiter und Korrespondent des SWR, Daniel Hechler, berichtet regelmäßig aus Kairo über Syrien. Es scheint, dass seine Art und Weise der Berichterstattung gut ankommt in den Redaktionsstuben der ARD-Tagesschau. Hat es damit zu tun, … Weiterlesen

Parteitagsleiter der Linkspartei prahlt: „Konnte Soli-Antrag zu Venezuela verhindern“

von https://deutsch.rt.com Bild: Gregor Gysi bei seiner Rede auf dem Europaparteitag der Partei Die Linke am 23. Februar 2019 in Bonn. Auf ihrem EU-Parteitag beschloss die Linke, sich nicht mit einem Venezuela-Solidaritätsantrag zu befassen. Führende Parteivertreter hatten dies mit „Zeitmangel“ begründet. Nun reklamiert der Sitzungsleiter des Parteitages die Nichtbefassung als seinen Erfolg. Mehr lesen:„Linke muss … Weiterlesen

Putin denkt jetzt, dass die westlichen Eliten „Schweine“ sind

von Dmitry Orlov – https://russia-insider.com Übersetzung LZ Ein Artikel, den ich vor fast fünf Jahren veröffentlicht habe: „Putin zu westlichen Eliten: Die Zeit für Spiele ist vorbei“, stellte sich als das Beliebteste heraus, was ich bisher geschrieben habe, nachdem ich in den vergangenen Jahren über 200.000 Artikel gesammelt hatte. Darin schrieb ich über Putins Rede … Weiterlesen

Archive

Werbeanzeigen