//
Archiv

Inland

Diese Kategorie enthält 1453 Beiträge

Der Mikrokosmos der Zensur – Wenn die Polizei Computer und Handy abholt

von Dagmar Henn – https://de.rt.com Es gibt viele Formen der Zensur. Bei großen Medien geschieht sie über die Sperrung von Satellitenkanälen; bei den kleinen Meinungsverbreitern durch das Sperren der Konten sozialer Medien. Oder durch Wegnahme des Rechners. Ein Fall aus der fränkischen Provinz. Wir sind ja selbst oft genug Opfer von Zensurmaßnahmen; von der Löschung … Weiterlesen

Ehemaliger Generalinspekteur Kujat: Ich hätte mich vor Schönbach gestellt

von https://de.rt.com Waren die Äußerungen des Admirals Kay-Achim Schönbach ein Skandal oder nicht? General a. D. der Luftwaffe Harald Kujat, ehemaliger Generalinspekteur der Bundeswehr, ist überzeugt, dass sie kein Skandal waren. Ebenso wie in den USA treten damit auch hierzulande jetzt sehr verschiedene Sichtweisen von Militärs und Politikern zu Tage. Harald Kujat, unter dem damaligen … Weiterlesen

Durchseuchungspolitik führt zu „mehreren Hunderttausend Fällen“ täglich

von Tamino Dreisam – http://www.wsws.org Die Omikron-Welle in Deutschland breitet sich massiv aus. Am Freitag infizierten sich am dritten Tag in Folge über 100.000 Menschen mit dem Corona-Virus. Innerhalb eines Tages wurden 140.160 neue Fälle bestätigt und die 7-Tage-Inzidenz stieg sprunghaft auf 706. Die Zahl der aktiven Fälle liegt aktuell bei fast 1,2 Millionen. 229 … Weiterlesen

SPD und Linkspartei im Niedergang

von Andreas Wehr – http://www.andreas-wehr.eu Noch sonnt sich die deutsche Sozialdemokratie im Licht des unverhofften Erfolgs bei den Bundestagswahlen vom 26. September 2021, doch eine aktuelle Meldung zeigt wie es tatsächlich um sie steht: trotz ihres Wahlerfolgs verliert sie weiter an Mitglie­der. Am 17. Januar 2022 berichtete die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ): „Entge­gen Behaup­tun­gen der … Weiterlesen

Inhaftierte Dissidenten: Der Spiegel feiert den Rassisten Navalny und ignoriert die Folter von Assange

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Der Spiegel hat einen langen Artikel veröffentlicht, der den Rassisten Navalny über den grünen Klee lobt, verliert aber kein Wort über Assange, der seit 1.000 Tagen – laut UNO – in britischer Folterhaft sitzt. Im Spiegel ist ein Artikel über Navalny mit der Überschrift „Kreml-Gegner Alexej Nawalny ein Jahr in … Weiterlesen

Mit geschlossenen Augen durch die Krise – Selten gab es so wenig befähigtes politisches Personal

von Dagmar Henn – https://de.rt.com Die Machtverhältnisse in der Welt verändern sich, aber die deutsche Politik scheint unfähig, das wahrzunehmen. Statt die Verhältnisse realistisch zu sehen, wird einer Illusion gefolgt, die aus Hollywood stammen könnte. Die Aussichten, Wege aus den vielen Krisen zu finden, sind schlecht. Es gibt eine berühmte Karikatur aus dem Jahr 1890, … Weiterlesen

Korybko-Interview zu Deutschland: Bilaterale Beziehungen zu Russland werden kompliziert bleiben

von Andrew Korybko – https://oneworld.press Übersetzung LZ Anlässlich des Besuchs der neuen deutschen Außenministerin Annalena Baerbock in Moskau veröffentlicht OneWorld den vollständigen Text des Interviews über die deutsch-russischen Beziehungen, das Andrew Korybko letzten Monat Parth Satam gegeben hat. Einige Auszüge daraus wurden Anfang des Monats im Financial Express unter dem Titel „Scholz’s Outreach Shows Germany’s … Weiterlesen

Deutsche Medien auf Kriegskurs gegen Russland

von Peter Schwarz – http://www.wsws.org Bild: Leitartikel des Spiegel Verfolgt man die deutschen Medien während der letzten Tage, fragt man sich, ob sie den Verstand verloren haben. Sie scheinen wild entschlossen, zum dritten Mal innerhalb von 120 Jahren einen Krieg gegen Russland bzw. die Sowjetunion zu führen, als hätten der Erste und der Zweite Weltkrieg … Weiterlesen

Folter in Syrien unter US-Schirmherrschaft

von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam – https://publikumskonferenz.de Beitragsbild: rogistok / shutterstock.com Wer erinnert sich eigentlich noch an die Zeit, bevor Baschar al Assad in den Augen westlicher Staaten und ihrer Handlanger in Konzern-Presse und Rundfunkanstalten vom modernen Reformer zum »Schlächter von Damaskus« mutierte? Es war diese Zeit, als die Vorzeige-Syrien-Expertin Kristin Helberg noch wohlwollend … Weiterlesen

Das russische Fernsehen: „Die Grünen sind populistisch und Selbstmord für Deutschland“

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru In Russland hat angesichts der von der grünen Politik verursachten Energiekrise in Europa niemand mehr Verständnis für das, was die Grünen als „Politik“ bezeichnen, wie ein aktueller Bericht des russischen Fernsehens eindrücklich zeigt. Das russische Fernsehen hat am Sonntag einen Bericht über die Energiekrise in Europa und vor allem in … Weiterlesen

Archiv