//
Archiv

Geschichte

Diese Kategorie enthält 131 Beiträge

l’ensaignement – Die Grundschule – Teil 5

von Anne Querrien Übersetzung: Loup Der Text erschien in der französischen Zeitschrift «recherches», Ausgabe Nr. 23 , Juni 1976, S. 5 – 189. Ensaignement ist ein Wortspiel aus Enseignement (Unterricht) und Ensaignée (Aderlaß); l’école primaire = Grundschule Teil 1: https://linkezeitung.de/2019/12/21/lensaignement-die-grundschule-teil-1/ Teil 2: https://linkezeitung.de/2019/12/28/lensaignement-die-grundschule-teil-2/ Teil 3: https://linkezeitung.de/2020/01/12/lensaignement-die-grundschule-teil-3/ Teil 4: https://linkezeitung.de/2020/01/19/lensaignement-die-grundschule-teil-4/ Die behördliche Unterstützung für die mutuellen Methode ist weniger real, … Weiterlesen

l’ensaignement – Die Grundschule – Teil 4

von Anne Querrien Übersetzung: Loup Der Text erschien in der französischen Zeitschrift «recherches», Ausgabe Nr. 23 , Juni 1976, S. 5 – 189. Ensaignement ist ein Wortspiel aus Enseignement (Unterricht) und Ensaignée (Aderlaß); l’école primaire = Grundschule Teil 1: https://linkezeitung.de/2019/12/21/lensaignement-die-grundschule-teil-1/ Teil 2: https://linkezeitung.de/2019/12/28/lensaignement-die-grundschule-teil-2/ Teil 3: https://linkezeitung.de/2020/01/12/lensaignement-die-grundschule-teil-3/ Die mutuelle Methode «Der simultane Unterricht bietet einen ersten und wertvollen Ansatz … Weiterlesen

Gab es einen Plan von Allen Dulles zur Vernichtung der UdSSR?

von Dr. Wolfgang Schacht – http://www.dr-schacht.com Allen Dulles (1953 – 1961 Direktor der CIA) war einer der durchtriebensten Meister verborgener Machtausübung, die Amerika je hervorgebracht hat. Viele Ereignisse, die bei den Amerikanern bis heute anfallartige Schübe einer Gewissensprüfung auslösen, haben ihren Ursprung in der Zeit von Dulles’ prägender Herrschaft über die CIA. Experimente mit Gedankenkontrolle, … Weiterlesen

l’ensaignement – Die Grundschule – Teil 2

von Anne Querrien Übersetzung: Loup Der Text erschien in der französischen Zeitschrift «recherches», Ausgabe Nr. 23 , Juni 1976, S. 5 – 189. Ensaignement ist ein Wortspiel aus Enseignement (Unterricht) und Ensaignée (Aderlaß); l’école primaire = Grundschule Teil 1: https://linkezeitung.de/2019/12/21/lensaignement-die-grundschule-teil-1/ 4. Experimentieren Eigenartigerweise ist die Analyse des Pflichtcharakters von Schule eine seltene Ausnahme in den der … Weiterlesen

40. Todestag von Rudi Dutschke

von Dagmar Henn – https://kenfm.de Selbst ein Blick zurück ist niemals statisch, und auch das Bild der Toten verändert sich, weil die Bewegungen der Lebenden, zu ihnen hin oder von ihnen fort, wie Geisterspuren jene Punkte markieren, an denen sie die Verlängerungen der abgebrochenen Wege kreuzen. Oder es scheint, als hätten sich die Toten bewegt, … Weiterlesen

Schon vor 300 Jahren stand Venedig regelmäßig unter Wasser

von https://npr.news.eulu.info Venedig unter Wasser, und wieder tut man so als wäre dies ein Jahrhundertereignis oder gar dem aktuellen Klimawandel geschuldet. Mitnichten schaut man in die Geschichte. Wir haben einige Zeitungsberichte gefunden die Bescheinigen das ein überschwemmter Marcusplatz seit Jahrhunderten keine Seltenheit, sondern eher die Regel, ist. Und man wusste damals schon der Meeresspiegel steigt. 7. … Weiterlesen

DER MAUERFALL IN BERLIN: Feiern oder nicht feiern?

von Jacques Pauwels – https://einarschlereth.blogspot.com Aus dem Französischen: Einar Schlereth Es ist unmöglich, dem Verschwinden der Mauern, die die Völker diskriminieren, entgegenzuwirken, und deshalb ist es unmöglich, den Fall der Berliner Mauer im November 1989 nicht zu begrüßen oder, wenn wir dorthin gehen, nicht den Fall anderer Mauern anzustreben, die heute, dreißig Jahre später, noch … Weiterlesen

God Save the Queen. Die Zerstörung des britischen Weltreichs durch die USA

von Larry Romanoff – http://www.antikrieg.com Dies ist ein wenig bekannter und nie diskutierter Teil der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika, aber dennoch einer der Hauptfaktoren, die die USA nach dem Zweiten Weltkrieg bei ihrer Entwicklung zur überwältigenden Produktions- und Wirtschaftsmacht beflügelten. Es geht um die endgültige Zerstörung des britischen Weltreichs, die natürlich kein denkender … Weiterlesen

Eine andere Wahrheit – Die Geheimverträge im Ersten Weltkrieg

von Hermann Ploppa – https://usacontrol.wordpress.com Bild: Unglaublich, aber wahr: Papst Benedikt XV. sollte verhaftet werden, falls er sich für eine Beendigung des Krieges einsetzen würde. (Mehr dazu unter diesem Artikel) 1917 brachte die Veröffentlichung Geheimer Verträge das reibungslose Funktionieren der Kriegsmaschine kurzzeitig ins Stocken. Das war die Gerburtsstunde moderner Propaganda aus dem Geist der Reklame Buchstäblich über … Weiterlesen

SOLDATEN FÜR DEN FRIEDEN (Teil einunddreißig)

von Harry Popow Leseprobe aus „AUSBRUCH AUS DER STILLE. Persönliche Lebensbilder“ im 70. Jahr der Gründung der DDR am 07. Oktober 1949 Der Autor Harry Popow wurde 1936 in Berlin-Tegel geboren, wuchs in der DDR auf, arbeitete als Militärjournalist im Dienstgrad Oberstleutnant in der NVA und betätigt sich heute als Blogger, Buchrezensent und Autor. Er … Weiterlesen

Archive