//
Archiv

Inland

Diese Kategorie enthält 952 Beiträge

Der Grüne Andreas Lieb ist ehrenamtlicher Vollzeit-Wikipedianer

von https://deutsch.rt.com Ein gewisser Andreas Lieb ist mehr als ein grün angehauter politisch engagierter junger Mann, er ist auch ein Wikipedia-Autor in Vollzeit. Unter dem Deckmantel von „Tatsachen“ entscheidet er im Alleingang, was dem deutschen Wikipedia-Leser als richtig oder falsch präsentiert werden darf. Wer nicht seine Meinung vertritt, wird herablassend mit Kampfbegriffen abgewertet. Wie der … Weiterlesen

Ukrainischer Minister will Abkommen von Minsk nicht umsetzen – Kein Wort in den deutschen Medien

von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru Der neue ukrainische Außenminister hat, kaum im Amt, schon angekündigt, dass Kiew nicht bereit ist, das Abkommen von Minsk umzusetzen. Natürlich findet sich wieder einmal kein Wort dazu in den deutschen „Qualitätsmedien“. Das Abkommen vom Minsk wurde im Februar 2015 geschlossen und enthält nur 13 Punkte. Zehn dieser Punkte enthalten … Weiterlesen

Hätte der NDR seinerzeit Galileo Galilei auch als „Leugner“ diffamiert?

von Uli Weber – https://kaltesonne.de Der Begriff „Leugner“ kommt im täglichen Leben eigentlich eher selten vor, es sei denn, es geht um religiöse Glaubensfragen, historische Ereignisse oder die Tagesschau. Mit Datum vom 11. August 2019 hatte sich der Autor beim NDR Rundfunkrat über die 20-Uhr-Tagesschau vom 07.08.2019 beschwert. Der Vorwurf an den NDR lautete, dass … Weiterlesen

„Zu gefährlich“: Berliner Grünen-Politikerin traut sich nicht in den Park

von https://deutsch.rt.com Erst lehnte Monika Herrmann ein striktes Vorgehen gegen Park-Dealer ab und nun das. Die Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg traut sich selbst nicht in den Görlitzer Park ihres Bezirks. Generell seien ihr als Frau Parks im Dunkeln zu gefährlich. Es ist noch gar nicht lange her, da gerieten die Parks des Berliner Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg in … Weiterlesen

Wir und das Schaffen

von Dagmar Henn – https://kenfm.de In den letzten Tagen wurde ausführlich der vierte Jahrestag der Merkelschen Grenzöffnung begangen, unter anderem mit einer spielfilmlangen Herzschmerz-Doku im ZDF (1). Unzweifelhaft, die Ereignisse spalten das Land bis heute. Dennoch gibt es, nicht nur um die Entscheidung selbst, sondern vor allem bezogen auf das Handeln danach, eine ganze Reihe ungeklärter Fragen. … Weiterlesen

SPRINGERS »HURENSÖHNE«

von Susann Witt-Stahl – http://www.melodieundrhythmus.com WO DIE KONZERNMEDIEN NOCH HALTMACHEN, GEHT ES AUF DEM JOURNALISTENBLOG RUHRBARONE ERST RICHTIG LOS – BIS ZUR FASCHISTOIDEN VERNICHTUNGSFANTASIE Im vergangenen Jahr veröffentlichte Ruhrbarone ein Foto von der dystopischen Landschaft des nördlichen Rheinischen Braunkohlereviers. Aufschrift: »Transform Gaza to Garzweiler«. Ein Londoner Publizist kommentierte: »Dieses ›liberale‹ deutsche Blog ruft zum Genozid … Weiterlesen

Gute Annektion, böse Annektion: Wie der Spiegel israelische Völkerrechtsbrüche herunterspielt

von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru Israels Ministerpräsident Netanyahu hat die israelische Annektionen von palästinensisch bewohnten Gebieten angekündigt. Die offensichtlichen Völkerrechtsbrüche Israels werden von Medien und Politik in Deutschland wahlweise ignoriert oder heruntergespielt. Der Spiegel hat heute über Netanyahus Pläne berichtet, nach seiner Wiederwahl das Westjordanland zu annektieren. Es ist erstaunlich, wie dieses Thema in den … Weiterlesen

SPD ignoriert jetzt den Vorstandswechsel in 2021

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Willy brennt: Im Moment läuft bei der SPD das große Vorstandscasting für eine jämmerliche Amtszeit von nicht einmal zwei Jahren. Es ist bemerkenswert, wie viel „Korrumpel“ sich für das Spektakel eingefunden haben und welche Energie darauf verballert wird. Wer will sich ernstlich nur kurzzeitig für den weiteren Niedergang der SPD engagieren? Da … Weiterlesen

AfD bürgerlich – oder was? Eine erregende Moderatorin oder: Scheinheiligkeit ohne Grenzen

von Klaus Hartmann – https://kenfm.de Die eigentliche Sensation des Wahlabends am 01.09.2019 schien für manche weniger die Wahlergebnisse der Landtagswahl in Brandenburg und Sachsen, als vielmehr die Wahlberichterstattung gewesen zu sein. Für die Sensation hatte die MDR-Moderatorin Wiebke Binder gesorgt, als sie im ARD-Wahlstudio ihren Interview-Gast, den sächsische Abgeordneten Marco Wanderwitz (CDU) zu einer Koalitionsaussage … Weiterlesen

Stationen des Niedergangs einer Partei

von Andreas Wehr – https://www.andreas-wehr.eu DIE LINKE nach den Wahlen in Brandenburg und Sachsen Alle reden von der Krise der SPD. Kein Zweifel, diese verschärft sich von Wahl zu Wahl. Kaum beachtet wird hingegen, dass eine weitere Partei seit Jahren Niederlage auf Niederlage einfährt. Die Rede ist von der Partei DIE LINKE. Große Hoffnungen knüpften … Weiterlesen

Archive

Werbeanzeigen