//
du liest...
Ausland, Nordamerika

US-Spionagebehörden sollen in nur 30 Tagen 97 Milliarden globale Internetdaten und 124 Milliarden Telefonaufzeichnungen abgegriffen haben

von Zhao Siwei – http://www.globaltimes.cnhttps://cooptv.wordpress.com

Bild: Hauptquartier der NSA in Maryland

Das US-Militär und die Cyber-Behörden der Regierung haben in den letzten 30 Tagen mehr als 97 Milliarden globale Internetdaten und 124 Milliarden Telefonaufzeichnungen aus der Ferne gestohlen, die sich zu einer wichtigen Informationsquelle für die USA und andere „Five Eyes“-Länder entwickeln, wie der neueste Cybersicherheitsbericht aufzeigt.

Der Bericht, den die Global Times am Montag von Anzer, einer Informationsplattform für Cybersicherheit, erhalten hat, enthüllte erneut die „schwarze Hand“-Operationen von Tailored Access Operations (TAO), dem Geheimdienst für Cyberkriegsführung unter der US-amerikanischen National Security Agency (NSA). verwendet fortschrittliche Cyberangriffswaffen, um wahllos Daten von Internetnutzern auf der ganzen Welt zu „abzugreifen“.

Ein exklusiver Bericht, der im Mai von der Global Times veröffentlicht wurde machte bekannt, dass China ein von der NSA eingesetztes Spionagetool erbeutet hat, das im Computer eines Opfers lauern kann, um auf vertrauliche Informationen zuzugreifen, und dass festgestellt wurde, dass es globale Internetgeräte kontrolliert und große Mengen an Benutzerinformationen gestohlen hat. Das Trojanische Pferd „NOPEN“ ist ein Fernsteuerungstool für Unix/Linux-Computersysteme. Es wird hauptsächlich verwendet, um Dateien zu stehlen, auf Systeme zuzugreifen, Netzwerkkommunikation umzuleiten und die Informationen eines Zielgeräts anzuzeigen.

Laut internen NSA-Dokumenten, die von der Hacking-Gruppe Shadow Brokers durchgesickert sind, ist „NOPEN“ eine der mächtigen Waffen, die vom TAO verwendet werden, um Geheimnisse anzugreifen und zu stehlen.

Anzers Bericht enthüllte eine weitere Waffenplattform, „grenzenloser Informant“, das exklusive Big-Data-Zusammenfassungsanalyse- und Datenvisualisierungstoolsystem der NSA, das in der Lage ist, Daten auf der ganzen Welt zu sammeln, zu verwalten und zu analysieren, die illegal durch das Fernsteuerungssystem der NSA erlangt wurden.

Laut Terminal-Screenshots von der Plattform hat die NSA in den letzten 30 Tagen mehr als 97 Milliarden globale Internetdaten und 124 Milliarden Telefonaufzeichnungen entwendet.

Ein Cybersicherheitsanalyst sagte der Global Times am Montag unter der Bedingung der Anonymität, dass TAO der größte und wichtigste Teil der Geheimdienstabteilung der NSA ist.

Die Hauptaufgabe des 1998 gegründeten TAO besteht darin, das Internet zu nutzen, um heimlich auf Insiderinformationen seiner Konkurrenten zuzugreifen, einschließlich des heimlichen Eindringens in die Schlüsselinformationsinfrastruktur der Zielländer, um Kontocodes zu stehlen, Computersicherheitssysteme zu knacken oder zu zerstören, den Netzwerkverkehr zu überwachen und zu stehlen Privatsphäre und sensible Daten sowie Zugriff auf Telefonanrufe, E-Mails, Netzwerkkommunikation und Nachrichten.

Auch TAO nimmt eine wichtige Rolle ein. Wenn der US-Präsident einen Befehl erlässt, Kommunikationsnetze oder Informationssysteme in anderen Ländern zu deaktivieren oder zu zerstören, wird TAO relevante Cyberangriffswaffen bereitstellen, und die Angriffe werden vom US Cyber ​​Warfare Command durchgeführt, so der Bericht.

Dem Bericht zufolge bestehen die verschiedenen Abteilungen des TAO aus mehr als 1.000 aktiven Militärangehörigen, Netzwerkhackern, Geheimdienstanalytikern, Akademikern, Computerhardware- und Softwaredesignern und Elektronikingenieuren. Die gesamte Organisationsstruktur besteht aus einem „Center“ und vier „Divisionen“.

Das „Zentrum“ beschäftigt mehr als 600 Mitarbeiter und ist verantwortlich für das Empfangen, Sortieren und Zusammenfassen von Kontokennwörtern und wichtigen vertraulichen Informationen, die weltweit durch von TAO ferngesteuerte Netzwerkinformationssysteme gestohlen wurden.

„Das wahllose globale Eindringen der NSA wird seit langem von einem riesigen und ausgeklügelten Netzwerk von Waffenplattformen unterstützt, von denen TAO ein wichtiger Waffenhersteller ist. Einige dieser Waffen sind den Produkten von US-Internetgiganten wie Apple, Cisco und Dell gewidmet. und wurden mit der Unterstützung und vollen Beteiligung dieser Internetgiganten entwickelt“, sagte der Experte.

Medienberichten zufolge haben einige US-Internetgiganten eine spezielle Abteilung für Regierungsangelegenheiten eingerichtet, um mit der NSA bei der Entwicklung von Cyber-Angriffswaffen zusammenzuarbeiten und der NSA spezielle Hintertüren und Schwachstellen bereitzustellen. Von Edward Snowden durchgesickerte interne Informationen zeigten, dass diese Waffen verwendet werden könnten, um den Massenverkehr im Internet zu überwachen und jeden Internetnutzer auf der ganzen Welt zu hacken.

Nach öffentlich zugänglichen Informationen wurden die meisten Cyber-Angriffswaffen bereits an die USA und andere „Five Eyes“-Staaten übergeben.

Der Bericht zeigte auch, dass mehr als 500 Codenamen für Cyberangriffe und Datendiebstahloperationen, die von TAO durchgeführt wurden, offengelegt wurden, was beweist, dass die USA ein entwickeltes Internetland der Welt sowie ein wichtiges Land bei der Sammlung von Cyberintelligenz und Datendiebstahl sind .

Im Jahr 2013 gaben die USA 52,6 Milliarden US-Dollar für globale Geheimdienstprogramme aus, von denen zwei Drittel in Cybersicherheitsoperationen flossen, um Cyberangriffe auf ausländische und inländische Ziele in den USA durchzuführen.

Eine große Anzahl der Cyber-Angriffswaffen von TAO wurde auch mit einigen verbündeten Ländern geteilt. Medienberichte zeigten, dass GCHQ, der britische Sicherheits- und Geheimdienst, die Cyberangriffswaffen der NSA verwendet hat, um eine langfristige Angriffskontrolle und Kommunikationsüberwachung in der Europäischen Union durchzuführen.

„Die USA nutzen hochtechnisierte Cyber-Waffen als entscheidenden Vorteil in der zukünftigen Cyber-Kriegsführung und investieren Ressourcen und erhöhen Chips ungeachtet der Kosten, was endlose versteckte Gefahren für die globale Cyber-Sicherheit mit sich bringt“, sagte der Experte.

https://www.globaltimes.cn/page/202206/1268024.shtml

https://cooptv.wordpress.com/2022/06/14/us-spionagebehorden-haben-in-nur-30-tagen-97-milliarden-globale-internetdaten-und-124-milliarden-telefonaufzeichnungen-abgegriffen-global-times/

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archiv

%d Bloggern gefällt das: