//
Archiv

Welt

Diese Kategorie enthält 126 Beiträge

Syrien oder Nordkorea: Wo wird die Lunte gelegt?

von http://www.konjunktion.info Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir in den nächsten Tagen weitere Giftgasangriffe in Syrien sehen? Als Pretext für ein weiteres militärisches Eingreifen der USA? Nachdem die USA bislang jeden Beweis schuldig geblieben sind, dass beim letzten Giftgasanschlag die syrische Regierung die Verantwortung trägt, nimmt die Wahrscheinlichkeit immer mehr zu, dass wir weitere … Weiterlesen

Die Neuvermessung der Welt

von German Foreign Policy – http://www.antikrieg.com BERLIN (Eigener Bericht) – Bundesaußenminister Sigmar Gabriel kündigt eine „strategische Neuausrichtung“ der deutschen Asienpolitik an. Das globale „wirtschaftliche Gravitationszentrum“ verlagere sich immer stärker „nach Asien“, erklärt Gabriel; dem müsse Berlin Rechnung tragen. Im ersten Schritt beginnt der Minister mit dem Aufbau einer eigenen Asienabteilung im Auswärtigen Amt. Tatsächlich gewinnt … Weiterlesen

Klopapier aus Sibirischem Holz

von Lisa Natterer – https://netzfrauen.org Die Basis für Klopapier ist Holz. Holz besteht knapp zur Hälfte aus Zellulosefasern, dem wichtigsten Primärrohstoff für die Papierherstellung. Faser-Importe kommen aus Ländern, wo illegale Schlägerungen normal sind. Die FAO beziffert den jährlichen Waldverlust auf 13 Millionen Hektar. Chinesische Maßnahmen gegen Klopapier-Diebstahl – In Peking, der Hauptstadt Chinas wurde begonnen, Gesichtserkennungs-Technologie … Weiterlesen

Çiğdem Çidamlı – Das ist erst der Anfang! Wir werden die Welt erschüttern!

von http://freiesicht.org Der neue Feminismus lässt uns eine weltweite Atmosphäre des Juni-Widerstands1 erleben, er nährt sich von dem weltweiten gesellschaftlich-politischen Widerstand der Frauen “Wenn starke Winde wehen, fliegen einige Vögel fort, einige Vögel verstecken sich und andere strecken ihre Flügel aus und fliegen hoch hinaus. Lasst uns unsere Flügel ausstrecken und fliegen.“ Es zeigt sich … Weiterlesen

Was würde passieren, wenn Washington auf den Dschihad verzichtet?

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Präsident Trumps Wunsch, Daesch zu bekämpfen und mit dem internationalen Terrorismus aufzuräumen, ist extrem schwierig in die Tat umzusetzen. Tatsächlich ist er für die Staaten, die den Terrorismus organisiert haben, schädlich und bedingt vorerst eine Neuausrichtung der internationalen Politik. Der neue US-amerikanische Präsident scheint seinen Truppen keinen Befehl zum Angriff … Weiterlesen

Rosenkrieg in der NATO

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com Allerherzlichst sind die Beziehungen der NATO-Partner gerade. Der türkische Präsident Erdogan nennt seine niederländischen NATO-Partner „Faschisten“ und der niederländische Regierungschef Rutte nennt den türkischen Präsidenten Erdogan „verrückt.“ Täglich werfen sich die NATO-Partner liebevoll das gemeinsame Geschirr um die Ohren, während das breite Publikum angesichts solcher Szenen einer Ehe aus dem Staunen kaum herauskommt. … Weiterlesen

Washington sabotiert die Friedensbemühungen Moskaus, weil es einen Krieg mit Russland provozieren will

 von Rudy Panko – http://www.luftpost-kl.de Bild: Die Geschichte ist nicht auf Washingtons Seite Der für die Website RUSSIA INSIDER schreibende Journalist Rudy Panko ist der Meinung, dass Washington die Friedensbemühungen Moskaus in Syrien und in der Ukraine sabotiert, weil es einen Krieg mit Russland provozieren will. Die russischen Versuche, in Syrien und in der Ukraine … Weiterlesen

Die WikiLeaks-Enthüllungen und die Verbrechen des US-Imperialismus

von Andre Damon – http://www.wsws.org Die Medien und das politische Establishment der Vereinigten Staaten versuchen immer öfter, die aggressiven außenpolitischen Schritte Washingtons als defensive Reaktionen auf „Hacking“ und „Cyber-Spionage“ Russlands und Chinas, den geopolitischen Rivalen des US-Imperialismus, darzustellen. Monatelang wurden die Nachrichtensendungen von einer hysterischen Kampagne gegen Russland dominiert. Moskau soll das Demokratische Nationalkomitee „gehackt“ … Weiterlesen

Bill Gates: Der vermeintliche Wohltäter und seine fragwürdige Agenda in den Entwicklungsländern

von Ninako Aino – https://deutsch.rt.com Der mächtigste Mann der Welt warnt vor einer bevorstehenden Pandemie. Doch dabei versteckt er sich nur hinter der Fassade eines besorgten Wohltäters. Tatsächlich verfolgt er andere Ziele. Bill Gates ist nicht nur der reichste Mann der Welt, er gilt unter Vielen auch als der bewundernswerteste. Neben Microsoft gründete er im … Weiterlesen

Die Veruntreuung der Münchner Sicherheitskonferenz

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Die Geschichte bezeugt es: jedes Mal wenn ein System zusammenbricht, bemerken es ihre Führer erst, wenn sie vom Sturm hinweggefegt werden. So waren die wie jedes Jahr in München für ihre Konferenz über Sicherheit versammelten Politiker der Europäischen Union schockiert, als sie Sergej Lawrow über eine post-westliche Weltordnung sprechen hörten. … Weiterlesen

Archive