//
Archiv

Naher Osten

Diese Kategorie enthält 1232 Beiträge

Irak 2.0? Die Zeichen stehen auf Krieg- USA stellen Weichen für Konflikt mit Iran

von https://orbisnjus.com Das Säbelrasseln zwischen den Vereinigten Staaten und dem Iran hat allmählich ohrenbetäubende Lautstärke angenommen. Weltweit ist die Besorgnis und die Nervosität mit den Händen zu greifen, da Washington inzwischen Schritte vollzieht die nahelegen das im Nahen Osten eine weitere waghalsige gar infernale US-Intervention bevorsteht. Erst neulich entsendeten die USA eine von dem Flugzeugträger … Weiterlesen

Wer profitiert wirklich vom der Schiffs-„Sabotage“ im Golf?

von Finnian Cunningham – http://www.strategic-culture.org Übersetzung LZ Nach dramatischen und offensichtlich drehbuchartigen Warnungen vor „iranischer Aggression“ durch kriegerische US-Regierungsleute folgt dann – genau passend – ein angeblicher Sabotagezwischenfall in der Golfregion, der den Iran betrifft. Unterdessen posiert US-Außenminister Mike Pompeo mit ehrlicher Miene, dass sein Land keinen Krieg mit dem Iran will. Seine Kommentare verzerren … Weiterlesen

Haltet den Dieb, oder wie der Irankrieg initiiert wird

von https://qpress.de Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten … geschweige denn, einen Krieg vom Zaun zu brechen. Wenn in der Politik etwas absolut unbeliebtes in Vorbereitung ist, so wird dies zunächst vehement bestritten, um den politischen Gegner in Sicherheit zu wiegen. Genau das erleben wir zur Zeit, mit Blick auf die unübersehbar aufgeheizte … Weiterlesen

Trump wird auf Krieg mit dem Iran ausgerichtet.

von Paul Craig Roberts – http://www.paulcraigroberts.org Übersetzung LZ Trump zerstörte seine Chance, ein erfolgreicher Präsident zu werden, durch die dummen Personalentscheidungen, die er getroffen hat.  Derzeit wird er von seinem nationalen Sicherheitsberater John Bolton und Israel für einen Krieg mit dem Iran eingenordet. Mit dem gleichen Format von Lügen, das auch gegen den Irak, Libyen, Syrien … Weiterlesen

Die syrische Gesellschaft und der Laizismus

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Vor dem Krieg war die syrische Gesellschaft bekenntnisneutral organisiert, um die Mannigfaltigkeit ihrer zahlreichen religiösen Gemeinschaften zu ermöglichen. Alle Syrer haben unter den Gräueltaten (für die heute die Europäer die Arabische Republik Syrien verantwortlich machen) der Dschihadisten gelitten. Viele von ihnen haben sich dann Gott zugewendet. Die Religionsausübung ist von … Weiterlesen

In Videos: Syrien- Aufschlussreiche Konfessionen von Al-Qaida- Terroristen (Nord-Hama)

von https://orbisnjus.com Die Mainstream Medien vermeiden es hinsichtlich der Komposition der bewaffneten syrischen Opposition, allzu sehr ins Detail zu gehen. Vereinzelt klingen mal hier und dort zwar die Namen einiger Fraktionen durch, hingegen wird im Kern darauf geachtet, das man der Berichterstattung vorzüglich pauschalisierende Slogans beifügt. Sprich nicht auf vereinzelte Gruppierungen eingeht, sondern verallgemeinernde Begriffe … Weiterlesen

OPCW-Bericht: Douma-Giftgasangriff war inszeniert

von http://blauerbote.com OPCW-Bericht: Douma war inszeniert Professor Tim Hayward von der Universität Edinburgh veröffentlichte gestern einen bislang geheim gehaltenen Fachbericht der OPCW. Dieser besagt, dass eine Inszenierung durch Milizen die «einzige plausible Erklärung» für den angeblichen Giftgasangriff vom April 2018 im syrischen Douma ist. Der Bericht scheint das von trans­at­lan­tischen Medien und Experten kolportierte Narrativ … Weiterlesen

Syrien: Propaganda-Alarm !! Die syrische Armee will Al-Qaida an den Kragen, und der Westen dreht am Rad

von https://orbisnjus.com Im Nordwesten von Hama ist die syrische Armee vor einigen Tagen in die Offensive gegangen, um sich dortig verschanzten Al-Qaida Ablegern anzunehmen. Erwartungsgemäß sprechen die Mainstream Medien und ihre politischen Instrukteure von einem imminenten Massaker an Zivilisten, und behaupten das die syrische Armee und ihre Alliierten willkürlich Krankenhäuser, Schulen und andere zivile Einrichtungen … Weiterlesen

Türkei – Nix geht mehr

von Safo Can – http://freiesicht.org Während Erdogan seine Rolle als Stänkerer spielt, profitiert der MHP Chef Bahceli von der Unsicherheit der AKP Anhänger. Wie ein Puppenspieler hält er im Hintergrund die Fäden in der Hand und bestimmt die Tagespolitik des Bündnisses. Erdogan dagegen erleidet gegenüber seiner Gefolgschaft einen Prestigeverlust ohnegleichen. Mit der Annullierung der Wahlen … Weiterlesen

Al Baghdadi: Die USA könnten sich keinen besseren Alliierten wünschen

von von Tony Cartalucci – http://www.theblogcat.de Da die von den USA unterstützten Militanten bereits den Höhepunkt ihrer Geländegewinne auf dem Schlachtfeld erreicht hatten und jetzt mit einer schrittweisen, aber unvermeidlichen Niederlage konfrontiert sind, scheinen den USA die Zeit und die Möglichkeiten auszugehen. Dann wurde plötzlich – wie auf ein Stichwort – Abu Bakr al-Baghdadi wiederbelebt, … Weiterlesen

Archive

Werbeanzeigen