//
Archiv

Inland

Diese Kategorie enthält 353 Beiträge

Und auf einmal im Krankenhaus

von  Jenny Mansch – http://www.kritisches-netzwerk.de Niemand ist wirklich davor gefeit, plötzlich ins Krankenhaus zu müssen. An einen Ort zu kommen, an dem sich die Sparpolitik in der Gesundheitsversorgung im wahrsten Sinn der Worte am eigenen Leib erfahren lässt. Eine Redaktionskollegin der ver.di – Mitgliederzeitung Publik hat es erlebt. Hier ihr Bericht: „In welches Krankenhaus soll ich Sie … Weiterlesen

In Deutschland hat sich Erwerbsarmut seit 2004 verdoppelt – stärkster Anstieg unter 18 EU-Ländern

von Dorothee Spannagel, Daniel Seikel, Karin Schulze Buschoff, Helge Baumann / WSI REPORT Nr. 36 – http://www.kritisches-netzwerk.de WSI-Studie untersucht Einfluss von Arbeitsmarktpolitik In Deutschland hat sich Erwerbsarmut seit 2004 verdoppelt – stärkster Anstieg unter 18 EU-Ländern von Dorothee Spannagel, Daniel Seikel, Karin Schulze Buschoff, Helge Baumann / WSI REPORT Nr. 36 Immer mehr Menschen in Europa sind … Weiterlesen

Programmbeschwerde zu Mehmet Scholl: „Russophobie bei ARD-Aktuell“

von https://deutsch.rt.com Zwei Ex-NDR-Mitarbeiter haben eine Beschwerde gegen ARD-Aktuell eingereicht. Sie werfen dem ARD „antirussische Propaganda“ vor. Der Sender tue so, als ob er nicht der Öffentlichkeit dient, sonder „unserer russlandfeindlichen Regierung.“ RT Deutsch dokumentiert die Beschwerde von Ex-ARD-Redakteur Volker Bräutigam und Friedhelm Klinkhammer, ehemaliger Chef des ver.di-Betriebsverbandes NDR, im Folgenden im Wortlaut. Eingabe zur ARD-Aktuell Russophobie: 1. Protest … Weiterlesen

Neues aus den Unterklassen: Das Geschäft mit der Wohnungsnot

von Susan Bonath – https://deutsch.rt.com Explodierende Wohnkosten, niedrige Mietobergrenzen: Tausende Familien im Hartz-IV-Bezug finden keine bezahlbare Wohnung. Die Kommunen müssen sie behelfsmäßig unterbringen. Das kostet sie Millionen. In Deutschland mangelt es an Wohnungen. Private Vermieter wissen das für sich zu nutzen. Sie treiben die Preise in schwindelnde Höhe. Vor allem der ärmere Teil der Bevölkerung leidet darunter. … Weiterlesen

EIN TYPISCHES BEISPIEL FÜR FAKE NEWS IN SPRINGERS WELT

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com Die Propaganda der Springerpresse ignorieren wir hier im Parteibuch ja eigentlich regelmäßig, weil diese Hasbarabude so viele Fake News in die Welt pumpt, dass man zu nichts anderem mehr Zeit hat, wenn man die ganzen Lügen da auseinandernehmen wollte. Doch der am Sonntag in der zionistischen Welt veröffentlichte Artikel „Neue Schmuggelroute zwischen Russland und dem Iran“ … Weiterlesen

Wer hat Lust auf Deutschland?

von Toros Sarian – http://freiesicht.org Bis zu der bevorstehenden Bundestagswahl im September muss der trügerische Schein Deutschlands leuchten „Lust auf Deutschland“ stand ganz groß der ersten Seite der am 22. Juni gratis verteilten Sonderausgabe der Bild Zeitung zu lesen. Die inzwischen seit 65 Jahren erscheinende Zeitung wollte nicht nur auf ihren Geburtstag aufmerksam machen, sondern auch daran … Weiterlesen

Facebook baut neues Zensur-Zentrum auf

von Christoph Vandreier – http://www.wsws.org Am Mittwoch teilte der Internetkonzern Facebook mit, im Herbst ein neues Löschzentrum mit 500 Mitarbeitern in Essen einzurichten. Die Zahl der Mitarbeiter in Deutschland, die für die Kontrolle und Zensur der Inhalte zuständig sind, wird damit fast verdoppelt. Bisher unterhält der Konzern nur ein solches Zentrum in Berlin. Facebook hat große Anstrengungen … Weiterlesen

Das Ende von Rot-Grün in Niedersachsen

von Ulrich Rippert – http://www.wsws.org Sieben Wochen vor der Bundestagswahl im September steht die rot-grüne Landesregierung in Niedersachsen vor dem Aus. Ende vergangener Woche kündigte die Grünen-Landtagsabgeordnete Elke Twesten ihren Wechsel in die CDU an. Damit verliert die Landesregierung in Hannover unter SPD-Ministerpräsident Stephan Weil ihre Mehrheit von einer Stimme. Der Mehrheitsverlust in Niedersachsen ist ein schwerer … Weiterlesen

4,15 Mio. Vollzeitkräfte haben 2016 zu Niedriglöhnen gearbeitet

von  Markus Krüsemann – www.miese-jobs.de Im Bereich der Vollzeitbeschäftigung ist der Niedriglohnsektor seit Jahren eine stabile Größe. Auch 2016 waren wieder mehr als vier Mio. ArbeitnehmerInnen mit Vollzeitjob betroffen. Damit zählt weiterhin jede fünfte Vollzeitkraft zu den Geringverdienenden. Wer dies ändern will, muss vor allem die Ursachen der Einkommenspolarisierung beseitigen. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat ihre … Weiterlesen

Die Genossen der Bosse: VW schrieb in Niedersachsen Regierungserklärung um

von https://deutsch.rt.com Einem Zeitungsbericht zufolge hat der Autobauer aus Wolfsburg im Jahr 2015 die Regierungserklärung von Ministerpräsident Weil umgeschrieben. Weil dementiert derweil und bestätigt damit gleichzeitig die Vorwürfe. Laut „Bild am Sonntag“ wurde dem VW-Konzern die Regierungserklärung des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) vom 13. Oktober 2015 vorab zugesendet. Den Entwurf in der Hand, machten sich … Weiterlesen

Archive