//
Archiv

LZ

LZ hat geschrieben 5617 Beiträge für Linke Zeitung

Lobbyismus in Deutschland: Wie Politiker ganz legal gekauft werden können

von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru In diesen Tagen wurde mal wieder veröffentlicht, was unsere Bundestagsabgeordneten nebenbei noch so verdienen. Und wer genauer hinschaut, dem wird dabei Angst und Bange, denn von Unabhängigkeit sind die Abgeordneten weit entfernt. Zunächst einmal sei gesagt, dass es ja grundsätzlich in Ordnung ist, wenn ein Bundestagsabgeordneter zum Beispiel selbständig ist … Weiterlesen

Darf’s noch etwas mehr sein? Vermögen der weltweit reichsten Familien wächst kräftig

von https://deutsch.rt.com Die Zahlen sprengen die Vorstellungskraft: Allein die reichste Familie der Welt konnte ihr Vermögen seit dem vergangenen Jahr auf 191 Milliarden US-Dollar steigern. Doch auch in den Reihen der Superreichen wachsen Zweifel am System, das deren Reichtum ermöglichte. Geld mache nicht glücklich, heißt es. Die Antwort auf die Binsenweisheit lautet üblicherweise, dass Geld … Weiterlesen

WEITERE UNGEREIMTHEITEN IM TODESFALL EPSTEIN..

von https://orbisnjus.com Der Corbett Report hat eine bemerkenswerte Analyse veröffentlicht, jene die Ungereimtheiten von Jeffrey Eppsteins Tod detailliert aufarbeitet. Laut Medienberichten soll der verurteilte pädophile Milliardär sich am 10.August im Metropolitan Correctional Center, in seiner Zelle mit einem Bettlaken erhängt haben. Zunächst hieß es Epstein hätte wegen Selbstmordgefährdung unter Beobachtung gestanden, und sei dementsprechenden Maßnahmen … Weiterlesen

Kein Rassismus, nur Russen

von Margaret Kimberley – http://www.antikrieg.com Die absurde Behauptung, dass die Russen den US-Rassenkonflikt inszeniert haben, zielt darauf ab, die Empörung der Schwarzen zu brechen und diejenigen zu diskreditieren, die gegen Unterdrückung kämpfen. „Die Leiche Russiagate wird immer wieder neu belebt.“ Der Fake-Skandal Russiagate und die damit hervorgerufene Hysterie sollten nach allem, was mittlerweile bekannt ist, … Weiterlesen

SPD muss Rennen um Parteivorsitz wegen Diskriminierung komplett neu starten

von Wilfried Kahrs – https://qpress.de Willy-brennt: Ein Traumpaar ums andere wagt sich derzeit bei der SPD aus der Deckung. Auf den letzten Drücker sozusagen. Kann das am Ende alles nutzlos gewesen sein? Der frisch erfundene Partei-Paartanz soll die durch 150 Jahre Arbeiterverrat gebeutelte Wählerschar wieder stramm auf Linie bringen. Zumindest aber soweit erschrecken, dass sie der untergehenden Partei ein … Weiterlesen

Wissenschaftler vs. Klimakatastrophismus

von Paul Pfundt – https://aufruhrgebiet.de Am 19. Juni 2019 verabschiedeten 8 italienische Professoren, die sich mit Klimaforschung befassen, eine Petition, die sich gegen die These einer vom Menschen gemachten Klimakatastrophe und den damit verbundenen Klima-Alarmismus richtet. Die Petition war an den Staatspräsidenten, den Senat, das Parlament und die Regierung gerichtet. Die Initiatoren der Erklärung sind: … Weiterlesen

Die Bestrafung der Welt mit Sanktionen

von Philip Giraldi – http://www.antikrieg.com Sanktionen sind wirtschaftliche Kriegsführung, schlicht und einfach. Als Alternative zu einem direkten militärischen Angriff auf ein Land, dem Fehlverhalten zugeschrieben wird, sind sie sicherlich vorzuziehen, aber niemand sollte sich darüber Illusionen machen, was sie tatsächlich darstellen. Sie sind Krieg auf andere Weise, und sie sind auch illegal, es sei denn, … Weiterlesen

Der Kessel von Chan Scheichun

von Michael Winkler – https://yourmediaagencypressdotcom.wordpress.com Emir Julani und das syrische Tora Bora (4): Chan Scheichun und die Autobahn Die Syrisch Arabische Armee (SAA) befindet sich – nach einer kurzzeitigen Phase der Stagnation – in den Provinzen Nord-Hama und Idlib wieder auf dem Vormarsch. Im Kampf gegen Terroristen und Anti-Assad-Rebellen. Diesmal nicht in der Ghaab-Ebene, sondern … Weiterlesen

Ukrainischer Nationalismus vs. Otto von Bismarck

von Saker – https://www.theblogcat.de Bild:  Wahnvorstellung und Realität Als Selenski an die Macht kam, da konnte er aus zwei fundamentalen Optionen auswählen. Diese Möglichkeiten waren im Grunde: Option #1: Pragmatismus vor Ideologie: Einen entschlossenen Versuch zu unternehmen, die dringendsten Probleme der Ukraine anzugehen. Zumindest hätte Selenski seinen Truppen befehlen können, das Feuer einzustellen und sie … Weiterlesen

Zweierlei Maß in der Kriminalberichterstattung

von Rainer Rupp – https://kenfm.de Am 2. August 2019 sah sich der Deutschlandfunk (DLF) – angeblich ein „Qualitätsmedium“ erster Klasse – zu einem ungewöhnlichen Schritt genötigt, um seine aufgebrachten Hörer, zu beschwichtigen. Diese hatten den DLF der Vertuschungspolitik bezüglich der Berichterstattung über Schwerverbrechen bezichtigt, die von Migranten begangenen worden waren. Dafür hatten sich die verärgerten … Weiterlesen

Archive

Werbeanzeigen