//
Archiv

Geschichte

Diese Kategorie enthält 102 Beiträge

SOLDATEN FÜR DEN FRIEDEN (Teil sechs)

von Harry Popow Leseprobe aus „AUSBRUCH AUS DER STILLE. Persönliche Lebensbilder“ im 70. Jahr der Gründung der DDR am 07. Oktober 1949 Der Autor Harry Popow wurde 1936 in Berlin-Tegel geboren, wuchs in der DDR auf, arbeitete als Militärjournalist im Dienstgrad Oberstleutnant in der NVA und betätigt sich heute als Blogger, Buchrezensent und Autor. Er … Weiterlesen

SOLDATEN FÜR DEN FRIEDEN (Teil fünf)

von Harry Popow Bild: Zwickau 1954: Berglehrling Henry Leseprobe aus „AUSBRUCH AUS DER STILLE. Persönliche Lebensbilder“ im 70. Jahr der Gründung der DDR am 07. Oktober 1949 Der Autor Harry Popow wurde 1936 in Berlin-Tegel geboren, wuchs in der DDR auf, arbeitete als Militärjournalist im Dienstgrad Oberstleutnant in der NVA und betätigt sich heute als … Weiterlesen

SOLDATEN FÜR DEN FRIEDEN (Teil vier)

von Harry Popow Leseprobe aus „AUSBRUCH AUS DER STILLE. Persönliche Lebensbilder“ im 70. Jahr der Gründung der DDR am 07. Oktober 1949 Der Autor Harry Popow wurde 1936 in Berlin-Tegel geboren, wuchs in der DDR auf, arbeitete als Militärjournalist im Dienstgrad Oberstleutnant in der NVA und betätigt sich heute als Blogger, Buchrezensent und Autor. Er … Weiterlesen

SOLDATEN FÜR DEN FRIEDEN (Teil drei)

von Harry Popow Leseprobe aus „AUSBRUCH AUS DER STILLE. Persönliche Lebensbilder“ anlässlich des 70. Jahrestages der Gründung der DDR am 07. Oktober 1949 Der Autor Harry Popow wurde 1936 in Berlin-Tegel geboren, wuchs in der DDR auf, arbeitete als Militärjournalist im Dienstgrad Oberstleutnant in der NVA und betätigt sich heute als Blogger, Buchrezensent und Autor. … Weiterlesen

Widerlegung der „Hauptschuld“ Deutschlands am 1. Weltkrieg

von Angelika Eberl – https://fassadenkratzer.wordpress.com „Aber die Geschichte lässt sich auf die Dauer nicht fälschen, die Legende vermag vor der wissenschaftlichen Forschung nicht standzuhalten, das dunkle Gewebe wird ans Licht gebracht und zerrissen, auch wenn es noch so kunstvoll und fein gesponnen war.“ (Dr. Jacob Ruchti, Schweizer Historiker)1 Heute wird zwar unter den Historikern die … Weiterlesen

Israel und die Eroberung der syrischen Golanhöhen 1967 (Teil 1)

von Zlatko Percinic – https://deutsch.rt.com Bild: Israelische Truppen nach der Eroberung der syrischen Golanhöhen 1967 Was von langer Hand vorbereitet wurde, ist nun Realität: US-Präsident Trump unterzeichnete eine Erklärung, die die israelische Annexion der syrischen Golanhöhen anerkennt. Doch wie konnte es überhaupt dazu kommen? Wer trägt die Schuld am Krieg im Juni 1967? Kein Ereignis … Weiterlesen

Ägyptens ehemaliger Präsident Abdel Nasser amüsiert sich über unterbreitetes Hijab Gesetz (1958)

von https://orbisnjus.com Der verstorbene ägyptische Präsident, Abdel Nasser, erklärte während einer Ansprache im Jahre 1958 was er von einem Niqab-Gesetz hält. Nasser erzählte damals das das Oberhaupt der Muslimbruderschaft versuchte ihn davon zu überzeugen, das es an der Zeit wäre alle ägyptischen Frauen voll zu verschleiern. Seine Audienz nahm dies zum größten Teil mit Gelächter … Weiterlesen

20 Jahre seit NATO-Angriff auf Jugoslawien – Teil 5

von Klaus Hartmann – https://kenfm.de Warum wurde Milošević zum Hassobjekt des Westens? Aufgrund des 20. Jahrestages des Nato – Angriffskrieges auf Jugoslawien erscheint in den kommenden Wochen die mehrteilige Serie: 20 Jahre seit NATO-Angriff auf Jugoslawien. Mit einer Rede zum Jahrestag der Schlacht auf dem Amselfeld (Kosovo Polje) habe Slobodan Milošević 1989 die „Fackel des … Weiterlesen

20 Jahre seit NATO-Angriff auf Jugoslawien – Teil 4

von Rainer Rupp – https://kenfm.de Aufgrund des 20. Jahrestages des Nato – Angriffskrieges auf Jugoslawien erscheint in den kommenden Wochen die mehrteilige Serie: 20 Jahre seit NATO-Angriff auf Jugoslawien. Von den Anfängen des Bürgerkriegs in Bosnien-Herzegovina 1992 bis zum Eingreifen der NATO 1995 wurden immer wieder Massaker an der bosnisch-muslimischen Zivilbevölkerung dazu genutzt, um die … Weiterlesen

20 Jahre seit NATO-Angriff auf Jugoslawien – Teil 3

von Rainer Rupp – https://kenfm.de Luftangriffe in Bosnien-Herzegowina als Test für Kosovo. Aufgrund des 20. Jahrestages des Nato – Angriffskrieges auf Jugoslawien erscheint in den kommenden Wochen die mehrteilige Serie: 20 Jahre seit NATO-Angriff auf Jugoslawien. Alle vorherigen, sowie kommende Beiträge können in der KenFM Artikel Rubrik nachgelesen werden. Nach dem Ende des Kalten Krieges … Weiterlesen

Archive

Werbeanzeigen