//
Archiv

Naher Osten

Diese Kategorie enthält 1606 Beiträge

Die stillen und tödlichen Kriege gegen den Iran

von Ted Snider – http://www.antikrieg.com Manche Kriege werden mit Bomben und Kugeln geführt. Das sind die Kriege in Syrien und im Irak, in Afghanistan und im Jemen. Dann gibt es ruhigere Kriege, die mit Drohnen ausgeführt werden. In diesen feigen Kriegen werden auch Menschen getötet, aber nicht unser Personal. Diese leiseren Kriege erreichen das, was … Weiterlesen

IS und Coronavirus: Das russische Außenministerium über Lage in Syrien

von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru Auf der Pressekonferenz des russischen Außenministeriums am Freitagabend wurde wieder über die Lage in Syrien berichtet. Abgesehen von den Kampfhandlungen wies die Sprecherin, Maria Sacharova, auch auf die Gefahren durch das Coronavirus in Syrien hin. Das russische Außenministerium schloss sich der Forderung des UNO-Generalsekretärs an, die westlichen Sanktionen im Kampf gegen das … Weiterlesen

Krieg, Sanktionen und das Corona-Virus – Syrien kommt nicht zur Ruhe

von Karin Leukefeld – https://de.sputniknews.com Die westlichen Sanktionen gegen Syrien schaden dem kriegsgeschundenen Land weiter. Damaskus trifft Vorkehrungen wegen der Ausbreitung des neuen Corona-Virus. Westliche Medien berichten falsch, während in Idlib islamistische Gruppen versuchen, die Kämpfe fortzusetzen. Syrien misstraut weiter der Türkei. Syrien hat die Weltgemeinschaft aufgefordert, die einseitigen wirtschaftlichen Strafmaßnahmen der USA und der … Weiterlesen

LIBANON: SPIELT NICHT MIT DER “ACHSE DES WIDERSTANDES”

von Elijah J Magnier – https://ejmagnier.com Translated by: M.P. Antoine Hayek, der ehemalige Kerkermeister des israelisch errichteten Kiyam-Gefangenen- und Konzentrationslagers im Libanon, wurde mit zwei Kugeln im Kopf tot in seinem Laden in Miyu-Miyeh, östlich von Sidon im Süden des Libanon, aufgefunden. Es gab keine Hinweise darauf, wer hinter diesem Attentat stand. Sein Tod folgte auf … Weiterlesen

SYRIEN-IDLIB: LAGE AUF M-4 SPITZT SICH WEITER ZU. RUSSISCH-TÜRKISCHE IDLIB-ÜBEREINKUNFT KURZ VOR DEM KOLLAPS

von https://orbisnjus.com Die unter Zugzwang geratene Erdogan-Administration, hat sich mit ihrer unbedingten Forderung nach einer Waffenruhe für Idlib, keinen Gefallen getan. Ankara hat die Entschlossenheit des Kremls mächtig unterschätzt, und ist offenbar davon ausgegangen, dass die Russen sich abermalig aufs Glatteis führen lassen. Waren doch alle vorgängigen bilateralen Beschlüsse (Astana, Sochi,) mit keinen wirklichen Druckmitteln … Weiterlesen

Hintergrundinformation zu Idlib und Dschihadisten

von https://orbisnjus.com Betreffs der Gesamtsituation in Idlib und den dortig vorherrschenden Dschihadisten-Vereinigungen, ist es ungemein wichtig zu wissen das das Gouvernement Idlib während des Kriegsverlaufs eine Sonderrolle zugeteilt bekommen hat. Mit der Rückeroberung von Gebieten durch die syrische Armee und ihren Alliierten ging einher das islamistische “Rebellen” die eine Amnestie verweigerten allesamt nach Idlib verfrachtet wurden. Damaskus … Weiterlesen

RUSSISCHER JOURNALIST SIEHT SICHERUNG DER M-4 SKEPTISCH ENTGEGEN- ANKARAS LIAISON MIT DER AL-QAIDA HAUPTGRUND

von https://orbisnjus.com Der Büroleiter der Abteilungen Nah-Ost und Nord-Afrika vom russischen Nachrichten-Fernsehsender Russia 24, Evgeny Poddubnyy, hat jüngst die erste misslungene russisch-türkische Patrouille begleitet, und eine darauf basierende recht ernüchternde Einschätzung abgegeben. Poddubny blickt recht skeptisch in die Zukunft ob unter den gegeben Umständen in Idlib die Sicherung der M-4 Verbindungsstraße realisiert werden kann. Zu … Weiterlesen

IRAKISCHE POLITIK IM STURM, AUF DEM WEG ZU INSTABILITÄT UND CHAOS

von Elijah J Magnier – https://ejmagnier.com Translated by: M.P. Nach der Ernennung von Adnan al-Zarfi (Zurufi oder Zurfi) zum neuen Premierminister durch den irakischen Präsidenten Barham Salih ist der Irak in eine kritische Phase eingetreten. Der schiitische Block ist gespalten. Die 30 Tage, die al-Zarfi für die Nominierung seines Kabinetts zur Verfügung stehen, werden entweder … Weiterlesen

SYRIEN-IDLIB: WEITERE EINDRÜCKE VON ANKARAS SCHMACH AUF DER M-4 VERKEHRSADER

von https://orbisnjus.com Das War-Diary-Project hat kürzlich auf seinem You-Tube-Kanal ein Video veröffentlicht, das die Ereignisse rundum den ersten fehlgeschlagenen Versuch russisch-türkische Patrouillen auf der M4 Verkehrsader in Süd-Idlib durchzuführen, sehenswert zusammenfasst. Verschiedene visuelle Berichte diverser Medienhäuser werden aufgeführt, um einen breitgefächerten Gesamteindruck, von der aktuellen Lage zu vermitteln. Der anfangs eingespielte Report von der Abchasian … Weiterlesen

SYRIEN-IDLIB: PROTESTE AUF DER M-4 VERKEHRSADER, VON BEWAFFNETEN AL-QAIDA ELEMENTEN UNTERLAUFEN (VIDEOS, FOTOS)

von https://orbisnjus.com Die für den 15.März geplanten gemeinsamen russisch-türkischen Patrouillen, entlang der M4 Trasse im südlichen Teil des syrischen Gouvernements Idlib, sind von manischen Al-Qaida-Protesten vereitelt worden. Die westlichen Medien, wie etwa die deutsche Tageszeitung Die Zeit ,haben das Thema mal wieder verzerrend als Randnotiz abgehandelt. Laut dem deutschen Blatt, dass sich dabei auf “syrische oppositionelle Aktivisten” … Weiterlesen

Archive