//
Archiv

Naher Osten

Diese Kategorie enthält 1301 Beiträge

Verschärfte Kriegshetze gegen Iran, warum jetzt?

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Absurdistan: Dass sich große, freie und souveräne Nationen das Recht herausnehmen Atombomben zu bauen, um ganz nach Lust und Laune den Rest der Welt zu bedrohen, scheint eine akzeptierte Selbstverständlichkeit zu sein. Besonders die USA prahlen mit ihrer Erstschlagoption.  Kommen allerdings Nachwuchsatombombenbastler hinzu, ist das Gezeter einiger Atommächte besonders groß. Vor … Weiterlesen

IDLIB- SKY-NEWS FIXER BILAL ABDUL KAREEM IN “BESTECHLICHER FORM”

von https://orbisnjus.com Einer der Mittelsmänner westlicher Mainstream-Medien um nach Idlib zu gelangen und vor Ort Mundpropaganda für die Al-Qaida zu betreiben, ist der amerikanische Exilant Bilal Abdul Kareem. Als Kareem vor einigen Wochen für den britischen Nachrichtensender SKY-News den Scout mimte und ein Fernsehteam mitten durch eine Kampfzone geleitete war es beinahe um ihn geschehen. In weiß … Weiterlesen

Ein Deal, den niemand akzeptieren wird

von Eric Margolis – http://www.antikrieg.com Präsident Donald Trumps Versuch, die Brooklyn Bridge an die Palästinenser zu verkaufen – mit arabischem Ölgeld aus dem Golf -, war bisher ein eklatanter Misserfolg, wie weithin vorhergesagt worden war. Der so genannte „Deal of the Century“ erwies sich als ein schäbiger Schwindel. Ich beobachtete, wie Trumps Schwiegersohn Jared Kushner … Weiterlesen

Nachgebaute westliche Waffensysteme im Iran

von Karl Bernd Esser – https://kenfm.de Die Ära, in denen die USA Flugzeugträger und Jets ohne eigene Gefährdung einsetzen konnte, ist vorbei. Aus Bombeneinsätzen gegen technologisch hilflose Gegner wird wieder ein echter Kriegseinsatz, der auch zu spürbaren Verlusten führen wird. Ein Einsatz der kostbaren Träger- und Luftflotte wird sehr viel vorsichtiger erfolgen, das zeigt die … Weiterlesen

Golan, neues „Kampfgebiet“ zwischen Juden und Arabern

von Michael Winkler – https://yourmediaagencypressdotcom.wordpress.com Generalstreik, Widerstand und Demos der Drusen gegen Ramat Trump Israel hat weiß Gott genügend Probleme im eigenen Land und ringsum. Den Iran, Assad in Syrien, Erdogan, die Schiiten im Libanon. Und nun auch noch die Drusen im Golan. Die waren bisher so fast ziemlich gute Freunde der Regierung. Bis Präsident … Weiterlesen

UNTERSTÜTZER VON AL-QAIDA IN SYRIEN, ENTRÜSTET ÜBER PKK-ARTIKEL IN WASHINGTON POST

von https://orbisnjus.com Dem PKK-Oberhaupt Cemil Bayik zu gestatten seine Gedanken anhand einer Kolumne mit der Welt zu teilen, war bestimmt kein großer Wurf der US-Tageszeitung Washington Post. Inmitten der schwierigsten Phase der amerikanisch-türkischen Beziehungen dem Kopf einer kurdischen Terroristen-Organisation eine mediale Plattform zu bieten, ist mutmaßlich eine von Nachrichtendiensten instigierte Kampagne um Ankaras Hitzkopf zu aktivieren, … Weiterlesen

OHNMACHT ODER STRATEGIE SYRIENS, ISRAELISCHEN AGGRESSIONEN NICHT ENTSPRECHEND ZU ENTGEGNEN?

von https://orbisnjus.com Bei den jüngsten israelischen Luftschlägen auf Syrien sind mehrere Zivilisten getötet worden, einschließlich Kinder und Säuglinge. Wie gehabt bleiben die internationalen Aufschreie aus, und alles geht seinen gewohnten Gang. Angesichts Israels kontinuierlicher Aggression scheinen der syrischen Regierung die Hände gebunden zu sein, was auf mehrere Faktoren zurückzuführen ist. Wie das libanesische Nachrichtenportal Al-Masdar-News … Weiterlesen

Die Ära Erdogan geht zu Ende

von Sedat Erbay – http://freiesicht.org Mit der erneuten Niederlage bei der wiederholten Wahl in Istanbul rückt das Ende der Ära Erdogan näher. Obwohl es vielen Menschen klar war, dass die AKP diese Wahl mit großem Abstand  verlieren würde, schätzten wenige die Auswirkungen auf die AKP richtig ein. Die Niederlage geht direkt auf Erdogans Konto. Es war … Weiterlesen

Krieg gegen den Iran? – Ein Déjà-vu (Teil II)

von Rainer Rupp – https://kenfm.de Anfang 2007 deuteten schon einmal alle Zeichen auf einen US-Angriff gegen Iran. Aber als die Führung in Teheran hart blieb, gab Washington klein bei und deeskalierte. Die Parallelen zu Heute sind unübersehbar. Aber lassen sich daraus auch dieselben Schlüsse ziehen?(Teil 1 können Sie hier nachlesen.) Anfang Februar 2007 standen auf … Weiterlesen

STECKEN VOLKSMUDSCHAHEDDIN HINTER FALSE-FLAGS IM PERSISCHEN GOLF? WASHINGTONS TERROR-KULT ZU NEUEM LEBEN ERWECKT

von https://orbisnjus.com Wer hinter den mysteriösen Angriffen auf Handelsschiffe im Persischen Golf steckt, ist bislang ungeklärt. Zwar wollen die Vereinigten Staaten über eine “Smoking-Gun” verfügen, also im Besitz eines unwiderlegbaren Beweises sein, der belegen soll das der Iran für den Vorfall im Golf von Oman verantwortlich sei, dennoch hat die Öffentlichkeit bisher nichts zu Gesicht … Weiterlesen

Archive

Werbeanzeigen