//
Archiv

Nordamerika

Diese Kategorie enthält 224 Beiträge

Amerikas Liebesaffäre mit salafistischen Dschihadisten

von Rania Khalek – http://freiesicht.org Bild: Präsident Reagan trifft sich 1983 mit einer Delegation afghanischerMudschaheddin im Oval Office. Im Zuge Entgegen der weitverbreiteten Mediendarstellung, wurde der Mittlere Osten nicht immer von rückständigem Fundamentalismus heimgesucht. Salafistische dschihadistische Gruppen wie Al Kaida waren in der Region nicht beliebt. Sie sind es nach wie vor nicht. Sie wurden … Weiterlesen

9/11: 800 Familien reichen Klage gegen Saudi-Arabien ein

von http://www.konjunktion.info 800 Familien von 9/11-Opfern und 1.500 Ersthelfer sowie weitere Personen, die aufgrund der Anschläge Schaden erlitten hatten, haben jetzt eine Klage gegen Saudi-Arabien und dessen Verwicklungen bei den Terroranschlägen eingereicht. Laut dem New Yorker Nachrichtenmagazin Pix 11 beschreibt die Klageschrift die Rolle Riads bei den Anschlägen: Das Dokument beschreibt, wie Beamte aus saudischen … Weiterlesen

Die permanente Regierung

von Klaus Wagener  – http://www.unsere-zeit.de Bild: Frankfurt am Main ist das Zentrum der CIA-Cyberspionage in Deutschland (Foto: Martin Weinhardt, Montage: UZ / Lizenz: CC BY 2.0) Geleakte CIA-Dokumente zeigen, wer im „Tiefen Staat“ wen kontrolliert Vor nicht allzu langer Zeit galt jeder, der von Geheimarmeen, Einsätzen unter falscher Flagge oder gar dem „Tiefen Staat“ redete, … Weiterlesen

Trump fordert „Kohle für Krieg“ von Deutschland

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Vasallen-Versailles: So lange ist es noch gar nicht her, da haben wir gerade mal die letzten Schulden aus dem Ersten Weltkrieg berippelt. Man war das damals eine Party, noch so richtig mit Kaiser und Kanonen für Volk und Vaterland. Nun, über die Ursachen reden wir besser nicht. Einfach unvergleichlich. Immerhin … Weiterlesen

US-Haushalt: Trump will Krieg durch Sozialkürzungen finanzieren

von Patrick Martin – http://www.wsws.org Der Haushaltsplan, den die Trump-Regierung am 16. März vorgelegt hat, ist eine Blaupause für die soziale Konterrevolution. Die Ausgaben für Militär und Polizeistaat werden massiv erhöht, während Sozialprogramme gleichzeitig um bis zu dreißig Prozent gekürzt und Dutzende Behörden gänzlich abgeschafft werden. Das Dokument erwähnt nur die diskretionären Ausgaben, d.h. die … Weiterlesen

Trump: Die Klarstellung

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Bild: Nachdem er die Vorschläge zu diversen militärischen Fragen zunächst nur mit der Zange angefasst hatte, hat Präsident Trump diese in allen strategischen und taktischen Aspekten seinem Verteidigungsminister, General James Mattis anvertraut. Das Weiße Haus macht die Zielvorgaben und gibt die politischen Mittel vor, während das Pentagon für die Umsetzung … Weiterlesen

Trump könnte beweisen, dass er nicht Putins Marionette ist, wenn er die Welt in einem atomaren Inferno verglühen ließe

von Norman Solomon – http://www.luftpost-kl.de Der US-Journalist und Friedensaktivist Norman Solomon befürchtet, dass Trump, mit dem.Vorwurf, er lasse sich von Putin instrumentalisieren, in einen Atomkrieg mit Russland getrieben werden soll. Vier Wochen nach der Amtseinführung Donald Trumps schrieb Paul Krugman, ein Kolumnist der New York Times, der neue Präsident habe bisher nichts getan, „was den … Weiterlesen

Warum Trumps ‘Aufstockung’ in Syrien scheitern wird

von Ron Paul – http://www.antikrieg.com Letzte Woche eskalierte Präsident Trump wesentlich die militärische Präsenz der Vereinigten Staaten von Amerika in Syrien, indem er rund 400 Marines in das von ISIS kontrollierte Raqqa und einige Dutzend Army Rangers in das umkämpfte Gebiet rund um Manbij schickte. Laut Presseberichten will er auch etwa 2.500 weitere US-Soldaten in … Weiterlesen

Die USA als größter ‚Schurkenstaat‘ entlarvt

von André Damon – https://einarschlereth.blogspot.de Mit zunehmender Häufigkeit sind die aggressiven außenpolitischen Züge Washingtons von den Medien und dem politischen Establishment einfach als defensive Maßnahmen auf das „hacking“ und „die cyberspionage“ der geopolitischen Gegner des US-Imperialismus Russland und China dargestellt worden. Seit Monaten werden die Nachrichtenprogramm beherrscht von hysterischen Behauptungen, dass Russland das Demokratische National-Komitee … Weiterlesen

WikiLeaks: Vault 7 zeigt, dass wir längst jenseits von Orwell und Huxley angekommen sind

von http://www.konjunktion.info/ Mit Vault 7 hat WikiLeaks jetzt Dokumente der CIA veröffentlicht, die zeigen, dass wir längst jenseits von Orwell und Huxley angekommen sind: In jüngster Zeit verlor die CIA die Kontrolle über die Mehrheit ihres Hacking-Arsenals, einschließlich Malware, Viren, Trojaner, „zero day“ exploits, Malware-Fernbedienungssystemen und zugehöriger Dokumentationen. Diese außerordentliche Sammlung, die mehrere hundert Millionen Zeilen … Weiterlesen

Archive