//
Archiv

Nordamerika

Diese Kategorie enthält 434 Beiträge

Die USA sind in einer tödlichen Schuldenspirale gefangen

von F. William Engdahl – http://luftpost-kl.de Der Publizist und Wirtschaftsjournalist F. William Engdahl glaubt, dass die USA aus der Schuldenfalle, in die sie sich manövriert haben, nicht mehr entkommen können. Die US-Wirtschaft und ihre Finanzstrukturen haben sich in den 10 Jahren, die seit der Fi – nanzkrise im Jahr 2008 vergangen sind, keineswegs erholt. Der … Weiterlesen

„Zahlt, ihr NATO-Schnorrer, sonst!“

von Eric Margolis – http://www.antikrieg.com „Wir sind die Schmucks“ donnerte Präsident Donald Trump, indem er einen beliebten jiddischen Begriff aus New York City für Penis verwendete. Gegenstand von Trump’s Zorn bei seiner „Make America Great Again“-Kundgebung in Great Falls, Montana waren die feigen, knauserigen europäischen NATO-Mitglieder, denn nur 16 von 22 Mitgliedsländern erreichen in ihrem … Weiterlesen

Die U.S. Air Force will fehlende Piloten durch Ruheständler ersetzen

von Jennifer H. Swan – http://luftpost-kl.de Die U.S. Air Force holt 1.000 pensionierte Piloten und Offiziere, die Erfahrung mit Waffen – systemen und der Planung von Luftangriffen haben, in den aktiven Dienst zurück. KAISERSLAUTERN, Deutschland – Normalerweise werden pensionierte Militärpiloten von zivilen Fluglinien angeworben, jetzt versucht das auch die U.S. Air Force. Am Mittwoch hat … Weiterlesen

Warum flüchten sie?

von William Blum – http://www.antikrieg.com Der gegenwärtige Massenexodus von Menschen aus Mittelamerika in die Vereinigten Staaten, mit den täglichen Schlagzeilen von zahlreichen Kindern, die unfreiwillig von ihren Eltern getrennt werden, bedeutet, dass es Zeit ist, meine Leser noch einmal an eine der Hauptursachen dieser periodischen Massenmigrationen zu erinnern. Diejenigen in den USA, die generell gegen … Weiterlesen

Jeder, der für einen Regimewechsel im Iran wirbt, ist ein mieses Stück Scheiße

von Caitlin Johnstone – http://www.theblogcat.de Das ganze Jahr habe ich schon gesagt, dass das 8chan-Phänomen „QAnon“ ist Schwindel ist, und mit der Zeit werden die Beweise immer überwältigender, dass es sich um eine PsyOp des Establishments handelt, die die populistische Rechte dazu bringen soll, das Narrativ und die Pläne des orthodoxen Establishments zu akzeptieren. Ob … Weiterlesen

US-Demokraten unterstützen gigantischen Militäretat

von Andre Damon – http://www.wsws.org Eine überwältigende Mehrheit der Demokraten unterstützt den deutlichen Ausbau des amerikanischen Atomarsenals, Trumps geplante Militärparade und die Weiterführung des Gefangenenlagers Guantanamo Bay.[ /description] Letzte Woche stimmten die Demokraten im US-Senat gemeinsam mit den Republikanern für die massive Ausweitung des US-Militärs, die von Präsident Donald Trump gefordert wurde. Die Entscheidung des … Weiterlesen

Die gesamte westliche Welt lebt in kognitiver Dissonanz

von Paul Craig Roberts – http://www.antikrieg.com In dieser Kolumne werde ich drei der aktuellen Top-Nachrichten verwenden, um die Diskrepanz zu veranschaulichen, die überall im westlichen Denken besteht. Beginnen wir mit der Frage der Familientrennung. Die Trennung von Kindern von Einwanderern/Flüchtlingen/asylsuchenden Eltern hat einen solchen öffentlichen Aufschrei hervorgerufen, dass Präsident Trump sich von seiner Politik verabschiedet … Weiterlesen

US-Geheimdienstwitz des Tages

von Rainer Rupp – https://kenfm.de US-Regierung hat bei Einmischungen in die Wahlen anderer Länder und entsprechenden Regimewechseln immer nur „die besten Interessen der Bevölkerung“ im Auge.  Der ehemalige Director of National Intelligence, oberster Chef der 16 US-Geheimdienste, James Clapper, rechtfertigt in einem letzten Samstag von Bloomberg veröffentlichten Interview mit Tobin Harshaw, dass die vielfache Einmischung … Weiterlesen

Die UNO veröffentliche eine vernichtende Anklage gegen die US-Armut

von Jeremy Slevin – https://einarschlereth.blogspot.com Bild: Skid Row Viertel in Los Angeles Aus dem Englischen: Einar Schlereth Die UNO gab eine vernichtende Anklage gegen die Armut und Ungleichheit in den USA heraus. Die Befunde, die dem UN-Menschenrechtsrat am 21.Juni unterbreitet werden, folgen auf einen offiziellen Besuch von Philip Alston in den Vereinigten Staaten, dem UN-Sonderberichterstatter … Weiterlesen

Der Mangel an Diplomatie isoliert Washington

von Paul Craig Roberts – http://www.antikrieg.com Die Auflösung der Sowjetunion hat die Beschränkungen von Washingtons Unilateralismus beseitigt. Die Neokonservativen, die gerade an die Macht gekommen waren, nutzten die Gelegenheit und ersetzten die Diplomatie durch Bedrohung und Zwang. Ein berüchtigtes Beispiel lieferte das George W. Bush-Regime, als der stellvertretende Außenminister, Richard Armitage, Pakistan aufforderte, das zu … Weiterlesen

Archive

Advertisements