//
Archiv

Archiv für

Terror, Imperialismus und Krieg

Einige Gedanken zum Phänomen Terrorismus Terrorismus ist eine gewalttätige politische Strategie, die ihre Opfer mehr oder weniger wahllos aus der Zivilbevölkerung wählt. Die angewandte direkte physische Gewaltanwendung ist dabei nachrangig und eher Mittel zum eigentlichen Zweck: Psychische Folgewirkungen hervorzurufen, namentlich die massenhafte Verbreitung von Angst und Schrecken in der Bevölkerung. Darin liegt die besondere Perfidie … Weiterlesen

Grup Yorum Konz­ert fand trotz Ein­rei­se­ver­bot der Musiker erfol­gre­ich statt

Der Staat kon­nte die Ein­reise der Band ver­hin­dern, nicht aber das Sin­gen ihrer Lieder Mehr als 8000 Besucher kamen am Sam­stag zum Konz­ert von Grup Yorum nach Ober­hausen. Sie ließen sich von Repres­sion und Ter­ror­pro­pa­ganda nicht abschrecken, die dem Auftritt der pop­ulärsten linken türkischen Band vor­ange­gan­gen waren. Zuvor war den Musik­ern in Istan­bul von der … Weiterlesen

Archive