//
Archiv

Naher Osten

Diese Kategorie enthält 545 Beiträge

Deutsche Panzerfahrzeuge, Türkische Bomber: Der Krieg gegen die Jesiden im Irak

von Peter Schaber – http://lowerclassmag.com Die Bundesregierung schickte 2014 Waffen an den kurdischen Clanchef Mesud Barzani – angeblich zum Schutz der vom Islamischen Staat bedrohten Jesid*innen im Şengal-Gebirge. Doch am 3. März setzte der Bündnispartner Berlins selbst deutsche Bundeswehr-Dingos gegen Jesid*innen ein. Das Außenamt leugnet den Vorfall. Wir haben vor Ort recherchiert.  Vorspann Der Ort, … Weiterlesen

Das “JA” ist ungültig, Sendika.Org wird niemals schweigen!

von http://freiesicht.org Mindestens 50% der Bevölkerung, die universellen Prinzipien des Rechts und die grundlegenden Prinzipien der Demokratie sagen: Euer „Ja“ ist ungültig! Es die allerlegitimste Handlung, eurem Faschismus und eurer Zensur mit unseren Stiften, unseren Kameras, unseren Tastaturen und unserem Wort, am Schreibtisch wie auch auf der Straße, zu widerstehen! Niemand soll daran zweifeln, dass … Weiterlesen

Kommentar zum Türkei-Referendum Die Kinder der „Ja“-Sager

von Hamed Abdel-Samad – https://hpd.de Der Politologe und Islamkritiker, Hamed Abdel-Samad, warnt vor einer Beschönigung der Ergebnisse beim türkischen Referendum. Zugleich kritisiert er eine Politik, die Muslime als Kollektiv betrachtet. Ein Kommentar.  Kluge Köpfe versuchen seit Tagen die Zahlen der „Ja-Sager“ beim türkischen Referendum zu relativieren, um die hier lebenden Türken in Schutz zu nehmen. … Weiterlesen

Neuer Botschafter in den USA, Mitglied in UN-Frauenkommission: Saudi-Arabien stellt sich neu auf

von https://deutsch.rt.com „Als würde man einem Pyromanen die städtische Feuerwehr anvertrauen“: Mit diesen Worten kommentierte Hillel Neuer von der NGO UN Watch die Entsendung Saudi-Arabiens in die Frauenrechtskommission der UNO. Saudi-Arabien richtet seine Beziehungen zur US-Regierung neu aus. Die UN-kritische Nichtregierungsorganisation UN Watch, die seit dem Jahr 1993 das Gebaren der Vereinten Nationen unter die … Weiterlesen

Sicherheitskräfte nehmen weiteren Bezirk von Mossul ein

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com Nach der Einnahme des zentralen Bezirks Thawra vor einer Woche haben Einheiten der irakischen Armee und Spezialkräfte der Bundespolizei nun ganz im Westen von Mossul auch den großen Vorstadtbezirk Tanak vollständig eingenommen. Auf einer Karte ist zu erkenenn, dass die Terrorgruppe ISIS in Mossul damit nur noch ein vergleichsweise kleines, zunehmend schauchartig geformtes … Weiterlesen

Türkei: Zwischen Sieg und Niederlage: Bleibt auf der Straße!

von Ali Ergin Demirhan – http://freiesicht.org Letzter Artikel des in der Türkei verhafteten Journalisten Ali Ergin Demirhan. Am frühen Morgen des 20. April wurde Ali Ergin Demirhan bei einer Razzia in den Räumen des linken Onlinemediums „sendika.org“ in Istanbul verhaftet. „Sendika“ heißt Gewerkschaft. Die Internetseite berichtet über Arbeitskonflikte, soziale Proteste  und die politische Krise in … Weiterlesen

Al Kaida aus Helfaya und Umgebung geflüchtet

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com Es hat sich gestern schon angedeutet und so kam es heute auch. Am heutigen Sonntag Morgen sind die noch verbliebenen Terroristen unter Führung von Al Kaida im Norden der Provinz Hama aufgrund der Gegenoffensive der syrischen Armee und ihrer Partner aus dem Ort Helfaya und seiner Umgebung geflüchtet, von wo aus sie vor … Weiterlesen

Rojava-Tagebuch III – Deutsche Waffen gegen Jesid*innen

von Peter Schaber – http://lowerclassmag.com  Im Jahr 2014 hielten Kämpfer*innen der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) den Islamischen Staat davon ab, einen Genozid an den Jesid*innen im Sinjar zu verüben. Nun droht der nächste Angriff, diesmal auf Geheiß der Türkei. In den letzten 14 Tagen haben wir zwei Mal Landesgrenzen überschritten, ohne Gebrauch von unseren Pässen zu … Weiterlesen

Syrischer Präsident Assad im Interview: Giftgasangriff in Idlib war False-Flag und USA wissen es

von https://deutsch.rt.com Der syrische Präsident Bashar al-Assad hat in einem Interview mit der russischen Nachrichtenagentur Sputnik ausführlich über die aktuellen Entwicklungen in Syrien Stellung bezogen. Er weist eine Verantwortlichkeit für den mutmaßlichen Giftgasangriff in Chan Schaichun von sich und bezeichnet diesen als False-Flag Aktion und fordert eine Untersuchung der UN. Im Interview bekräftigt er zudem seinen … Weiterlesen

Bedrohung unabhängiger Medien in der Türkei geht weiter: Sendika.Org- Redakteur Ali Ergin Demirhan nach Poizeiüberfall auf Büroräume verhaftet

von http://freiesicht.org Am frühen Morgen des 20. April wurden die Büroräume von Sendika.org von der Polizei überfallen und durchsucht. Der anwesende Redakteur Ali Ergin Demirhan wurde um 5.50h verhaftet.    Im Vorfeld der Polizeiaktion mehrten sich die Denunziationen der Medien des Palastregimes gegen den Widerstand. Am 19. April hatte die Zeitung „Star“ einen Hetzartikel gegen Sendika.org … Weiterlesen

Archive