//
Archiv

Nordamerika

Diese Kategorie enthält 236 Beiträge

Lagebesprechung im Weißen Haus signalisiert Kriegsvorbereitungen gegen Nordkorea

von Mike Head – http://www.wsws.org Am vergangenen Mittwoch wurden sämtliche Mitglieder des Senats zu einer Lagebesprechung ins Weiße Haus berufen. Ein solcher Vorfall ist in der amerikanischen Geschichte beispiellos. Der Senat wurde dort von Militärs und Mitarbeitern der Geheimdienste über mögliche Militäraktionen gegen Nordkorea unterrichtet. Dieses Ereignis ist eines von mehreren am gleichen Tag, die … Weiterlesen

Das Imperium schlägt um sich

von Rüdiger Rauls – https://ruedigerraulsblog.wordpress.com Trump lässt losschlagen. Er greift Syrien mit Marschflugkörpern an, lässt seine Flotte auslaufen gegen Nordkorea und bringt erstmals die sogenannte Mutter aller Bomben gegen Afghanistan zum Einsatz. Aber! Welchen Feind will er treffen? In Syrien legt er sich mit dem eher weltlich und westlich orientierten Assad an, in Nord-Korea mit … Weiterlesen

Taktik und Strategie Trumps

von Nikolaj Starikow – http://vineyardsaker.de Ein ziemlich aktueller Artikel von Nikolaj Starikow, „Die Taktik und die Strategie Donald Trumps“, übersetzt von Artur (Quelle) Vor dem Hintergrund von stark veränderten außenpolitischen Umständen ist es wichtig, ruhig die vorfallenden Geschehnisse zu analysieren, was uns in der Perspektive die Möglichkeit gibt, das sich entfaltende Szenario [AdÜ.: der aggressiven, US-amerikanischen … Weiterlesen

Trump: zwei Schritte vorwärts, einen Schritt zurück

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Während die internationale Presse die große Umkehr von Donald Trump beschreibt, zeigt Thierry Meyssan, dass dem nicht so ist: Weit davon entfernt, auf sein Ideal des Friedens verzichtet zu haben, brüllt und bombt der Präsident der Vereinigten Staaten, aber achtet zugleich darauf, nichts irreversibles zu begehen. Die radikale Umkehr der … Weiterlesen

Und wie wäre es, wenn Trump sich nicht geändert hätte?

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Bild: Michael T. Flynn und sein Freund Sebastian Gorka, beide mit dem Buch des anderen in der Hand. General Flynn, der die anti-Dschihadisten-Politik verkörpert, wurde zum Rücktritt von seiner Funktion als nationaler Sicherheitsberater gezwungen. Sebastian Gorka ist nach wie vor der stellvertretende Berater von Präsident Trump. Ihm zufolge verdeckt der … Weiterlesen

David Koch & Charles Koch, Förderer des Neoliberalismus

von Laurenz Nurk – http://www.kritisches-netzwerk.de Sie fluten Wahlkämpfe, kaufen sich Politiker und päppeln immer neue „Chicago Boys“ auf Mit ihrem 86 Milliarden Dollar Privatvermögen gehören sie zu den reichsten Menschen auf dieser Welt. Ihnen gehört die zweitgrößte Privatfirma in den USA mit 70.000 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von zuletzt 115 Milliarden Dollar. Selbst in den … Weiterlesen

Gespräche zwischen Trump und Xi von US-Luftschlägen auf Syrien überschattet

von Peter Symonds – http://www.wsws.org Der US-Angriff auf Syrien warf letzte Woche einen bedrohlichen Schatten auf die Gespräche zwischen US-Präsident Donald Trump und dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping. Noch während des Luxusdinners in Florida griffen 59 amerikanische Marschflugkörper die syrischen Stellungen an. Offenbar sollte dem chinesischen Gast klar gemacht werden, dass die USA auch ohne … Weiterlesen

Syrien, trump, kushner (und das Hübschchen)

von Russophilus – http://vineyardsaker.de Bild: Messianischer „Chabad Lubawitsch“ „Rebbe“ Schneeson – Kushner Die aktuellen Ereignisse sorgen für reichlich Diskussionen. Wenig erstaunlich. Das, genauer der Bedarf an Raum für Diskussionen ist der eine Grund für dieses neue Dies und Das. Der andere ist ein Blick ins politische Innenleben der usppa und solcher „Kriege“ und, aber nur … Weiterlesen

Die Giftgas-USA: Die Nation der Lügner macht einfach weiter

von Ulrich Gellermann –  Rationalgalerie – http://www.tlaxcala-int.org „Ich rufe heute alle zivilisierten Nationen auf, sich uns anzuschließen“ speichelte der blonde Mann in die Mikrophone und ließ mal eben dutzende US-Raketen auf einen Flugplatz in einem fremden Land feuern. Nach der Behauptung des notorischen Lügners an der Spitze der USA sei von eben diesem Flugplatz ein … Weiterlesen

Bannons Absetzung offenbart Krise im Weißen Haus

von Patrick Martin – http://www.wsws.org Präsident Donald Trump hat seinen politischen Chefberater Stephen K. Bannon aus dem Leitungsausschuss des Nationalen Sicherheitsrats, dem „Principals Committee“, abberufen. Das Komitee ist das oberste außenpolitische Entscheidungsgremium des Weißen Hauses. Dieser Schritt wurde nicht formell verkündet, sondern in einem Memorandum des Präsidenten bekanntgegeben, welches am Mittwoch den Nachrichtenagenturen zur Verfügung … Weiterlesen

Archive