//
Archiv

LZ

LZ hat geschrieben 7406 Beiträge für Linke Zeitung

Thüringen hat eine absurde und wohl rechtswidrige Anti-Bargeld-Verordnung erlassen

  von Norbert Häring – https://norberthaering.de/ In Thüringen dürfen Geschäfte wegen Corona wie im übrigen Deutschland keine Kunden einlassen, aber kontaktlos Waren nach Vorbestellung abgeben. In Thüringen darf dabei allerdings nicht bar bezahlt werden, obwohl Bargeld erwiesener Maßen keine größere Ansteckungsgefahr mit sich bringt als z.B. Kartenzahlungen mit Unterschrift oder Pin, von Haltestangen in Bussen … Weiterlesen

Die Achse des Widerstands in der Offensive ?

von https://southfront.org/ Übersetzung LZ Die Eskalation im Nahen Osten scheint unmittelbar bevorzustehen, was auf verschiedene Zwischenfälle zurückzuführen ist, die sich im Laufe des Jahres ereigneten. Am 25. Februar wurde das in israelischem Besitz befindliche Fahrzeugtransportschiff – MV Helios Ray – von einer schweren Explosion erschüttert, sank aber nicht. Laut dem Besitzer des Schiffes war nicht … Weiterlesen

Putin, Kreuzfahrer und Barbaren – Ultimatives Ziel der USA / NATO zur Eindämmung Russlands bleibt der Regimewechsel

von Pepe Escobar – https://cooptv.wordpress.com/ Moskau ist sich schmerzlich bewusst, dass die „Strategie“ der USA / NATO zur Eindämmung Russlands bereits den Zustand des Fieberwahn erreicht hat. Nochmal. Am vergangenen Mittwoch hat Präsident Putin bei einem sehr wichtigen Treffen mit dem Bundessicherheitsdienst alles klar formuliert: Wir sind gegen die sogenannte Politik der Eindämmung Russlands. Hier geht es … Weiterlesen

China hat die absolute Armut besiegt

von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru/ China hatte sich das Ziel gesetzt, alle Chinesen aus der Armut zu holen und in 40 Jahren tatsächlich fast 800 Millionen Chinesen aus der absoluten Armut geholt. Nun konnte China offiziell verkünden, die absolute Armut besiegt zu haben. Auch das ist eine Meldung, die man in westlichen Medien nicht hört. … Weiterlesen

Weshalb ich Russland & China nicht kritisiere oder andere nicht besetzte Länder

von Caitlin Johnstone – https://einarschlereth.blogspot.com/ Aus dem Englischen: Einar Schlereth Je nachdem in welcher politischen Echo-Kammer ich zufällig bin an irgendeinem Tag und argumentiere, so gibt eine Kritik, auf die ich immer wieder stoße und die viele meiner Leser sicher auch schon erlebt haben, und zwar, dass ich meine ganze Energie in die Kritik an … Weiterlesen

Die absurde Außenpolitik der USA

von Paul Craig Roberts – https://www.theblogcat.de/ Am 24. Februar hielt General Tod D. Wolters, der Chef des US European Command, eine Rede, die jeden Menschen auf der Welt beunruhigen sollte. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum wir verstört sein sollten. General Wolters behauptet, dass es bei der Projektion amerikanischer Streitkräfte im Ausland darum geht, … Weiterlesen

Die rassistische Politik des JNF (Jüdischer Nationalfonds) tritt offen zu Tage

von https://bibjetzt.wordpress.com/ Bild: Die blaue Box ist ein Symbol des JNF, in dem Spenden gesammelt wurden, um Land in Palästina zu kaufen. Quelle: Flickr, Alan Hikes, 2012. Eine neue Entscheidung des JNF leitet Gelder offen für die Ansiedlung von Jüdinnen und Juden in den besetzten Gebieten um Zusammenfassung: Der JNF ist 120 Jahre alt geworden, eine Organisation, … Weiterlesen

Professor Valenta: „Russische Impfstoffe werden nicht aus kommerziellem Interesse hergestellt“

von https://de.rt.com/ Russland hat am Samstag einen dritten Impfstoff namens CoviVac zugelassen, der vom Tschumakow-Forschungszentrum in Moskau entwickelt wurde. Anlässlich der Zulassung sprach „RT DE“ mit Professor Rudolf Valenta von der Medizinischen Universität Wien. Am Samstag hat Russland seinen dritten Corona-Impfstoff namens CoviVac zugelassen, der im Tschumakow-Forschungszentrum in Moskau entwickelt wurde. Die ersten 120.000 Impfdosen … Weiterlesen

Amnesty International, Navalny und ein Telefonstreich: Der Spiegel als Verteidiger eines Rassisten

von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru/ Wenn das Moskauer Spiegel-Büro Artikel veröffentlicht, ist Desinformation garantiert. Ein besonders eindrückliches und ausgesprochen peinliches Beispiel dafür hat nun Christian Esch, der Chef des Moskauer Spiegel-Büros abgeliefert. Ich habe vor einigen Tagen darüber berichtet, dass zwei russische Prankster sich als Mitarbeiter von Navalny ausgegeben und mit Amnesty International telefoniert haben. … Weiterlesen

Kampf gegen die Mathematik und andere „nicht-tolerante Dinge“ – Die neue Normalität in den USA

von https://southfront.org/ Übersetzung LZ Die neue Normalität hält mit einer Geschwindigkeit Einzug in die US-Gesellschaft, die für manche beängstigend sein mag. Für die meisten ist es schlicht rätselhaft und für viele ärgerlich. In den letzten Monaten hat eine gemeinnützige Stiftung namens Pathway ein sechsteiliges Toolkit zur Bekämpfung von Rassismus veröffentlicht. Es bekämpft ihn nicht auf … Weiterlesen

Archiv