//
Archiv

LZ

LZ hat geschrieben 4753 Beiträge für Linke Zeitung

Lisa Fitz-Tanz der Vampire anlässslich der Münchner Sicherheitskonferenz

von https://npr.news.eulu.info Bereits im Januar 2018 sorgte Lisa Fitz mit „Ich sehe was, was du nicht siehst“ für gehörigen Wirbel. Der medial-geifernde Aufschrei kaum überhörbar. Auch mit diesem Text lässt Lisa Fitz, keinen Zweifel daran, was sie von der „Kriegselite“, die jährlich nach München kommt, hält. Sie spricht damit wohl auch der Mehrheit aus der … Weiterlesen

Das Tulsi Gabbard-Phänomen als Diagnoseinstrument

von Saker – http://www.theblogcat.de Bild: Fragt euch: Warum hassen Liberale diese Lady? Seit Tulsi Gabbard angekündigt hat, dass sie sich für die Präsidentschaft 2020 bewirbt, sind ihre Person und Kandidatur Gegenstand heftiger Debatten. Und nachdem ich eine relativ kurze Botschaft von ihr gepostet habe, bekomme ich panische E-Mails, die mich warnen, dass sie ein Fake … Weiterlesen

Syrisch-chemischer Cocktail. False-Flags und MSM-Lügen

von https://orbisnjus.com Fabrizierte Präzedenzen für militärische Intervention sind ein fester Bestandteil von Kriegen. Attacken unter falscher Flagge sogenannte False-Flags oder dirigierte terroristische Unterwanderungen, sind hingegen von einer visuellen Distribution abhängig, sprich von Leitmedien mit einem weitreichenden Radius. Deren Rolle hat sich in den vergangenen 20 Jahren stark verändert. Einst als vierte Gewalt verschrien, die mit … Weiterlesen

Humboldt3 Aktivisten stehen vor Gericht, weil sie sich gegen die israelische Apartheid ausgesprochen haben

Drei Menschenrechtsaktivisten, zwei Israelis und ein Palästinenser, stehen in Berlin vor Gericht, weil sie eine Vertreterin des israelischen Staates gestört und mit ihrer Verantwortung für Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit konfrontiert haben. Gerichtsverhandlung: 4. März 2019 um 9.00 Uhr Turmstraße 91, 10559 Berlin Vor Richter Miller am Strafgericht von Moabit, Raum 571 Der Vorfall … Weiterlesen

Die Massenproteste in Haiti setzen, wie in Frankreich die Gelbwesten, die heutige oligarchische Struktur unter Druck

von Whitney Webb – http://freiesicht.org PORT-AU-PRINCE, HAITI  – Unter der im ganzen Land brodelnden Wut der Bevölkerung, über Jovenel Moises krasse Korruption, grobe Misswirtschaft und zahlreichen Skandale, droht die von den USA weitgehend inszenierte Neo-Duvalier-Ära in Haiti nun endgültig zusammenzubrechen. In der jüngeren lateinamerikanischen Geschichte ist es schwer ein Land zu finden, das von den … Weiterlesen

Den Russen wird gesagt, sie sollen sich auf das Schlimmste vorbereiten, weil die USA neue Sanktionen vorbereiten.

von Tyler Durden – http://www.zerohedge.com Übersetzung LZ Ein parteiübergreifendes Team von US-Senatoren bereitet sich darauf vor, Russland mit zusätzlichen Sanktionen wegen seiner Wahlintervention 2016 und seiner militärischen Operationen in Syrien und der Ukraine zu belegen. Die Senatoren. Bob Menendez (D-N.J.) und Lindsey Graham (R-S.C.) führen die Initiative an, die als Gesetz zur Verteidigung der amerikanischen … Weiterlesen

Hass-Fest in Warschau

von Eric S. Margolis – http://www.antikrieg.com Warschau, Polen, ist kein unterhaltsamer Ort, den man im dunkelsten Februar besuchen sollte, aber dort haben die USA gerade ein antiiranisches Jamboree mit 60 Klientenstaaten veranstaltet, das Spott und Verachtung der Europäer und einem Großteil des Nahen Ostens hervorrief. Der Sinn dieser zynischen Unternehmung war es, die diplomatischen Grundlagen … Weiterlesen

Israelkritik unerwünscht: Meinungsfreiheit in Deutschland in Gefahr?

von Karin Leukefeld – https://deutsch.rt.com Bild: Redeverbot für Israelkritiker? Pro-Israel-Aktivisten wollten eine Veranstaltung in Bonn verhindern. (Symbolbild) Vertreter palästinensischer und jüdischer Organisationen wollten in Bonn über „Israels rechte Freunde in Europa und in den USA“ informieren. Daraufhin starteten Pro-Israel-Aktivisten kurzerhand eine Kampagne zur Verhinderung dieser „antisemitischen“ Veranstaltung. Die alte Villa liegt abseits einer großen Durchgangsstraße … Weiterlesen

YouTube wird entscheiden, was eine „Verschwörung“ ist. Und diese Videos nicht mehr vorschlagen

von Michael Krieger – http://www.theblogcat.de Während die Entwicklung von Googles YouTube von einer Plattform für freie Meinungsäußerung zu etwas ganz anderem bereits seit einiger Zeit im Gange ist, hat man nun einen weiteren Schritt in eine sehr kurzsichtige und restriktive Richtung getan. NBC News berichtet: YouTube hat angekündigt, dass es keine Videos mehr empfehlen wird, … Weiterlesen

Die Annäherung von Paris und Berlin

von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Das ist eine sehr ernste Angelegenheit: unter dem Anschein einer Vereinigung ihrer Bemühungen für den Frieden, rücken Paris und Berlin ihre Außenpolitik und bald ihre Verteidigung näher zusammen. Diese Entwicklung wird in Wirklichkeit von der Spitze eingeleitet, ohne Konsultation der Völker, und zerstört ihre demokratischen Errungenschaften von innen. Eine der … Weiterlesen

Archive

Werbeanzeigen