//
Archiv

Naher Osten

Diese Kategorie enthält 951 Beiträge

Die Chemiewaffen-Manipulation

von Karin Leukefeld – http://www.rubikon.news Die Medien erklären Syrien den Krieg. Die Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) hat einen Zwischenbericht über den angeblichen Angriff mit chemischen Waffen in dem Ort Duma bei Damaskus am 7. April 2018 vorgelegt. Nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung, wussten viele Medien schon, was darin stand. Der Bericht … Weiterlesen

„Nationalitätengesetz“: Israel auf dem Weg zu ausschließlich jüdischen Gemeinden

von https://deutsch.rt.com Bild: Ultraorthodoxe jüdische Männer beten am 12. September 2013 in Aschdod während des Taschlich-Rituals am Ufer des Mittelmeers. Taschlich ist ein Ritual, bei dem die Sünden des vergangenen Jahres symbolisch ins Wasser geworfen werden. Das sogenannte „Nationalitätengesetz“, das in der kommenden Woche in der Knesset beschlossen werden soll, sorgt für Irritationen zwischen Israel … Weiterlesen

Russland in Syrien völkerrechtskonform, USA und Westen Völkerrechtsverbrecher

von Rainer Rupp – https://kenfm.de Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags im Fokus der Kritik. Rufe nach dem Verfassungsschutz. Ein juristisches Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags zum Krieg in Syrien kommt ohne „Wenn und Aber“ zu dem Schluss, dass Russlands Militäreinsatz dort im Einklang mit dem Völkerrecht steht, während die USA (und damit auch ihre westlichen Hilfstruppen, … Weiterlesen

Wofür steht die Schlacht von Daraa?

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Thierry Meyssan weist das von der Presse des Westens und der Golfstaaten seit 7 Jahren präsentierte Narrativ zum Beginn der kriegerischen Auseinandersetzungen in Syrien zurück. Er beschreibt dieses Geschehen vielmehr aus der Sicht der seither bekannt gewordenen Einzelheiten. Wie alle Wissenschaften kommt auch die Politikwissenschaft der Wahrheit näher, indem sie … Weiterlesen

Ende der Illusionen: Erdoğan und die kommende Wirtschaftskrise der Türkei

von Gareth H. Jenkins – http://www.defenddemocracy.press Die rasche Abwertung der türkischen Lira seit Anfang 2018 ist nicht nur das Ergebnis des Zusammenbruchs der verbliebenen Spuren des Vertrauens der Investoren in das Regime von Präsident Recep Tayyip Erdoğan, sondern auch ein Symptom dafür, dass die regierende Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (AKP) die seit langem bestehenden … Weiterlesen

Macrons Handschrift: Frankreich verdoppelt Waffenverkäufe in den Nahen Osten

von https://deutsch.rt.com Frankreichs Waffenverkäufe in den Nahen Osten haben sich 2017 verdoppelt, obwohl der öffentliche Druck auf Präsident Emmanuel Macron zunahm. Insbesondere wird gefordert, Waffendeals mit jenen Ländern zu reduzieren, die einen blutigen Krieg im Jemen führen. Der französische Präsident wurde von Gesetzgebern und Menschenrechtsgruppen für den massiven Verkauf von Waffen in den Nahen Osten … Weiterlesen

UNICEF-Chefin nach Besuch im Jemen: Es gibt keine Rechtfertigung für dieses Blutbad

von https://deutsch.rt.com Bild: Nur eine der 5.000 aus Hudaida vertriebenen Familien in nur zwei Wochen UNICEF-Chefin Henrietta Fore mahnt nach Jemen-Besuch, Frieden sei dringender denn je. Die humanitäre Katastrophe verschlimmere sich mit den Kämpfe um Hudaida. Mehrere Tausend Tote sind zu beklagen, Verletzte und Hungernde, Kinder und Babies brauchen Hilfe. Nach Angaben des UN-Kinderhilfswerks UNICEF sinkt … Weiterlesen

Von der Lügenpresse totgeschwiegen: Syrien ruft Flüchtlinge auf, nach Hause zu kommen

von https://propagandaschau.wordpress.com Es ist eine von unzähligen, politisch höchst relevanten Meldungen, die von den deutschen Mainstreammedien – vorneweg die zur umfassenden Berichterstattung verpflichteten Staatssender ARD, DLF und ZDF – gezielt totgeschwiegen wird: Syrien hat gestern all jene Flüchtlinge, die infolge von Terror und Krieg aus dem Land fliehen mussten, dazu aufgerufen, in die Heimat zurückzukehren. … Weiterlesen

Operation „Roundup“: Der IS steht vor der Niederlage, aber niemand redet darüber

von Bernhard Klaus – http://www.imi-online.de Am 1. Mai 2018 begann von der europäischen Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt die Operation „Roundup“ der US-geführten internationalen Koalition gegen den sog. Islamischen Staat (IS) in Syrien. „Roundup“ bedeutet soviel wie „zusammentreiben“ und „ausheben“, wird jedoch auch als „Razzia“ übersetzt. Das erklärte Ziel der Mission besteht darin, die „Überreste des Islamischen … Weiterlesen

Der Untergang von Rojava

von http://www.balqis.de Rojava – das waren einmal drei kurdische Kantone im Norden Syriens. Im Rahmen des Krieges gegen Syrien kamen die Dschihadisten des IS auch nach Rojava und bedrohten die bloße Existenz der kurdischen Bevölkerung. Für die Linke in Europa und darüber hinaus wurde der Kampf um Rojava zu einem Leuchtfeuer in den Untiefen des … Weiterlesen

Archive

Advertisements