//
Archiv

Nordamerika

Diese Kategorie enthält 1176 Beiträge

Bidens ukrainischer Albatros

von Daniel McAdams – http://www.antikrieg.com Dem damaligen Außenminister Colin Powell wird das Verdienst zugeschrieben, die „Pottery Barn“-Regel der Außenpolitik popularisiert zu haben. Obwohl er bestreitet, diesen Ausdruck verwendet zu haben, argumentierte Powell gegen den katastrophalen US-Angriff auf den Irak im Jahr 2003 mit der Aussage, dass – wie in der Töpferwerkstatt – „es einem gehört, … Weiterlesen

Warum Washingtons Fokus auf „Glaubwürdigkeit“ ein Rezept für Krieg ist

von Jonathan Cook – http://www.antikrieg.com Die Welt steht am Beginn eines neuen, noch komplexeren Kalten Krieges, in dem jedes Missverständnis, jedes Missgeschick oder jeder falsche Schritt schnell zu einer nuklearen Konfrontation führen kann Die bedrückendste Bedrohung für die globale Sicherheit sind derzeit nicht die so genannten „Provokationen“ Russlands oder Chinas. Es ist die fehlgeleitete Besessenheit … Weiterlesen

UKRAINE-KRISE: US-“Werkzeugkästen“ sind leer

von Scott Ritter – https://consortiumnews.com Übersetzung LZ Die Werkzeugkiste ist leer. Russland weiß das. Biden weiß das. Blinken weiß das. CNN weiß das. Die einzigen, die das nicht wissen, sind die Amerikaner, sagt Scott Ritter. US-Außenminister Antony Blinken traf sich gestern mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow zu einem eilig anberaumten 90-minütigen Gipfeltreffen in Genf, … Weiterlesen

Die USA wollen nicht, dass ihre Gegenvorschläge an Russland veröffentlicht werden

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru Russland hat seine Vorschläge für gegenseitige Sicherheitsgarantien veröffentlicht und wollte auch, dass die USA ihre Gegenvorschläge veröffentlichen. Das lehnen die USA ab. Russland hat seine Vorschläge für gegenseitige Sicherheitsgarantien, die es den USA und der NATO im Dezember unterbreitet hat, nur Tage später veröffentlicht. Diese Form der Transparenz in internationalen Verhandlungen … Weiterlesen

Chris Hedges: Amerikas neuer Klassenkrieg

von Chris Hedges – http://www.mintpressnews.com Bild: Originalillustration von Mr. Fish Übersetzung LZ Organisierte Arbeiter, die sich oft gegen ihre ängstlichen Gewerkschaftsführungen auflehnen, sind überall in den Vereinigten Staaten auf dem Vormarsch. PRINCETON, NEW JERSEY (Scheerpost) – Es gibt eine letzte Hoffnung für die Vereinigten Staaten. Sie liegt nicht an den Wahlurnen. Sie liegt in der … Weiterlesen

Amerikas Covid-19-Albtraum

von Andre Damon – http://www.wsws.org Die Omikron-Variante breitet sich in den Vereinigten Staaten aus und führt zu einem Anstieg der Neuinfektionen, Todesfälle und Krankenhauseinweisungen. Die offizielle Zahl der Todesopfer der Pandemie in den Vereinigten Staaten beträgt nun 875.000. Allein im letzten Monat sind 45.000 Menschen an Covid-19 gestorben. Die tatsächliche Zahl der US-Todesopfer beläuft sich … Weiterlesen

Die herrschenden „Eliten“ des Westens sind WIRKLICH dumm

von Saker – http://www.theblogcat.de In einer Stellungnahme hat die russische Botschaft in London am Mittwoch einen Artikel des Telegraph geteilt, in dem behauptet wird, dass die Regierung von Joe Biden Meteorologen angeheuert habe, um vorauszusehen, wann Moskau einen Angriff und eine Invasion auf die Ukraine ausüben könnte. Russland hat auf den Plan geantwortet und vorgeschlagen, dass … Weiterlesen

USA: Lebensstandard der Arbeiter sinkt wegen Preisanstieg

von Shannon Jones – http://www.wsws.org Während der jüngste Ausbruch der COVID-19-Pandemie an den Arbeitsplätzen und in den Schulen massenhaft Erkrankungen und Todesfälle verursacht, ist der Lebensstandard der Arbeiter im Jahr 2021 aufgrund der stark gestiegenen Preise für Güter des täglichen Bedarfs dramatisch gesunken. Die US-Verbraucherpreise stiegen im Dezember mit einer Jahresrate von 7 Prozent, wie … Weiterlesen

Guantanamo: Das Wahrzeichen der westlichen Werte feiert seinen 20. Geburtstag

von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru Am 11. Januar hat das völkerrechtswidrige Folterlager der USA in Guantanamo Bay seinen 20. Geburtstag gefeiert. Eine Hommage an das westliche Verständnis von Menschenrechten und die westlichen Werte. Nach der Tragödie von 9/11 hat die US-Regierung den Krieg gegen den Terror ausgerufen, so die offizielle Lesart. In Wahrheit müsste es heißen: Nach … Weiterlesen

Versteht Russland, dass es mit Geisteskranken verhandelt?

von Paul Craig Roberts – http://www.theblogcat.de Im Vorfeld des Treffens am 10. Januar haben Außenminister Blinken und der NATO-Funktionär Stoltenberg die Optionen Russlands in törichter Weise auf zwei Dinge reduziert: Kapitulation oder den Einsatz von Gewalt. https://www.globalresearch.ca/blinken-stoltenberg-unleash-unprecedented-diktat-ultimatum-russia-following-nato-fm-meeting/5766645 Als wären diese idiotischen Anschuldigungen nicht genug, hat Blinken Putin vorgeworfen, er wolle die Sowjetunion wieder errichten. Man … Weiterlesen

Archiv