//
du liest...
Inland, Parteien

Sevim Dagdelen: Nein zur Zerschlagung und Privatisierung der Bahn

von Sevim Dagdelen – https://cooptv.wordpress.com

Was für ein Irrsinn: FDP und Grüne wollen die Deutsche Bahn zerschlagen und Teile des Betriebes privatisieren. Für die Beschäftigten heißt das am Ende Jobverlust oder schlechtere Arbeitsbedingungen und niedrigere Bezahlung. Für die Bahnkunden ist weiteres Chaos programmiert, das zeigt nicht zuletzt die Privatisierung der Eisenbahn in Großbritannien. Die von Thatcher betriebene Aufspaltung der British Rail in 25 Betreibergesellschaften ist komplett gescheitert und soll wieder rückgängig gemacht werden.

Dem britischen Privatisierungswahn stehen die Schweizerischen Bundesbahnen SBB entgegen, die eine Zerschlagung immer abgelehnt haben und dafür nicht nur qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Zugverkehr anbieten, sondern bei denen die Fahrgastkilometer auch nur halb so viel kosten wie auf der Insel. Und auch bei unseren Nachbarn in Frankreich ist die Trennung in Netz und Betrieb wieder zurückgenommen worden, weil sie weder für die Fahrgäste noch für Betreiber und Steuerzahler von Vorteil war.

Wir brauchen in Deutschland eine gute Verkehrsversorgung, einen dichten Takt bei den Verbindungen und rasche Anschlussfahrten, nicht einfach nur mehr „Wettbewerb“ genannten Anbieterwirrwarr, bei dem am Ende kein Kunde mehr durchblickt und jeder Betreiber nur macht, was sich rechnet und den eigenen Profit maximiert. Wir brauchen eine Bahnreform: Anstatt immer wieder die Preise zu erhöhen, muss die Bahn unschlagbar gut und preiswert werden. Die Bahn muss mit einem massiven Investitionsprogramm zurück in die Fläche. Wir brauchen einen Masterplan Güterverkehr. Es muss Schluss sein mit den klimaschädlichen LKW-Lawinen auf unseren Straßen.

Für die Verkehrswende und sozialen Klimaschutz müssen die Bahn- und Bustickets billiger und die Fahrangebote besser werden. DIE LINKE sagt nein zur Zerschlagung und Privatisierung der Bahn!

https://cooptv.wordpress.com/2021/11/06/sevim-dagdelen-nein-zur-zerschlagung-und-privatisierung-der-bahn/

Diskussionen

2 Gedanken zu “Sevim Dagdelen: Nein zur Zerschlagung und Privatisierung der Bahn

  1. Da hat die Linke jetzt in Berlin die gute Gelegenheit die Grünen bei der Zersplitterung der S-Bahn zu verhindern!

    Leider Quatscht die Linke, wenn sie mit an der Macht ist, nur, statt wirkliche Taten für die Masse der Bevölkerung durchzusetzen.
    Deshalb auch das Wahlergebnis!

    Gefällt mir

    Verfasst von Martin Engel | 11. November 2021, 7:24

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Hinweise der Woche – Welt25 - 14. November 2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Archiv

%d Bloggern gefällt das: