//
Archiv

Naher Osten

Diese Kategorie enthält 1028 Beiträge

Putins Zögern führt zum Verlust der syrischen Provinz Idlib

von Paul Craig Roberts – http://www.theblogcat.de Die Provokationen, die Putin zugelassen hat, eskalieren jetzt. Peter Ford, ehemaliger britischer Botschafter in Syrien, weist darauf hin, dass Washington die Zögerlichkeit Putins in Syrien schnell ausgenutzt hat, um die Vorwände zu eskalieren, unter denen Washington einen militärischen Angriff auf die syrischen Streitkräfte starten wird. Früher war Washingtons Vorwand … Weiterlesen

Die 12 Punkte-Gehirnwäsche um Syrien zu bombardieren

von https://npr.news.eulu.info Peter Ford, ehemaliger britischer Botschafter in Syrien, mit einem ziemlich nützlichen Medienführer, treffend beschrieben als „Das schmutzige Dutzend: 12 Lügen, die sie Ihnen sagen, um Sie für die bevorstehenden Bombenangriffe auf Syrien zu betäuben.“Die Propagandamühlen der britischen und amerikanischen Regierungen – Sprecher, Medien, Denkfabriken – machen Überstunden, indem sie „Diskussionspunkte“… …hervorbringen um die … Weiterlesen

Entschlüsselung der Reaktion Putins auf den Angriff in Syrien

von Tom Luongo – http://www.zerohedge.com Übersetzung LZ Der Nebel von Krieg und Geopolitik macht es schwierig, erste Reaktionen auf den Angriff auf russische und syrische Streitkräfte in letzter Zeit zu beurteilen. Die Reaktion des russischen Präsidenten Wladimir Putin erschien zaghaft und stand im Widerspruch zu den Aussagen seines Verteidigungsministers Sergej Schoigu und den jüngsten Aussagen … Weiterlesen

Der amerikanische Krieg im Jemen

von TomGram: Rajan Menon – https://einarschlereth.blogspot.com/ Es war die seltenste Grafik in den amerikanischen Nachrichtenmedien: eine CNN-Karte, auf der die jüngsten saudischen Luftangriffe im Jemen durch kleine gelbe Explosionen dargestellt wurden. Darunter befanden sich die Anzahl der getöteten Zivilisten („97“, „155“, „unbekannte Opfer“) und darunter die Namen der Waffenhersteller, die den Mord begangen hatten (Raytheon, … Weiterlesen

Die westlichen Ansprüche auf Syrien

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Bild: Noch vor der russischen militärischen Intervention gegen die Dschihadisten, im Jahr 2014, wurde der pro-US Diplomat, Staffan de Mistura ernannt, um im Auftrag der Vereinten Nationen angeblich Frieden in Syrien zu suchen. Vier Jahre später findet er aber noch immer Ausflüchte für den Westen. Während der Krieg auf dem … Weiterlesen

Ein tragischer Vorfall zur Verwischung eines Verbrechens?

von Einar Schlereth – https://einarschlereth.blogspot.com/ Bild. Der trilaterale Gipfel in Astana von Iran-Russland-Türkei Der russische Präsident nennt den Abschuss seiner Il-20 «eine Kette tragischer Umstände». Tragik wird laut Meyers «im Walten eines unentrinnbaren tragischen Schicksals» bzw in einem «tragischen Konflikt» gesehen. Und davon kann in diesem Fall keine Rede sein. Zuallererst muss man hier doch … Weiterlesen

Für Bluffer: Leitfaden für die Bombardierung Syriens

von Peter Ford – http://www.antikrieg.com Die Propagandamühlen der britischen und amerikanischen Regierung – Sprecher, Medien, Think Tanks – arbeiten mit Überstunden und erarbeiten „Gesprächspunkte“, um den bevorstehenden groß angelegten Bombenangriff auf Syrien unter dem Vorwand des Einsatzes verbotener Waffen zu begründen. Hier ist ein Führer durch das Top-Dutzend dieser Lügen, erstellt von einem ehemaligen Insider. … Weiterlesen

Türkei: Hunderte Verhaftungen nach Zusammenstößen zwischen Bauarbeitern und Sicherheitskräften

von Jerry White – http://www.wsws.org Am Wochenende wurden hunderte türkische Bauarbeiter von Polizei und Gendarmerie festgenommen, nachdem sie Massenproteste gegen die tödlichen Arbeitsbedingungen auf der Baustelle des neuen Istanbuler Flughafens organisiert hatten. Nach einem Shuttlebus-Unfall, bei dem siebzehn Arbeiter verletzt wurden, legten tausende weitere Arbeiter wütend die Arbeit nieder und protestierten. Der Vorfall war nur … Weiterlesen

Die “White Helmets”-Terroristen hat Heiko Maas ins Land geholt, kommen jetzt aus Idlib noch mehr?

von http://www.barth-engelbart.de Die Bundesregierung plant die Beteiligung der Bundeswehr am Krieg gegen Syrien zu verstärken. Neben der Verstärkung derEinheiten im Irak sollen die bisherigen logistischen Beteiligungen  mit AWACS- und Tornado-Aufklärungsflügen, Ziel-Daten-Erfassung, deren Aufbereitung in Neustrelitz aufgestockt  werden. Von direkten Bombardierungen ist in den ARD-Nachrichten zunächst nichts mehr zu hören.  Es scheint nicht nur bei Facebook, … Weiterlesen

Vier Gründe, warum der Interventionismus in Syrien verrückt und dumm ist

von Caitlin Johnstone – http://www.theblogcat.de Während die Spannungen um die von der Al-Qaida kontrollierten Provinz Idlib in Syrien weiter zunehmen, hat die New York Times einen Leitartikel der virulent neokonservativen Kriegshure Bret Stephens veröffentlicht, in der er erklärt, warum die USA militärisch eingreifen sollten, um die geopolitische Agenda des Iran zu durchkreuzen. Er argumentiert, dass … Weiterlesen

Archive

Advertisements