//
Archiv

LZ

LZ hat geschrieben 9500 Beiträge für Linke Zeitung

Streik der Hafenarbeiter an sechs deutschen Seehäfen

von Ulrich Rippert – http://www.wsws.org Bild: Container-Terminal im Hamburger Hafen (Alexander Hoernigk, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons) Mit Beginn der Frühschicht streikten gestern Tausende Hafenarbeiter an Deutschlands großen Seehäfen. Betroffen waren die Häfen Hamburg, Emden, Bremerhaven, Bremen, Brake und Wilhelmshaven. Es war bereits der zweite 24-stündige Warnstreik in der laufenden Tarifverhandlung. Zuvor hatten die … Weiterlesen

Protokoll des ukrainischen Bürgerkriegs

von Andreas Wehr – http://www.andreas-wehr.eu Rezension des Buches von Ulrich Heyden „Der längste Krieg in Europa seit 1945 – Augenzeugenberichte aus dem Donbass“ [1] Der Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine im Februar 2022 erfolgte weder aus einer Laune Wladimir Putins heraus, noch war er Ausdruck eines irgendwie gearteten imperialistischen Charakters Russlands, wie uns selbst Linke … Weiterlesen

Wie Russland die Einführung „neuer Menschenrechte“ in Großbritannien kommentiert

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru In Großbritannien wurde bekannt gegeben, dass man die Menschenrechte neu definieren möchte und dazu Gestzesänderungen angekündigt. Wie wurde das in Russland kommentiert? Ich habe bereits darüber berichtet, dass der britische Justizminister die Einführung neuer Menschenrechte angekündigt hat, die an die „typisch britischen Rechte“ angepasst werden sollen. Noch sind die Gesetzestexte … Weiterlesen

Dr. Wolodymyr & Mr. Zelensky: das verborgene Gesicht des ukrainischen Präsidenten

von Guy Mettan – http://www.voltairenet.org Der Schweizer Abgeordnete und ehemalige Chefredakteur der Tribune de Genève, Guy Mettan, zeichnet ein Porträt des Gauklers, der die Rolle des Präsidenten der Ukraine spielt. Er zeigt, wie sich dieser Spaßmacher zu einem Verbündeten der „Banderisten“ entwickelt hat und für sie eine Diktatur installiert. Held der Freiheit», «Hero of Our … Weiterlesen

Der britische Eisenbahnerstreik und der Kampf gegen Krieg: Nieder mit der Johnson-Regierung!

v on Socialist Equality Party (Großbritannien) – http://www.wsws.org Am gestrigen Donnerstag legten die Eisenbahner in Großbritannien erneut die Arbeit nieder. Es war der zweite von drei angekündigten Streiktagen. Dies ist kein gewöhnlicher Arbeitskampf. Premierminister Boris Johnson und seine Regierung, die aus politischen Gangstern besteht, versuchen Margaret Thatchers Angriff auf die Bergarbeiter von 1984–1985 nachzuahmen. Dieser … Weiterlesen

Exil auf der Hauptstraße: Der Klang der verschwindenden unipolaren Welt

von Pepe Escobar – https://thesaker.is Übersetzung LZ Die künftige Weltordnung, die bereits im Entstehen begriffen ist, wird von starken souveränen Staaten gebildet werden. Das Schiff ist abgefahren. Es gibt kein Zurück mehr. Bringen wir es auf den Punkt und beginnen wir mit den Putin Top Ten der neuen Ära, die der russische Präsident live auf … Weiterlesen

Großbritannien: Das Ende der Menschenrechte, wie wir sie kennen

von Thomas Röper – http://www.anti-spiegel.ru In Großbritannien wird ein neues Gesetz vorbereitet, dass die Menschenrechte, so wie wir sie kennen, durch neue Menschenrechte ersetzen wird, die an Bedingungen geknüpft sind. Ich habe am 22. Juni berichtet, dass in Großbritannien eine Änderung in der Menschenrechtsgesetzgebung geplant ist, die es Großbritannien zum Beispiel erlaubt, Urteile des Europäischen … Weiterlesen

Zwei Betrachtungen zur US-Wirtschaftspolitik

von Michael Hudson und Paul Craig Roberts – http://www.antikrieg.com Bild: Dan Smith licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 2.5 Generi Ich freue mich, heute einen Doppelbeitrag zur Wirtschaftspolitik präsentieren zu können. Den Anfang macht Michael Hudson mit einer Erklärung der Wirtschaftspolitik als soziale Kosten für die Arbeiterklasse, und ich folge mit einer Erklärung, dass die US-Wirtschaftspolitik ein … Weiterlesen

Russland und die EU beginnen einen Überlebenskampf um Gas – wer gewinnt?

von Gleb Prostakow – https://pressefreiheit.rtde.tech Die Drosselung der russischen Gas-Lieferungen über die Pipeline Nord Stream 1 nach Deutschland ist nur die logische Konsequenz der bisherigen EU-Politik und erst der Anfang eines erbarmungslosen Gas-Krieges, der am Ende nur einen Gewinner haben wird. Die Nachricht über die drastische Reduzierung der Treibstofflieferungen nach Deutschland über die bestehende Nord Stream-Gaspipeline … Weiterlesen

Deutscher Luftwaffen-Chef für Einsatz von Atomwaffen gegen Russland

von Johannes Stern – http://www.wsws.org Bild: Inspekteur der Luftwaffe Ingo Gebhartz (Amit Agronov / IDF Spokesperson’s Unit) Während die Nato-Mächte den Stellvertreterkrieg in der Ukraine gegen Russland eskalieren, droht die Bundeswehr Moskau mit dem Einsatz von Atomwaffen. Laut einem Bericht der Bild-Zeitung erklärte der Inspekteur der Luftwaffe Ingo Gerhartz am Freitag auf dem Kiel International Seapowers … Weiterlesen

Archiv