//
Archiv

Naher Osten

Diese Kategorie enthält 642 Beiträge

Der Preis der Besatzung: Vom „klassischen“ zum „fanatischen“ Zionismus

von Amos Gvirtz – http://trend.infopartisan.net Von Anfang an waren sich die zionistischen Führer bewusst, dass die lokale Bevölkerung von Palästina gegen das zionistische Unternehmen sein würde. Sie bemühten sich darum, die Unterstützung der damaligen Weltmächte für das zionistische Projekt zu bekommen. Das berühmteste Ergebnis dieser Bemühungen war die Balfour-Erklärung, in der die britische Regierung ihre Unterstützung für … Weiterlesen

Eric Price: Blackwater-Gründer will den Krieg in Afghanistan weiter privatisieren

von www.konjunktion.info Die Privatisierung des Krieges. Ein unter dem damaligen Kriegsminister Donald Rumsfeld eingeführter Weg, der dem militärisch-industriellen-geheimdienstlichen Komplex Aberbillionen an US-Dollar in die Kassen schaufelte. Einer der größten Gewinner dieser Maßnahme ist Erik Price, den wohl die wenigsten vom Namen her kennen. Was man hingegen von seiner Firma Blackwater (spätere Xe und heute Academi) nicht behaupten kann. Jener Erik Price … Weiterlesen

SOLIDARITÄT MIT NURIYE GÜLMEN UND SEMIH ÖZAKCA

von Internationale Plattform gegen Isolation Die Akademikerin Nuriye Gülmen und der Lehrer Semih Özakca befinden sich seit 155 Tagen im Hungerstreik. Seit 275 Tagen führen sie in der Yüksel Straße einen Willenskampf gegen die AKP-Regierung und ihr Ausnahmezustandsregime. Hunderttausende Angestellte des öffentlichen Dienstes wurden widerrechtlich mit Notstandsverordnungen entlassen. Die ebenfalls entlassene Akademikerin Nuriye Gülmen (34) und … Weiterlesen

„Es droht iranisches Imperium“: Kissinger warnt vor Folgen einer Niederlage des IS

von https://deutsch.rt.com Der ehemalige US-Außenminister Henry Kissinger warnt vor den Folgen einer Niederlage des so genannten Islamischen Staates (IS). Denn der Iran könnte das dadurch entstehende Machtvakuum ausfüllen. Dies dürfe der US-Präsident nicht zulassen, mahnt Kissinger. Vor den möglichen Folgen einer Niederlage des „Islamischen Staates“ (IS) warnt Henry Kissinger. Der ehemalige US-Außenminister befürchtet, der Iran könnte … Weiterlesen

Zwei vor 147 Tagen in den Hungerstreik getretene türkische Akademiker bleiben weiter in Untersuchungshaft

von http://freiesicht.org Der Europäische Menschenrechtsgerichtshof weist Eilantrag ab Zwei vor 147 Tagen in den Hungerstreik getretene türkische Akademiker bleiben weiter in Untersuchungshaft. Der Europäische Menschenrechtsgerichtshof in Strassburg lehnte es am Mittwoch ab, auf ihr Ersuchen hin die Regierung in Ankara in einer Eilentscheidung zur Freilassung aufzufordern. Begründet wurde das damit, dass die beiden nach Auskunft der … Weiterlesen

Israels Grenzpolizei: Sieger im Grausamkeitswettbewerb

von Amira Hass – http://www.tlaxcala-int.org Bild: Grenzpolizisten am Löwentor in der Alstadt; Foto  Olivier Fitoussi Die Grenzpolizei und die reguläre Polizei sehen abscheulich aus, mit ihren Kugeln, Schaumkugeln, Tränengaskanister n und  Blendgranaten voll bedeckt,  ganz zu schweigen von  ihren schwarzen Schienbeinschonern. Sie zielen  mit ihren langen Gewehren  auf Gruppen von Anbetern in Jerusalem. In der Nähe von Bab … Weiterlesen

SYRISCHE ARMEE NIMMT EUPHRAT-DÖRFER IM SÜDOSTEN VON RAQQA EIN

von https://nocheinparteibuch.wordpress.com Wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA am heutigen Mittwoch meldete, haben die syrische Armee und mit ihr verbündete Stammeskräfte im Kampf gegen die Terrorgruppe ISIS eine Reihe von am Euphrat gelegenen Dörfern im Südosten der Provinz Raqqa eingenommen. Al Masdar News berichtet dazu, dass, nachdem die syrische Armee die Dörfer in den vergangenen Tagen in teils verlustreichen Gefechten umzingelt … Weiterlesen

Westliche Werte … machen wir ein Mord-Geschäft im Jemen

von Finian Cunningham – https://einarschlereth.blogspot.de Finian und ich haben schon öfter über Jemen geschrieben und er ist ebenso empört wie ich auch. Über jeden Krieg, aber in diesem Fall besonders, weil unser Teil der Welt mal wieder schweigt, dass einem die Ohren dröhnen. Und weil wieder einmal eins der ärmsten Länder überfallen wurde, das keinem … Weiterlesen

Die größte humanitäre Krise der Welt wird von den West-Medien praktisch ausgeblendet.

von Prof. Vijay Prashad – https://einarschlereth.blogspot.de Dieser Herr Professor aus Indien sitzt in den USA und ihr könnt sehen, mit welcher Vorsicht er sich ausdrückt. Und man muss dankbar sein, dass sie den Mund wenigstens ein klein wenig öffnen. Vor einem Tag hat ein Saudi-Jet eine Autokolonne im Distrikt Mawzaa/Jemen beschossen, bei dem mindestens 20 Zivilisten getötet … Weiterlesen

Jemen – das GANZE BILD

von Peter König – https://einarschlereth.blogspot.de Hier merkt man, dass Peter König im Jemen gelebt und gearbeitet hat. Er bietet uns ein genaueres Bild von den Verhältnissen im Lande. Erstaunlich, dass auch im Jemen eine Frau die Führung einer linken, anti-kapitalistischen Partei innehat, was mich an die Partisanen-Führerin der 1960-er Jahre im Oman erinnert, die der ‚Weibliche Che‘ … Weiterlesen

Archive