//
du liest...
Ausland, Europa

Zelenski hofft auf einen Regimewechsel in Moskau und plant die Rückeroberung der Krim

von Kyle Anzalone – http://www.antikrieg.com

Der ukrainische Präsident will die Grenzen von vor 2014 wiederherstellen und mit Russland verhandeln, nachdem Putin entmachtet worden ist

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Zelenskij sagte, er wolle mit einem russischen Präsidenten verhandeln; er hoffe jedoch, dass es sich dabei um jemand anderen als Wladimir Putin handele. Er forderte außerdem, dass sein Land die Grenzen aus der Zeit vor dem Bürgerkrieg wiederherstellen solle.

Fareed Zakaria von CNN empfing Zelensky zu einem Interview auf dem Weltwirtschaftsforum. Die Veranstaltung wurde von der Stiftung des ukrainischen Milliardärs Victor Pinchuk gesponsert. In seiner Einführung bezeichnete Zakaria den Krieg in der Ukraine als „Russland gegen die Welt“.

Während des Interviews erklärte Zelensky, er sei offen für Gespräche, wolle aber zuerst einen Regimewechsel in Moskau. „Dieser Krieg wird früher oder später zu Ende sein. Ich bin sicher, dass es eine Art friedlichen Prozess geben wird, eine Art von Gesprächen, und wir werden die Fragen diskutieren, mit wem die Ukraine verhandeln wird, mit welchem Präsidenten der Russischen Föderation.“ Er fügte hinzu: „Ich hoffe, dass das ein anderer Präsident der Russischen Föderation sein wird.“

Der ukrainische Regierungschef sagte, sein Amtskollege lebe „in einer Blase einer alternativen Realität“, und Putin sei sich der Situation vor Ort in der Ukraine „nicht bewusst“.

Zakaria fragte Zelensky: „Wird die Ukraine kämpfen, bis sie alle Gebiete zurückerobert hat, die sie 2014 verloren hat?“ Zakaria bezieht sich dabei auf die abtrünnigen Donbass-Republiken – Donezk und Luhansk – und die Halbinsel Krim, die von Russland annektiert wurde.

Zelensky bejahte die Frage des CNN-Moderators. „Wenn die Ukraine sagt, sie werde kämpfen, um ihre verlorenen Gebiete zurückzuerobern, dann bedeutet das, dass die Ukraine so lange kämpfen wird, bis sie ihr gesamtes Territorium zurückerhalten hat. Etwas anderes bedeutet es nicht.“

Während einer Veranstaltung auf dem WEF letzte Woche forderte der ehemalige Außenminister Henry Kissinger Kiew auf, Territorium abzutreten, um den Konflikt zu lösen. Zelensky reagierte mit scharfer Kritik an dem ehemaligen amerikanischen Politiker. „Herr Kissinger ist aus der tiefen Vergangenheit aufgetaucht und hat gesagt, dass ein Teil der Ukraine an Russland abgetreten werden sollte, um eine Entfremdung Russlands von Europa zu vermeiden.“ Zelensky fügte hinzu: „Es scheint, dass Herr Kissinger das Jahr 1938 statt 2022 im Kalender stehen hat.“

Der zum Präsidenten gewordene Schauspieler nutzte die Plattform auch, um für mehr Waffen zu plädieren. Seit dem Einmarsch Russlands haben die USA über 50 Milliarden Dollar an Hilfsgeldern für die Ukraine bewilligt oder überwiesen.

erschienen am 29. Mai 2022 auf > Antiwar.com Artikel

http://www.antikrieg.com/aktuell/2022_05_30_zelenski.htm

Diskussionen

3 Gedanken zu “Zelenski hofft auf einen Regimewechsel in Moskau und plant die Rückeroberung der Krim

  1. ()elensky plant gar nichts. Er ist nur die dumme und nützliche Marionette des Oligarchen Kolomojskyj, die sich als Dank für ihre Dienste ein wenig die Taschen vollstopfen darf.
    Hoffentlich kriegen ihn die Volksrepubliken in die Hände, aber so wie ich den einschätze, wird er längst feige im Ausland sitzen, z.B. in Polen. Würde ja auch ganz gut zu den aktuellen Gerüchten des Landraubs an der Ukraine durch Polen passen.

    Gefällt mir

    Verfasst von V wie Vendetta | 1. Juni 2022, 13:10
  2. Neueste Drohung: Ukraine droht jetzt Pipeline nach Ungarn zu zerstören

    https://unser-mitteleuropa.com/neueste-drohung-ukraine-droht-jetzt-pipeline-nach-ungarn-zu-zerstoeren/

    Gefällt mir

    Verfasst von Volkstribun | 1. Juni 2022, 8:45
  3. Wenn es wirklich Eng wird in der Ukraine,werden Die
    Amis diesen Zelenski fallen lassen wie eine heiße
    Kartoffel. Der Typ wird sich mit seinen geklauten
    Millionen ins Ausland absetzen. Dieser Verbrecher
    hat bis Heute nicht kappiert, das Er nur ein nützlicher
    Idiot ist und wahr!

    Gefällt mir

    Verfasst von wolfgang fubel | 31. Mai 2022, 10:56

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archiv

%d Bloggern gefällt das: