//
Archiv

LZ

LZ hat geschrieben 4445 Beiträge für Linke Zeitung

Business as usual Die USA forcieren den Staatsstreich in Venezuela

von Garry Leech – http://www.rubikon.news Die USA zeigen kaum Skrupel, sich in die Politik anderer Länder einzumischen. Zurzeit tun sie das auch in Venezuela, wo sie darauf abzielen, durch Wirtschaftssanktionen, Unterstützung der Opposition und Diffamierung der demokratisch gewählten Regierung einen Regimewechsel herbeizuführen. Wie Garry Leech aufzeigt, verfolgen sie dabei dieselbe Strategie wie schon in anderen … Weiterlesen

Sind No-Border-Linke Lakaien des Kapitals? Kommentar zu einem Text von Michael Wendl

von Norbert Häring – http://norberthaering.de Michael Wendl, ein langjähriger Gewerkschaftsfunktionär und Politiker von SPD, Linke und jetzt wieder SPD, hat auf Makroskop eine Erwiderung auf die Kritik geschrieben, Open-Border-Linke bedienten die Interessen des Kapitals an billigen Arbeitskräften. Da ich diese Kritik vertrete, habe ich seinen Text mit großem Interesse gelesen, in der Hoffnung, die Gegenseite … Weiterlesen

Die Rüstungs-Mafia

von Ullrich Mies – http://www.rubikon.news Können Sie sich Ihre Miete nicht mehr leisten? Werden Sie einfach Rüstungs-Mafioso! Wie viele Menschen in Afghanistan seit Beginn der internationalen Intervention vor 17 Jahren starben, weiß kein Mensch. Seit Anfang der Kalenderwoche 49 ist allerdings bekannt, was die Afghanistan-Einsätze den deutschen Steuerzahler bisher gekostet haben: 11.282.200.000 Euro. Diese knapp … Weiterlesen

Die größten Verbreiter von Verschwörungstheorien sind die Massenmedien und das US-Außenministerium

von Caitlin Johnstone – http://www.theblogcat.de Das US-Außenministerium hat eine Erklärung abgegeben, in der es die syrische Regierung beschuldigt, einen Chemiewaffenangriff unter falscher Flagge im Nordwesten Aleppos durchgeführt zu haben, mit der Absicht, ihn den dschihadistischen Fraktionen in der Region zuzuschreiben. Dabei werden „glaubwürdige Informationen“ zitiert, die die Öffentlichkeit nicht sehen durfte. Ganz zu schweigen von … Weiterlesen

Tories vergeigen Brexit

von Wilhelm Langthaler – http://www.euroexit.org Zwei Jahre Verhandlungen haben eindrucksvoll bewiesen, dass die Tories und hinter ihnen die britischen Eliten weder fähig noch bereit sind, den Austritt aus der EU so zu organisieren, dass er die Wünsche der unteren Hälfte der Bevölkerung auch nur annähernd reflektieren würde. Die Vielen („the many“) oder die „working-class“ haben … Weiterlesen

Shir Hever „Die Politische Ökonomie der israelischen Besatzung. Unterdrückung über die Ausbeutung hinaus“

von Ekkehart Drost – http://www.palaestina-portal.eu Zu den entschiedensten Aktivisten gegen die Besatzung gehört der 35jährige, in Jerusalem geborene,  israelische Wirtschaftswissenschaftler Shir Hever. Er ist Mitglied des Alternative Information Center in Beit Sahour, das im Jahr 1984 als eine der ältesten Nahost-NGOs von palästinensischen und israelischen Graswurzelorganisationen gegründet wurde. Zur Zeit promoviert er über das Thema … Weiterlesen

Gelbwesten bringen „Präsident der Reichen“ in Bedrängnis

von Wilhelm Langthaler – http://www.euroexit.org Bild: Macron raus – Lügner und Dieb – wir sind die 99% – Fuck the system – Freiheit – Gleichheit – Brüderlichkeit Sozialer Protest des peripheren Frankreich wird zum politischen Revolte In den vergangenen Wochen ist scheinbar aus dem Nichts eine Massenbewegung entstanden, die die tiefsitzende Unzufriedenheit der Bevölkerung zum … Weiterlesen

Die Menschenrechts-Ideologie

von Karin Leukefeld – http://www.rubikon.news Heute vor 70 Jahren begann der Kampf um die „Menschenrechte“, der den weltweiten Kriegstreibern heute zur Manipulation und Rechtfertigung ihrer Verbrechen dient. Es war der 10. Dezember 1948, als in Paris die UN-Menschenrechtserklärung (1) verabschiedet wurde. 48 Staaten stimmten dafür, niemand stimmte dagegen, 8 Staaten (2) enthielten sich. In 30 … Weiterlesen

Tim Anderson: das neue Opfer der Gleichschaltung der politischen Wissenschaft

von Jochen Mitschka – https://kenfm.de Wer den USA oder Israel widerspricht, ist in Gefahr. Mein Freund und Co-Autor Tim Anderson (auf Twitter @timand2037) wurde von der australischen Universität, an der er seit 20 Jahren lehrte, mit sofortiger Wirkung suspendiert. Grund war „beleidigende“ Kritik an den Streitkräften Israels während des letzten kurzen Krieges gegen Gaza. Deutlicher … Weiterlesen

Über Marrakesch zur Weltdiktatur, der Neuen Weltordnung, bis 2030.

von Norbert Nelte Eigentlich geht es bei dem UN-Migrationspakt heute am 10.12.2018 um eine tolle Sache. Die Menschen aus aller Welt kommen zusammen und verbrüdern sich, so, dass es bald nur noch Mischehen gibt. Die Linken glauben schon, dass der halbe Sozialismus ausgebrochen sei. Doch halt, noch leben wir in dem am meisten blutrünstigen Kapitalismus, … Weiterlesen

Archive

Advertisements