//
du liest...
Ausland, Nordamerika

Elon Musks Satelliten für den Krieg in der Ukraine

von Manlio Dinucci – http://www.voltairenet.org

Elon Musk, heute der reichste Mann der Welt, ist nicht nur ein Techniker oder ein Händler. Es ist ein wesentliches Stück der militärischen Dominanz der USA.

Elon Musk, der reichste Mann der Welt, dessen Reichtum sich in den zwei Jahren der Pandemie fast verzehnfacht hat, hat 44 Milliarden Dollar angeboten, um Twitter zu kaufen, das seiner Meinung nach „die Plattform für Redefreiheit auf der ganzen Welt“ werden würde. Elon Musk ist der Eigentümer von SpaceX, einem Luft- und Raumfahrtunternehmen mit Hauptsitz in Kalifornien.

SpaceX baut Raketen und Satelliten, um „Starlink“ herzustellen, ein Breitband-Internetsystem, das nach seiner Fertigstellung die gesamte Welt abdecken wird. SpaceX, das bereits 2500 Satelliten auf Umlaufbahn gebracht hat, und zwar mit Raketen, die 50 Satelliten auf einmal transportieren, hat ein Programm, um 42000 Starlink-Satelliten auf eine niedrige Umlaufbahn zu bringen und 80% dieses Raums einzunehmen.

Das als kommerzielles Satellitensystem präsentierte Starlink hat grundlegende militärische Anwendungen. Satelliten auf niedrigem Orbit übertragen Signale mit einer viel höheren Geschwindigkeit als solche, die sich in einer geosynchronen Umlaufbahn um den Äquator befinden. Das US-Militär und die Luftfahrt finanzieren und testen Starlink, um seine militärischen Fähigkeiten zu nutzen. Zum Beispiel berichtete die US-Luftwaffe im vergangenen März, dass F-35A-Kampfflugzeuge, mit doppelter konventioneller und nuklearer Fähigkeit, die Datenübertragung mit Starlink-Satelliten mit Geschwindigkeiten durchgeführt hatten, die 30-mal schneller waren als herkömmliche Verbindungen.

Die Starlink-Satelliten von SpaceX werden vom ukrainischen Militär eingesetzt, um Drohnen, Artilleriegeschosse und Raketen gegen russische Stellungen zu lenken. General Dickinson, Chef des US Space Command, bestätigt dies. Er sagte dem Senat, dass „Elon Musks Starlink-Firma in der Ukraine demonstriert, was Satelliten-Megakonstellationen tun können“. Elon Musks SpaceX ist Teil der Gruppe der zehn größten kommerziellen Satellitenbetreiber, die mit dem U.S. Space Command auf der Vanderberg Military Space Base in Kalifornien zusammenarbeiten.

Übersetzung
Horst Frohlich
Quelle
Grandangolo

https://www.voltairenet.org/article217129.html

Diskussionen

2 Gedanken zu “Elon Musks Satelliten für den Krieg in der Ukraine

  1. Musks Reaktion auf kritische Fragen bezüglich des Putsches in Bolivien:
    „We can coup whoever we want. Deal with it!“
    SpaceX arbeitet eng mit dem Pentagon zusammen.

    Gefällt mir

    Verfasst von V wie Vendetta | 3. Juni 2022, 12:57
  2. Ein Größenwahnsinniger Psychopat!!

    Gefällt mir

    Verfasst von wolfgang fubel | 3. Juni 2022, 11:36

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archiv

%d Bloggern gefällt das: