//
Archiv

Nordamerika

Diese Kategorie enthält 1025 Beiträge

Techno-Zensur – Die Büchse der Pandora: Von der Zensur von „Desinformation“ bis zum mundtot machen der Wahrheit

von John W. Whitehead – https://www.theblogcat.de/ „Wenn Freiheit irgend etwas bedeutet, dann ist es das Recht, den Menschen das zu sagen, was sie nicht hören wollen.“ – George Orwell Dies ist der schmale Grat, der zum Ende der freien Rede führt, wie wir sie einst kannten. In einer Welt, die zunehmend durch die Linse der Künstlichen Intelligenz … Weiterlesen

Stärkster Rückgang der Lebenserwartung in den USA seit dem Zweiten Weltkrieg

von Kate Randall – https://www.wsws.org/ Seit Beginn der Corona-Pandemie vor einem Jahr sind nahezu eine halbe Million Amerikaner dem Virus erlegen, die Zahl der Todesopfer liegt weltweit bei fast 2,5 Millionen. Die Infektionszahlen steigen unvermindert weiter und liegen weltweit bei über 110 Millionen. Es haben sich bereits neue und potentiell ansteckendere Virusmutationen ausgebreitet, die das … Weiterlesen

Profit, Deregulierung und das Kältedesaster in Texas

von Patrick Martin – https://www.wsws.org/ In einer sozialen Katastrophe, die seit fünf Tagen anhält, sind in Texas bis zu 4,5 Millionen Menschen von Stromausfällen oder der vollständigen Unterbrechung ihrer Stromversorgung betroffen. Inmitten von Schneestürmen, die bis zur Hauptstadt Austin im Süden zu Temperaturen im einstelligen Fahrenheit-Bereich (-13 °C) geführt haben, stehen Millionen Menschen derzeit ohne … Weiterlesen

Welche destruktiven Absichten verfolgt Biden mit seiner Russland-Politik?

von William Engdahl – New Eastern Outlook – https://www.luftpost-kl.de/ Bild: Victoria Nuland, Staatssekretärin im US-Außenministerium Die neue Biden-Regierung hat vom ersten Tag an klargemacht, dass sie eine feindselige und aggressive Politik gegen die Russische Föderation und deren Präsidenten Wladimir Putin betreiben wird. Diese Politik hat nichts mit irgendwelchen feindlichen Absichten gegenüber dem Westen zu tun, die … Weiterlesen

Atomabkommen mit dem Iran: US-Politik der Piraterie und Erpressung

von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru/ Präsident Trump hat das Atomabkommen mit dem Iran 2018 gebrochen und schwere Sanktionen verhängt. Die Hoffnungen, dass sein Nachfolger Biden das Abkommen wieder in Kraft setzt und die Krise entspannt, haben sich nicht erfüllt, im Gegenteil. Das Atomabkommen sollte verhindern, dass der Iran eine Atombombe entwickeln und bauen kann. Außer … Weiterlesen

Biden, Kommandeur der „wahren Gläubigen“

von Thierry Meyssan – https://www.voltairenet.org/ Bild: Kurz nach der umstrittenen Wahl des US-Präsidenten rief Joe Biden Papst Franziskus an, um seinen Segen zu erhalten. Er stellte sich danach als der „gewählte Präsident“ vor, ohne die Sitzung des von den Gouverneuren ernannten Wahlkollegiums abzuwarten. Während sich die USA entschlossen auf den Bürgerkrieg zubewegen, stützt sich Präsident … Weiterlesen

Cancel Culture, wo der Liberalismus sich zum Sterben hinbegibt

von Chris Hedges – https://www.mintpressnews.com/ Bild:  Illustration von Mr. Fish | Original bei Scheerpost Übersetzung LZ Princeton, New Jersey (Scheerpost) — Eliten und ihre Höflinge, die ihre moralische Überlegenheit herausposaunen, indem sie diejenigen verdammen und zum Schweigen bringen, die sich sprachlich nicht der politisch korrekten Sprache anpassen, sind die neuen Jakobiner. Der Rev. Will Campbell wurde 1956 wegen … Weiterlesen

Neue US-Militärbasis in Nordost-Syrien ist die jüngste von Bidens kriegerischen Unternehmungen

von Alan Macleod – http://www.mintpressnews.com Übersetzung LZ Bild: Ein US-Soldat steht Wache an einem ungenannten Ort in Syrien, 27. Oktober 2020. Jensen Guillory | DVIDS Viele von Bidens ersten Schritten im Nahen Osten, einschließlich des Baus einer neuen Basis in Syrien, deuten darauf hin, dass seine Amtszeit mehr vom Gleichen sein wird, als ein Bruch … Weiterlesen

Was ist aus dem Klassenkampf geworden ?

von Bruce Gagnon – https://popularresistance.org/ Übersetzung LZ Foto oben: Ein Schild mit der Aufschrift „Jobless men keep going we can’t take care of our own“, in Auftrag gegeben von der Handelskammer, um Landstreicher abzuschrecken, um 1935. travelstudies. Während sich der Kampf unter den Oligarchen über Trumps 2. Amtsenthebungsverfahren aufheizt, muss man sich fragen, was aus den … Weiterlesen

Nevada: Gesetzentwurf will Tech-Unternehmen eigene Regierungen und Justiz erlauben

von https://de.rt.com/ Ein im US-Bundesstaat Nevada geplantes Gesetz könnte Hightech-Unternehmen schon bald ermöglichen, größere Grundstücke zu erwerben und auf dem Gelände eine eigene Regierung zu installieren. Inklusive eigener Steuern, Schulen und Rechtsprechung. Ein neues Gesetzesvorhaben im US-Bundesstaat Nevada erinnert stark an beliebte Szenarien aus Science-Fiction-Filmen der 1980er Jahre – private Technologiefirmen ersetzen den Staat und … Weiterlesen

Archiv