//
Archiv

Inland

Diese Kategorie enthält 987 Beiträge

Kritik- und faktenfrei: Wie ARD und Heiko Maas gemeinsam die Meinungsbildung manipulieren

von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam – https://deutsch.rt.com Die Tagesschau gibt ihre Wichtigtuerei als Politik aus. Sie unterschlägt dabei gern das Wesentliche, wie etwa die Hintergründe zum INF-Vertrag, zur NATO-Weltraumrüstung. Das aktuelle groteskeste Beispiel: Die ARD-Berichterstattung zum Putsch gegen Evo Morales in Bolivien. Um hehre Sprüche, solche wie „Abrüstung ist keine Frage des Zeitgeists, sondern … Weiterlesen

DIE LINKE nach den Wahlen in Thüringen – Wiederauferstehung als Partei der Mitte?

von Andreas Wehr – https://www.andreas-wehr.eu DIE LINKE feiert die Feste wie sie fallen. Lag sie eben noch nach desaströsen Niederlagen in Brandenburg und Sachsen am Boden, so war der Jubel nach der gewonnenen Landtagswahl in Thüringen umso lauter und ausgelassener: Erstmals in der Geschichte war DIE LINKE in einem Bundesland stärkste Partei geworden! Doch der … Weiterlesen

Deutschland muss wieder mehr Verantwortung übernehmen!

von Jochen Mitschka – https://kenfm.de Was wurde aus „von deutschem Boden darf kein Krieg mehr ausgehen“? Alles begann mit der Wiederbewaffnung der Bundeswehr. Mein Vater, der im Krieg sieben Mal verwundet worden war, hatte mich gewarnt: „Das ist der Neubeginn. Du wirst dich wundern, was daraus werden wird. Es ist doch immer das Gleiche“. Was … Weiterlesen

Wettrüsten im Weltraum – Wie die Bundesregierung die Öffentlichkeit vor einer Woche belogen hat

von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru Vor knapp zwei Wochen hat Deutschland bei der UNO gegen eine Resolution gestimmt, die ein Wettrüsten im Weltraum verhindern sollte. Nun stellt sich heraus, warum das geschehen ist und dass die Regierungssprecher bei ihrer Antwort auf eine entsprechende Frage gelogen haben. Am 5. November habe ich darüber berichtet, dass die … Weiterlesen

Erneuter Alleingang oder Münchner Konsens 2.0?

von Martin Kirsch – http://www.imi-online.de Nach einem eher missglückten Start als Verteidigungsministerin ging Annegret Kramp-Karrenbauer am 7. November mit einer „Grundsatzrede zur Sicherheitspolitik“[1] in die sicherheitspolitische Offensive. Im Audimax der Bundeswehruniversitär in München skizzierte sie ihre Visionen für „Deutschlands Rolle in der Welt“. Sie erhob Forderungen für neue Einsätze auf dem afrikanischen Kontinent und im Indo-Pazifischen-Raum, für … Weiterlesen

Muster von Konformismus

von Paul Schreyer – https://paulschreyer.wordpress.com Dem Modewort „Digitalisierung“ kann man kaum noch entkommen. Jeder, der in den Medien auf sich hält, spricht über die zunehmende Computersteuerung der Gesellschaft. Der Soziologe Armin Nassehi hat nun ein Buch zu diesem Thema vorgelegt. „Muster – Theorie der digitalen Gesellschaft“ lautet der Titel und verspricht eine tiefergehende Klärung des Phänomens. Das … Weiterlesen

#DITIB und die Nähe zu Gewalt, #Islamismus und #Jihadismus

von https://einfache-standards.blogspot.com DITIB ist die größte islamische Organisation in Deutschland und unterhält in Deutschland etwa 900 Vereine und Moscheen. DITIB untersteht dem türkischen Präsidium für Religionsangelegenheiten (Diyanet Isleri Baskanligi). Die aus der Türkei für DITIB geschickten Imame sind also de facto Beamte des türkischen Staates. Wegen diverser Kontroversen wurde immer wieder in Erwägung gezogen DITIB … Weiterlesen

UNO: Deutschland stimmt gegen Rüstungsbegrenzung im Weltraum – Kein Wort in den deutschen Medien

von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru Die Doppelzüngigkeit der deutschen Regierung ist nicht mehr zu ertragen. Während Minister für die dumme Öffentlichkeit von Bemühungen für Abrüstung reden, stimmt Deutschland in der UNO still und heimlich gegen ein Verbot eines Wettrüstens im Weltraum. Die USA haben in den vergangenen Jahren sämtliche bestehenden Abrüstungsverträge gekündigt (hier finden Sie … Weiterlesen

DIE NEUE MAUER…

von Harry Popow Dreißig Jahre Mauerfall! Und wie die Meute der Eroberer jubelt! Da meinen wirklich ganz Schlaue, die vollendete Demokratie erwischt zu haben. Mitwirkung in der Wirtschaft? Mitbestimmung gegen Rüstung und Krieg? Veröffentlichungen von gesellschaftskritischen Autoren? Nein, das gehe nicht, damit erreiche man keine Wirtschaftlichkeit. Medien, die sich zumauern, wenn grundsätzlich andere Machtverhältnisse angedacht … Weiterlesen

ARD-Tagesschau und die aktuelle Iran-Berichterstattung: Einseitig und faktisch falsch

von Jochen Mitschka – https://deutsch.rt.com Dass die Tagesschau gerne „vergisst“ oder „missversteht“, ist mittlerweile hinlänglich bekannt. Doch mit ihrem neuesten Beitrag über den Iran setzt sie noch mal ganz neue Standards im selbst ernannten Qualitätsjournalismus: zwei Falschdarstellungen in nur einem Satz. Am 4. November 2019 verkündete die Tagesschau auf ihrem Onlineportal: „Iran verstößt erneut gegen Atomdeal„. Damit hatten … Weiterlesen

Archive