//
Archiv

Geschichte

Diese Kategorie enthält 153 Beiträge

Die Jahrhundert-Katastrophe (Teil 2 von 2)

von Hanns Graaf – https://aufruhrgebiet.de Am 22. Juni 1941 überfiel Hitlerdeutschland die UdSSR. Die deutsche Wehrmacht war kriegserfahren, selbstbewusst und verfolgte eine moderne Militär-Doktrin. Angesichts der Größe Russlands und seiner riesigen Ressourcen war es aber auch Hitler und seinen Generälen klar, dass die Entscheidung schnell erfolgen musste, ehe Stalin dazu kommen konnte, diese Kräfte zu … Weiterlesen

Die Jahrhundert-Katastrophe (Teil 1 von 2)

von Hanns Graaf – https://aufruhrgebiet.de Vor 80 Jahren, am 22. Juni 1941, überfiel Hitlerdeutschland die UdSSR, unterstützt u.a. von Rumänien, Finnland, Ungarn, Italien und Spanien. Doch statt eines erneuten siegreichen Blitzkriegs, der bis Ende Herbst 1941 die Linie Archangelsk – Astrachan erreichen sollte, zogen sich die Kämpfe an der Ostfront bis Mai 1945 hin und … Weiterlesen

Die Ereignisse des 17. Juni 1953: Ein Augenzeuge berichtet

von http://www.arbeit-zukunft.de Bild: Revisionistische Arroganz, Karikatur von Bujar Kapexhiu, 1983, Albanien Walter Ulbricht – ein ‚Arbeiterführer‘ – aus dem Tagebuch von Alfred Kantorowicz (Quelle: Ernst Deuerlein, ‚DDR 1945-1970. Geschichte und Bestandsaufnahme‘, München 1975) Vorbemerkung Am 17. Juni 1953, aber auch schon einen Tag davor, traten die Arbeiter verschiedener Großbetriebe der DDR – übrigens nicht nur … Weiterlesen

Am 22. Juni 1941 begann der Krieg

von Dr. Wolfgang Schacht – http://www.dr-schacht.com Der 22. Juni 1941 – das ist in diesem Jahr der 80. Jahrestag des Beginns vom Zweiten Weltkrieg, der an diesem Tag mit dem hinterhältigen Überfall auf das Territorium der Sowjetunion begann. Der von den deutschen Nazis und ihren europäischen Verbündeten entfesselte Krieg hat zu vielen Millionen Opfern und … Weiterlesen

Unser Jahrestag der Befreiung vom Faschismus in Deutschland

von Dr. Wolfgang Schacht Mit diesem weltbekannten Bild wird der großartige Sieg der ruhmreichen Sowjetarmee über den Hitler-Faschismus bald in allen Schulbüchern unserer Kinder dargestellt. Wie schon in der DDR, wird diese Wahrheit endlich in ganz Deutschland verbreitet. Wir danken der Partei „Die Linke“, dass sie die Verbreitung dieser unumstößlichen Wahrheit im Deutschen Bundestag so … Weiterlesen

Die Antworten von Marx

von Michel E. Torres Corona – http://de.granma.cu Für Marx waren der wissenschaftliche und historisch kulturelle Fortschritt dialektisch und unlöslich miteinander verbunden. Es verwundert daher nicht,dass Spartakus, der Sklave, der die Hand gegen seine Herren erhob und Kepler, der Astronom, der die Gesetze formulierte, die die Bewegung der Planeten um die Sonne bestimmen, zu seinen Helden … Weiterlesen

ABC des Marxismus XLIV: Die Revolte von Kronstadt

von https://aufruhrgebiet.de Der Aufstand von Kronstadt im März 1921 ist ein Ereignis, das nicht nur für die Entwicklung Sowjetrusslands wichtig war, sondern bis heute für die politische Positionierung der Linken eine große Rolle spielt. Anfang 1921 befand sich Sowjetrussland in einer sehr schwierigen Lage. Der Bürgerkrieg war zwar siegreich beendet worden und die Bolschewiki saßen … Weiterlesen

100 Jahre nach dem Aufstand in Kronstadt

von https://de.internationalism.org Nach der Russischen Revolution 1917, der Revolution in Deutschland 1918, der Gründung der Kommunistischen Internationale 1919 begehen wir den hundertsten Jahrestag der tragischen Niederschlagung des Aufstands der Arbeiter, Soldaten und Matrosen von Kronstadt im März 1921 mit dem Dokument „Die Lehren von Kronstadt“ aus der International Review 3 (engl./frz./span. Ausgabe)[1], um die wichtigsten Lehren aus … Weiterlesen

KALTE HINRICHTUNG

von Dr. habil. Richard Albrecht Bild: Bertold Brecht (rechts) und der Komponist Hanns Eisler, März 1950. / Bundesarchiv, Bild 183-19204-2132 (CC BY-SA 3.0 cropped) Der poetische Stückeschreiber und Wahrheitsfreund Bertolt Brecht als Rechts- und Justizkritiker „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß, und sie eine Lüge nennt, der ist ein … Weiterlesen

Lenin

von Ernesto Estévez Rams – http://de.granma.cu/ Illustration entnommen aus pinterest Lenin, 97 Jahre nach seinem Tod erinnern wir uns hier an ihn, wie wir uns an Fidel erinnern, unseren Lenin, den Lenin der Völker der Dritten Welt. Wir erinnern uns an ihn hier auf dieser Insel, wo die Bolschewiken von heute, Verteidiger der extremen Erlösung … Weiterlesen

Archiv